Jump to content

V50_1Serie

Members
  • Content Count

    14
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About V50_1Serie

  • Rank
    newbie

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Danke für eure Infos. Ich berichte euch sobald ich bei der Zulassungsstelle war.
  2. Die von der Zulassungsstelle wollen doch die aktuellen Italienischen Papiere sowie den Kaufvertrag sehen. Sonst stempeln die doch nichts ab.
  3. Ja der TÜV hat die BE erstellt, aber diese muss von der Zulassungsstelle abgestempelt werden damit sie gültig ist.
  4. Danke für die Rückmeldung. Habe noch andere Erfahrungen damit, dass die Papiere einbehalten werden und wie das bei der Zulassung in D läuft.
  5. Hallo Sucram70, ich habe auch noch die alten originalen Papieren und den Kaufvertrag. Das reicht dann wahrscheinlich auch nicht oder? Und wie lief das dann bei dir? Habt die Zulassungsstelle direkt in Italien angefragt? Viele Grüße
  6. Hallo 125vnb, wenn das so ist, dass in Italien bei der Abmeldung die Papiere einbehalten werden, dann sollten das doch die deutschen Zulassungsstellen wissen. Und kannst du sagen ob die Kopien der Papieren reichen? Viele Grüße
  7. Danke für die Antwort mr. impala. Kannst du mir dann auch sagen ob die Papiere reichen die ich bekommen habe für die Anmeldung? Und wenn die grundsätzlich die Papiere einziehen dann sollten die deutschen Zulassungsstellen das doch auch wissen? Lg
  8. Hallo zusammen, ich habe heute nochmal mit dem Verkäufer gesprochen. Er meinte die aktuellen originalen Papiere werden bei einer Abmeldung in Italien einbehalten. Jetzt würde mich interessieren ob das so stimmt? Danke für eure Rückmeldung
  9. Wie gesagt es is alles absolut legal bei der Vespa. Nur hab ich halt lediglich die aktuelle Kopie des Briefes und den originalen alten Brief.
  10. Das Stimmt, aber dann muss ich eine eidesstattliche Versicherung unterzeichen und wenn die doch nachsehen dann bin ich am Ar...
  11. Naja die Dame will die italiensichen aktuellen Originalen sehen und den Kaufvertrag. (Den Kaufvertrag habe ich aber die aktuellen Papiere halt nur in Kopie) Und die Variante, dass die Vespa 10Jahre im Keller stand will ich eigentlich nicht machen weil die Zulassungsbehörde EU weit nachsehen kann wann die Vespa das letze mal in Italien angemeldet war.
  12. Für mich stellt sich die Frage ob die Italienischen Behörden bei der Abmeldung einer Vespa die Papiere im Original einbehalten.
  13. Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem. Ich habe eine italienische Vespa V50R gekauft. Die Vespa hat den originalen alten Brief dabei sowie die aktuellen Papiere in Kopie. (siehe Anlage) Außerdem habe ich einen Kaufvertrag wo auch drauf steht, dass die aktuellen Papiere in Kopie mitgegeben wurden. Zudem habe ich eine Unbedenklichkeitsbescheinigung der Polizei, dass die Vespa nicht als gestohlen gemeldet ist. Ich habe den TÜV nach §21erstellen lassen. Reichen mir die vorhandenen Unterlagen bei der Zulassungsstelle. Die Dame am Telefon meinte nämlich, dass Sie die aktuellen Papiere als originale benötigt. Laut Verkäufer werden diese aber bei der Abmeldung in Italien einbehalten. Ich hoffe Ihr könnt mir weiter helfen. Viele Grüße Scan.pdf Scan2.pdf
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.