Jump to content

Stephan1

Members
  • Content Count

    29
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

1 Neutral

About Stephan1

  • Rank
    talent
  • Birthday November 30

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    DE

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Danke für das Feedback Leute, aber es scheint ich bin hier offensichtlich falsch. Bin selbst Moderator eines Forum‘s italienischer Motorräder aber hier scheint es alles etwas spezieller bzw. leider für mein Empfinden anders zu sein wie ich es gewohnt bin, schade eigentlich .... In diesem Sinne, macht’s gut ! Nette Grüße und bleibt gesund Stephan P.S. danke @Crank-Hank
  2. Also bin nun mit der Abstimmung kurz vor dem Ziel und was ich schon jetzt sagen kann ist das die 2,86er keineswegs zu lang ist, eher sogar ein Tacken zu kurz für mein Gefühl. Für längere Touren würde ich sogar eine 3.00 favorisierten. Bin also sehr zufrieden so wie es ist
  3. Ja damit könnte ich gut leben, und wenn`s zäh wird dann wird ein Gang runtergeschalten
  4. Ich werde es dann merken.. Mir wurde die 2,86 von jemandem hier empfohlen der die gleiche Motorenkombo fährt. Aber gut, lieber etwas länger wie wenn man dem Ding den Kragen abdreht. Spalten tu ich ihn jedenfalls nicht mehr
  5. Alles klar, hab ich auch da Super Diagramm, Dankeschön
  6. Danke für die ausführliche Erklärung, klinkt plausibel und hab ich nun kapiert Also ich werde das Moped überwiegend im Stadtbereich und bisschen Überland bewegen, also mehr Gaswechsel. Hoffe natürlich das sie mit der 2,86er Übersetzung Ausserorts nicht all zu hoch dreht. War mir damals nicht sicher ob 75 oder 102 ccm, desshalb hab ich anstelle einer 3.00 die 2.86er gewählt um beides halbwegs abzudecken.
  7. Als Anfänger will ich mich jetzt nicht unbedingt bezeichnen, schraube schon 35 Jahre an Kisten von 50 bis knapp 2000 ccm Jedoch mit Zündmodulen hab ich mich noch nicht beschäftigt, zumindest nicht an 2 Taktern. Insofern könntest Du Recht haben und ich werde das ganze mal vorab ohne SB auf 18 - 19 v.OT anblitzen, passt das ? Und mich anschließend an die Vergaserabstimmung machen. Werde dann mal mit einer 82er HD anfangen.
  8. Also mal angenommen ich würde es weglassen, wie stelle ich dann die Zündung ein bei meinem Setup ? Das wär vielleicht nicht mal so schlecht, so kann ich erstmal ohne und dann mal mit probieren nachdem der Motor eingefahren ist. Dann kann mein Popometer entscheiden
  9. Eben, und deshalb bin ich doch jetzt bei Euch gelandet Ihr sagt mir was ich einstellen soll, ist doch ganz einfach ?
  10. Universal war vielleicht von mir etwas falsch ausgedrückt, ich meinte das dies u.U. ne Einstellung ist wo man zunächst nicht all zuviel verkehrt machen kann da ich jetzt schon mehrfach gelesen hab das diese Einstellung genommen wird.
  11. Dann ist die Vario Stellung ( ich glaub Stellung 7 wenn ich nicht irre ) sozusagen für‘s erste ne Universalstellung ?
  12. Mir ist schon klar das ich mit dem Bauteil keine Mehrleistung generiere mit dem Motorensetup, muss auch nicht sein. Aber schaden kann es doch aus den o.g. Gründen auf gar keinen Fall oder ?
  13. Und wie isses mit den Wärme ? Ist es nicht besser wenn das ganze obenrum etwas später zündet bei dem Zylinder ? Und wie isses in Sachen Laufruhe und Standgas ?
  14. Kannst Du mir das etwas näher erklären warum es kein Sinn macht ? Meinst Du wegen dem 102 Pinasco der schon von Haus aus gut Drehmoment unten raus produziert ? Das wichtigste Augenmerk ist für mich bei der Aktion das die Verbrennung optimal verläuft und somit das ganze auf Dauer nicht zu heiß wird bei dem Zylinder. Bin relativ neu im Vespa Business und somit für alles empfänglich.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.