Jump to content

DocMichele

Members
  • Content Count

    16
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About DocMichele

  • Rank
    talent

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ich kann das Geheimnis ja gerne lüften. Der Riss ist leider reell, die Suppe ist WD40. Motor hat kein Öl mehr, ist gerade komplett überholt worden von mir, ohne den Riss zu sehen, Anfängerfehler! Erste Restauration eben... Wahrscheinlich fährt die auch vier Gänge rückwärts!
  2. Weißt Du, wie man den Kobold erreicht? Hab ihm ne PN geschrieben, aber noch keine Rückmeldung erhalten. Gruß Michael
  3. Hallo Kobold,

    schicke Dir hier zwei Fotos von einem Riss an meinem Gehäuse, könntest Du das schweißen?

    Habe ja nur Gutes über Dich gehört.

    Gruß

    Michael

    20191018_114625.jpg

    20191018_114648.jpg

  4. Hallo Gemeinde, ich habe bei mir am Motorgehäuse einen Riss entdeckt. Ca. 3 cm lang, direkt am Kickstarter. Kann man das Schweißen? Wenn ja, wer macht das? Habt Ihr Erfahrungen? Gruß Michael
  5. So, mal wieder was von mir. Das Ding ist vom Strahlen zurück. Riesenloch unten vor der Fußbremse. Also erstmal schweißen und dann erst lacken... Werd ich vorher mal an den Motor gehen. Gibts ne schöne Übersicht, was man bei einer Generalüberholung des Motors und Umbau auf 135ccm alles tauschen sollte? Gruß Michael
  6. Eas würdet Ihr denn für Reifen empfehlen, wenn ich Malossi umrüste benötige ich ja wohl auch einen höheren Geschwindigkeitsindex?
  7. Malossi! Danke! Auspuffempfehlung? 24er Vergaser wird wohl Pflicht sein?
  8. So kann weitergehen. Züge und Elektrik sind komplett entfernt. Ich denke, dass die Karosse am Wochenende bereit zum Strahlen ist. Kabelbaum ist teilweise geflickt und gelackt. Ich glaube, der kommt neu. In Berlin hat mir jemand Edelstahlzüge von Sip empfohlen, soll besonders tol sein. Habt Ihr da Erfahrungen? Wer hat denn noch einen 24er Vergaser zu liegen? Malossi 139 oder DR135? Keine Ahnung?
  9. Hallo Julchen, kein Problem, kannst Sie haben... Gruß Michael @Jan: Ja das sollte ich wirklich machen. Der Motor ist seit 10 Jahren nicht mwehr gelaufen und richtig viel Öl konnte ich auch nicht mehr vorfinden...
  10. Ich muss sagen, eine Vespa schraubt sich wirklich hervorragend. Motor ist raus und von außen grundgereinigt. Den hinteren Stoßdämpfer habe ich aus ausgebaut. Sollte man diesen ersetzen? Ich denke wohl ja. Aus dem trockenen Tank rieselte etwas in der Optik von Zucker. Was könnte das sein? Die Kabel sind teilweise durchgescheuert und überlackiert. Was meint Ihr? Kompletten Kabelbaum ersetzen? Die Züge sollte ich wohl auch alle ersetzen. Kann man diese unproblematisch später wieder durch den Tunnel führen? Ich hätte die Karosserie gerne komplett nackt und gestrahlt... Ich hoffe, Ihr habt Spaß am antworten!!! Herzliche Grüße Michael
  11. So und nun ein paar aktuelle Bilder mit Blick ins Innenleben...
  12. So, ich bin etwas weiter gekommen. Originaler Zylinder, originaler Vergaser (20er), Insgesamt sieht es im Motorbereich sauber aus, lediglich der Chokezug fehlt. Benzin war keines merh drin, das restliche Öl lasse ich gerade ablaufen. Papiere werde ich dem Zustand nicht bekommen. Aug jeden Fall nicht bei einer Vollabnabnahme. Das pink ist meines Erchtens nicht original. Viele Kabel sind pink anlackiert, das sollte ab Werk wohl nicht so sein. Darunter befindet sich ein rauher eierschalenfarbener Lack, vermutlich Grundierung?
  13. Das war auch eine Frage: Ich wußte nicht, dass sich beide unterscheiden dürfen...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.