Jump to content

Pisolo

Members
  • Content Count

    16
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

12 Good

About Pisolo

  • Rank
    talent

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Gestern in der Vesbar gewesen und die Reservierung der Fairness halber zurückgezogen. Ich hatte insofern ein kleines Glücksmoment, als gerade ein weiterer interessierter Kunde um die Maschine herumgeschlichen ist. Ein kurzes freudiges Anheben seiner Augenbrauen, als ich der freundlichen Dame von der Vesbar gesagt habe, dass sie sie nicht mehr reservieren müsse. Dann ein etwas schales Gesicht bei ihm, als er hörte, dass ich der Meinung wäre, dass die Kiste stark vibriert, die Elektrik nicht geht, die Nummer auf dem Typenschild ausgekratzt sei, mich bei dem Baujahr die fehlende Getrenntschmierun
  2. Ich glaube auch... 6 Seiten haben wir nicht geschafft, aber 4 ist doch auch schon mal was. Danke Euch für die Hilfe!
  3. Das ginge schon, ist aber natürlich eine Sauarbeit. Ich muss ja erst die Etiketten von den Oettinger Flaschen abkratzen, damit ich die sauberen Flaschen verwenden kann. Das geht noch so einigermaßen, aber dann fängt der Spaß erst an: Ich muss dann ja die Tegernseer Flaschen mühsam von den Original-Etiketten von hinter her abschlagen, da sind dann überall Scherben und Bier. Erst wenn das dann gelungen ist, kann ich die sauberen Oettinger Flaschen von hinten an die freigeschlagenen Tegernseer Etiketten spachteln. Aber irgendwie bekomme ich das sch
  4. Kiste Bier kannste bei mir auch bestellen: 500 EUR inkl. Versand, top Münchener Feundschaftspreis… Wenn die Deckel noch drauf sein sollen, würde ich 750 EUR veranschlagen... Aber im Ernst: Danke Dir für die Hilfe, mal sehen, was bei Dir in der Gegend so steht...
  5. Ich finde die Läden um München herum eher dünn gesäht, welche kannst Du empfehlen (Großraum Miesbach/Rosenheim/München)?
  6. Ich kann mir schon vorstellen, dass eine optisch "hübsche" Vespa mit neuem Motor und neuem Lack häufig in dieser Gegend zu finden sein wird, wenn sie kommerziell angeboten wird. Der Markt gibt diese Preise vermutlich auch her. Wie gesagt, ich hatte eine noch deutlich teurere P200 reserviert, die hat die Vesbar dann dennoch sofort weggegeben, als ein "Münchener" gekommen ist, und einen Koffer mit Geldscheinen auf den Tisch gelegt hat. Die Preise werden eben am Ende doch bezahlt. Was den Unterschied macht, ist vermutlich, dass bei den 4.500 EUR Maschinen sowohl gute und l
  7. Die gezeigten selbst aufgebauten PXen sind traumhaft. Für mich - ich betone nochmals: Laien, und dafür muss ich mich ja nicht schämen - gehörte die blaue von Vesbar auch dazu. Ob dann die Chromleiste und das Rücklicht zeitlich dazu passen, kann ich nicht wissen und ist mir auch egal. Dass der Jahrgang nicht passt und der Preis generell viel zu hoch ist, hingegen nicht. Die Beratung habe ich in aller Klarheit bekommen und ab Post 2 verstanden, danke dafür. Ein Münchener, der alles zahlt, weil es gerade in ist, bin ich trotzdem nicht und meine Frau habe ich auch (nicht nur) wegen Ihrem Äuße
  8. Suche PX Largeframe, bitte gut erhalten oder gut restauriert, richtig viel Rost und Dellen ist nichts für mich. Großraum München, Preis grob 3.000 EUR. Nicht silber, weiß oder grau, ich mag's gerne farbig. Alternativ: X-beliebiges Modell von 1976 Danke!
  9. Krass, was Ihr alles auf so einer Aufnahme erkennt, Hut ab. Für mich hat die Vespa eine schöne Farbe, ich mag die silbernen Zierleisten und Schriftzüge, ich finde keinen Rost, ich freue mich, dass der Motor neu ist. Von Hauptständerwinkel und E Nummern habe ich im Leben noch nichts gehört, danke für Eure Hinweise!!! Getrenntschmierung hat die übrigens nicht, unter der Sitzbank ist die ganz normale Schraube für den Tankdeckel vom Zweitaktgemisch.
  10. Irgendwie ulkig: Da frage ich, ob der Presirahmen grob OK ist, bekomme ein einstimmiges "nein", sage darauf hin "OK, danke, dann eben nicht" und muss mich jetzt immer noch dafür rechtfertigen, wie ich wohl meine Frau aussuche... komischer Kommentar. Danke aber für den Hinweis, jemanden dorthin mitzunehmen. Nachdem der von Euch genannte Preisrahmen ja wirklich signifikant von den 4.500 EUR abweicht, wäre jemand, der den Marktwert besser einsortieren kann, als ich, sicher sehr hilfreich. Andererseits vermute ich fast, dass der Preis nicht nur deshalb so hoch ist, weil ich ihn nicht v
  11. Ich nehm die Punkte mal alle mit und bespreche sie mit den Jungs dort, mal sehen, was sie sagen...
  12. Vielleicht ist das Augenzwinkern nicht ganz rübergekommen, daher nochmal in Worten: Hab natürlich nicht vor, die 150er für den Preis zu kaufen, dank Eurer Beratung, die ja sehr relevant ist. Persönlich hätte ich das für teuer, aber ok für den Zustand empfunden, insofern gut, dass ich hier nochmal gefragt hatte. Enttäuscht sein darf ich ja trotzdem, sie steht halt wirklich ... na, Ihr wisst schon...
  13. Autsch. Hatte sehr gehofft, dass Ihr Euch jetzt überschlagt mit „super, sofort nehmen“, dann hätte ich mich riesig gefreut, dass sie auf meinen Namen reserviert ist... Aber dafür habe ich ja gefragt... Motor hat glaube ich jetzt 500km drauf, und die steht wirklich suuuuper da. Was, wenn ich ihn auf 3.500 runterhandel (wird vermutlich nicht gehen...)?
  14. Die steht schon wirklich da wie neu, zusätzlich hat man bei so einem Kauf dann auch Garantie (glaube 1 oder 2 Jahre). Eine P200 ist letzte Woche für nochmal 1.000 Euro mehr über die Bühne gegangen, die war auch gut in Schuss, aber ich würde sagen nicht ganz so lupenrein. Die Preise, die Ihr hier schreibt, sind vermutlich Privatpreise, nicht Mechanikerpreise, oder? Eine 200er fände ich auch toll (genau das Argument mit dem Motorradführerschein), andererseits ist die 150er - zumindest eben im Vergleich dort bei Vesbar - deutlich günstiger. Was habt Ihr fü
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.