Jump to content

calithemero

Members
  • Gesamte Inhalte

    14
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über calithemero

  • Rang
    newbie
  1. Ich habe gestern zum 1..... mal die Grundplatte ausgebaut und wollte sie mal prüfen. dabei hab ich mir dieses Viedeo zur anleitung genommen. Doch bei mir, wenn ich die Durchgangsprüfung mache, fängt es bei dem gelben Kabel auch zu piepen wenn ich den durchgang zur platte prüfe, was laut video ein defekt heißt. das selbe resultat hab ich bei der prüfung meiner 2 ten grundplatte gehabt. Jetzt die Frage, sind beide kaputt oder ist das bei der originalplatte der Vespa so normal?
  2. neues Polrad Ducati 1750g eingebaut, kann es sein, dass die originale Zündung nicht mit dem Polrad harmoniert, da dieses Polrad anscheinend mehr Strom erzeugt als das Original? (Polrad ist leicht und Lampen sind viel heller als vorher)
  3. Dasist schon mal super. Dann kann ich die Kombination als Fehlerquelle ausschließen. Ich hab die Primärübersetzung 24 - 72= 3,00 auf Kurzhub eingebaut. Getriebe ist das Original PK. Es gab ja ne kurze Zeit, da lief sie ja wie sie sollte, deswegen sind wir davon ausgegangen, dass es nicht daran liegt. Benzinschlauch, Benzinhahn neue, Benzinkanister gereinigt. Läuft alles super. Würde das zu mager auch die feuchte Zündkerze erklären? Grüße
  4. Daran werd ich mich mal dran machen, könnte wirklich daran liegen. Danke
  5. Die cdi hab ich auch schon getauscht. Ich hab die Zündung erstmal auf 17 und dann 19 eingestellt. Aber da wurd nicht besser. Sorry, was meinst du mit dem Einlass, meinst du die vom Membranansaugstutzen?
  6. Ja, daran haben wir auch schon gedacht, alles doppelt gemoppelt runter und dann wieder mit check von 2 Kollegen drauf!
  7. Genau das hört sich an wie bei meiner, bloss das die keine 50 macht. Woran lag es letztendlich bei deiner?
  8. Hat hier jemand Erfahrungswerte mit Malossi 112 Zylinder in Verbindung mit dem 19/19 Vergaser von Delorto, beim kauf hieß es die würden zusammen gut harmonieren, mir ist aber aufgefallen, dass die meisten den Malossi 112 eher den Vergasern 22 und größer fahren! Grüße
  9. Ja, das war der erste Versuch, beim versuch die Motorhälften zusammen zu kriegen, ab jetzt mehr Geduld und Gefühl anstatt Hammer, bei dem Part zumindest. zum Glück hatte mein Kollege noch die Hälfte zuhause liegen! Die kaputte hälfte hängt bald als Lampe in der Werkstatt, Reminder!
  10. Wir haben es mit 3 Zündungen probiert, immer die Originale aber es war immer das selbe Ergebnis, sind davon ausgegangen, das es die Zündung dann nicht sein kann. Unser fazit war, wenn es bei allen so läuft, dann kann s nicht die Zündung sein, aber das kann sein. Aber ist deiner dann ausgegangen oder hast du auch so ein powerstop gehabt ab 30 kmh? Grüße
  11. Hallo, ich bin neu hier und brauche Hilfe bei meiner Pk 50 xl 1 4 Gang dringend Hilfe. Bin an dem Punkt angelangt an dem ich und meine Schrauberkollegen nicht mehr weiter wissen. Ich hab den Motor aufmachen müssen, nachdem mir ein angeblicher erfahrener Rollerschrauber (beruflich) versucht hat eine Motorrevision zu verkaufen obwohl das Ding bei der Abholfahrt nach starken Metallreibungen gerochen hat. Zylinder war komplett zerschossen. Na ja, man lernt nie aus. Ich hab sie jetzt soweit, dass sie anspringt. in den 1 und 2 Gang, hat sie power und Anzug , ab 30 - 40 tuckert sie nur noch vor sich hin und will nicht über die 45 kmh.Ab und zu spuckt sie oder es knallt im der Auspuffgegend und dabei kriegt sie jedesmal ein Booster und macht ein Satz nach vorne, so als wolle sie aber kann nicht. bisher gemacht: - Motorüberströme angepasst - 3 Loch Polin Membranansaugstutzen angepasst - Malossi 112 Zylinder neu eingebaut, nicht bearbeitet, - neuen Vergaser 19/19 Deloro 3 Loch eingebaut und mit der 45 ND und den 78-88 HD ausprobiert, lief mit der 85 HD am besten - Zündung gecheckt, Zündfunke ist Hammer Zeitpunkt stimmt auch laut Wal von Scooter Center - Zündkerze Bosch W3cc, Bosch W4cc, NGK BR8HS 4322 ausprobiert, davon hat sie alle gefressen (kaput), Kerzen sind total durchnässt, dachte lag an der ND von 45 aber bei der 40 ND und das durchtesten von den HD 78 - 88 hat das selbe Ergebnis, Kerzen total naß - stärkere Kupplungsfeder Polini 30N/min eingebaut und neue Kupplungsbelege, vorher ist die Kupplung durchgerutscht - sie hat eine Hammer Kompression, tut schon weh beim antreten - Mischverhältnis 1:50, bin eine Zeitlang mit mehr Oil gefahren aber mochte sie nicht - neues Polrad Ducati 1750g eingebaut, kann es sein, dass die originale Zündung nicht mit dem Polrad harmoniert, da dieses Polrad anscheinend mehr Strom erzeugt als das Original? (Lampen sind viel heller als vorher) - neue Ringe und Dichtungen sind eingebaut, alle Schrauben durch gecheckt und nochmal nachgezogen, es läuft nirgendwo was aus, extra Abdichtpaste + Dichtung benutzt - eine neue Kurbelwelle BGM Pro Racing 20 mm Konus ist verbaut - neuer Auspuff OEM Banane Type PK125 etw Vespa PK 50 ist verbaut - neuer Tankdeckel, Tank gereinigt, neuer - Primärübersetzung 24 - 72= 3,00 eingebaut, Kurzhub - Luftfilter original - Zündung Original eine weitere Vermutung, kann es sein, dass der 112 Malossi einfach mit dem 19/19 Deloro nicht kann, zwecks Wärmebildung? Hat da jemand Erfahrung mit dieser Zusammensetzung? Ich weiß nicht mehr weiter! Hoffe der ein oder der andere kann mir mit der Information a la Ferndiagnose weiterhelfen. Grüße und dank im voraus !
×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.