Jump to content

Cliff78

Members
  • Content Count

    71
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

6 Neutral

About Cliff78

  • Rank
    member

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Tabelle im Anhang. Man kann nicht wahllos unter einander tauschen! Auch wenns gerade verzahnt ist passt da nicht alles! Speziell am Zahnrad der Ausgangswelle! Wegen des Riemens für Variomatik. Da kommt es neben der Breite von 13mm auf alle Fälle auch auf den Winkel der Flanken an!!! Die AVX Riemen z.B. aus dem Autozubehör haben 36 Grad! Das passt überhaupt nicht zu den Winkeln der Wandlerscheiben und der Variomatik. Original Vario hat z.B. 30 Grad! Jede Menge Abrieb im schlimmsten Fall.. Ich würde dir daher den „neuen“ Malossi X K Belt mit 30 Grad Flanken empfehlen!! Der kostet zwar ne Stange, so um die 35€ (zB SIP) rentiert sich aber, auch aufgrund der hochwertigen Materialien! Zudem hat der ne mit 974 ne super Länge!!
  2. Farbe kann ich leider nicht sagen, hab aber genau so eine 71er der 1. Serie für nen guten Freund restauriert und „optimiert“ Hat auch ne Vario bekommen statt des 7,5er Mono Getriebes.. Die Farbe ist der Hammer!! Hier kann aber sicher @momo weiterhelfen!
  3. Jup! Alles klar, vielen Dank für die schnelle Expertise Ich werde weiter berichten! Jetzt kommen erstmal die schönen Teile
  4. AAAAAAAAALLES KLAR! Tip Top! Danke! Der Polini Variator ist auch „auf Lager“ Dein Argument hat mich überzeugt Dennoch ne Frage zum Riemen! Hab bei ebay Piaggio (NOS) Riemen für die Vario entdeckt, 13x965. Die sind allerdings glatt, ähnlich den üblichen Riemen für Langsamläufer a la Baumaschienen etc. Der derzeitige 960 x 13 ist ein gerippter Conti (AVX). Läuft gut würde ich sagen. Würde mich aber interessieren, ob so nen glatter (originaler) besser läuft? ???? Der lange Zubehör Malossi ist ja gerippt..!? Der geht aber soweit ichs noch weiß nur gut bei den 100er Scheiben im Wandler. Ich hab die originalen 90er. Fürs Gerippte müsste der bessere Grip sprechen??
  5. Wer war das nochmal hier im Forum der (die) Pedale verkauft? Suche noch die originalen der Ciao SC für die man in Italien (neu) 66€ + Versandkosten berappen muss/soll Zudem suche ich die Gummilippe vom vorderen Schutzblech und den grauen originalen Tankdeckel der SC.
  6. Hey Momo, freu mich über deine Nachricht und Infos Danke! Gehäuse ist ori Italy. Variator hätte ich den Malossi oder Polini, Malossi würde mir jedoch besser gefallen, da nix drauf steht wie beim Polini Original könnte ich natürlich auch besorgen..gibts ja mit glaub 5 oder 8 Rollen!? Oder wäre das gar nix? Hat denke ich nen (wesentlich?) kleineren Verstellbereich (oben raus..). Gewichte hab ich bis 9gr. hier. Gibts sicher bei Bedarf noch schwerere..bei 8gr. anfangen? Den WANDLER dann denke ich mit original Gegendruckfeder? Und natürlich original Kupplungsfedern!? Da der 12er da ist, wirds der Den Polini Schriftzug vom Filter werd ich schon entfernt bekommen Welche Kerze von NGK? Mit dem ets125 steh ich schon in Kontakt
  7. Hab vor nen touren- und alltagstauglichen "Flüstermotor" aufzubauen. Dazu bekomme ich aus Italien ein unbearbeitetes Mopedgehäuse für U-Zündung. Darüber hinaus konnte ich ein originales und mittlerweile ja sehr seltenes neues Set (mit Kopf, zentrale ZK) des 41er DR bekommen! Gefällt mir deswegen so gut, weil die ÜS bereits zum Gehäuselayout passen und die Boostports lediglich durch den Kolben gesteuert werden. Am Gehäuse muss (sollte) also soweit mal nichts verändert werden, also keine Boostport-Kanäle eingefräst werden etc. Konnte hierzulande noch eine nagelneue Piaggio Moped Welle erstehen. Ich weiß zwar die Steuerzeiten des Zylinders bislang nicht, aber nach ersten Infos (siehe Bild) werden sie eher zahm sein, was ich auch hoffe! Nach den Angaben auf dem Bild entwickelt der Zylinder bereits bei geringen Drehzahlen (4700) sein maximales Drehmoment, also optimal für das was ich möchte und mir vorstelle. Denke mal und nach Infos von Momo passt dazu der Sito+ (0248) oder der alte Gianelli Ori am Besten um den Druck untenrum etwas zu begünstigen. Zudem wird der Sito+ hoffentlich leise sein. Fahre Vario (derzeit noch das lange Malossi Getriebe), welches ich in der Übersetzung mittels Ritzel der Ausgangswelle auf eine Übersetzung von 1:11 verändern werde. Denke mal es wird ein 13/13 SHA draufkommen, habe aber auch noch einen 12/12 hier liegen, der müsste eigentlich auch reichen. Endgeschwindigkeit von 60 würde mir völlig ausreichen! Der Motor soll Drehmoment von Beginn an haben um auch steilere Berge/Anstiege problemlos erklimmen zu können, zudem natürlich so gut es geht sparsam und eben so gut es geht leise, damit man entspannt fahren kann! Würde ja hinsichtlich des entspannten Fahrens auch auf Mono wechseln, jedoch sehe ich eben hinsichtlich der Berggeschichte die Vario als klaren Vorteil oder wie sehr ihr das? Möchte damit Touren im Schwarzwald und Gebirge etc. fahren. Wollte in den Wandler die originalen Kupplungsfedern reinmachen und ggf. die originale Gegendruckfeder!? Derzeit die gelbe Malossi drin. Was würdet ihr da machen? Hinsichtlich der originalen Kurbelwelle möchte ich diese auch nicht an die Steuerzeiten anpassen, sondern den Mopedeinlass ggf. anpassen bzw. die Gesamtöffnungszeit nicht vorgeben, sondern ermitteln anhand der möglichen Steuerzeiten ohne verändern der Kurbelwelle, eben max. nur mit dem Einlassfenster. Dieses soll auch nicht maximal geweitet werden, sondern eben (nach Empfehlung von Momo) auf den Querschnitt des 1er oder 12er angepasst werden. Mehr macht nach Angaben von Momo keinen Sinn, was auch absolut einleuchtet. Ich denke hinsichtlich des Spritverbrauchs wäre der 12/12 besser, weiß aber nicht ob ich damit die 60 (auf der Geraden) erreiche? Luftfilter müsste dann denke ich aufgrund des Geräuschpegels der originale oder eben der Polini sein, oder was meint ihr? Was denkt ihr hinsichtlich der Düsengröße und der Zündkerze? Ne NKG 6er oder 7er? Habt ihr noch Tips zu dem Projekt, Erfahrungen oder Empfehlungen? DANKE!
  8. Servus! Wenns einer weiß, dann sicherlich er Habs aber mittlerweile raus gefunden..irgendwas stimmte mit der Bremsankerplatte nicht (mehr..). Da hatte vorher schon mal jemand gebastelt dran..denke ist leicht deformiert. Hatte noch ne passende Platte von ner 16“ Felge, sind baugleich. Jetzt funktioniert der Eimer
  9. Weiß jemand, ob in die 19“ Speichenräder der Ciao 1. Serie spezielle Bremsbacken vorne rein gehören? Ggf. mit Link? Sollten doch eigentlich die Standardteile gehen für 90mm Naben, also 90x18. Hab die hier bei JMPB bestellt gehabt: https://www.jmpbteile.de/ciao/mechanisch/bremsteile/remsegmentset-ciao-90mm-naaf.html aber die Teile sitzen so knapp und press drin, dass sie direkt schleifen! So kann man auf keinen Fall fahren, auch nicht einfahren und etwas runter schleifen.. Weiß jemand Rat? Danke!
  10. Ich suche natürlich den LINKEN !! Der rechte (Bilder) ist ja da.. Die Hitze hat mir das Gehirn zermartert Hast du was anzubieten? Bezüglich der Pedale..die Mondpreise auf ebay.it hab ich auch schon entdeckt..
  11. Das was gongzilla geschrieben hat, wollte ich auch anraten Als ggf. Ersatzlagerdreieck kann ich dir wärmstens ein stabiles von MOPARTS (Bezug z.B. bei Jmpb Holland) empfehlen! Zudem vielleicht mal die Bremse aushängen..wer weiß.. Evtl. wenn noch ein Ersatzrad verfügbar ist die Speichenfelge mal austauschen.. Bin mal gespannt was es am Ende war
  12. Die Tretkurbel hier müsste von ner Ciao PX stammen, oder? Ist aber nicht so wichtig in erster Linie..ich SUCHE den LINKEN Kurbelarm! Hat das jemand rumliegen, bzw. dann eben die komplette Garnitur? Suche auch noch (gerne gebrauchte) stabile! Pedale, so wie sie eben an die früheren Ciaos montiert wurden! Die meisten Nachbauteile sind leider (auch hier) China Müll
  13. Noch was anderes i.S. Luftfilter.. Soll leise sein. Es gibt ja den Polini Filter. Gibts da viel Unterschiede zum original Filter? Der Original Filter hat halt den Vorteil dass nicht Polini drauf steht! Denke mal wenn man die beiden Löcher noch aufbohrt hat man einen gleichen Filter wie den Polini? Glaub der hat auch den Sieb nicht drin laut Bild..!?
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.