schibi

Members
  • Gesamte Inhalte

    12
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über schibi

  • Rang
    newbie
  1. Hallo zusammen, vorerst besten Dank, werde dies am Samstag mal nochmals in Angriff nehmen und selbstverständlich die provisorischen elektrokabel dich 1.5mm2 ersetzen. Melde mich auf jeden Fall hoffentlich positiv. Super Support besten Dank Schibi Gesendet von iPad mit Tapatalk
  2. Sorry das ich frage aber Was meinst du mit stellung des stators?
  3. Hallo ja ich habe den unterbrecher kontakt auf 0.4mm eingestellt aktuell habe ich auf dem foto ca 30 grad BTDC und dies ist meiner Meinung zu viel. Der Unterbrecher ist jetzt seit 55 jahren drin, kann das sein das sich der haken, der den Öffnungspunkt steuert abgenutzt hat und daher erst später kontaktet, bzw. öffnet?
  4. Hallo Clash1 Mit OT meinst du sicherlich TDC, wenn ja habe ich diesen Kolbenstopper http://www.scooter-center.com/product/BU4931, bestimmt. Die Mitte von Uhrzeigersinn und Gegenuhrzeigersinn ausgerechnet und dies war für mich dann der TDC, richtig? gruss
  5. Hmmm, Habe die Zündung mit Lampenmethodik (Sticky) eingestellt und sollte noch ein Paar Grad mehr haben, aber wenn Du sagst diese sei vollends in der falschen Richtung gedreht dann verstehe ich das nicht. 1. TDC erruiert und markiert 2. 19° im gegen Gegenuhrzeiger markiert 3. FLywheel wieder drauf 3a. Lampe an Batterie (grünes Kabel und Masse) bei wesentlicher Veränderung der Leistung (gedimmt/hell) sollte der Schaltpunkt sein 4. Stator so nahe wie möglich an die 19° gedreht es fehlen leider ca. 5 - 10°
  6. Zündung einstellen Hallo zusammen versuche wie wild die Zündung an meine LI125 / S3 einzustellen, es heisst ja 19° vor TDC, das bring ich in keinem Fall hin, den der Stator lässt sich nicht bis dorthin bewegen, aktuell habe ich ca. 25-30°. Montiert ist eine Ducati 4pol Zündung, an was kann das liegen? Unterbrecher abgenutzt oder ...... Ich vermute stark das dann die Lambretta weniger raucht. Lieben Gruss
  7. Besten Dank, werde das heute abend checken. Gruss
  8. Danke Lambrettaman Habe das Sticky Manual schon und ohne dieses wäre ich nicht soweit gekommen, wirklich Gold wert. Jedoch steht nichts über eine Montagereihenfolge der Beinschilder, Steitenteile etc. drin, oder habe ich da was übersehen? gruss
  9. Guten Morgen Habe eine LI125 Serie 3 in Einzelteilen gekauft, jetzt alles revidiert (Motor, Bremsen) und neue Farbe auf der Karosse. Habe jetzt versucht ohne das ich die neu lackierten Teile verkratze, Beinschild, Seitenteile am Motor, Fender etc. zu montieren und möchte vorher diese Frage hier in die Runde werfen. Frage gibt es hier eine Zusammenbau Anleitung was zuerst montiert werden soll/kann. Gruss
  10. Also doch, muss die auch raus, Zylinder und Kolben natürlich auch ! Gibt es irgendwo ein tutorial für diesen job? gruss
  11. Hallo Evil, besten Dank Frage was meinst du mit Kulu? Kupplung?
  12. Hallo Bin neu in diesem Forum und habe kurz eine Frage bezüglich Simmerring wechseln bei eine LI125 S3, Nachdem ich die Lambretta fast fertig gehabt habe, fängt diese plötzlich anfangen extrem zu rauchen und nach Öl zu stinken, vermute das der Simmerring defekt ist, richtig? Existiert in diesem Forum eine Anleitung (Step by Step) wie man die Simmerringe wechselt und was für Spezialwerkzeug notwendig ist. Lieben Gruss