Jump to content

PrincipeAzzurro

Members
  • Content Count

    5
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About PrincipeAzzurro

  • Rank
    newbie
  • Birthday 05/10/1966

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Berlin
  • Scooter Club
    keiner
  1. Danke, das habe ich verstanden. Und bin absolut Deiner Meinung, denn sie läuft, und sie läuft gut.
  2. WARUM sagst Du, dass ein neuer Auspuff alleine "nichts bringt"? Speziell im Vergleich zum alten, der 10 Jahre rumgestanden und vorher 21 Jahre lang genutzt worden ist? Und "mit den Düsen herumspielen" hatte ich auch nicht vor. Sondern die richtige Düse einsetzen - entweder neu gekauft oder gerne die alte weiter benutzt. Komme mir ein wenig vor, als wäre ich als - zugegeben - unwissenderer Vespa-Mensch - rhetorisch ein wenig in die Ecke gestellt worden, Motto "Finger weg, ist nix für Kinder". Das war aber nicht wirklich was ich gefragt hatte oder wissen wollte. Du hast mir jetzt geschrieben was ich Deiner Ansicht nach NICHT tun sollte. Danke dafür! Wirklich weiter bin ich jetzt nicht, denn ich weiss nicht WARUM "ein neuer Auspuff alleine" nicht etwas nützen sollte"...
  3. Guten Tag die Gemeinde, Habe hier in Niederösterreich (Zweitwohnsitz) eine wunderbar originale und bis her nicht getunte Motovespa 200 TX von 1989 gefunden (aus Girona), mit originalen 9992km, die ich seit 1000km fahre. Wie ihr wisst ist die TX 200 mechanisch fast gleich der 200PX, ein paar Details sind von der T5 (zB. die Lenkerbesfestigung oder der vordere Tacho/Lichtaufbau). Die alte Dame stand offenbar 10 Jahre lang, "stank" während der ersten 50/60 km ein wenig, läuft ansonsten aber super und problemlos. Eigentlich würde ich nichts dran machen wollen, denn alles passt und alles läuft. ABER. Hier in NÖ ist es überall bergig - man hat das Gefühl es geht nur bergauf - und ich hätte gerne ein wenig mehr Leistung. Noch dazu braucht die Kleine momentan ca. 5.5/6 Liter auf 100km, was ich als Laie auf das Alter des Auspuffs zurückführe (und eventuell der Düsen? das ist aber schon "beyond my technical level"). Frage: sollte ich einen neuen Auspuff einbauen, der ein wenig mehr Leistung bietet und eventuell auch den Verbrauch ein wenig senkt? Die Leistung wäre meine Priorität, der Verbrauch ist nicht so wichtig. Welchen Auspuff sollte ich nehmen? Ist der originale SIP-Road zu empfehlen (die Foreneinträge von 2013/2014 sind ja sehr positiv)? Oder ist es besser gleich den 2.0 zu nehmen? Oder gar… den 3.0…? Scheinen ja alle auf die PX 200 / TX 200 zu passen. Und die Zusatzfrage: die originale Hauptdüse ist eine 116er (siehe Foto), sollte ich mir ein Düsenset zulegen und ein wenig "rumexperimentieren" damit? Danke!!!
  4. :thumbsup: Wow Jungs und Mädels, det war jetztet echt jroße Klasse! Ick weeß Bescheid - und glaube trotzdem, dass ich in die Reichenberger komme. Is ja schließlich von hier aus nur'n Katzensprung, denn ich bin in der Friedel auf der anderen Seite (ja, ist schon Neukölln…). Danke allen für die Hilfe! :thumbsup:
  5. Hallo, das ist mein erstes Posting hier, habt bitte Nachsicht, wenn ich was falsch mache… Auf dem Smallframe-Forum gibt es zum Thema "Gaszug auswechseln" ein paar Antworten, aber ich denke, die PX ist schon etwas anderes. Habe neue Gaszüge / Ersatzteile bereits hier: hatte einen mit und einen ohne Hülle bestellt, bei den günstigen Preisen und meiner mangelden Erfahrung schien mir das die beste Idee. Daher also hier die Frage: Wie wechsle ich einen am Lenker gerissenen Gaszug an einer PX aus? Wie mache ich das, Schritt für Schritt? Habe im ganzen Netz nach einer Foto-Anleitung gesucht, aber nix zu machen. Bin kein Schrauber, aber nachdem mein Mechaniker das letzte Mal fürs Auswechseln über 100 Euro genommen hat - die Arbeitszeit halt - denke ich mir, dass muss ich jetzt mal selbst versuchen. Gruß aus Berlin und danke euch sehr im Voraus!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.