topo7700

Members
  • Gesamte Inhalte

    14
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

4 Neutral

Über topo7700

  • Rang
    newbie
  1. 3D Digitalisierungen gewünscht?

    Geht doch ;) Ist halt wie immer auch hier eine Frage des Preises. Aus Kunststoff ist es kein Thema - etwas in Metal zu sintern ist allerdings dann schon wieder eine ziemliche Hausnummer!
  2. 3D Digitalisierungen gewünscht?

    Wer hat Dir den denn zurück geführt oder zumindest es versucht?
  3. 3D Digitalisierungen gewünscht?

    Bei nem Bauteilvolumen von 500x500x500 kommst aber bei nem Rahmen von ner Smallframe nicht weit? Und € 500,- für die Rückführung eines kompletten(!) Rahmen? Da würde ich Dich gern noch für weitere Projekte anrufen! Und was ich nicht verstehe: ein Computertomograph für eine Mio. auf nem Granittisch montiert?? Gruß Andreas
  4. 3D Digitalisierungen gewünscht?

    Sagen wir mal so - es wird noch immer dahingehend etwas besonderes sein dass es die Technik zwar ermöglicht - preislich aber sehr weit über dem "herkömmlichen" Scan liegt. Ich bin mir sicher, dass in 2-3 Jahren solche sehr großen Systeme noch immer im 7-stelligen Bereich liegen werden. Der Preis für die FR ist sicherlich noch verandelbar - hierzu sollte ich aber erst noch das STL sehen ;))) Gruß Andreas
  5. 3D Digitalisierungen gewünscht?

    Hi Armin, so etwas ohne die Daten zu sehen ist immer schwer abzuschätzen. Gerade im Bereich Konstruktion kann man da immer mächtig daneben liegen. Grundsätzlich würde ich als grobe Hausnummer mal für einen nackten Rahmen einer Smallframe mit mindestens € 1.500,- kalkulieren (hier mit TEBIS). Das hängt aber natürlich auch noch maßgeblich von der Qualität des STLs ab. Gruß Andreas
  6. 3D Digitalisierungen gewünscht?

    loool - das kenne ich nur zu gut ;)) Das mit den Winkeln ist natürlich richtig, dass in einigen Fällen tiefe Sacklöcher o.ä. bzw. Hinterschnitte durch die Kamerapositionen Probleme machen. Zum Einen jedoch wir das mittlerweile durch die neuen Sensorgenerationen durch das automatische Nutzen des Single-Eye Prinzip drastisch verbessert. Zum anderen besteht ja immer noch die Möglichkeit direkt beim Scannen durch Verwenden des optisch geführten Tasterkit taktil diverse Punkte anzufahren. Dadurch bleibe ich auch hier innerhalb eines Systems. Dennoch gibt es immer noch Fälle, bei denen wir auf unsere KMGs ausweichen müssen. Es wird aber immer seltener ;)
  7. 3D Digitalisierungen gewünscht?

    Und genau da liegt das Problem beim FARO Scanner. Bei zu viel Kreidespray musst halt aufpassen, dass Dir die Passungen nicht abhauen. MIt nem GOM Scanner (TripleScan) musst halt bei bearbeiteten Flächen etc. auch noch sprühen, aber nur marginal. Da brauchst dann bei den Konstruktion kaum noch nacharbeiten. FARO Arme als "Mobile KMG" haben sicherlich eine Daseinsberechtigung. Als Scanner taugen sie nach langen Tests und Erfahrungen leider im Gegensatz zu "echten" Scannern nix. FARO hat halt damals die Zeichen der Zeit versucht zu erkennen und musste unbedingt im Bereich Optischer Messtechnik nachlegen. Der Versuch auch einen Streifenlichtscanner anzubieten ist über einen Prototypen nie hinausgekommen und leider kläglich gescheitert. Und wenn ich mir dann noch überlege, was FARO aktuell für nen Arm mit Scanaufsatz verlangt, dann kann man sich gleich für nen GOM Scanner (CompactScan o.ä.) entscheiden. Hinweis: Wir verkaufen keine GOM Systeme und ich bekomme auch nichts dafür!!!! Just my 2 Cents... ;)
  8. 3D Digitalisierungen gewünscht?

    Ist Grundsätzlich richtig. Nur dazu bräuchtest dann aber neben nem Scanner auch noch ne KMG - das habe wohl nicht viele andere mal eben so zur Hand ;) Aus den gescannten Daten kommst du doch auch recht schnell über die Fittingelemente zu den Regelgeometrien. Den Rest über Freiformflächen dazwischen basteln und fertig ist die Maus ;) Polyworks klappt sicherlich, gibt aber definitiv bessere Tools die weniger kosten. Intern schaffen wir für die Konstruktion von Werkzeugen etc. mit Catia V5, sobald es ins Design und in den Freiformbereich geht mit Tebis. Wobei die preislich wieder eine ganz andere Liga sind. Empfehlen bei schnellen und guten Rückführungen von Nurbsflächen kann ich hier Pointmaster. Ist im Gegensatz zu anderen Tools schon fast nen Schnäppchen. Keine Angst - wir kommen schon so ganz gut zurecht ;)
  9. 3D Digitalisierungen gewünscht?

    Hey Peter, wenn ich richtig liege dann kommst Du aus dem Raum Hamburg, oder? :) Danke für die Blumen, das hört man gerne ;)) CT-Messungen können wir stand jetzt für Bauteile bis D=200 und H=300mm durchführen. Allerdings sind auch hier in Bezug auf Material Grenzen gesetzt. Wenn man sich jetzt noch anschaut, was dieses Röntgen Systeme kosten, dafür bekommen wir ne Menge ATOS Sensoren. :( Es gibt aber schon noch Bereiche, in denen die CT Scanner Sinn machen. Mal sehen was die Zukunft bringt! Gruß aus dem Süden, Andreas
  10. 3D Digitalisierungen gewünscht?

    Hey Ritter, die Probleme mit dem FARO-Arm kennen wir, deswegen haben wir solche Systeme bei uns nicht (mehr) im Einsatz... Ich würde das Gehäuse lieber einmal komplett neu scannen als hier auf den Daten weiterzuarbeiten. Unterm Strich ist es wesentlich weniger Arbeit. Bzgl. Preis etc. meld Dich doch am Besten kurz per PM. Besten Gruß, Andreas
  11. 3D Digitalisierungen gewünscht?

    Die Firma heisst topometric GmbH und ich bin Andreas ;) Wir liegen ziemlich mittig zwischen Stuttgart und Ulm in Göppingen. -> www.topometric.de
  12. 3D Digitalisierungen gewünscht?

    Hier mal auf die Schnelle ein Screenshot von nem Scan eines Scheunenfundes ;)
  13. 3D Digitalisierungen gewünscht?

    Hallo Zusammen, wir sind ein Dienstleistungsunternehmen im Bereich der industriellen Messtechnik und verfügen über mehr als 40 verschiedene Messsysteme aus den Bereichen taktile Messtechnik, optische Messtechnik, Computertomographie u.s.w. Ich selbst (BJ1977) fahre auch Vespa und habe früher viel geschraubt ;) Nun sehe ich durch Zufall dieses Forum. Besteht bei Euch Interesse das eine oder andere Bauteil scannen zu lassen? Auch über eine eigene CAD Konstruktionsabteilung verfügen wir. Meldet Euch einfach. Besten Gruß, Andreas
  14. Suche Rally 200

    Moinsen Zusammen, suche als Wiederaufnahme meines Hobbys eine guterhaltene Rally gern älteren Baujahres. Ich wäre treuer Barzahler und je nach Entfernung (ich selbst komme aus dem Stuttgarter Raum) Selbstabholer :) Nachrichten am besten per PM! Danke und Gruß, Andreas