schmatzke

Members
  • Gesamte Inhalte

    16
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über schmatzke

  • Rang
    talent
  1. super besten Dank jetzt weiß ich alles was ich wissen wollte
  2. den hab ich mir auch gekauft. Mit der Bördelzange und der Nietenzange
  3. Hallo hab da mal wieder ein Problem. Wollte von meiner Frau die 50er Vespa Special Versichern. Habe dafür auch ein Classic Data Gutachten. Haftflichtversicherung wäre überall kein Problem nur sobald ich aber nach Teilkasko mit Gutachten mit versichern möchte wird das sofort abgelehnt. Weiß einer welche Versicherung dieses Jahr das machen würde. Danke schon mal
  4. Habe mich noch mal reinversetzt. Auspuff: Big Bertha passt mit Werkzeugfach. Soll laut verschieden Prüfständen so der beste sein. Bei der Vollwangenwelle mit 51 Hub muss doch gespindelt werden, sorry auf 88mm, die Welle hat zwar rein gepasst war aber zu wenig Spiel. Hab mich jetzt dazu entschlossen einen 30er Vergaser genommen die sollen angeblich was zuverlässiger sein, auch beim Wetterumschwung. Da sollte man wohl nicht wie bei den Größeren, immer nur am einstellen sein. Falls es einen interessiert hier noch ein paar Zeiten Daten TK 128-130 Grad Aus. 190-194 Grad Qk 1.2-1-4 Zündzeitpunkt 25 Grad bei 3000 Drehzahlen hatte ich so rausgefunden. Bedanke mich schon mal für eure Hilfe, es waren ein paar gute Tipps dabei gewesen wodurch ich mich zum Glück noch intensiver beschäftigen musste.
  5. OK danke dann weiß ich schon mal bescheid. Jetzt nur noch das letzte wie weit genau sitzt die Zierleiste um Außenrand ich wollte das nicht nach gefühlt machen hätte gerne Das es so sitzt wie original.
  6. 1.Ok danke für die Info. 2.Der Motor wird gerade auf gespindelt und die Dichtfläche vom Zylinderfuß geplant. Weil ich ein 51mm Hub hab muss das Kurbelgehäuse nicht aufgefräst hat alles so gepasst. Diverse stellen hab ich am Block auch aufschweißen lassen. 3.Nur jetzt bin ich mir nicht sicher mit den Vergaser und den Auspuff. Aber durch eure Tipps wird mir schon einiges mehr klar woran ich vorher nicht gedacht hatte. 4.Das Loch wo der Ansaugstutzen durch geht wurde auch schon vergrößert nur an die restliche Karosserie möchte ich nicht dran.(das meinte ich damit, sorry blöd ausgedrückt) 5.Gut das du das schreibst mit den Auslassdurchmesser und Stehbolzen Abstand daran habe ich nicht gedacht. Also wird mir da nur die Bertha bleiben wie du schon geschrieben hast. Alles total kompliziert. Hätt ich das alles vorher gewusst.
  7. Ja, das ist mir schon klar. Nur wusste halt nicht ob die auch da reinkommen. Nein Google ist nicht kaputt. Aber man sieht meistens nur von restaurierten Roller die Bilder und fast jeder Roller hat diese unterschiedlich lang. Deswegen hab ich gehofft das einer vielleicht noch eine originale hat wo man das genau erkennen kann wie die genau sitzen.
  8. Schon mal besten Dank. Hab mir einen Satz Trittleisten beim Sco. Center gekauft nur die Nieten waren zu dick für die Endstücke gewesen, hatte mich deswegen auch gewundert. Hättest du vielleicht ein paar Bilder wie die Trittleisten genau sitzen.
  9. Bitte um kurze Hilfe. Möchte gerne meine Trittleisten und das Schlitzrohr anbringen, wie es original war . Kann man einer sagen wie die Trittleisten befestigt werden? Und wo das Schlitzrohr genau Endet oder sich überschneidet mit den Trittleisten ? Werkzeug für die nieten habe ich. Nur kommen überall die Nieten rein, auch in den Endstücken oder werde diese verschraubt ? Ich weiß die Fragen sind ein wenig kompliziert gestellt, trotzdem schon mal danke für eure hilfe.
  10. Bitte um kurze Hilfe. Möchte gerne meine Trittleisten und das Schlitzrohr anbringen, wie es original war . Kann man einer sagen wie die Trittleisten befestigt werden? Und wo das Schlitzrohr genau Endet oder sich überschneidet mit den Trittleisten ? Werkzeug für die nieten habe ich. Nur kommen überall die Nieten rein, auch in den Endstücken oder werde diese verschraubt ? Ich weiß die Fragen sind ein wenig kompliziert gestellt, trotzdem schon mal danke für eure hilfe.
  11. Hallo Moerc meinst du so eine BGM Kurbelwelle und eine Superstrong Kupplung reichen nicht aus ? Mit dem Auspuff ist echt ne Sache. Will da echt nichts ausschneiden.
  12. Danke erst mal. Mit den Marken war mir eigentlich egal wollte eigentlich nie einen Parmakit haben, aber jetzt ist der halt da und sollte auch verbaut werden. Möchte keine Rennen fahren, mir wäre lieber Drehmoment als Drehzahlen. Danke für den Hinweis mit der Gasrolle, das wusste ich z.b. nicht. Ok werde mich dann wohl auf den 30er Vergaser konzentrieren. Hatte zwar auch mal im Hinterkopf einen 28er gehabt, aber das werde ich dann wohl sein lassen. Da der Franz sehr viel verbaut wird, wollte ich mal was anderes ausprobieren. Nur wenn man überall so liest gibt es wohl nichts besseres. Finde ich auch ziemlich teuer und ich habe auch noch das Werkzeugfach was ich nicht ausschneiden wollte. Vom Bullet habe ich ehrlich gesagt noch nicht viel gehört.
  13. Hallo habe da mal eine Frage. Bin mir für meine Vespa Primavera meinen Motor am tunen. Meine gekauften Komponenten : PARMAKIT 144 ccm W-Force, Vollwangenwelle von BGM 51 HUB, Superstrong Kupplung, weiß nicht genau welcher Vergaser da so am besten wäre Größe und Marke. Als Auspuff wollte ich den Polini Evo kaufen. Bitte auch dazu mal eure Meinung.
  14. Könnt ihr mir mal helfen. Wer kennt die genaue Farb Bezeichnung meiner 80er Vespa PK s Bj. 85. Danke schon mal in Vorraus
  15. Suche für Vespa 80 Pk Teile

    Hallo suche für meine Vespa Pk 80 Bj 85 diverse Teile Handschuhfach Kaskade Lenkerverkleidung Seitenbacken