Jump to content

Accuraters

Members
  • Content Count

    7
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Accuraters

  • Rank
    newbie

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. So, nach längerer Tüftelei haben wir eine Lösung gefunden. Der kurze Schlauch kann beibehalten werden, es muss nichts gedengelt werden und auch nichts an der Lufthutze bearbeitet werden. Folgende Lösung: Wir haben die Schraube fürs Standgas am Kopf abgedreht. Das hat ausgereicht und so viel Platz geschaffen, um den Vergaser so schräg zu stellen, dass es bis zum maximalen Einfedern reicht und nichts mehr ansteht. Ich Danke euch allen für die Antworten, die ihr mir zukommen lassen habt.
  2. Ich werde es mit einem längeren Schlauch versuchen und berichten.
  3. Danke für die Antwort. Ja steht schon an, keine Möglichkeit...
  4. Erstmal Danke für die Antwort! Habe ich schon probiert in beide Richtungen, steht dann nur noch früher an.
  5. Würde nur ungern die aufwendige lackierung ruinieren Aber trotzdem Danke für die Antwort
  6. Danke für deine Antwort. Ich hoffe es kommt auf dem Bild rüber, wo das Problem liegt. (Die in Fahrtrichtung linke Schraube steht an.)
  7. Hallo liebe GFS-Gemeinde, vorweg: Ich bin neu hier, deshalb noch nicht viel Erfahrung mit Topics etc. Natürlich habe ich mich schon vergebens auf die Suche nach einer Lösung von meinem Problem begeben, ob im GFS oder anderweitig im Internet. Da ich nichts gefunden habe, habe ich das neue Thema erstellt. Nun nochmal zu meinem Problem: Ich habe einen 30mm PWK Flachschieber verbaut von Stage 6. All dies sitzt auf einem MRP Membrangehäuse ohne 10mm Zwischenplatte. Trotzdem steht der Vergaser am Rahmen an, wenn die Vespa einfedert. Hatte jemand schonmal so ein Problem? Hiermit bitte ich um Hilfe und mögliche Lösungsvorschläge. Grüße, Matt
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.