Jump to content

john_7

Members
  • Gesamte Inhalte

    16
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

1 Neutral

Über john_7

  • Rang
    talent

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. john_7

    ET3 Rücklicht auf vespa px 125

    Ist das et3 Rücklicht breit genug? d.h. auch die alten Löcher des originalen Millennium Rücklicht sind dann noch verdeckt? lg
  2. john_7

    ET3 Rücklicht auf vespa px 125

    nicht 1:1 ? Kann ich die Modifikation am Rücklicht selbst vornehmen? Oder muss ich neue Löcher in meine geliebte PX bohren (aua) lg John
  3. john_7

    ET3 Rücklicht auf vespa px 125

    Danke mal für die Info, Nur... Nacharbeiten am Rücklicht, oder an der Chassis meiner PX. Kønntest du mir diese Nacharbeiten kurz schildern, bevor ich mir das Licht kaufe? DANKE Lg John
  4. Hallo, Passt das ET3 Rücklicht von den Bohrungen auf eine PX? LG John
  5. john_7

    Pinasco Dämpfer

    Hallo, hat von euch jemand Pinasco Stoßdämpfer verbaut? https://www.sip-scootershop.com/de/products/stodampfer+pinasco+hinten+_25441002 Kann wer etwas über diese Dämpfer sagen? (vorne / hinten)? lg John
  6. john_7

    Lenkerflattern / rattern mal anders

    Klötze sind fest. Wie gesagt rattert der Lenker beim betätigen der Vorderbremse während ich zurückschalte. Kennt jemand nen guten Mechaniker in Wien? LG john
  7. john_7

    Lenkerflattern / rattern mal anders

    gefühlt geht beim Zurückschalten manchmal ein Ruck durch das Fahrgestell, dann fängt das Flattern/Rattern an. Und das Flattern ist nicht nur kurz, sondern bis zum Stillstand zu bemerken. Löse ich während des Flatterns die Vorderbremse is es weg. Könnt das auch wegen eines defekten hinteren Stoßdämpfer sein? lg John
  8. john_7

    Lenkerflattern / rattern mal anders

    Vorderrad hat zumindest kein Spiel und bis auf das zurückschalten beim Bremsen mit der Vorderradbremse (Scheibenbremse) läuft meine PX sehr fein.
  9. Hallo, ich versuch nun schon seit einigen Wochen dem Phänomen Lenkerflattern auf die Schliche zu kommen. Hab schon Felge, Bremsscheibe, Bremsbeläge und Stoßdämpfer gewechselt. Mir wurde auch schon gesagt..... he, du fährst eine Vespa das ist normal. Was mir nun aufgefallen ist, das >Flattern/Rattern des Lenkers tritt auf, wenn ich mit geringerer Geschwindigkeit beim Bremsen mit der Vorderbremse zurückschalte (vom 3ten in den 2ten Gang). Nur beim Runterschalten ist kein Vibrieren des Lenkers spürbar. Mir kommt vor, als ob sich wenns anfängt zu rütteln sich das dann aufschaukelt. Kenn dieses Phänomen wer? Oder sollt ich nochmal in die Werkstätte und mir das Lenkkopflager austauschen lassen? Obwohl 3 Mechaniker meinen, dass das Lenkkopflager kein Spiel hat (diese Aussagen wurden durch heben, ziehen drücken... des Lenkers und Vorderrades getätigt) Kanns trotzdem das Lenkkopflager sein? Wie geht's euch mit euren PXn, wenn ihr bei geringerer Geschwindigkeit wärend des Bremsen mit der Vorderbremse vom 3ten in den 2ten Gang Schaltet? lg John
  10. john_7

    Rücklicht auf px millenium

    ja, Batterie ist vorhanden, jedoch geht ohne laufendem Motor nur die Hupe und kein Licht, weder vorne nich hinten. lg john
  11. john_7

    Rücklicht auf px millenium

    das von dir genannte Rücklicht für ET3 bzw. ETS ist ja nicht wirklich viel kleiner als das von der PX , oder ? lg john
  12. john_7

    Rücklicht auf px millenium

    nochmal danke für eure Antworten. welche Sofitten verwendt ihr im special Rücklicht, also wieviel Watt für Rück und Bremslicht. Geht sich das auch mit der Wärmeentwickklung aus? Gibt das dann beim Bremsen auch genug Licht ab? Oder kann ich auch eine LED Leiste im Rücklicht als Bremslicht unterbringen? Hat das jemand schon gemacht? Das sollt ja dann weniger Wärme entwickeln und evtl. auch heller sein oder? lg john
  13. john_7

    Rücklicht auf px millenium

    Hab heruasgefunden dass das obige Rücklicht nicht kleiner ist als das originale PX Rücklicht, also werd ich doch das von der 50 er special verbauen. Die doppelte Stoffitenhalterung gibts ja und das Rücklicht hat ja auch eine E nummer. Die fehlende Kennzeichenbeleuchtung gibts ja auch zum nachrüsten mit E Nummer. Hab nun verschiedene Meinungen gelesen was das anbringen von LED Leisten betrifft. Einige meinnen man kann auch LED Leisten verbauen, die dann wenn Wechselstrom anliegt nur mit verminderter Leistung leuchten.....geht das wirklch? Hab auch gelesen dass bei der PX Millenium am Rücklicht (wo ich parallel dann auch die Kennzeichenbeleuchtung anbringe) Gleichstrom führt und nur das Bremslicht Wechselstrom bezieht. Weiters sollte man beim Verbau einer LED Leiste ja eine Gleichrichterdiode mit verlöten, damit die Dioden nicht falsch mit Strom versorgt werdn. Einige schließen ja noch einen Brückengleichrichterschaltung an, damit das gamze mehr power bekommt. Kann mir jemand behilflich sein soetwas zu realisieren? Was brauch ich dazu genau? lg john
  14. john_7

    Rücklicht auf px millenium

    danke für deine Antwort. Dann könnt ich das ja auch mit Stoffiten ausleuchten oder? und wie schließ ich die Nummernschildbeleuchtung an? Die kommt noch extra dran.. lg john
×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.