Jump to content
vespino75

Motorerfahrungen T5

Recommended Posts

Sind mir die Gehäuse zu schade für!

- Steuerzeiten kann man über die KW erledigen. Wer braucht denn mehr wie 120/70? :wacko:

- Einlass braucht nicht gefräst werden, da gibts eine Berechnung (glaub von Rasputin aus dem Jahre 2002 oder so) die darauf kommt der T5-Einlass ist bis ca 25PS groß genug. Die zwei Spitzen im Einlass wegzunehmen halte ich für unsinnig, die sind richtungsweisend gewollt ist meine Meinung

- Divider wegnehmen halte ich für ebenso für unsinnig, die sorgen für die gleichmäßige Versorgung vom 3.+4. Überströmer

Man könnte das Gehäuse auf den Zylinderfuss vom Malle anpassen. Ich gebe zu das würde Sinn machen. Aber auch dafür sind mir die Gehäuse zu schade! Also wer da Leistung sucht sollte irgendwie den Masterplan noch mal überdenken. Auch am Gehäuse-Boostport rumfräsen sind Nuancen die ich mir fürs Gehäuse verkneife.

Nur meine Meinung. Soll jeder fräsen was sein Dremel hergibt

Das einzige was ich bei meinem letzten Motor gemacht habe war den Ölkanal Hinterradbremse mit Dichtmasse zuzumachen (dreh da bestimmt keine Schraube rein!) weil mich der Einbau des innenliegenden Simmerrings einfach fertig macht. Den reinzubekommen ist pain-in-the-ass.

Läuft seit 2tkm ohne Ölverlust mit der Dichtmasse und ohne Simmerring

Share this post


Link to post

vielleicht passt die frage hier nicht (weil ich hier nur viel von malossi 166 lese usw.) aber vielleicht passt ja doch :wacko:

wie gut rennt so ein original T5 motor im vergleich zu einem 125er px motor. oder wie rennt er im vergleich zu nem 177 d.r.?

Share this post


Link to post

In etwa vergleichbar mit nem 200er. Untenrum weniger bums bei der T5 (Hubraumdefizit), dafür oben raus mehr Drehzahl, fühlt sich agiler an. Wobei da natürlich auch subjektive Erscheinungen durch die Unterschiede in der Übersetzung mit rein wirken. Beide kommen auf 100km/h, gute Exemplare sogar darüber. Auf jedenfall deutlichst besser als eine Original PX125.

Share this post


Link to post

Meine t5 je nach Wetter macht sie 7300- 7800 sogar im 2 Mann betrieb aufrecht , sind so ca 110 km/h , allerdings hat meine zz Originale 4000 km

Untenrum etwas weniger aber ab 4000- 4500 rpm spürt man wie sie drückt. Geht aber sicher gleich wie eine Originale 200

BG

Alan

Share this post


Link to post

Hi wegen motorblockbruch meiner 200er will ich Übergangsweise einen orig t5 fahren. Der hat getrenntschmierung. Kann ich den vergaser weiternutzen? Soll in eine px alt, könnte man auch den normalen 24er nehmen?

Share this post


Link to post

kann man. der 24er für 200er ist allerdings ein wenig länger vom Ansaugweg.

die Getrenntschmierung würde ich rausnehmen und zumachen.

Share this post


Link to post

Getrenntschmierung fliegt eh raus. Wie war das mit den düsen? Der Hd stock passt bei beiden vergasern oder? Wie groß sollte die nd bei Umbau auf gemisch sein ?

Share this post


Link to post

Düsen und -stöcke kannst Du komplett übernehmen. nur die Nebendüse ist ne eigene (kürzer). Abstimmen musst Du ihn ja eh neu. Aber da kannst Du nicht wirklich viel falsch machen. Schau einfach nach der Standart T5 bedüsung.

Share this post


Link to post

Danke Dir. Hab grad noch recherchiert, dass die Hauptluftkorrekturdüse auch flacher ist als bei den normalen Si's

Der Motor ist komplett orig. werde also folgende Bedüsung erstmal übernehmen

  • Hauptluftkorrekturdüse 120er
  • Mischrohr BE4
  • Hauptdüse 112
  • Nebendüse 50/100
  • Noch eine Frage zum hinteren Bremszug, da ich nicht auf T5 umbauen will. Reicht es da, wenn ich Bremszugaufnahme (Ärmchen) gegen den der PX tausche?
Edited by Zeckbert

Share this post


Link to post

Guter Tip, das hab ich noch gar nicht gesehen.

Also doch auf t5 Bremszug umbauen oder den Zug nur über den Arm spannen?

Share this post


Link to post

ja, oder Gewindeeinsatz, oder Gewinde schneiden und größere Einstellschraube passend anfertigen, oder längere Einstellschraube und zweite flache Mutter zum Kontern....

Share this post


Link to post

Ich würde auf jeden Fall auf T5 Zug umbauen. Ist erstens ratz fatz erledigt und du hast das beste Bremszugsystem das es bei der Vespa gibt.

Share this post


Link to post

Empfehle den 24g der T5 verbauen, musst mal Suchen, mit dem 200er 24e hat noch keiner eine T5 vernünftig zum laufen gebracht

Bei sip gibts nen Umrüstzug für T5 Motor in PX. Am Block kannst du auch eine U-Scheibe unter die Hülle legen oder s.o.

Share this post


Link to post

Du solltest Dir überlegen, eher den T5 Bremszug auch für die 200er zu verwenden.

Für den Übergang kannst Du die Sache auch polnisch lösen, wenn Du eine fette Lüsterklemme nimmst und den Zug damit hinter der Tonne arretierst...

Aber glaub mir eins:

Es gibt nichts besseres als den T5 Fußbremszug!

Share this post


Link to post

Ja, das mit der Gewindestange sieht schon gut aus. Nochmal zum Verständnis: Kann ich einfach einen t5 Bremszug komplett bestellen um den t5 Motor in einem PX Alt Chassis zu fahren?

Was ist an dem Umrüstzug anders? Bei der ,,normalen'' Px wird der Zug vorne am Bremspedal doch auch mit der Öse eingehängt oder ist das Pedal auch anders?

Share this post


Link to post

Der 24G wird auch eingebaut (liegt ja hier, muss nur noch eine passende Hlkd besorgen), fürchte ich muss dafür aber noch den Rahmen bearbeiten, da der große Deckel ansonsten wohl am Chassis ausgeht.

Share this post


Link to post

So bin ein Stück weiter. Habe zum Glück die passenden Düsen gefunden, wundere mich allerdings etwas über die Kombination Be4 Mischrohr und 120er Hlkd. Oder besser Be3 nehmen?

Die Vergaserwanne die ich habe ist wohl auch nicht t5 (Bohrungen für Vergaser und Anschluss der Ölpumpe fluchten nicht, ebenso passt die Gummidichtung vom Vergaserüberlauf nicht mehr auf die Wanne). Ich habe nun die Metallhülse der Ölpumpe an der Wanne entfernt und mit einem Plastikstopfen+ Dichtmasse bis ins Motorgehäuse versehen, ebenso die Ölbohrung am Vergaser und Dichtungen ohne Ölbohrung benutzt. Der Übergang Vergaser/Wanne/Block passt nun gut. Ist die Bohrung für das Ölpumpenzahnrad anders positioniert als bei der Lusso? Ist ja jetzt auch egal aber interessieren tut es mich schon.

Die Drahtstange, wo der Gaszug eingehängt wird hab ich auch gegen den der PX Alt gewechselt. Eigentlich ist nun alles einbaubereit und die Hochzeit kann kommen.

Wegen der Elektrik (5polige Lichtmaschine in PX Alt mit Batterie) muss ich mir auch noch was überlegen, kann ich auch einen anderen Spannungsregler als den GGM+CM Spannungsregeler benutzen? Ich habe hier noch diverse, auf die Batterie könnte ich auch verzichten.

Edited by Zeckbert

Share this post


Link to post

Herzinfarkt?

...nd 1943 (1943 zerstören die Alliirten durch einen Luftangriff das Flugzeugwerk von Piaggio. .... Im Angebot war zudem die T5, mit der Piaggio an die sportlicheren Vespa ...) :wacko:

Sorry ich hatte schon beim schreiben abgeschickt. Mir ist der Bremsenreiniger und die Vorfreude wohl zu Kopf gestiegen.

  • Like 1

Share this post


Link to post

So, die Hochzeit hat soweit funktioniert, die Lussowanne geht tatsächlich in das Alt- Chassis. Nächstes mal nehm ich mir aber jemanden dazu, der 200er Block ist schon ein ganz schönes Monstrum, dagegen ist der t5 Block federleicht und kompakt.

Morgen werden noch die Züge angeschlossen und dann kommt der Moment wo der Affe das Wasser lässt.

Share this post


Link to post

Moin.. Schau mal wegen Umbau Lichtmaschine auf die Seite www.vespa-t5.org. Ist ne gute Seite.. Gibt da ne Beschreibung wegen Umbau.. Hab auch nen T5 Motor in einer PX Alt mit Batterie.. Funzt gut und Batterie lädt auch.. Viel Erfolg..

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.