Jump to content
vespino75

Motorerfahrungen T5

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

hätte eine Frage bevor ich Folgendes Setup einbaue:

 

* 52er Welle (im Winter 54er Welle)

* SI24 Vergaser optimiert (optional im Winter PHBH 28)

* Polossi

* Polinibox umgeschweisst auf T5

 

Bin mir noch nicht schlüssig, ob ich bei der Kupplung bei 21Zahn bleiben oder auf 22Zahn gehen soll!? Wiege doch 110kg bei 1,95m...würde dann gleich die superstrong kaufen, die verrichtet schon tolle Dienste in meiner 23PS PX200. Bin über Tipps dankbar.:-)

 

Tobi

Share this post


Link to post

muss nochmal zur BBt T5 nach haken.

Bei meinem Malle t5, Kuwe Spiel unter 1/100, top Polrad, zuvor bereits anderes Polrad........folgende Vibrationen:

3. bei 50 und bei 80......4. bei 70 undbei knapp 100.

Bei den jeweils geringen Drehzahlen gehts schnell drüber.......bei den jeweils hohen Drdhzahlen ist wie ein Drehzahlbegrenzer dann Ende mit drehen.

Wie wenn dem Motor der Durchsatz ausgeht.

Fühlt sich stark nach unguten Resonanzen ausgehend von der BBt t5 an. Kaufdatum Spätjahr 18.

Ist da ne schlechte Serie bekannt? Noch jemand mit solchen BBt t5 Erfahrungen?

 

achja......21er Ritzel....

Edited by weissbierjojo

Share this post


Link to post

Hatte ich auch mal mit meiner BBT. Sie stand am Chassis an über die Hauptständer - Feder. BBT hab bei mir immer dazu geneigt auf VNB Rahmen. Bin nun auf Sip XL.

Share this post


Link to post
vor 9 Stunden schrieb ferno:

Hatte ich auch mal mit meiner BBT. Sie stand am Chassis an über die Hauptständer - Feder. BBT hab bei mir immer dazu geneigt auf VNB Rahmen. Bin nun auf Sip XL.

 

Bei der PX steht die soweit ich gesehen habe nicht an den beiden Federn an. Müsste also irgendwo an der Innenkonstruktion liegen.

 

Bringt natürlich nix, wenn ich jetzt nochmal ne andere BBt ordere und die dann aus der selben Serie stammt :alien:

Edited by weissbierjojo

Share this post


Link to post
vor 40 Minuten schrieb Crank-Hank:

Dann berichte

 

Es gibt übrigens auch ein extra T5 Boxauspuff Topic!

 

Ok :blink:.........da muss ich gleich mal suchen/lesen.....hab ich noch nicht gesehen. Danke!

 

Meinst du das?

 

 

 

 

Edited by weissbierjojo

Share this post


Link to post

Habe mir 500km vorgenommen...so wie ich s mit dem Polini eben machte.

 

Muss aber nochmals ran gleich...in der Eile habe ich, so glaube ich, nicht das 23mm Pleuellager verbaut, sondern das Originale mit 20mm...ich Ochse 

Share this post


Link to post
muss nochmal zur BBt T5 nach haken. Bei meinem Malle t5, Kuwe Spiel unter 1/100, top Polrad, zuvor bereits anderes Polrad........folgende Vibrationen:

3. bei 50 und bei 80......4. bei 70 undbei knapp 100.

Bei den jeweils geringen Drehzahlen gehts schnell drüber.......bei den jeweils hohen Drdhzahlen ist wie ein Drehzahlbegrenzer dann Ende mit drehen.

Wie wenn dem Motor der Durchsatz ausgeht.

Fühlt sich stark nach unguten Resonanzen ausgehend von der BBt t5 an. Kaufdatum Spätjahr 18.

Ist da ne schlechte Serie bekannt? Noch jemand mit solchen BBt t5 Erfahrungen?

 

achja......21er Ritzel....

 

War bei mir auch so. Über 90 (laut vorgehendem Lügentacho) war es weg. Für die Stadt unerträglich. Fahre wieder den Originalauspuff auf gestecktem Malle mit Gravedigger-Kopf.

 

Edit: hatte auch alle Komponenten auf Wucht geprüft. Auspuff ist von 2016.

 

Share this post


Link to post
vor 5 Minuten schrieb Elbratte:

War bei mir auch so. Über 90 (laut vorgehendem Lügentacho) war es weg. Für die Stadt unerträglich. Fahre wieder den Originalauspuff auf gestecktem Malle mit Gravedigger-Kopf.

 

Edit: hatte auch alle Komponenten auf Wucht geprüft. Auspuff ist von 2016.

 

 

Danke für die Info! Bei mir sind 80 im 4. seidenweich wie ein E Motor....nullkommanull Vibrationen.....Grad bei 70, eine Geschwindigkeit, die man ständig auf der Landstraße braucht, versteht man vor lauter Handschuhfachdeckelgeklapper sein eigenes Wort nicht mehr.

 

Muss mir mal nen orig. Puff leihen.

Share this post


Link to post

Bräuchte mal Tipp zu folgendem Setup

 

* Worb 56.5 Welle

* Malossi 172 bearbeitet

* Superstrong 22 Zahn

* NSR Mustang

* Membran

 

Habe mir zum ersten Mal einen VHSH30 gegönnt (entweder Schlauch zum Rahmen oder Luffi)...SI und PHBH bin ich fit, VHSH zum ersten Mal. Kann mir jemand eine Wurfbedüsung nennen? Mischrohr und Nadel original belassen oder auf K98 Nadel umsteigen?

 

Dank Euch!

Share this post


Link to post

HI Leute. Hab überhaut keine T5 erFAHRung und helf grad einen Kollegen seine T5 gut zum laufen zu bekommen.

 

Verbaut ist der 172 Malossi mit SI26 und T5 Auspuff.

 

Jetzt ist es so, dass ich gerne den 24er wieder drauf bauen möchte, weil ich von den 26ern nix halte. Hab mit dem Vergaser etwas herum gespielt aber unten raus läuft der Roller wie ein Sack Nüsse. Nur mal aus Interesse, hat jemand dieses Setup am laufen und wenn ja, welche Bedüsung als Alltagstauglich gefunden?

 

Dankeschön!

Share this post


Link to post

Mit den 26er Pinasco habe ich nur gute Erfahrungen gemacht: hab 2 Stück verbaut und insgesamt schon deutlich über 20tkm

 

Wenn sonst alles O ist: 50/120 (T5) oder 65/160 und 160BE3 HD128

T5 Luffi für PX Düsen komplett aufbohren: fahre ich in 4 Motoren so. Läuft Bombe

Merke: T5 braucht es relativ fett untenrum (ND)

Dringend den O T5 Schieber fahren

 

Bitte berichte 

Share this post


Link to post

Ok, hab momentan 50/120 aber die langen. Muss das unbedingt kurz? Mag ned mein ganzes Sortiment opfern.

160BE3 hab ich auch schon mit HD120 z.Z.

T5 Filter war bereits komplett offen.

Schieber ist 05, ohne Ausnehmung an der Unterseite.

 

Läuft scheiße, außer das Ding is auf Drehzahl. Zieht nich mal die Dritte gscheit aus dem Drehzahlkeller. Hoffe da hat vorher niemand am Zylinder rumgemurkst.

 

... aber was heißt sonst original? Bezug auf Steuerzeiten/Auslass/ect. ?

 

Berichte erst wieder Montag.

Edited by Scumandy

Share this post


Link to post

Mit Original meinte ich auch die Welle: nix gelippt oder so

 

Nein die Düsen bloß nicht kürzen! Deshalb ja den T5 Luffi aufbohren damit die Düsen durchgesteckt werden können

 

HD120 ist zu klein. 122 kann reichen. Bohrung zum Spritkanal muss auf min 2mm (besser gleich 2,5) vergrößert werden

 

So wie sich das jetzt anhört ist die Vergaserabstimmung aber ganz ok: sollte zumindest halbwegs gut laufen

Deine Symptome können nur vom Gaser kommen wenn das Teil verdreckt oä ist

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.