Jump to content

Nur mal schnell 'ne Lambretta-Technikfrage


Recommended Posts

vor 27 Minuten hat bv5b3t folgendes von sich gegeben:

Liedolsheim Kupplungsmutter. Darunter eine Wellscheibe oder reicht Loctite mittelfest?

Loctite Mittelfest, aber besser mit dem originalen Sicherungsblech, wenn du das unterbringst.

 

vor 12 Minuten hat M210 folgendes von sich gegeben:

Gibt es Tacho-Zifferblätter (bis 120 km/h) von anderen Herstellern, als von Casa?

 

Die Dinger passen in keiner Dimension: weder in die Form des Gehäuses, noch passt der Metallring. Also eine klassische Casa-Vollkatastrophe, die so jetzt mal wieder mehr Zeit als Geld kostet. :wallbash:

Frag mal den Jockey / Markus, ob die was auf Lager haben. Anscheinend gibt es keine ordentlichen Zifferblätter aktuell, mein letzter Tacho wurde auch mit Material aus einem Geheimvorrat ausgestattet.....

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
  • Replies 32.6k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • T5Rainer

    3972

  • Lambrookee

    1340

  • clash1

    1042

  • Blue Baron

    861

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Corona-bedingt hat der Gabelfeder-Test leider etwas länger gedauert, als gedacht. Vorab vielen Dank für die Leihgaben von clash1 und zwei OOC-Kollegen.   Federn im Test: - orig. I

Ich habs jetzt abgeklebt. Motor läuft wieder normal. Danke  

Ja klar gibt es sowas zu kaufen, in div. Ausführungen - das Werkzeug erleichtert einem die Arbeit sehr, verghindert sicher eine Fehlmontage der oberen Abdeckung und sorgt für stressfreies und drehmome

Posted Images

Bei den V2-Spinnen (für 10 Federn) passen die orig. Sicherungsbleche nicht mehr. Die Bleche kann man aber dafür umarbeiten. Ich verbaue immer noch gern die Bleche.

Wellscheibe + Loctite + 75Nm Anzugmoment sollten die Mutter aber auch ohne Sicherungsblech gegen Losdrehen sichern.

vor einer Stunde hat bv5b3t folgendes von sich gegeben:

Liedolsheim Kupplungsmutter. Darunter eine Wellscheibe oder reicht Loctite mittelfest?

 

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde hat T5Rainer folgendes von sich gegeben:

 

Wellscheibe + Loctite + 75Nm Anzugmoment sollten die Mutter aber auch ohne Sicherungsblech gegen Losdrehen sichern.

 

So wird es jetzt auch gemacht. Vielen Dank :cheers:

Link to post
Share on other sites
6 hours ago, M210 said:

Gibt es Tacho-Zifferblätter (bis 120 km/h) von anderen Herstellern, als von Casa?

 

Die Dinger passen in keiner Dimension: weder in die Form des Gehäuses, noch passt der Metallring. Also eine klassische Casa-Vollkatastrophe, die so jetzt mal wieder mehr Zeit als Geld kostet. :wallbash:

 

Ja, von Tutto Lambretta. Das Thema mit Casa Ziffernblättern habe ich auch schon durch. :laugh:

Habe gestern das 140 km/h Ziffernblatt von Tutto Lambretta bekommen. Es ist gut. Und die Zahlen sind sauber und stehen auch parallel zum km Ausschnitt, nicht schief wie bei Casa. Des Weiteren passt es bei SX 200 wie auch bei dl200 Mechanismen und fliegt nicht lose wie das Casa im Gehäuse herum.

 

DAS Deckziffernblatt für SX200 in weiß hat sogar das Vergrößerungsglas (wie original) im km Ausschnitt und nicht ein riesen Ausschnitt wie das Casa Dings. Also wie original. Ein Anschlag für die Tachonadel ist ebenfalls vorhanden. Leider ist das Kunststoff nicht ganz rein und es gibt ein paar ganz wenige grauliche Schlieren(Staub?) im Kunststoff. Ich denke, es ist eher ein Zufall. Der Rest ist richtig gut gemacht - vor allem das Lupenglas ist topp.

 

Ein 120 km/h TV Ziffernblatt habe ich seit Jahren verbaut. Passte einwandfrei.

 

Das Tutto Lambretta Ziffernblatt ist auch eher in einem weißen Farbton anstatt in einem grünlichen Farbton wie die :wacko: Casa Dinger.

 

 

 

Aber von welchem Metallring redest du? Von der Aludichtung, die es nur original und gebraucht gibt?

Edited by centro-studi
  • Like 1
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde hat centro-studi folgendes von sich gegeben:

Aber von welchem Metallring redest du? Von der Aludichtung, die es nur original und gebraucht gibt?

 

Ganz genau, ja.

 

Nach ner Stunde dremeln hab ich's jetzt drin. Wie heisst es so oft - die Zeit zahlt Dir keiner. Aber vielleicht wäre es gar nicht so verkehrt, 50,00 statt 13,- für etwas in Rechnung zu stellen, das passt, alle Schriftzüge zeigt (fehlen) und man dauerhaft sieht, sehen möchte und sollte. 

 

Unterirdische Casaqualität halt. :thumbsdown: Wie seit Jahren.

Tutto hatte ich als Quelle nicht auf dem Schirm. Da bin ich wohl selber schuld.

Link to post
Share on other sites
1 hour ago, M210 said:

 

Ganz genau, ja.

 

Nach ner Stunde dremeln hab ich's jetzt drin. Wie heisst es so oft - die Zeit zahlt Dir keiner. Aber vielleicht wäre es gar nicht so verkehrt, 50,00 statt 13,- für etwas in Rechnung zu stellen, das passt, alle Schriftzüge zeigt (fehlen) und man dauerhaft sieht, sehen möchte und sollte. 

 

Unterirdische Casaqualität halt. :thumbsdown: Wie seit Jahren.

Tutto hatte ich als Quelle nicht auf dem Schirm. Da bin ich wohl selber schuld.

 

Tutto Lambretta ist auch nicht Gold, aber Silber.

 

Die Gummiteile sind topp. Die Trittleisten sind sehr schön, aber auch nicht 100 % wie original.

Aber die Trittleisten von Casa - egal ob originale Gussform - sind auch unterirdisch.

 

Einige Teile von Tutto Lambretta werden als Scootopia verkauft. Um die Position der Marke Scootopia auf dem britischen Markt zu festigen...und es funktioniert...

Edited by centro-studi
  • Like 1
Link to post
Share on other sites
Am 24.11.2020 um 12:04 hat leichtzumerken folgendes von sich gegeben:

Danke! Das in Kombination mit einer Mutter löst mein M8 Dämpferaufnahme Problem.

Original vs. M8-M6 Bolzen

IMG_1907.thumb.jpg.4f2aa50caf1dbba79d4c520c91d5d914.jpg

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
Am 24.11.2020 um 08:50 hat dorkisbored folgendes von sich gegeben:

Moin....hab gestern das Lenkradschloß vom Wintermodel ausgebaut. Wenn da eine Nummer drauf sein sollte.....wo finde ich die.....meins hat wohl keine Nummer drauf....aber ich dachte ich frag mal nach, vielleicht bin ich ja auch blind...

Wenn das ein Ojmar Schloss ist, dann sind dann wohl keine Nummern drauf (war zumindest bei mir so). Ich bin mit dem ausgebauten Schloss zum Schlüsselmacher des Vertrauens. Das lässt sich recht gut zerlegen und jetzt hab ich halt passende Briefkastenschlüssel. Hat 20€ mit zwei Schlüsseln gekostet.

Link to post
Share on other sites

Wollte ich auch machen.....hab hier aber keinen der sein Handwerk ausüben will.....wurde überall mit "kann ich nicht, machen wir nicht" wieder weg geschickt. Kommt jetzt zunächst ein Repro rein und wenn ich mal nen Schlüsselmacher finde, lass ich mir einen nachmachen....

Link to post
Share on other sites

Es geht und den BGM Sitzbankbezug Alfatex, Best-Nr. BGM2700. Wollte den eigentlich auf die Sitzbank von Frauchens 2. Serie ziehen, ist aber beim besten Willen nicht möglich. Er ist gut 5 cm zu kurz und in der Höhe fehlen dann auch noch mal ca. 3 - 4 cm. Das der Sitzbankbezug schwer aufzuziehen ist hatte ich gelesen, aber das geht definitiv nicht. Ist die Sitzbank von der 2. Serie größer als von den ital. Modellen, obwohl es auch eine Guiliari Sitzbank ist? Oder habe ich Pech gehabt und ein Exemplar erwischt, das versehentlich falsch genäht wurde?

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde hat Champ folgendes von sich gegeben:

Es geht und den BGM Sitzbankbezug Alfatex, Best-Nr. BGM2700. Wollte den eigentlich auf die Sitzbank von Frauchens 2. Serie ziehen, ist aber beim besten Willen nicht möglich. Er ist gut 5 cm zu kurz und in der Höhe fehlen dann auch noch mal ca. 3 - 4 cm. Das der Sitzbankbezug schwer aufzuziehen ist hatte ich gelesen, aber das geht definitiv nicht. Ist die Sitzbank von der 2. Serie größer als von den ital. Modellen, obwohl es auch eine Guiliari Sitzbank ist? Oder habe ich Pech gehabt und ein Exemplar erwischt, das versehentlich falsch genäht wurde?

Evt hast du eine deutsche Bank erwischt. Die ist tatsächlich höher.

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten hat clash1 folgendes von sich gegeben:

Evt hast du eine deutsche Bank erwischt. Die ist tatsächlich höher.

 

Danke, das ist genau die Info, die ich brauchte. Das war mir nicht bekannt, das diese größer ist. Sie hat halt auch ein zumindest original anmutendes Giuliari Schild, von daher dachte ich nicht das sie anders ist als bei den ital. Modellen. Da der Roller eine deutsche Erstauslieferung ist, es aber nachvollziehbar, dass es sich um eine deutsche Sitzbank handelt.

Link to post
Share on other sites

Habe eine Elektrikfrage an die Spezalisten: Model DL 125, alles original, keine Batterie, mit Unterbrecherzündung. Das Ding treibt mich in den Wahnsinn. Habe kein Licht, nur ein leichtes Glühen. Aus dem Motor kommen mit dem Multimeter gemessen an Violett bis zu 30V :wow: an der Junktionbox an. Vorne am Verteilerbrett sind es dann noch knapp 3V. Durchgang Junktionbox gemessen = 0 Widerstand / Kabel violett = 0 Widerstand. Habe es auch mit einem seperaten, neuen Kabel versucht und keine Änderung. Seltsamerweise funktioniert alles wie es soll, wenn ich den violetten Anschlusses vom Motor abhänge (Junktionbox) und anstelle mit einem Trafo speise. Dann funktioniert das System alle Lampen brennen.

Hupe geht (braun), Bremslicht geht ebenfalls.

Nur mit laufendem Motor bleibt das Licht zu dunkel. Geprüft habe ich auch alle Masseverbindungen und Kabel. Da konnte ich keinen Fehler entdecken.

Was mich stutzig macht sind auch die gemessenen fast 30V beim Gasgeben bei laufendem Motor!

 

für erhellende Lösungen wär ich sehr dankbar

Gruess Curdin

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden hat elRabiato folgendes von sich gegeben:

Habe eine Elektrikfrage an die Spezalisten: Model DL 125, alles original, keine Batterie, mit Unterbrecherzündung. Das Ding treibt mich in den Wahnsinn. Habe kein Licht, nur ein leichtes Glühen. Aus dem Motor kommen mit dem Multimeter gemessen an Violett bis zu 30V :wow: an der Junktionbox an. Vorne am Verteilerbrett sind es dann noch knapp 3V. Durchgang Junktionbox gemessen = 0 Widerstand / Kabel violett = 0 Widerstand. Habe es auch mit einem seperaten, neuen Kabel versucht und keine Änderung. Seltsamerweise funktioniert alles wie es soll, wenn ich den violetten Anschlusses vom Motor abhänge (Junktionbox) und anstelle mit einem Trafo speise. Dann funktioniert das System alle Lampen brennen.

Hupe geht (braun), Bremslicht geht ebenfalls.

Nur mit laufendem Motor bleibt das Licht zu dunkel. Geprüft habe ich auch alle Masseverbindungen und Kabel. Da konnte ich keinen Fehler entdecken.

Was mich stutzig macht sind auch die gemessenen fast 30V beim Gasgeben bei laufendem Motor!

 

für erhellende Lösungen wär ich sehr dankbar

Gruess Curdin

 

Hallo Curdin,

vergiss Multimeter zum Spannung messen bei Wechselstrom/KFZ !

Nimm oder bau dir eine Prüflampe in deiner Spannung (6V!?)

Wahrscheinlich hat dein Ausgang Violett einen Masseschluß !

 

Grüße Cooper

Edited by Cooper68
Link to post
Share on other sites

Meine Lince läuft mit Imola, TSREvo und pipapo jetzt sehr ordentlich. Aber sie lässt sich irgendwie doof fahren. Federn, Lager, Federstangen, Anschläge etc. sind neu, floryam hat die Gabel revidiert. Die sollte damit okay sein. Neue F16 Dämpfer sind heute drauf gekommen und machen ihre Sache gut. Die Lager der Gabel oben und unten sind natürlich auch neu und gehen butterweich.  Was mich stört, ist der unruhige Geradeauslauf bei niedrigen Geschwindigkeiten, so bis 40km/h. Es fühlt sich an, als wollte der Lenker selbstständig nach rechts oder links drehen. Man muss ständig ein bisschen dagegen arbeiten. Bei höheren Geschwindigkeiten fährt sie sehr schön. Aber das Abbiegen oder Kreisverkehre sind echt nervig. 

Woran könnte es noch liegen? Reifen sind S1, alles zusammen hat gerade mal 500km runter. Federbein hinten ist übrigens standard. 

Danke für Hinweise! 

 

Link to post
Share on other sites

Neben ausgelutschten Silentblöcken könnte auch ein verzogener (krummer) Rahmen eine mögliche Ursache sein und kommt nicht selten speziell bei apfelgrünen Lambrettas vor, die floryam von Verkäufern aus dem süddeutschen Raum erwirbt.

Edited by Dirk Diggler
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Nee, die ist silbern. Dann kann das mit dem Rahmen ja gar nicht sein. 

Aber die ist auch nicht den Umweg über floryam gegangen. Er war nur so freundlich, mir bei der Revision der Gabel zu helfen. 

Krumme Gabel oder Rahmen wäre natürlich der Super-GAU. 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.