Jump to content

Nur mal schnell 'ne Lambretta-Technikfrage


Recommended Posts

  • Replies 32.6k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • T5Rainer

    3972

  • Lambrookee

    1340

  • clash1

    1046

  • Blue Baron

    867

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Corona-bedingt hat der Gabelfeder-Test leider etwas länger gedauert, als gedacht. Vorab vielen Dank für die Leihgaben von clash1 und zwei OOC-Kollegen.   Federn im Test: - orig. I

Ich habs jetzt abgeklebt. Motor läuft wieder normal. Danke  

T5R ist der Chuck Norris des Forums. Er fragt nicht die Suchfunktion, die Suche fragt ihn! 

Posted Images

Miss mal das Federbein Mitte Auge-Auge (unkomprimiert). Dann miss den sichtbaren Teil der Stange ab und zieh das Maß ab. 

Das überträgst du dann auf den Roller, Aufnahme Mitte-Mitte (Dämpfer herunten). Alleine vielleicht etwas unhandlich aber wozu hat man FrOinde? Oder ein Stück Holz zwischen Motor und Rahmen, wenn man Misanthrop ist.

Edited by Scumandy
Link to post
Share on other sites
vor 17 Stunden hat Jochen07 folgendes von sich gegeben:

Hey Dr. Dick,

kannst derweil sagen, ob es sich gelohnt hat mit den Kegelrollen?! Wenn ja, dann kannst dich noch eine grobe Zeichnung und weitere Bilder hinzufügen bitte. Ich finde Deine Lagerung nämlich sehr geil.

Ahoi

 

Edit: Weil es theoretisch interessant ist, habe ich etwas rumgestöbert und denke nun, dass kegelige Lenkkopflager oben und unten kaum unterzubringen sind. Ich denke, dazu ist das Lenkrohr zu kurz?!

Servus,

Die Bilder sind nicht von mir. Ich glaub das wurde bei Taffspeed gemacht.

Ich hab mir ein paar passende Lager besorgt aber dann ist bei uns das Thema Rennlambretta leider wieder an den Nagel gehängt worden.

 

Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde hat Marcello folgendes von sich gegeben:

.... wie teste ich das ?

Mit Spanngurt max. Einfedern könnte klappen

Wenn nicht:

Federbein ausbauen und Feder aus dem Federbein ausbauen. Federbein ohne Federbein wieder einbauen. => RollHerr maximal eingefedert.

In der Stellung muß der ESD geradeeben am Flurbrett freigehen.

 

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Welche Forklinks mit Dämpferhaltern kauft man um eine Spanierin nachrüsten? Casa? Sacci? Indisch? Oder sind nachrüsthalter sinnvoll? Ich vermute mal, dass dr Tipp aus der Suche eine 6er Mutter anzuschweißen inzwischen überholt ist, oder?:-D;-)

Edited by BugHardcore
Link to post
Share on other sites
Am 22.11.2020 um 13:16 hat BugHardcore folgendes von sich gegeben:

Welche Forklinks mit Dämpferhaltern kauft man um eine Spanierin nachrüsten? Casa? Sacci? Indisch? Oder sind nachrüsthalter sinnvoll? Ich vermute mal, dass dr Tipp aus der Suche eine 6er Mutter anzuschweißen inzwischen überholt ist, oder?:-D;-)

 

Jesolo Halter heisst das Stichwort in den Shops, musste mal suchen.

Damit musst du nachrüsten ohne schweissen oder Forklinks zu tauschen.

 

Link to post
Share on other sites
Am 22.11.2020 um 13:50 hat Brauny-RE folgendes von sich gegeben:

Ich habe die Forklinks von Casa verbaut. Ob es das beste ist mag ich nicht beurteilen. Seit 7 Monaten verbaut und ich kann nichts negatives berichten.

IMG_7937.jpeg

 

Schmiernippel zum fetten der Forklinkbolzen/Schrauben brauchts nur bei Messingbüchse, bei Kunststoffbüchsen nicht, warum auch. Zu mal ich eh keine aus Kunststoff verbauen würde... 

 

Aber die Schmiernippel sehen halt schon wichtig aus... ;-)

Link to post
Share on other sites

Moin....hab gestern das Lenkradschloß vom Wintermodel ausgebaut. Wenn da eine Nummer drauf sein sollte.....wo finde ich die.....meins hat wohl keine Nummer drauf....aber ich dachte ich frag mal nach, vielleicht bin ich ja auch blind...

Link to post
Share on other sites
Gerade eben hat dorkisbored folgendes von sich gegeben:

Moin....hab gestern das Lenkradschloß vom Wintermodel ausgebaut. Wenn da eine Nummer drauf sein sollte.....wo finde ich die.....meins hat wohl keine Nummer drauf....aber ich dachte ich frag mal nach, vielleicht bin ich ja auch blind...

 

Wenn Du Deine Punkte korrekt in Blindenschrift anordnest und dann über die Oberfläche Deines Device streichst, hast Du die Lösung.

Link to post
Share on other sites
vor 13 Stunden hat Schmied folgendes von sich gegeben:

 

Jesolo Halter heisst das Stichwort in den Shops, musste mal suchen.

Damit musst du nachrüsten ohne schweissen oder Forklinks zu tauschen.

 

Schweißen war eh keine Option. Da die Gabel eh überholt werden muss, dachte ich Forklink tauschen wär die sinnvollere Option? 

Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden hat Yps folgendes von sich gegeben:

Dämpferaufnahme an den Forklinks mit M8 statt M7 Gewinde?

Wenn Deine Fork Links M8-Gewinde haben, könntest Du Stoßdämpfer mit ø8mm Auge (z.B. Targaline) mit einem kurzem Spacer direkt mit M8 dranschrauben. KLICK

 

Hier eine ähnliche Lösung an Forklinks mit M6-Gewinde:

post-287-1230738297_thumb.jpg

 

 

Edited by T5Rainer
Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden hat M210 folgendes von sich gegeben:

Der Anorak sieht die Kunststoffscheiben gern dort. Ich kann aber nur für/von Serie 3 sprechen.

Müssen dann nicht zum Höhen Ausgleich auch hinten unter die Platte fürn Verschluss welche?  Spreche von Serie 3.

Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden hat M210 folgendes von sich gegeben:

Der Anorak sieht die Kunststoffscheiben gern dort. Ich kann aber nur für/von Serie 3 sprechen.

 

vor 9 Minuten hat Friseur folgendes von sich gegeben:

In Summe sind es 8 Scheiben.

 

Soweit ich weiß, gehören vorne unter das Scharnier etwas dickere Unterlegscheiben und die Plastikscheiben kommen hinten unter die Verriegelungsplatte.

 

Siehe auch das Set von Scootopia: https://www.jockeys-boxenstop.de/Schraubensatz-Sitzbank-IVS-M8-SW-14-Zink

Link to post
Share on other sites
11 hours ago, dorkisbored said:

Moin....hab gestern das Lenkradschloß vom Wintermodel ausgebaut. Wenn da eine Nummer drauf sein sollte.....wo finde ich die.....meins hat wohl keine Nummer drauf....aber ich dachte ich frag mal nach, vielleicht bin ich ja auch blind...

 

Da steht nichts drauf. Nur auf dem Schlüsseln steht LL für Lambretta Locomociones.

 

Kostet in Spanien neu in Original um die 50 € plus Versand, meine ich.

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Gibt es Tacho-Zifferblätter (bis 120 km/h) von anderen Herstellern, als von Casa?

 

Die Dinger passen in keiner Dimension: weder in die Form des Gehäuses, noch passt der Metallring. Also eine klassische Casa-Vollkatastrophe, die so jetzt mal wieder mehr Zeit als Geld kostet. :wallbash:

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.