Jump to content
poppa

Nur mal schnell 'ne Lambretta-Technikfrage

Recommended Posts

kann mir jemand sagen wo bei der Serie 2 der PS /Vergaser  unterschied zwischen 125 und der 150 ist ?

Share this post


Link to post

LI125 Ser.2: Vergaser MA18 mit 5,2PS @ 5.200 U/Min

LI150 Ser.2: Vergaser MA19 mit 6,5PS @ 5.300 U/Min

 

 

 

Edited by T5Rainer

Share this post


Link to post

Kann mir eventuell jemand sagen, mit was für Nieten das Typenschild bei der 2. Serie, Anfang der 60er Jahre in Deutschland ausgeliefert, befestigt wurde?

Share this post


Link to post

Mal eine kurze Liedolsheim Frage:

Meine nagelneue Kupplung hat ein axiales Spiel von 0,5 mm vom Crown Wheel. Laut Sticky sollten das maximal 0,1 mm sein.

Ist das bei der Liedolsheim irgendwie anders dimensioniert als bei einer original Kupplung? 

Share this post


Link to post

Ausgleichsscheiben KLICK sind  bekannt?

Spanen an der Spinne ginge auch.

Axialspiel 0,1mm ist kein Dogma.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
vor 9 Minuten hat T5Rainer folgendes von sich gegeben:

Axialspiel 0,1mm ist kein Dogma

Was genau meinst Du damit? 0,1 Axialspiel sind nicht unbedingt erforderlich? 0,2 ginge auch?

 

Irgendwie bin ich schon etwas genervt, dass eine 500€ Kupplung noch nachgearbeitet werden muss. Die Maße sollten mit modernen Bearbeitungsmaschinen eigentlich locker einzuhalten sein.

Edited by Hjey

Share this post


Link to post

Die Lambretta Gemeinde macht’s einem Kippelmopedfahrer auch nicht wirklich leicht :???:.

 

So ne Bibel wie den Sticky gibts bei Feschba ja nicht. Wenn man also im Lambretta Bereich Fragen hat, die schon im Sticky beantwortet sind, kriegt das Ding gleich links und rechts um die Ohren gehauen „lies mal im Sticky auf Seite ...., das steht übrigens auch im Sticky...“.

Nun schaut man aber in die Bibel und fragt sich warum die schöne neue Liedolsheim 0,5 mm Axialspiel hat und nicht 0,1 mm wie im Sticky gefordert, werden einem gleich die Ausnahmen um die Ohren gehauen :wacko:
Also nicht 0,1 und auch nicht 0,5 sondern 0,3 mm wäre das Zielspiel.

 

Wer kann mir da 0,2 mm runterschleifen? Ich glaub das ist hart. 
 

Und ja, ich hab euch auch lieb :-D

 

Edited by Hjey

Share this post


Link to post
vor 2 Stunden hat Hjey folgendes von sich gegeben:

Die Lambretta Gemeinde macht’s einem Kippelmopedfahrer auch nicht wirklich leicht :???:.

 

So ne Bibel wie den Sticky gibts bei Feschba ja nicht. Wenn man also im Lambretta Bereich Fragen hat, die schon im Sticky beantwortet sind, kriegt das Ding gleich links und rechts um die Ohren gehauen „lies mal im Sticky auf Seite ...., das steht übrigens auch im Sticky...“.

Nun schaut man aber in die Bibel und fragt sich warum die schöne neue Liedolsheim 0,5 mm Axialspiel hat und nicht 0,1 mm wie im Sticky gefordert, werden einem gleich die Ausnahmen um die Ohren gehauen :wacko:
Also nicht 0,1 und auch nicht 0,3 sondern 0,3 mm wäre das Zielspiel.

 

Wer kann mir da 0,2 mm runterschleifen? Ich glaub das ist hart. 
 

Und ja, ich hab euch auch lieb :-D

 

Der Sticky ist nicht zwingend nötig,gesunder Menschenverstand und Verständnis für Technik ist viel wichtiger! 

Ich fahre seit Jahren Axialspiel zwischen Leitlagerhülse 0,05mm und Kupplunsspine zum Kupplungskorb 0,1mm und nie Probleme gehabt!

Share this post


Link to post
vor 2 Stunden hat Hjey folgendes von sich gegeben:

Die Lambretta Gemeinde macht’s einem Kippelmopedfahrer auch nicht wirklich leicht :???:.

 

So ne Bibel wie den Sticky gibts bei Feschba ja nicht. Wenn man also im Lambretta Bereich Fragen hat, die schon im Sticky beantwortet sind, kriegt das Ding gleich links und rechts um die Ohren gehauen „lies mal im Sticky auf Seite ...., das steht übrigens auch im Sticky...“.

Nun schaut man aber in die Bibel und fragt sich warum die schöne neue Liedolsheim 0,5 mm Axialspiel hat und nicht 0,1 mm wie im Sticky gefordert, werden einem gleich die Ausnahmen um die Ohren gehauen :wacko:
Also nicht 0,1 und auch nicht 0,3 sondern 0,3 mm wäre das Zielspiel.

 

Wer kann mir da 0,2 mm runterschleifen? Ich glaub das ist hart. 
 

Und ja, ich hab euch auch lieb :-D

 

Ich würde ausgleichscheiben vorziehen.

Share this post


Link to post
vor 9 Stunden hat Champ folgendes von sich gegeben:

Kann mir eventuell jemand sagen, mit was für Nieten das Typenschild bei der 2. Serie, Anfang der 60er Jahre in Deutschland ausgeliefert, befestigt wurde?

Ja mit 4 Kerbnägel, wie es sie beim Jockeys gibt. Zumindest haben die bei meiner deutschen Serie 2 gepasst.

Share this post


Link to post
Am 1.2.2020 um 18:58 hat M210 folgendes von sich gegeben:

Brauche bitte einmal die Außen-D der SW-Zierringe Li S2 & S3.

 

Danke vorab.

 

Immer noch. :dontgetit:

Share this post


Link to post
vor 16 Stunden hat Friseur folgendes von sich gegeben:

Ja mit 4 Kerbnägel, wie es sie beim Jockeys gibt. Zumindest haben die bei meiner deutschen Serie 2 gepasst.

Dankeschön (passen nur leider nicht, die 1,6 habe ich da sind aber zu klein. Sowohl die Köpfe für die Löcher im Schild, als auch die Löcher im Rahmen, müsen wohl 2mm sein)

Share this post


Link to post

Gibt es bzw. hätte mir jemand ein 3D-Modell von einem Lambretta-Rahmen? Format ist fast egal :-)  Danke 

Share this post


Link to post

Folgendes Problem, ich muss meine Schaltwellen erneuern bzw das Schaltelement. 
Bei meiner Version wird die Schaltwelle mit dem Kunststoffeinsatz verwendet. Somit alles neu inkl. Welle geholt.  Die Welle ist jedoch zu kurz. Ich finde aber keine längere Welle. Wo ist meine Fehler?

FF1B104F-B2F1-4E0F-A41F-A89D0452B2E0.jpeg

Share this post


Link to post

Die obere Welle passt zu dem Griff auf dem Bild. Da ist aber dann auch die Innerei im Lenker anders. Die Messing Elemente sind dann aus Kunststoff und werden nur mit einem "Splint" fixiert.

Share this post


Link to post
vor 30 Minuten hat Friseur folgendes von sich gegeben:

Die obere Welle passt zu dem Griff auf dem Bild. Da ist aber dann auch die Innerei im Lenker anders. Die Messing Elemente sind dann aus Kunststoff und werden nur mit einem "Splint" fixiert.

Aber das ist ja das Problem, dass genau die Welle zu kurz ist. Als Schalt-Element soll das BGM verbaut werden

Share this post


Link to post
vor einer Stunde hat Big Lebowski folgendes von sich gegeben:

@Muscman80: Hast du einfach mal alles zusammen gesteckt/montiert und geguckt wo genau es hapert ?


mir fehlen am Ende ca 2-3cm

 

kann ich die plastikbuchse auf dem Innenrohr weglassen?

Share this post


Link to post
vor 13 Minuten hat Muscma80 folgendes von sich gegeben:


mir fehlen am Ende ca 2-3cm

 

kann ich die plastikbuchse auf dem Innenrohr weglassen?

Besorg dir doch einfach einen Stahlstab aus hochlegierten Stahl in der Länge die Du benötigst,& lass Dir doch einfach die Löcher an der richtigen Stelle bohren,&fertig ist das ganze! ;-)

Share this post


Link to post

Ganz wichtig ... anna Lammi nur Flugzeug-Aluminium und Formel-1-Stahl verwenden! :whistling:

  • Haha 4

Share this post


Link to post

Frage nach der besten Zündung (wollte den user über mir ja direkt anschreiben da ich sehr viel auf seine Meinung halte :inlove:, aber evtl. stellen sich andere ja auch diese Frage: gibt ja mittlerweile schon einige Alternativen zur alten elektronischen bzw. nicht mehr zeitgemässen Varitronic. Auf welche soll ich denn jetzt hinsparen wenn ich das vernünftigste für einen oldschool TS1 Tourenbomber haben will. Ich gehe davon aus dass damit auch das evtl. upgrade zur Simone abgedeckt ist. Kraftwerk/VAPE/Overrev/... mir sind hier zu viele Bäume im Wald; Unterschiede?

 

Mein tip wäre auf den ersten Blick VAPE fix DC

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.