Jump to content

Recommended Posts

Danke schonmal für den Beitrag

 

Die meisten fahren doch meist Gemisch und nicht getrennt? 

 

Hab schon vieles diesbezüglich im Vorfeld gelesen, und da wird halt eben ein zu niedriger Flammpunkt bei luftgekühlten Motoren kritisch betrachtet, weil bei Temperaturen über dem Flammpunkt die Schmierleistung des Öls deutlich nachlassen kann bzw. dadurch sogar der Ölfilm reißen kann.

 

Bin bisschen verwirrt weil hier eben viele mit dem 710er gute Erfahrungen gemacht haben und ich dieses aktuell auch fahre, aber immer mit den Fingern an der Kupplung aus Ungewissheit

Share this post


Link to post

Lass Dich nicht von irgendwelchen Simsonfahrern verrückt machen, die mal ein halbes Semester Chemie studiert haben. Das 710 ist schon ok, und reicht für alle erdenklichen Bedingungen im Straßenbetrieb. Das Castrol Power1 hat einen noch niedrigeren FP und funzt auch.  Vergleichbare Öl werden ähnliche Werte haben. 

 

Wenn Du Deine Reuse aktiv im Rennsport einsetzt, kannst Du Dir dazu weiter Gedanken machen. 

  • Like 1

Share this post


Link to post

Mein Grauguss Polini ist mit 62er Welle und langen Steuerzeiten mit RAP halt scho gut bedient denk ich, deshalb die vielen Gedanken

 

Ich sammel mal ErFAHRung mit dem Motul 800, wenns Wetter länger halten soll und der Tank nicht lange steht

Share this post


Link to post

denke da liegst du falsch.

ein grauguss polini mit 62er welle ist noch lange kein grund motul 800 zu fahren... wunder dich also nicht wenn dir der motor verkokt.

Share this post


Link to post

kacke jetzt kann ich ja gar nicht mehr das günstigste vollsynthetik nehmen und auf irgend welche flammpunktangaben habe ich auch noch nicht geachtet.

gut das meine motoren das hier nicht lesen, sonst würden sie wohl sofort den geist aufgeben.

 

ernsthaft, jedes vollsynthetiköl ist mehr als ausreichend, solange man da nicht ernsthaft motorsport betreibt.

 

 

  • Like 3

Share this post


Link to post

Flammpunkt bedeutet ja, dass sich über dem Öl ein brennbares Gas bildet.

 

Ist bestimmt die Vormischkomponente, die da ausdunstet und zündfähig wird, also das Petroleum oder was da verwendet wird.

 

Das bedeutet ja nicht, dass das Öl plötzlich einfach zerfällt und damit der Schmierfilm reisst. 

 

Kein Öl verpufft bei 80 Grad.

 

 

  • Like 1

Share this post


Link to post

Hab heute erst wieder 3 Sorten Öl zusammengemischt, eben was noch halbvoll in der Garage war.

Ging früher und geht heute auch. Öl wird zumindest bei einem Standardmotor absolut überbewertet.

 

 

  • Like 1

Share this post


Link to post

Weils gerade akkut ist,

wo bekomme ich denn momentan günstig(st) halb oder auch meinetwegen Vollsynthetisches?

 

lg konze

Share this post


Link to post

Vorgemischte Öle enthalten oftmals Kerosin. Das verdunstet nach den Jahren leider auch durch den Kunststoff der Ölflaschen hindurch. Deshalb sehen die Ölflaschen nach einigen Jahren etwas eingefallen aus.

 

Öle kann man mischen, aber es ist wie mit Champagner und Jauche: Wie auch immer man es mischt, schon ein Tropfen Jauche macht auch den besten Champagner zu Jauche.

 

Billige Öle: Hier steht oftmals, das es zB JASO FC entspricht. Entsprechen heißt aber nur eine ANNAHME / Abschätzung des Herstellers, nicht einmal ein vollständiges - geschweige denn rechtlich abgesichertes - Versprechen. Deshalb findet man es auch nicht in den per Internet zugänglichen Prüflisten der JASO. Seriös ist anders.

Edited by CDI

Share this post


Link to post
vor 21 Minuten schrieb CDI:

Billige Öle: Hier steht oftmals, das es zB JASCO C entspricht.

nicht JASO FC?

Edited by T5Rainer

Share this post


Link to post

Ja, selbstverständlich JASO FC Danke.

 

Sitze gerade bei meinen Nachfolgern in Budapest. Der Auftraggeber ist mit den Neuen nicht soo zu frieden, aber mit drei Leuten vor Ort. Das gibt Hektik und Nervosität und stört auch ein wenig meine Konzentration.

Edited by CDI

Share this post


Link to post

Ich habe mir jetzt nicht das 52-Seitige Thema durchgelesen, aber denke folgendes ist sicher noch nicht besprochen worden: Wie sehen eure Erfahrungen mit stinknormalem Rapsöl ausm Aldi als 2t-Öl aus? Ich bin es jetzt mal einfach in 1:40er Mischung im Mokick 50ccm 3PS@5800 U/min gefahren. Leider war nach 500Km der Kolbenring schon fest und der Auslass durfte auch mal entkokt werden. Also die Reinigungseigenschaften sind offenbar nicht so toll. Das werde ich evtl reklamieren bei Aldi...;)

Kann man die Reinigungseigenschaften durch Zugabe von Petroleum, oder ,,Luqui Moly Benzinzusatz" verbessern? Mir kommt es halt drauf an möglichst umweltfreundlich zu fahren und da ist Pflanzenöl, was andere sowieso essen ja geradezu ideal.

Share this post


Link to post

ich glaube, dass Du mit Rapsöl und umweltfreundlich vermutlich daneben liegst.

 

Hört sich voll doof an was? Ich will jetzt kein Arsch sein.

 

Umweltfreundlich, weil es auf einem Acker gewachsen ist? Wenn es sauber verbrennt und wenig raucht, kann das ja zutreffen.

Wenn die Karre verkokt, wird das nicht rauchfrei sein.


.

Das fiese sind ja die Kohlenwasserstoffe, welche sich an die Rauchpartikel ranhängen. **ich denke da an meinen Verbrauch an Bremenreiniger !!

Da isses wurscht, ob das Rapsrauch ist, Buchenrauch, Weihrauch, oder Mineralrauch.

Einer der großen Feinstaubproduzenten ist übrigens der Wald mit Aerosolen von dem, was man riecht.

 

Es ist also alles bissl anders, als es gern gesehen wird. Die Mineralölchemie und die "Naturchemie" sind viel ähnlicher, als man so denkt.

Mineralöl sind ja auch nur alte Bestände an Naturzeugs...

Ich fürchte, wenn Du umweltfreundlich sein willst, mußt Du Radfahren. Da agierst Du als lebender Luftwäscher und snüffelst das weg.

 

Ein einwandfrei funktionierendes Gefährt mit wenig Verbrauch wäre auch Okay. 2Takt ...Umwelt....hmmmm...something doesn´t match.

Im Vergleich zu nem Q7 Diesel mag das in der Gesamtbilanz hinhaun.

Deswegen ist Vespa in Ingolstadt ökologisch vorn ! Und nur deswegen mache ich das natürlich.

 

Und wieviel Diesel für das Rapsöl verfahren wurde, willst auch nicht wissen. Da kannst Du das Zoich auch gleich selber verfahren.

Echt jetzt.

 

 

Edited by BerntStein
umsortiert
  • Like 1

Share this post


Link to post

Wegen der Präzision: Hinter mir fahren öfter andere Verkehrtheilnehmer her. Da dachte ich Pflanzenöl ist weniger giftig für die.

,,Mineralöl sind ja auch nur alte Bestände an Naturzeugs... " Du weißt, daß die Lüge mit den abgestorbenen Dinosauriern, die sich über die mio. Jahre abgelagert und zu Öl verdichtet haben sollen, der wissenschaftlichen Forschung dann doch nicht standhalten konnte und man heute weiß, daß Erdöl im Erdinnern ständig neu gebildet wird?

 

Dann hatte ich noch den Preis im Hinterkopf, weil ich kein Öl mehr unter 2 Euro gefunden hatte. Eine weitere Suche gerade hat aber dann doch was gebracht. Trotzdem wäre interessant, ob man das Rapsöl so hintrimmen kann, daß man es langfristig verwenden kann.

Share this post


Link to post

Schon mal mit Walnussöl gefahren? Extremster Omega-3 Anteil!!!! Hilft gegen Verdummung und eventuell sogar gegen Verkokung...

 

 

 

 

BG

 

Edited by Against All Odds

Share this post


Link to post

Geil. Erdöl wird immer wieder neu gebildet? Wir sind gerettet! 

 

Wie kommst du eigentlich auf die Idee, das Rapsöl als Schmierstoff dient und das es sauberer verbrennt?

Share this post


Link to post
vor 2 Stunden schrieb MarkusK:

Ich habe mir jetzt nicht das 52-Seitige Thema durchgelesen, aber denke...

Fehler.

  • Like 5

Share this post


Link to post

Vielleicht wurde hier Raps mit Rizinus verwechselt. Rizinius gibt ne feine Auspuffnote und ist schmierungsmäßig erste Sahne. Reines Naturprodukt, gibts aber vmtl. leider nicht bei Aldi sondern eher in der Apotheke. Nachteil ist das Du das Zeug aus dem Motor spülen musst wenn die Karre mal länger als nen Tag steht weil sonst alles zusammenklebt.

 

Wenn ganz dolle der Nachhaltigkeitsshuh drückt, dann halt Schnaps aussem Fallobst aus Omas Garten brennen und zu Polyolester synthetisieren, quasi Motul 800 in Bioqualität.:thumbsup:

Share this post


Link to post

ich nehm Walöl, verbrennt fast rückstandsfrei und rauchfrei. ausserdem reines naturprodukt. leider nicht vegan und nachhaltig:crybaby:

  • Like 1

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.