Jump to content
Beni

24 SI Vergaser "Optimierungstopic"

Recommended Posts

Hallo Zusammen,

ich glaube hier ein Spritversorgungsproblem zu haben:

24er, 160/BE3/132, 160/55, Schieber ohne Taschen, Luffi mit Löchern auf

DR177, ordentlich bearbeitet, ParmakitKopf und Kolben, Polini Box, Drehschieber (16-18 PS)

 

Ich beschreibe mal wie es bei mir ist:

 

Ich ziehe den Choke bei 70 (ca. 5000 rpm) und er drosselt.

Ich ziehe den Ckoke bei 100 (ca. 6700 rpm) und es passiert nichts.

 

Ich gebe Vollgas im 4ten bei 50 km/h und er drosselt/ruckelt/beschleunigt schlecht

Ich gebe Vollgas im 4ten bei 70 km/h und es drosselt nichts/beschleunigt gut

 

Vergaser hat bereits folgende Behandlungen bekommen:

- 2,5mm Bohrung von Schwimmerkammer unter den HD Stock

- 4 Bohrungen 1,5 mm um den Schwimmernadelsitz

- Benzinfilternetz rausgenommen

- Bohrung vom Nadelsitz hat 2mm, da hab ich NICHTS gemacht (PROBLEM ??)

 

Spritschlauch ist gut verlegt, daran kann es nicht liegen.

BGM Fastflow ohne Reserve (hat bisher nie Probleme gemacht)

 

??????

Bearbeitet von Hjey

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Stunden schrieb Dr.Paulaner:

132 auf nem Dr? 

16-18 PS entspricht einer 116 bzw. 118 Hauptdüse ;-)

Spaß beiseite, die HD scheint mir auch zu groß zu sein

 

Grüße aus Augsburg

BABA'S

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde schrieb BABA'S:

16-18 PS entspricht einer 116 bzw. 118 Hauptdüse ;-)

Spaß beiseite, die HD scheint mir auch zu groß zu sein

 

Grüße aus Augsburg

BABA'S

Danke der guten Hinweise, aber wie wäre es wenn ihr mal lest was ich schreibe. Natürlich ist die zu groß, darum geht es aber nicht. ;-)

Bearbeitet von Hjey

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 9 Stunden schrieb Hjey:

Hallo Zusammen,

ich glaube hier ein Spritversorgungsproblem zu haben:

24er, 160/BE3/132, 160/55, Schieber ohne Taschen, Luffi mit Löchern auf

DR177, ordentlich bearbeitet, ParmakitKopf und Kolben, Polini Box, Drehschieber (16-18 PS)

 

- Bohrung vom Nadelsitz hat 2mm, da hab ich NICHTS gemacht (PROBLEM ??)

Normalerweise nicht.

 

Gruß BABA'S

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

infos über:
si spritzufuhr für 1) hd 2) choke jet und nd eben über bzw nach der hd und nicht separat
düsen allgemein, luftkorrekturdüse, infos über die 6 unterschiedlichen mischrohre, 
und die atomizer von 1) hd und 2) nd via gemischschraube

erklärt: https://youtu.be/06m3450pTps

 

 

schieber & schwimmerkammerdeckel vergleich: https://youtu.be/VYZVa8s2zU8

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 13 Stunden schrieb freakmoped:

infos über:
si spritzufuhr für 1) hd 2) choke jet und nd eben über bzw nach der hd und nicht separat
düsen allgemein, luftkorrekturdüse, infos über die 6 unterschiedlichen mischrohre, 
und die atomizer von 1) hd und 2) nd via gemischschraube

erklärt: https://youtu.be/06m3450pTps

 

 

schieber & schwimmerkammerdeckel vergleich: https://youtu.be/VYZVa8s2zU8

 

 

Unglaublich hilfreich. :wallbash:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 23 Stunden schrieb Hjey:

Danke der guten Hinweise, aber wie wäre es wenn ihr mal lest was ich schreibe. Natürlich ist die zu groß, darum geht es aber nicht. ;-)

 

Ich glaube worauf die beiden hinaus wollen: Hast Du schonmal daran gedacht, dass der Motor Falschluft zieht?

Ich hab die Erfahrung gemacht, wenn irgendwo auch nur leicht Falschluft zieht, dann gibts die seltsamsten und unlogischsten Phänomene...z.b. ne viel zu fette HD...

Lässt sich denn der Teillastbereich gut einstellen?

 

Bearbeitet von Pholgix

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Stunden schrieb Pholgix:

 

Ich glaube worauf die beiden hinaus wollen: Hast Du schonmal daran gedacht, dass der Motor Falschluft zieht?

Ich hab die Erfahrung gemacht, wenn irgendwo auch nur leicht Falschluft zieht, dann gibts die seltsamsten und unlogischsten Phänomene...z.b. ne viel zu fette HD...

Lässt sich denn der Teillastbereich gut einstellen?

 

Zieht keine Falschluft. Hab den Motor abgedrückt (leak down Test), und den SI und die Wanne mit Bremsenreiniger geprüft. Standgas verhält sich komplett unauffällig (dreht nicht ungewollt hoch und fällt sauber wieder ab). Kann ich ausschließen.

Der Teillastbereich ist optimal eingestellt. Bis 90 bei 1/3-1/2 Gas absolut super zu fahren.

Bei Vollast wird er aber zu warm und lässt sich auch mit 132er HD und Choke ziehen nicht drosseln.

Daher meine Vermutung mit der Spritversorgung. Bis 90 reicht der Durchfluss zum HD Stock noch aus, für alles was drüber geht ist nicht mehr genug da.

Bearbeitet von Hjey

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 13 Minuten schrieb dirchsen:

Auch hier schlage ich dir vor, mal ne kleinere HLKD und/oder mal ein BE2 zu testen.

 

:-)

 

d.

 

 

Hab ich beides schon getestet. Leider keine Verbesserung :-(. Läuft nur schlechter im Teillastbereich. 

HLKD 140 und BE2

Bearbeitet von Hjey

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Abgesehen davon, dass ich persönlich glaube, der Motor hat in der Kombination realistisch betrachtet 15 PS und nicht 16 bis 18 nach Wunschdenken, kann ich mir vorstellen, dass das hier ein Fall für den Lappen hinter der Kaskade ist. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 8 Minuten schrieb Revolverheld:

Abgesehen davon, dass ich persönlich glaube, der Motor hat in der Kombination realistisch betrachtet 15 PS und nicht 16 bis 18 nach Wunschdenken, kann ich mir vorstellen, dass das hier ein Fall für den Lappen hinter der Kaskade ist. 

Auf gut Deutsch, Hjey: Hast du den Rahmentunneldeckel unter dem Tank drin?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Minuten schrieb dirchsen:

Auf gut Deutsch, Hjey: Hast du den Rahmentunneldeckel unter dem Tank drin?

 

Ich meine, hat er nicht. 

Ab 90 kmh steigt der Luftwiderstand quadratisch, der Kotflügel begünstigt aerodynamisch die Luftzufuhr in den Rahmen. Dadurch reißt der Gasstrom dann ab, egal welche Düse drin ist. 

Ladedruck ist hier nicht sinnvoll ohne geregelte Einspritzung...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

1x raten obs masshaltig sind die neuen "pinasco" düsen von SPACO oder nicht, natürlich nicht.
ev erklärt da einigen, komisches bedüsungsverhalten, dass sich nichts ändert obwohl nd gerade getauscht

das ergebnis: 

58= 55er standard

60er ist größer als 62 und 65
62 und 65 sind genau gleich
68er ist groß ja

--> 68er ist als 2,4 die einzig brauchbar
35,- für eine nebendüse ist a bisl viel holz
aber pinasco freut sich bestimmt ;-)

160er passt bei 58 u 60 zur 55er
bei den restlichen dreien ists bisl kleiner


infos kommen noch im detail
was ich auch testen werden, motor mit 160er 2,4er vs 140er 2,4er ob da wirklich ein unterschied bemerkbar ist

ad pinasco nebendüsen: besser zu den großen änderungen greifen und mit quotient arbeiten
dass a 120er kleiner als a 160er ist, dh 1,2 statt 1,6mm, das kriegt man hin
dass a 58er, eine 0,58mm heisse  0,03mm größer als die 55er ist
DA brauchts dann schon eine sehr hochwertige fertigung

und wie man an KMT sieht die sich ja genauigkeit auf die fahnen heften

stimmts ja schon bei denen auch nicht, daher retourdenken was von spaco zu erwarten ist
(pinasco brandet ja sowieso nur)

immer skeptisch bleiben bei NEUEM und großen versprechungen

 

bild ist die 60er die größer als 62u65 ist

_MG_6677_60er.thumb.JPG.15b52c119d5d9c91eb7799d456101f2a.JPG

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Stunden schrieb grandmasterb:

und mit welchen Werkzeug hast du das gemessen ?

 

 

Mit dem Werkzeug der Phantasie. Streng Dich an, Du kannst es auch!

Bearbeitet von Revolverheld
Ohne Videobeweis glaub ich dem NIX!
  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 10 Stunden schrieb Revolverheld:

Abgesehen davon, dass ich persönlich glaube, der Motor hat in der Kombination realistisch betrachtet 15 PS und nicht 16 bis 18 nach Wunschdenken, kann ich mir vorstellen, dass das hier ein Fall für den Lappen hinter der Kaskade ist. 

 

vor 10 Stunden schrieb dirchsen:

Hjey: Hast du den Rahmentunneldeckel unter dem Tank drin?

Ist eine Sprint, die hat keine Rahmentunnelabdeckung. Und ein Lappen liegt da auch nirgendwo drin :-D

Anbei zwei Diagramme im Bereich von 16-19 PS.

 

Mit der BigBox 1:

268488607_180509_DR177_BigBox_Leistunggegenzuverlssig.thumb.JPG.c1f2dfae00d1987897cc3872fd12ec65.JPG

 

Mit Polini Box:

331901782_180602_DR177_PoliniBox_170-120.thumb.JPG.affee4ffe952f14b93ad198eb7614a63.JPG

 

Das ist nur mein Ersatzmotor. Normalerweise saugt durch diesen Rahmen ein 34PS M1X Motor.

Am Lappen in der Kaskade oder Rahmentunnelabdeckung liegt das ganz sicher nicht ;-)

 

Ich wird mal morgen die Nadelventilbohrung von einem 20er SI auf 2,5mm aufbohren. Restliche Zuflussoptimierungen am Schwimerkammerdeckel werde ich da auch noch mal machen. Der komplette Deckel wird dann, wenn es dicht ist, auf den 24er verpflanzt. Test aber erst Ende der kommenden Woche. Hoffentlich bekomme ich die Karre dann zum Drosseln.

 

Wenn jemandem noch was anderes zur Optimierung der Spritversorgung einfällt, dann immer her damit.

 

Bearbeitet von Hjey

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sprint hat eine Abdeckung. Das musste ich auch schon leidvoll erfahren. Mit Standard PX-Motor war das nie ein Problem, aber als der erste 177er Einzug gehalten hat, musste ich mich mit dem Thema auch auseinander setzen.

Den MX1 fährst du ja auch bestimmt nicht mit SI, oder?

 

http://www.scooter-center.com/product/3331135/Abdeckung+Rahmentunnel+Kabelschacht+im+Rahmen+OEM+QUALITAeT+Vespa+Largeframe+1977+VNA+VNB+VBB+VBA+T4+GL150+GT+GTR+TS+Sprint+Sprint+V+Super+GS160+SS180+Rally+180+Rally+200?meta=

Bearbeitet von Marty McFly

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 57 Minuten schrieb Marty McFly:

Sprint hat eine Abdeckung

Hm ok, aber bei mir ist keine drin.

vor 57 Minuten schrieb Marty McFly:

Den MX1 fährst du ja auch bestimmt nicht mit SI, oder?

Nein natürlich nicht. Mit PWK33 aber gesaugt durch denselben Schlauch und Rahmen.

 

Ich werde mal den Lappentest machen, der dort beschrieben ist.

Wenn das der Grund ist, dann Asche auf mein Haupt :rotwerd:

Bearbeitet von Hjey

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Stunden schrieb Hjey:

 

Ist eine Sprint, die hat keine Rahmentunnelabdeckung. Und ein Lappen liegt da auch nirgendwo drin :-D

Anbei zwei Diagramme im Bereich von 16-19 PS.

 

Mit der BigBox 1:

268488607_180509_DR177_BigBox_Leistunggegenzuverlssig.thumb.JPG.c1f2dfae00d1987897cc3872fd12ec65.JPG

 

Mit Polini Box:

331901782_180602_DR177_PoliniBox_170-120.thumb.JPG.affee4ffe952f14b93ad198eb7614a63.JPG

 

Das ist nur mein Ersatzmotor. Normalerweise saugt durch diesen Rahmen ein 34PS M1X Motor.

Am Lappen in der Kaskade oder Rahmentunnelabdeckung liegt das ganz sicher nicht ;-)

 

Ich wird mal morgen die Nadelventilbohrung von einem 20er SI auf 2,5mm aufbohren. Restliche Zuflussoptimierungen am Schwimerkammerdeckel werde ich da auch noch mal machen. Der komplette Deckel wird dann, wenn es dicht ist, auf den 24er verpflanzt. Test aber erst Ende der kommenden Woche. Hoffentlich bekomme ich die Karre dann zum Drosseln.

 

Wenn jemandem noch was anderes zur Optimierung der Spritversorgung einfällt, dann immer her damit.

 

 

Wie gesagt: Da kommt eine Abdeckung rein.  

Der 24er ist da wohl empfindlich. Ein 33er hat eine niedrigere Strömungsgeschwindigkeit. Der kann das mit einer Düse eher kompensieren. Schau einfach die Videos an (fmp). :-D

 

Mit dem gsf dyno bekommt man recht gute Kurven hin. Je nach Parametern kann es allerdings zu recht optimistischen Werten kommen. 

Ich bin da immer was vorsichtig. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Stunde schrieb Revolverheld:

 

Wie gesagt: Da kommt eine Abdeckung rein.  

Der 24er ist da wohl empfindlich. Ein 33er hat eine niedrigere Strömungsgeschwindigkeit. Der kann das mit einer Düse eher kompensieren. Schau einfach die Videos an (fmp). :-D

 

Mit dem gsf dyno bekommt man recht gute Kurven hin. Je nach Parametern kann es allerdings zu recht optimistischen Werten kommen. 

Ich bin da immer was vorsichtig. 

Ich bin da auch vorsichtig. Deshalb sind die Parameter auch auf nem P4 auditiert.

Ich denke die passen auf plus minus 1PS.

Das mit der Abdeckung ist ein guter Tip. Das werde ich testen.

Bearbeitet von Hjey

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
hier alle infos.
 
es sind - also bei DIESEM set - (mit meiner logik dass größenfolge stimmen MUSS) tatächlich leider nur 2 düsen brauchbar, die dann im endeffekt 17,- das stück kosten :D ooohhhYEA!
 
die sinnhaftigkeit des ganzen sets sehe ich nicht wirklich:
die abstufung ist sowieso viel zu fein mit 0,08-0,14
das regelt man der gemischschraube,
üblicherweise wechselt man mit 0,2-0,3er schritten
die schraube darf auch 4umdrehungen heraussen sein, solange der motor reagiert und sie ned rausfallt natürlich ;)
 
 
 
 
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.



×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.