Jump to content
haan

250er rotax zylinder auf CNC Motorblock

Recommended Posts

vor 18 Stunden schrieb T5Pien:

 

danke, ich will  trotzdem nochmal nachfragen - v1 oder v2 der lth - kulu ? v1 hat einen vernieteten korb, also wie cosa original, aber 16 niete, v2 hat keine niete.

 

Puh, das weiß ich garnicht mehr. Die ist von 2012. Also vermtlich V1 - andererseits kann ich mich nicht dran erinnern dort jetzt Nieten gesehen zu haben. Welche ist den besser?

 

Das Gehäuse ist eins der ersten beiden CNC Gehäusen. Meins diente dann glaube ich als Gußvorlage für die kleinen Gußserie. Die GP Motoren haben übrigens die O-Ring-Nut auch nicht auf der Kickerwelle sondern ein Simmering, nur so zur Info.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 28.11.2017 um 21:51 schrieb atom007:

Das ebenso von rally210er. Weil ich nicht voran kam hat er mir den Motor auch noch zusammen gebaut.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine Vespa hat nun auch einen neuen Anstrich bekommen :-)

 

Custom-Vespa-Superlow-Series-H2O-1.thumb.jpg.432ad33ca761e65baf5be193203de086.jpg

 

 

Der ganze Umbau wurde von Scooter and Service gemacht. Ich wollte einfach keinen Pfusch mehr haben und es war die richtige Entscheidung. Alles funktioniert bestens und ich liebe diesen technischen Schnick-Schnack :-)

 

Noch mehr Bilder gibt es hier:

https://www.scooter-and-service.de/shop/custom-vespa/custom-vespa-galerie/1937/superlow-series-h2o

 

Der Motor selbst fährt sich gut. An die Kupplung muss ich mich noch gewöhnen, bin ja ewig nicht mehr gefahren. Trennt gut und greift gut aber der Schleifbereich ist etwas schmal im Vergleich zu so einen Saab z.B..

 

Der Prüfstandslauf zeigt ernüchternde 30PS dafür aber mit einem schönem Band. Der Auspuff ist der Rotax-Original. Am Zylinder ist nichts gefräst und hat den originalen Hub - ich glaube sogar die Pleullänge war ganz nah am original. Nach der Kurve habe ich vergessen zu fragen - die kann ich also hoffentlich nachliefern.

 

 

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde schrieb atom007:

Meine Vespa hat nun auch einen neuen Anstrich bekommen :-)

 

Custom-Vespa-Superlow-Series-H2O-1.thumb.jpg.432ad33ca761e65baf5be193203de086.jpg

 

 

Der ganze Umbau wurde von Scooter and Service gemacht. Ich wollte einfach keinen Pfusch mehr haben und es war die richtige Entscheidung. Alles funktioniert bestens und ich liebe diesen technischen Schnick-Schnack :-)

 

Noch mehr Bilder gibt es hier:

https://www.scooter-and-service.de/shop/custom-vespa/custom-vespa-galerie/1937/superlow-series-h2o

 

Der Motor selbst fährt sich gut. An die Kupplung muss ich mich noch gewöhnen, bin ja ewig nicht mehr gefahren. Trennt gut und greift gut aber der Schleifbereich ist etwas schmal im Vergleich zu so einen Saab z.B..

 

Der Prüfstandslauf zeigt ernüchternde 30PS dafür aber mit einem schönem Band. Der Auspuff ist der Rotax-Original. Am Zylinder ist nichts gefräst und hat den originalen Hub - ich glaube sogar die Pleullänge war ganz nah am original. Nach der Kurve habe ich vergessen zu fragen - die kann ich also hoffentlich nachliefern.

 

 

Was kostet so ein Allroundservice? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde schrieb Basti85:

Was kostet so ein Allroundservice? 

Um von dem

Rotax_Tom.thumb.JPG.5f08457349ae214aa81cf52e0072532f.JPG

zu dem

 

Superlow-Series_H2O_14.thumb.jpg.b05fe7e51e07717bfdabd425780e2292.jpg

zu kommen, so ca. 12t€

 

Da sind aber auch einige Spielereien dabei. Der Tacho alleine kostet schon so einiges, der Sitzbanktank und dessen Lederbezug. Die Bremse.

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 14 Stunden schrieb atom007:

Meine Vespa hat nun auch einen neuen Anstrich bekommen :-)

 

Custom-Vespa-Superlow-Series-H2O-1.thumb.jpg.432ad33ca761e65baf5be193203de086.jpg

 

 

Der ganze Umbau wurde von Scooter and Service gemacht. Ich wollte einfach keinen Pfusch mehr haben und es war die richtige Entscheidung. Alles funktioniert bestens und ich liebe diesen technischen Schnick-Schnack :-)

 

Noch mehr Bilder gibt es hier:

https://www.scooter-and-service.de/shop/custom-vespa/custom-vespa-galerie/1937/superlow-series-h2o

 

Der Motor selbst fährt sich gut. An die Kupplung muss ich mich noch gewöhnen, bin ja ewig nicht mehr gefahren. Trennt gut und greift gut aber der Schleifbereich ist etwas schmal im Vergleich zu so einen Saab z.B..

 

Der Prüfstandslauf zeigt ernüchternde 30PS dafür aber mit einem schönem Band. Der Auspuff ist der Rotax-Original. Am Zylinder ist nichts gefräst und hat den originalen Hub - ich glaube sogar die Pleullänge war ganz nah am original. Nach der Kurve habe ich vergessen zu fragen - die kann ich also hoffentlich nachliefern.

 

 

 

 

Sehr schick. Wieso sind die Backen hinten hoch gezogen? Hat das nur optische oder auch technische Gründe?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 14 Stunden schrieb atom007:

Um von dem

Rotax_Tom.thumb.JPG.5f08457349ae214aa81cf52e0072532f.JPG

zu dem

 

Superlow-Series_H2O_14.thumb.jpg.b05fe7e51e07717bfdabd425780e2292.jpg

zu kommen, so ca. 12t€

 

Da sind aber auch einige Spielereien dabei. Der Tacho alleine kostet schon so einiges, der Sitzbanktank und dessen Lederbezug. Die Bremse.

 

incl. Tüv (Eintragungen) ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

 

vor 10 Stunden schrieb dragonball:

Sehr schick. Wieso sind die Backen hinten hoch gezogen? Hat das nur optische oder auch technische Gründe?

 

Die Gründe sind im Wesentlichen optischer Natur. Technisch hat es den Vorteil, dass man mehr Platz für den Vergaser hat und der Rahmenumbau ist im Heck nicht ganz so aufwendig ist. Sonst muss der Rahmen noch nach unten verlängert werden. Gucke gerade wie ich den Platz für eine 2-Liter Airbox herbekomme. Ich will das ganze noch etwas leiser bekommen.

 

vor 7 Stunden schrieb GrOoVe:

incl. Tüv (Eintragungen) ?

Der Preis ist ohne Eintragungen.

 

vor 1 Stunde schrieb klugscheißer:

12 Mille für PX in Sprint Bastel-Optik und "nur" 30 PS ? Wieso tut man dass (ernst gemeint)

 

Sieht jetzt nicht schlecht aus, aber sind 30 Ps den Aufwand/Kosten wert ?

Die 30PS haben ja mit dem Rahmenumbau nichts zu tun. Ich will damit ja nicht auf die Quatermile - zumindest nicht mit der Absicht zu gewinnen - höchstens aus Spaß. Um durch die Stadt zu fahren reichen die 30PS vollkommen.

 

 

  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Übrigens, auch wenn das jetzt ein wenig klugscheißerisch klingt :-):

 

Leistungskurven.thumb.png.eab675aaedf2e987c4aa03d21495d6b5.png

 

Der rote Motor hat mehr PS als der blaue. Aber welcher wir auf der Straße schneller sein?

  • Like 2
  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 13 Minuten schrieb atom007:

Übrigens, auch wenn das jetzt ein wenig klugscheißerisch klingt :-):

 

Leistungskurven.thumb.png.eab675aaedf2e987c4aa03d21495d6b5.png

 

Der rote Motor hat mehr PS als der blaue. Aber welcher wir auf der Straße schneller sein?

Grün

  • Haha 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Stunden schrieb klugscheißer:

12 Mille für PX in Sprint Bastel-Optik und "nur" 30 PS ? Wieso tut man dass (ernst gemeint)

 

Sieht jetzt nicht schlecht aus, aber sind 30 Ps den Aufwand/Kosten wert ?

 

Hast du überhaupt einen Roller? 

  • Like 1
  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Habe leider nur noch einen Roller, hatte aber bereits reichlich (zu Zeiten als sie noch normal bewertet waren). 

 

Sollte auch keine Kritik sein sondern (für alle die lesen können) eine ernsthafte Frage.

 

Die Kurve (auch wenn nur gezeichnet) ist sicher ein Grund.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 17 Stunden schrieb atom007:

Der Preis ist ohne Eintragungen.

wie viele extra-Münzen musst Du dafür einwerfen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bastel da gerade auch nen Rotax zusammen, allerdings kann ich mir das CNC Gehäuse nicht leisten.

Aufgebaut auf einem 200er Gehäuse.

TÜV wäre kein Problem, allerdings werden nur max. 20 PS bei uns eingetragen.

20180629_172537.thumb.jpg.9753f719ca29fe933534762f507f4b8e.jpg

  • Like 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.



×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.