Jump to content

Auf AUTODOC finden Sie viele nützliche Dinge für ihr Motorrad

Recommended Posts

So, die Schlüsselsätze sind endlich fertig.

Es handelt sich um ein Schlosseinsatz, der oft komplett zerbröselt ist und ein Schlüssel, der fast immer fehlt.

Einsatz und Schlüsselabdeckung sind aus PLA, schwarz mit 3D gedruckt im FDM Verfahren. Der Schlüssel ist aus 2mm Edelstahl handgefertigt. Etwas hemdsärmelig hergestellt, passen aber sehr gut, wenn der Schlosskörper und der Killdraht noch in Ordnung sind. Schlüssel und Einsatz sind aneinander angepasst, eine Kombination mit Originalteilen sind höchstwahrscheinlich nicht möglich.

006.thumb.JPG.4aad21bd6b698732ccf516e4790a7991.JPG004.thumb.JPG.1359cf8809cdbcb4bfc6d2169193eaf6.JPG001.thumb.JPG.89d045f07c269ad3b52cc1dcf4b2a168.JPG002.thumb.JPG.c93f7c3f7c8c460fe2a6404aa8548674.JPG003.thumb.jpg.d0c0154a293f593c68ab6c558b7dee61.jpg

 

10 Sätze habe ich fertig,  einer kostet 25,- euro plus Versand 2,50 euro. Wer Interesse hat bitte kurze PN mit Adresse, ich verrate dann die Kontoverbindung.

Viele Grüße,

Markus

  • Like 4
  • Thanks 3
Link to post
Share on other sites
  • Replies 405
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

So, die Schlüsselsätze sind endlich fertig. Es handelt sich um ein Schlosseinsatz, der oft komplett zerbröselt ist und ein Schlüssel, der fast immer fehlt. Einsatz und Schlüsselabdeckung sin

Es ist vollbracht! Zwei Vjatkas mit deutscher Zulassung - die einzigen?  

Heute bin ich beim TÜV vorstellig geworden, erstmal ganz vorsichtig ohne Roller und das war ganz gut so, denn der Chefprüfer ist fast in Panik geraten, als er die original Russischen Zulassungspapiere

Posted Images

  • 4 weeks later...
Am 8.10.2020 um 17:01 hat edisvespa folgendes von sich gegeben:

Weiß jemand wie man die Verfasserwanne bei der Vjatka entfert oder bei WF entfernt?  

Ich würde gerne  den Tunnel anschauen und konservieren . 

IMG_20200903_223600.jpg

 

"Die "Vergaserwane" ist Bestandteil des Rahmens, also eigentlich mehr ein Rahmenboden. Ich würde nicht versuchen den zu entfernen, damit schwächt man den ohnehin schon sehr weichen Rahmen.

Bei anderen Wideframes st das auch so, nur daß der "Kragen" fehlt, ist also nur ein eingeschweißtes Blech.

Die erreichbaren Außenbereiche entrosten, innen konservieren sollte eigentlich reichen.

 

Edited by Rollermarkus
  • Like 1
Link to post
Share on other sites
  • 2 months later...

Weiß jemand welches Schaltkreuz man für die Vjatka nehmen kann?

Das von der VM / VN, wie in einem anderen Forum empfohlen geht definitiv nicht. Es sieht auch ganz anders aus.

Die Schaltung ist so hakelig und sperrig, daß man damit nicht fahren kann. Zurückschalten aus dem 3 Gang geht nur mit beiden Händen. Ich glaube das ist selbst für Russische Verhälnisse nicht so gedacht...:-)

 

Das WF Schaltkreuz hat eine dicke von etwas über 5 mm, wie auch PX und Sprint/Rally, das der Russin fast 7!

Soll ich das alte einfach wieder einbauen und hoffen, daß es trotz des Verschleißes funktioniert?

IMG_0716 (2).JPG

Link to post
Share on other sites

Ich habe mal das VM Schaltkreuz ausgebaut. Hat schon ordentlich gelitten. Die Arme des Kreuzes messen 6,8mm, das Russische nur 6,5mm. Passen aber beide. Ich schätze das VM Schaltkreuz läuft einfach zu "präzise" für russische Verhältnisse :-)

Ich denke auch, das original ist jetzt nicht sooo schlimm. Ich habe die Grate an den Gangrädern mal weggefeilt und das originale wieder engebaut. Ich hoffe, dadurch daß es überdimensioniert gegenüber der italienischen "Kopie" :-) ist es trotzdem befriedigend funktioniert....

DSC_1231.JPG

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...

Hallo Zusammen!  Ich habe spaßeshalber mir heute mal auf meiner Minidrehbank das Messingstück aus dem Schalter nachgebaut. Rechts original, links Nachbau. Passende Federn hab ich mir dazu bestellt. 

@ Markus geht deine Schaltung wieder normal? 

Gruß!

 

Christoph

 

 

20210124_151628.jpg

20210124_151646.jpg

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 15 Stunden hat Chr. folgendes von sich gegeben:

Hallo Zusammen!  Ich habe spaßeshalber mir heute mal auf meiner Minidrehbank das Messingstück aus dem Schalter nachgebaut. Rechts original, links Nachbau. Passende Federn hab ich mir dazu bestellt. 

@ Markus geht deine Schaltung wieder normal? 

Gruß!

 

Christoph

 

 

20210124_151628.jpg

20210124_151646.jpg

Sehr coole Idee !

Meine Schaltung geht auch wieder. Ich habe wieder das originale Schaltkreuz eingebaut, aber umgedreht. Da es Siegelsymmetrisch ist war das möglich. Die Klemmschrauben der Vespa passen übrigens nicht, die sind zu hoch und stoßen gegen das Lüftergehäuse. So kann man nicht in den 3. Gang schalten. Man sollte flachere nehmen aus dem Motorradbereich.

Jetzt bin ich bereit für den TÜV. Leider liegt hier im Moment dick Schnee, aber sobald mal besseres Wetter ist, werde ich das mal angehen.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
  • 2 months later...

Heute bin ich beim TÜV vorstellig geworden, erstmal ganz vorsichtig ohne Roller und das war ganz gut so, denn der Chefprüfer ist fast in Panik geraten, als er die original Russischen Zulassungspapiere sah...:-D

Nachdem er sich beruhigt hatte und ich ihm signalisierte, daß ich nicht direkt heute und sofort die Abnahme brauche war er sehr hilfsbereit und ließ sich zu einem klärenden Gespräch überreden.

Das war auch gut.

Der originale Russische Frontscheinwerfer ist leider hierzulande nicht zulässig. Erstens muß die Streuscheibe eine Kennzeichnung haben (ein "E" und eine Wellenlinie) auch die Birne muß einen klaren Unterschied zwischen Fern- und Abblendlicht aufweisen. Die komischen Russischen Birnen können das nicht. Für die gibt es nur "hell" und "ganz "hell"

Aber ein Umbau ist recht Problemlos. Man braucht nur eine andere Fassung mit einer Birne BA20d und eine andere Streuscheibe.

Als Fassung habe ich eine von der Zündapp Bella genommen, die passt ziemlich genau in den originalen Reflektor, man muß nur 2 kleine Löcher bohren und sich einen Haltebügel basteln

Licht001.thumb.JPG.7cac76320549008fded62424e92ca473.JPG Licht004.thumb.JPG.5d0828c90e5b73ed5792de03630d12c5.JPG

Als Streuscheibe braucht man eine mit 140mm Durchmesser. Ich habe in meinem Fundus eine gefunden, ich glaube die ist von Honda. Ansonsten sollte die von der Simson Schwalbe passen. Vespa PX passt nicht, die hat 150mm Durchmesser.

Die Streuscheibe tauscht man einfach aus, die steckt nur in einem Gummi.

Licht003.thumb.JPG.1c79599cb01a546ef1622e943b54606d.JPG

 

Licht002.thumb.JPG.7a684b0f95b51f2ed1ef3b7ec0d85d19.JPG

Fertig. Damit funktioniert sogar noch die originale Leuchtweitenregulierung..

 

Inzwischen war ich sowohl beim TÜV und bei der Dekra. Beide wollen jetzt in einer ruhigen Minute im KTA Register nach einem Datenblatt suchen. Ich hoffe sie werden fündig.

Hat jemand von Euch zufälig ein Datenblatt? KEINE Briefkopie eines identische Fahrzeugs, das können die nicht gebrauchen. Obwohl da auch alle Daten drafstehen, die sie brauchen... versteh das einer. Muss ein DATENBLATT sein.

Es sind ja schon einige Vjatkas in D zugelassen, also muss eine Abnahme ja irgendwie gehen.

Ich warte und hoffe.....

 

 

 

Edited by Rollermarkus
  • Like 4
Link to post
Share on other sites

Hallo Markus, 

Ich suche auch bei mir ob ich noch was habe. Datenbläter. Ich habe meine noch nicht zugelassen.  Für die vollabnahme  muss aber eigentlich  kopie Brief reichen die Daten sollten schon hinterlegt sein . Es sind ja auch mehrere aus der EU zugelassen usw. 

Ich würde da genau nachhaken was wirklich benötigen. 

Edited by edisvespa
Link to post
Share on other sites
vor 13 Minuten hat Aarwespe folgendes von sich gegeben:

Moin Markus,

was bedeutet denn DATENBLATT?

 

Muss das ein Blatt sein mit den Daten drauf? Soll doch sicherlich "offiziellen" Charakter haben?

 

Ich hatte mal Teile der Unterlagen übersetzen lassen.

 

 

 

Uebersetzung-Katja.docx 14 kB · 3 downloads 95081353_.-150..pdf 5 MB · 2 downloads

 

Was "Datenblatt" genau bedeutet, weiß ich leider auch nicht. Für mich ist es ein Papier, auf dem alle relevanten Daten für ein Fehrzeug stehen. Also auch eine Breifkopie eines identischen Fahrzeugs. Der TÜV versteht darunter anscheinend etwas anderes - wahrscheinlich etwas mit dem Ursprung aus dem KTA Register, obwohl da inhaltlich höchstwahrscheinlich haargenau dasselbe drin steht. Aber wir wären ja nicht in Deutschland, wenn wir nicht überall in Bürokratiewahnsinn ausarten würden.

Ich hatte gehofft jemand von Euch hätte so ein Bürokratie-efüllenden-Prüfgesellschaft-glücklich-machenden Schrieb und könnte mich erhellen...

Meine Erfahrung: man muß be Exoten einfach Geduld haben, irgendwie gehts bestimmt, muss halt alles seine Richtigkeit haben....

Danke für Die Unterlagen !

  • Like 2
Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten hat edisvespa folgendes von sich gegeben:

Hallo Markus, 

Ich suche auch bei mir ob ich noch was habe. Datenbläter. Ich habe meine noch nicht zugelassen.  Für die vollabnahme  muss aber eigentlich  kopie Brief reichen die Daten sollten schon hinterlegt sein . Es sind ja auch mehrere aus der EU zugelassen usw. 

Ich würde da genau nachhaken was wirklich benötigen. 

Ja, das ist richtig, in einer Briefkope sind alle relevanten Daten vermerkt, die der TÜV braucht. Der braucht also nur abschreiben. Ich kenne Zeiten, wo das noch galt. Aber heute ist das wie in der Schule: Abschreiben gilt nicht.

Versucht man mit denen zu diskutieren, bekommt man auch keine Erklärung die man versteht. Das gelten andere Gestze der Logik. Das muß man halt akzeptieren.

Aber eigentlich habe ich bisher alle meine Exoten zugelassen bekommen, so sicher auch diesmal. Man muß nur einen langen Atem haben....

Wäre interessant was der TÜV bei Dir so verlangt. Ich habe alle TÜV und Dekra Stelen in meiner Gegend abgeklappert, vielleich muß ich mein Einzugsgebiet erweitern.....:-D

Link to post
Share on other sites

Gude, ich habe auch noch eine hier stehen und seit Jahren nicht zugelassen. Hatte von Eduard schon Unterlagen bekommen, Datenblätter habe ich nicht.

 

Für meinen Mercedes, Import aus USA, Erstzulassung Frankreich habe ich von Mercedes ein Datenblatt mit allen Angaben. Dadurch wird der TÜV natürlich verwöhnt und meint er könnte das immer bekommen. 

 

 

20160315-Technische-Daten-Vjatka.pdf

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde hat edisvespa folgendes von sich gegeben:

Hallo Markus, 

Ich suche auch bei mir ob ich noch was habe. Datenbläter. Ich habe meine noch nicht zugelassen.  Für die vollabnahme  muss aber eigentlich  kopie Brief reichen die Daten sollten schon hinterlegt sein . Es sind ja auch mehrere aus der EU zugelassen usw. 

Ich würde da genau nachhaken was wirklich benötigen. 

Hi Edi, hast du denn eine deutsche Briefkopie für eine originale Vjatka mit originalem Motor?

Link to post
Share on other sites
vor 51 Minuten hat Aarwespe folgendes von sich gegeben:

Hi Edi, hast du denn eine deutsche Briefkopie für eine originale Vjatka mit originalem Motor?

Ich habe eine Fahrzeugscheinkopie. 

Brief kann man  sicher irgendwo  organisieren. Muss paar Leute fragen.

Link to post
Share on other sites

Hallo Zusammen! Ich freue mich auch schon auf den Tüv und besonders dir Zulassungsstelle. Als ich meine meine Dnepr K750 zugelassen habe, hatte ich ein ähnliches Theater. Allerdings war der original Scheinwerfer und Rücklicht bei mit kein Problem. Die K750 hat je die gleichen Birnen und Fassungen drin. Eigentlich sollten die, wenn die original sind , Bestandsschutz haben. 

 

Eigentlich wollte ich aber fragen, ob jemand noch die rote Fahne für das fordere Schutzblech sucht? Ich habe nämlich welche nachgefertigt aus Aluminiumguss. Bestellungen nehme ich gerne entgegen, kann aber etwas dauern, da es ein wenig Aufwand ist die anzufertigen.

 

20210330_134616.jpg

20210330_141204.jpg

  • Like 2
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.