Jump to content

Motovespa- Sammel- Topic


Recommended Posts

Gerade eben hat MV-Tobi folgendes von sich gegeben:

In meiner(VTT 1.Serie) klebt ein Aufkleber mit "Artes"(meine das schreibt man so) auf der Rückseite des Reflektors.

Ob das bei allen so ist kann ich nicht sagen.

 

Vielleicht kann es ja noch jemand bestätigen....? 

 

 

@weissbierjojo

 

Benötigst du Ersatzteile? Glaub das ist gar nicht ganz so einfach.....

 

Grüße 

 

 

Edit: Kann morgen auch gern zur Sicherheit nochmals nachschauen.....

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Stunden hat MV-Tobi folgendes von sich gegeben:

In meiner(VTT 1.Serie) klebt ein Aufkleber mit "Artes"(meine das schreibt man so) auf der Rückseite des Reflektors.

Ob das bei allen so ist kann ich nicht sagen.

 

Vielleicht kann es ja noch jemand bestätigen....? 

 

 

@weissbierjojo

 

Benötigst du Ersatzteile? Glaub das ist gar nicht ganz so einfach.....

 

Grüße 

 

Edit: Kann auch gerne heute abend den Scheinwerfer demontieren und nachschauen.

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Stunden hat MV-Tobi folgendes von sich gegeben:

In meiner(VTT 1.Serie) klebt ein Aufkleber mit "Artes"(meine das schreibt man so) auf der Rückseite des Reflektors.

Ob das bei allen so ist kann ich nicht sagen.

 

Vielleicht kann es ja noch jemand bestätigen....? 

 

 

@weissbierjojo

 

Benötigst du Ersatzteile? Glaub das ist gar nicht ganz so einfach.....

 

Grüße 

 

ok.....danke schonmal für die Info. evtl könntest mal auf dem Streuglas nachsehen. Bei meiner Erstserie ist ein Siem drin, allerdings offensichtlich als Ersatz, der allerdings funktioniert und daher einfach mal drin bleibt....

Ersatzteile.....eigentlich ist die bis auf das El Tigre Emblem an der Sitzbank vollständig.

Link to comment
Share on other sites

Am 5.7.2022 um 08:09 hat weissbierjojo folgendes von sich gegeben:

ok.....danke schonmal für die Info. evtl könntest mal auf dem Streuglas nachsehen. Bei meiner Erstserie ist ein Siem drin, allerdings offensichtlich als Ersatz, der allerdings funktioniert und daher einfach mal drin bleibt....

Ersatzteile.....eigentlich ist die bis auf das El Tigre Emblem an der Sitzbank vollständig.

Sorry, habs gestern nicht mehr geschafft. 

IMG_20220706_211849.jpg

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Stunden hat MV-Tobi folgendes von sich gegeben:

Sorry, habs gestern nicht mehr geschafft. 

 

Cool danke Dir :cheers:

Ok...also Firma "ARTES".

 

Sollen wir das als Scheinwerferdaten in das Wiki für die Erstserie schreiben? Da hab ich mal angefangen mit...mit deinem ok schreib ichs rein.

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)
vor 50 Minuten hat weissbierjojo folgendes von sich gegeben:

Cool danke Dir :cheers:

Ok...also Firma "ARTES".

 

Sollen wir das als Scheinwerferdaten in das Wiki für die Erstserie schreiben? Da hab ich mal angefangen mit...mit deinem ok schreib ichs rein.

Also von mir aus kann mann das gerne mitaufnehmen. Meine Kiste war eig. komplett original als ich sie gekauft habe,  somit geh ich davon aus, dass die Artes Streuscheibe ori ist und auch auf dem Fassungshalter ist ein Artes Aufkleber zu finden. Falls jemand was anderes weiß oder ob vielleicht auch Siem und Artes verbaut wurde müsste sich noch paar weitere 1. Serien Besitzer dazu melden.

 

Habe übrigens die "Klemmen", welche das Lampengehäuse mit dem Fassungshalter verbindet nachkonstruiert und 3D- gedruckt da bei mir einer gefehlt hat. Deshalb auch in meiner ersten Antwort die Frage ob du Ersatzteile für die Lampe benötigst. Ich konnte die nämlich nirgends zum kaufen finden und somit musste eine Eigenlösung her.  Ist frei Schnauze konstruiert und geht bestimmt besser aber hält schon seit mehreren Monaten. Falls da jemand Interesse haben sollte --> feel free to contact me :cheers:

 

 

1657174193391.jpg

1657174193380.jpg

1657174193406.jpg

Edited by MV-Tobi
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden hat MV-Tobi folgendes von sich gegeben:

Also von mir aus kann mann das gerne mitaufnehmen. Meine Kiste war eig. komplett original als ich sie gekauft habe,  somit geh ich davon aus, dass die Artes Streuscheibe ori ist und auch auf dem Fassungshalter ist ein Artes Aufkleber zu finden. Falls jemand was anderes weiß oder ob vielleicht auch Siem und Artes verbaut wurde müsste sich noch paar weitere 1. Serien Besitzer dazu melden.

 

Habe übrigens die "Klemmen", welche das Lampengehäuse mit dem Fassungshalter verbindet nachkonstruiert und 3D- gedruckt da bei mir einer gefehlt hat. Deshalb auch in meiner ersten Antwort die Frage ob du Ersatzteile für die Lampe benötigst. Ich konnte die nämlich nirgends zum kaufen finden und somit musste eine Eigenlösung her.  Ist frei Schnauze konstruiert und geht bestimmt besser aber hält schon seit mehreren Monaten. Falls da jemand Interesse haben sollte --> feel free to contact me :cheers:

 

 

 

 

 

:inlove: sehr geil gemacht.....hätte ich jetzt sofort gerne genommen, aber ich habe vom originalen Scheinwerfer kein einziges Teil mehr dabei....ist wie gesagt ein Siem drin, den ich aber einfach mal drin lasse. Er tut seinen Dienst ja gut.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Ich hätte eine Frage bezüglich der Elektrik zu MV 160 und 125SL:

Am Lichtschalter (am Foto markiert mit "?") gibt es einen Hebel. 

Ist das als Killswitch gedacht? Bei beiden Modellen bekomme ich keinen Funken, wenn ich den nach Links stelle. 

Licht geht zwar auch aus, aber fürs Fernlicht habe ich den Hebel unterhalb. 

 

Oder ist zufällig bei beiden die Elektrik irgendwie spinnend? ;-)

 

 

Danke!

 

 

Screenshot_20220719-221533_Photos~2.jpg

Link to comment
Share on other sites

Der Hebel mit den 3 Stellungen:

Links:Rücklicht an, Stadtlicht & Tachobeleuchtung an

Mitte: Alle Lichter aus

Rechts: Abblend-/Fernlicht an, Rücklicht an

 

Der Hebel mit den 2 Stellungen schaltet dann zwischen Abblend- und Fernlicht.

 

Der rechte Knopf ist Schnarre

 

Der linke Knopf ist Kill

 

Zündung ist immer an

Edited by MV_Christian
Korrigiert, danke Dan
Link to comment
Share on other sites

Weil ich mir das auch nie nicht merken kann, habe ich mir aus der spanischen Bedienungsanleitung dazu ein Sheet erstellt und auf ein kleines Kärtchen gedruckt 😅

 

Edit: das gilt jedenfalls für meine 66er MV Sprint... 

 Lichtschalter.jpg.9ab849657c1e747db2ee30e516602d01.jpg

Edited by Dan_W_83
  • Haha 2
Link to comment
Share on other sites

vor 8 Stunden hat DerohneName folgendes von sich gegeben:

Merci :) 

 

Ich verstehe net  warum da bei einer Stellung zwar kein Funke kommt, aber soll so sein haha

 

Und vielen Dank für die Grafik!

bei meinem Schalter (GT160) war das auch so. Ich habe die entsprechende Klemme mit einem Stück Schrumpfschlauch isoliert.

Dann gibt´s keinen "Kurzen" mehr.

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Stunden hat DerohneName folgendes von sich gegeben:

Merci 🙂

 

Ich verstehe net  warum da bei einer Stellung zwar kein Funke kommt, aber soll so sein haha

 

Und vielen Dank für die Grafik!

sowas hatte ich auch schon an einer VNB. Die chromabdeckung etwas weggezogen dann war das Problem behoben

Link to comment
Share on other sites

vor 46 Minuten hat Pholgix folgendes von sich gegeben:

sowas hatte ich auch schon an einer VNB. Die chromabdeckung etwas weggezogen dann war das Problem behoben

das gibt es auch und hatte ich auch schon. Bei mir war es der originale Schalter mit einer Repro-Abdeckung.

Link to comment
Share on other sites

Hier in diesem Topic habe ich gelesen, dass die Federlänge der 150S 1. Serie 155cm wäre, also wie bei der T4.

 

Nun habe ich heute bei meiner 1. Serie im eingebauten Zustand mal den Meter dran gehalten.

 

180cm exakt.

 

Können das andere MV Kenner bestätigen? Werde ja vermutlich keine Sonderausführung mit längerer Feder haben. :-)

Link to comment
Share on other sites

Weiß jemand bis zu welchem Modell die Spanier Schwingenabdeckungen aus Stahlblech hatten? Das Ganze lackiert?

An meiner 150S ist diese dran, die aber einen bläulich/grünstichiges Metallic hat und aus massiven Stahlblech ist…ganz schön schwer.

Ich vermute mal, dass meine grüne 150er 1962 schon die Alu Abdeckung hatte. Ist zumindest auf allen Bildern im Netz so.

611054D3-075E-444C-9E49-13729DFE1F54.jpeg

03A31B13-A30A-49F9-8F13-6F76358AE537.jpeg

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
vor 7 Minuten hat DerohneName folgendes von sich gegeben:

Hat zufällig jemand noch so ein Lenkerschloss, welches man beim Griff einfädelt und dann mit dem Adapter beim Benzinhahn verbindet? 

 

Danke 🙂

Nur das lange Verbindungsstück? Das habe ich glaube ich noch liegen.

 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.

Hello,

 

the GSF ist funded by Ads. By using an adblocker, you deprive the GSF of its livelihood.

 

Please deactivate your adblocker for the GSF in order to have access to the GSF again.

In the adblocker settings you can specify certain pages where advertisements may continue to be displayed.

OK