Jump to content

Motovespa- Sammel- Topic


Recommended Posts

7 hours ago, MV_Christian said:

Seid ihr Euch da sicher?

Ich dachte/denke, dass der Gummi für den Benzinschlauch

 

PX und alle italienischen Oldies die ich kenne haben den Benzinschlauch unten und Züge/Elektrik oben. So werd ichs auch wieder verbauen.

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden hat G0dl1ke folgendes von sich gegeben:

Ich hab oben den normalen Gummi für den Benzinschlauch und hab für das untere Loch (Züge+Elektrik) auch keinen passenden gefunden. Am besten hat bei mir noch der Gummi von der Vergaserwanne gepasst (der wo von unten der Benzinschlauch durchgeht), mit ein paar Umdrehungen Klebeband umwickelt und dann in den Rahmen gedrückt. Hält bei mir seit 2 Jahren.

Korrigiere: oben mit unten vertauscht, das "vordere" Loch ist ja höher (siehe hier)

Beim "vorderen" geh ich mit Zügen und Elektrik raus und beim "hinteren" mit dem Benzinschlauch. Damit sich die zwei nicht in die quere kommen.

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden hat G0dl1ke folgendes von sich gegeben:

Korrigiere: oben mit unten vertauscht, das "vordere" Loch ist ja höher (siehe hier)

Beim "vorderen" geh ich mit Zügen und Elektrik raus und beim "hinteren" mit dem Benzinschlauch. Damit sich die zwei nicht in die quere kommen.

@G0dl1ke: Das von Dir verlinkte Bild zeigt aber doch keine MV GT, oder?

IMG_0499.JPG

Bei mir sieht das genauso aus wie bei @heimichel:

Am 9.8.2021 um 15:36 hat heimichel folgendes von sich gegeben:

 

image.thumb.png.cadda2cb6e1fc9339153096cba72e325.png

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten hat MV_Christian folgendes von sich gegeben:

@G0dl1ke: Das von Dir verlinkte Bild zeigt aber doch keine MV GT, oder?

Bei mir sieht das genauso aus wie bei @heimichel:

 

Haste auch wieder recht, das Bild ist von ner PX. Eigentlich muss man unterscheiden ob in Fahrtrichtung weiter außen oder innen. Bzw. wie von Disco geschrieben: Oval=Sprit, Rund=Züge+Elektrik

Link to comment
Share on other sites

moin zusammen, ich bin grade am zusammenbauen eine gt160 und mit welchem drehmoment zieht ich die mutter von der hauptwelle an der gabel fest?

75nm? und wie dick ist die unterlegscheibe unter der kronenmutter an der hauptwelle?

 

gruss sparry

was hab ich nachgelesen:

 

m14 x 1,5 hat die mutter zugfestigkeit? 8,8? 100nm kann das sein?

Edited by ets125
Link to comment
Share on other sites

Oben Benzinschlauch (ovales Loch), unten Züge (rundes Loch).
Genau so sind auch die Gummis geformt.
Den Benzinschlauch unten verlegen ergibt wenig Sinn. Das macht eher Probleme bezüglich Durchfluss.
 

Die Tülle oder wie man das auch immer nennen (das lange Teil) will gehört Richtung Motor.
Die schützt den Schlauch.

Zwischen Tank und Rahmen bewegt sich nichts, der Motor zum Rahmen jedoch sehr wohl, also muss auch der lange Teil vom Gummi dahin.

Siehe auch:


Handbuch Seite 14.
https://www.vespa-cult.com/images/Bedienungsanleitungen/neu/Bedienungsanleitung Vespa 125 TS%2C 150 Sprint Veloce (VLB1T%2C VNL3T).pdf
Das ist bei vielen Modellen übrigens das selbe Bild.

 

 



 

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden hat alfonso folgendes von sich gegeben:

Den Benzinschlauch unten verlegen ergibt wenig Sinn. Das macht eher Probleme bezüglich Durchfluss.

Stimme dir bezüglich Position zu, aber warum sollte das Probleme wegen Durchfluss machen?

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde hat Pholgix folgendes von sich gegeben:

Stimme dir bezüglich Position zu, aber warum sollte das Probleme wegen Durchfluss machen?

Im Normalfall ist das sicher überhaupt kein Problem, bei Motoren die eh schon Probleme mit der Spritzufuhr haben würde ich den kürzesten Weg wählen.

 

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Stunden hat Vespasito folgendes von sich gegeben:

Guten Abend!

 

Keine Frage - nur Info

 

Ab nächstem Jahr soll eine weitere MV Sprint durch Deutschlands Straßen Kurven :cheers: 

 

Buenas noches!

 

7FE66A26-8B7B-42A9-ABC9-0007778765AE.jpeg

 

Moin , starkes Bild ... 

Lieferung frisch vom Polen ? 

 

Saludos B. 

Link to comment
Share on other sites

vor 46 Minuten hat Lübecker Marzipanschwein folgendes von sich gegeben:

So, ich habe nun genug gesucht. Ich habe eine Motovespa Sprint. Da soll eine PK XL2-Gabel rein.

Sind die Anpassungsarbeiten die gleichen wie bei der italienischen Variante oder gibt‘s Unterschiede?

Frag doch mal den Gabelumbauspezialisten hier im Forum. Der weiß das. Mein Bruder hat eine XL2-Gabel in seiner GT.

Das hat hingehauen.

Link to comment
Share on other sites

Am 17.9.2021 um 07:19 hat MV S.A. folgendes von sich gegeben:

 

Moin , starkes Bild ... 

Lieferung frisch vom Polen ? 

 

Saludos B. 

Der Pole von nebenan hat nichts damit zu tun...:-)

Vespa war kpl. und "sauber" ! 

 

Die Technik wird erneuert ... O-Lack und Blech bleibt erstmal.

 

Nun habe ich schon die erste frage in die Runde:

 

Danke & Gruß

 

Link to comment
Share on other sites

vor 6 Stunden hat Frank_S. folgendes von sich gegeben:

Hallo,

hat hier jemand ein technisches Datenblatt oder eine Kopie der Zulassungsbescheinigung Teil 1 einer Motovespa 150S 1. Serie mit dem Rahmenpräfix VTT?

Ich suchen die Daten für die §21 Abnahme.
 

Gruß
Frank

hier schon geschaut, hombre?

 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.