Jump to content

Recommended Posts

vor 11 Minuten hat ptuser folgendes von sich gegeben:

 

Bei einem 65Jahre alten, ausgebleichten und sonstwie verfärbten Lack wird dir kein Farbcode helfen. Versuch es besser mit aktuellen Farbkarten, die du mit deinem Lack vergleichst. 

Irgendwann hab ich das Bild mit DuPont Farbtönen für Motovespa im Internet gefunden, ist vielleicht recht interessant. Qualität leider bescheiden.

 

05400B72-CE01-4418-9F12-798B3CA6320C.jpeg

Ja. und es sollte auch dem wirklich ungeschicktesten User hier klar sein, wofür der Suchschlitz da ist. Farbcode oder Farbkarte o.ä. einzugeben ist wirklich keine große Aufgabe.

Und dieser Post ist nicht der einzige, an dem Farbkarten hängen. Es muss wirklich nicht alles mehrfach vorgekaut werden.

Link to post
Share on other sites
  • Replies 10.7k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Ich packe das mal hier rein. MV S.A. hat ein paar TÜV Gutachten zum Thema MV zur Verfügung gestellt, welche ich hier reinstelle:   MOTOVESPA 125 N...VTLargeframe.pdf   Motoves

HI Zusammen,   bin seit kurzen auch ein stolzer Besitzer einer MV160 :-)) Bin gerade dabei sie für den deutschen TÜV vorzubereiten und habe jetzt noch Blinker nachgerüstet. Danke an die

Moin Amigos ,    meine Werkstatt ist Renoviert ,  Kein Brandgeruch mehr     weiter gehts      Ich muss noch was korrigieren was  ich immer vern

Posted Images

 

vor 24 Minuten hat discotizer303 folgendes von sich gegeben:

Ja. und es sollte auch dem wirklich ungeschicktesten User hier klar sein, wofür der Suchschlitz da ist. Farbcode oder Farbkarte o.ä. einzugeben ist wirklich keine große Aufgabe.

Und dieser Post ist nicht der einzige, an dem Farbkarten hängen. Es muss wirklich nicht alles mehrfach vorgekaut werden.

 Mich erschlägt gerade die Wucht von 9.971 Postings von denen sicherlich jedes einzelne frei von Ballast und Wiederholungen war.... :cheers:

Edited by ptuser
Link to post
Share on other sites
vor 20 Minuten hat ptuser folgendes von sich gegeben:

 

 Mich erschlägt gerade die Wucht von 9.971 Postings von denen sicherlich jedes einzelne frei von Ballast und Wiederholungen war.... :cheers:

Ja. Asche auf mein Haupt.

Gerade wegen der 9.xxx Postings. Danke.

Auch für dich der von mir initiierte und falls Lust vorhanden gepflegte MOTOVESPA TOPICNAVIGATOR.

Wobei mir so langsam die Lust vergeht.

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde hat ptuser folgendes von sich gegeben:

 

Bei einem 65Jahre alten, ausgebleichten und sonstwie verfärbten Lack wird dir kein Farbcode helfen. Versuch es besser mit aktuellen Farbkarten, die du mit deinem Lack vergleichst. 

Irgendwann hab ich das Bild mit DuPont Farbtönen für Motovespa im Internet gefunden, ist vielleicht recht interessant. Qualität leider bescheiden.

 

05400B72-CE01-4418-9F12-798B3CA6320C.jpeg

Vollkommen richtig, aber sorry, die Farbkarten helfen ihm da auch nicht weiter. Jeder Scanner, jeder Drucker und jeder Monitor ist anders kalibriert und er wird niemals exakt die tatsächliche Farbe wiedergeben.

 

Da hilft nur ein Farbfächer beim Lackierer. Ein guter Lackierer findet den perfekten Farbton mit seinem Lacksystem und mischt ihn dir.

Es gibt Lackierer, die füllen Dir den sogar in diese neuartigen 2K sprühdosen ab. Sonst halt 1k.

Link to post
Share on other sites

Das ist ja ne Stimmung hier. :cheers:

Ich werde die nächsten Tage zum Lackierer vor Ort schauen, und mir eine 2K Sprühdose mischen lassen.  Danke für den Tipp.:-D

Ich hätte meine Frage anderst formulieren müssen. Neben dem beilackieren hätte mich die originale Farbbezeichnung zu meiner 125N 1955 interessiert. 

 

Den Farbton hab ich vor 15min hier im GSF gefunden. Dank der Suchfunktion. :-P

 

gris claro 55

 

LG

 

Daniel

 

Link to post
Share on other sites
Am 29.12.2020 um 19:11 hat Syard folgendes von sich gegeben:

Habe heute mal was seltsames ausgebaut. War auf einer MV 150s 2 Serie verbaut. Normal war doch da nur das kupfer gleitlager verbaut oder? 

Motor hat zumindest ungeöffnet ausgeschaut... 

IMG_20201229_134422.jpg

IMG_20201229_134403.jpg

ich denke, dass ist eventuell nachgerüstet. Ich habe bei youtube ein spanisches Video mit einer

Restauration eines 150S Motors gefunden. Der Verfasser verbaut dabei auch das Rollenlager.

In den Shops gibt es das Gleitlager ohnehin nicht mehr.

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde hat Syard folgendes von sich gegeben:

Ja des denke ich auch. Aber es hat halt echt so ausgesehen als wenn der Motor noch nie offen war.. Aber vermutlich Täusche ich mich. 

 

Die 57 mm Pleul mit Lager oben gab es oft bei den 150 er Motoren als Nachrüstung. 

 

Übrigens auch in den 125 N L F wurden diese als Tuningmassnahme  verwendet, 

teilweise Mit Flansch für Kupplung alla VBA ... 

 

Was für ne Kupplung war bei dir drauf ? mit Konus oder Zylindrischer Aufnahme ? 

 

Grüße Bernd 

Link to post
Share on other sites
Am 12.7.2007 um 00:49 hat sqooter.com folgendes von sich gegeben:

Danke für die Info. Ich hatte in einer 160GT einen Koben drinnen vom Hersteller Tarabusi mit 2 L-Ringen. Der ging irgendwie besser.

Ich werde trotzdem versuchen einen standard 180ss einzuschleifen. Dabei werde ich den Kolben wegen den Fenster verkehrt einbauen müssen.

Dann habe ich auch ein paar cc mehr. x sehen obs klappt.

Funktioniert das denn mit dem verkehrt eingebauten Kolben? Dann könnte man ja einfach einen 63mm Polinikolben 180° gedreht verbauen.

Gibt es hier Meinungen/Erfahrungen?

Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden hat MV S.A. folgendes von sich gegeben:

 

Die 57 mm Pleul mit Lager oben gab es oft bei den 150 er Motoren als Nachrüstung. 

 

Übrigens auch in den 125 N L F wurden diese als Tuningmassnahme  verwendet, 

teilweise Mit Flansch für Kupplung alla VBA ... 

 

Was für ne Kupplung war bei dir drauf ? mit Konus oder Zylindrischer Aufnahme ? 

 

Grüße Bernd 

Ahh OK.. Danke dir. Wieder was gelernt!! 

 

War die serienmäßige kupplung mit Konus verbaut. 

 

Hab gerade mal alles genau angesehen. Hab nur schnell Motor raus und dann ist mir das aufgefallen. 

Motor war definitiv schon mal offen!! Hast recht Bernd :)

Kolben ist einer mit 57, 8mm verbaut!! 

 

LG Johannes 

Edited by Syard
Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde hat discotizer303 folgendes von sich gegeben:

Funktioniert das denn mit dem verkehrt eingebauten Kolben? Dann könnte man ja einfach einen 63mm Polinikolben 180° gedreht verbauen.

Gibt es hier Meinungen/Erfahrungen?

also da bin ich jetzt mal gespannt... Hab mir das auch schon angeschaut und bin der Meinung, das Boostport Fenster öffnet gar immer  den Auslass.

Link to post
Share on other sites
Am 12.7.2007 um 14:18 hat sqooter.com folgendes von sich gegeben:

Also der 180ss Kolben paßt nicht. der hat Fenster.

Aber:

Der Kolben vom 175er Zylinder für die Lami paßt von den Fenstern her. Und hat 62mm Bohrung. Und Übermaß gäbe es auch noch.

Und der Kolben kostet keine 50,- Euro

Des taugt ma mehr.

ron

 

Ist da eigentlich was zustande gekommen oder ist das wieder verworfen worden?? 

Link to post
Share on other sites

Ein gutes neues Jahr zusammen. 

Ich würde für meine 150s Zweitserie nen Kotflügel suchen. Muß kein Olack mehr sein. Übergejauchten oder blank wär egal. Evtl kann mir hier jemand helfen..... 

Gruß Olli 

Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

 

bin gerade am Rücklicht meiner 55er MV 125N dran. Hier wurde vor Zeiten ein Bremslicht drauf geschraubt. Leider ist auf dem Bremslicht kein Hersteller Logo oder ähnliches zu erkennen. Jemand vielleicht ne Idee wo ich die Dichtungen etc. bekommen könnte?

 

Schöne Grüße 

Daniel 

20210105_154347.jpg

20210105_154353.jpg

20210105_155905.jpg

Link to post
Share on other sites
vor 46 Minuten hat DAROKARE folgendes von sich gegeben:

Hallo zusammen,

 

bin gerade am Rücklicht meiner 55er MV 125N dran. Hier wurde vor Zeiten ein Bremslicht drauf geschraubt. Leider ist auf dem Bremslicht kein Hersteller Logo oder ähnliches zu erkennen. Jemand vielleicht ne Idee wo ich die Dichtungen etc. bekommen könnte?

 

Schöne Grüße 

Daniel 

20210105_154347.jpg

20210105_154353.jpg

20210105_155905.jpg

ich würde mal versuchen auf den üblichen spanischen Plattformen für gebrauchte Fahrzeuge nach "Piloto" oder sowas zu suchen.

Vielleicht wirst du ja fündig.

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde hat DAROKARE folgendes von sich gegeben:

Danke für den Tipp. 

eine Dichtung kann man sich aber auch selbst schustern. Gibt ja dünnen Gummi als Meterware zu kaufen.

Kannst ja mal hier im Katalog stöbern: https://www.heinrich-leicht.de/index.php?seite=gesamtkatalog

 

Habe jetzt selbst mal geschaut.

Hier könnte es dabei sein:

http://www.lamaneta.org/mercadillo/ventarecambusuario.cgi?num=177633

Ist aber leider ohne Herstellerangabe.

Edited by discotizer303
Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Frisch gewickelt! :-D

Habe meine Spule für die 125er bekommen. Mal sehen, ob es damit Fortschritte gibt. Kann die Firma (Laubersheimer Elektrotechnik), die die Angelegenheit ab..äh.. aufgewickelt hat empfehlen, ging zumindest fix...

Grüße!

Chris

IMG_20210119_161906.jpg

Link to post
Share on other sites
vor 15 Minuten hat purevernunft folgendes von sich gegeben:

Frisch gewickelt! :-D

Habe meine Spule für die 125er bekommen. Mal sehen, ob es damit Fortschritte gibt. Kann die Firma (Laubersheimer Elektrotechnik), die die Angelegenheit ab..äh.. aufgewickelt hat empfehlen, ging zumindest fix...

Grüße!

Chris

IMG_20210119_161906.jpg

Cool. Was wird für so eine Arbeit aufgerufen?

Link to post
Share on other sites
vor 10 Minuten hat discotizer303 folgendes von sich gegeben:

Cool. Was wird für so eine Arbeit aufgerufen?

najaaaaaaaaaaaa hüstelhüstel... 

War dann doch teurer, als vorab besprochen: 75e

 

  • Sad 1
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.