Jump to content

Recommended Posts

Kurze Frage:

 

Motovespa 150 2 Serie

 

Welche Feder kommt da vorne in die Gabel rein? 165 mm sind definitiv zu kurz.

 

180 ?  190 ?

 

MfG Fox

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 15 Stunden schrieb Tobi Wan Kinobi:

Weiss das denn niemand!? :-(

für die GT gibt es auch kein italienisches Teil. das passt.

Da muss man an der Kante, die am Gehäuse anliegt ein bisschen anpassen.

Könnte bei der 150S ähnlich sein. So don´t worry.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

hat jemand von euch schon einmal Aufkleber für den Kotflügel mit dem spanischen Kennzeichen machen lassen?
Gibt es hier im GSF eventuell eine Vorlage?
Fände es schön das ehemalige Kennzeichen wieder auf der MV zu haben.

Grüße

Tobi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 13 Minuten schrieb MV-Tobi:

Hallo,

hat jemand von euch schon einmal Aufkleber für den Kotflügel mit dem spanischen Kennzeichen machen lassen?
Gibt es hier im GSF eventuell eine Vorlage?
Fände es schön das ehemalige Kennzeichen wieder auf der MV zu haben.

Grüße

Tobi

hatte ich auch schon dran gedacht. Die Dinger sind wohl eher individuell. So feel free.

Auf meiner GT war original ein weißer Streifen mit schwarzen Klebebuchstaben.

Falls deine MV ohne Papiere hier ankam, würde ich jedoch ein Fantasiekennzeichen nehmen.

Man weiß ja nie.

 

Bearbeitet von discotizer303

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
hatte ich auch schon dran gedacht. Die Dinger sind wohl eher individuell. So feel free.

Auf meiner GT war original ein weißer Streifen mit schwarzen Klebebuchstaben.

Falls deine MV ohne Papiere hier ankam, würde ich jedoch ein Fantasiekennzeichen nehmen.

Man weiß ja nie.

 

Ja die Aufkleber sehen sehr oft unterschiedlich aus. Das ist mir auch schon aufgefallen.

Meine Vespe kam mit Papieren hier an somit sehe ich da keine Probleme.

Hab mich nur gefragt ob es hier im MV-Thread schonmal von jemand gemacht wurde und evtl. eine Vorlage existiert.

Ansonsten eBay Buchstaben auf weißem Grund. :-P

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aufkleber? Bei meiner 150 S 2 Serie ist das kein Aufkleber, Untergrund mit weißer Farbe, von der Dicke der Schicht her würde ich sagen dass das mit dem Pinsel aufgetragen worden ist,

und die Buchstaben und Zahlen in Schwarz mit Schablonen dann da drauf gemalt.

Ob das von der spanischen Zulassungstelle oder sonst wo gemacht worden ist keine Ahnung. Die Wartezeiten bei Neuzulassungen damals müssen dann echt enorm gewesen sein

wenn dir da für das Kennzeichen auf dem Kotflügel erst mal ein Paintshop gemacht werden musste. :-)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Geil noch was gefunden. Motovespa do Brasil. Den Lenker bei der P200E schon mal gesehen? Ich nicht...der hat ne Tankanzeige und eine Voltanzeige.

 

mv_brasil.thumb.jpg.e0688a05dd8eb3ab41ec58e623627323.jpg mv_brasil_2.thumb.jpg.c509d0b8cfff1066004858ca4ac514dc.jpg

Bearbeitet von Dr.Tyrell

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nein die die ich meine hatte da einen Tacho drauf der mit keinem der italienischen irgendwie vergleichbar gewesen wäre,

finde des Bild aber gerade nicht mehr, ich auch schon elend lang her.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Stunden schrieb x003:

Aufkleber? Bei meiner 150 S 2 Serie ist das kein Aufkleber, Untergrund mit weißer Farbe, von der Dicke der Schicht her würde ich sagen dass das mit dem Pinsel aufgetragen worden ist,

und die Buchstaben und Zahlen in Schwarz mit Schablonen dann da drauf gemalt.

Ob das von der spanischen Zulassungstelle oder sonst wo gemacht worden ist keine Ahnung. Die Wartezeiten bei Neuzulassungen damals müssen dann echt enorm gewesen sein

wenn dir da für das Kennzeichen auf dem Kotflügel erst mal ein Paintshop gemacht werden musste. :-)

 

Also bei meinem Fahrzeugkauf waren es bei mir definitiv Aufkleber, jedoch war der Kotflügel vorne nicht mehr zu retten und die Aufkleber darauf auch nicht. :-(

Habe es aber auch schon aufgemalt gesehen.............

Denke aber eher das ein künstlerische José dies in der heimischen Werkstatt gemacht hat weil der Aufkleber sich gelöst hat :-P

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

meine hat beim kauf noch so ausgesehen, nach einer ordentlichen Reinigung und polieren war dann nix mehr da vom weißen streifen, vermisse ihn aber auch nicht :-D

872_-805318128.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 6 Stunden schrieb x003:

Aufkleber? Bei meiner 150 S 2 Serie ist das kein Aufkleber, Untergrund mit weißer Farbe, von der Dicke der Schicht her würde ich sagen dass das mit dem Pinsel aufgetragen worden ist,

und die Buchstaben und Zahlen in Schwarz mit Schablonen dann da drauf gemalt.

Ob das von der spanischen Zulassungstelle oder sonst wo gemacht worden ist keine Ahnung. Die Wartezeiten bei Neuzulassungen damals müssen dann echt enorm gewesen sein

wenn dir da für das Kennzeichen auf dem Kotflügel erst mal ein Paintshop gemacht werden musste. :-)

 

in Frankreich konnte man sich früher sein Nummernschild auch selbst aus´s Auto pinseln.

Notfalls auch mit Wachsmalkreide. War in Spanien eventuell genauso. Habe in E schon viele

gesehen, die da selbst Hand angelegt hatten. Bleibt nach einer Neulackur ja auch nicht aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 26.2.2018 um 10:48 schrieb Dr.Tyrell:

Kurze Frage:

 

150S/GS4 Backen passen auf die GT160?

 

Gerade überlegt, ob ich mir noch ein zweites Paar Backen hinlege :satisfied:

 

Der Vollständigkeit halber:

 

Passt grundsätzlich an den Anbindungspunkten (Haken hinten, Federklammer mittig und vorne am Verschluss).

Vor und hinter dem Federhaken entsteht jedoch ein kleiner Spalt, den man aber sicher ohne Riesenaufwand anpassen kann.

 

Über dem Originalvergaser baut die GS/4-Backe deutlich flacher, da könnte es schon etwas eng werden.

Mit PX-Motor sehe ich kein Problem.

 

Kannst gerne die Bilder hier rein packen.

 

Grüße,

Arne

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hallo zusammen, ich habe eine sehr schöne primavera und diese ohne papiere woher bekomme ich daten die zulässig sind damit ich papiere erhalte

 

ist eine t3

IMG-20170815-WA0017.jpg

IMG-20170901-WA0009.jpg

IMG-20170925-WA0009.jpg

IMG-20170925-WA0010.jpg

IMG-20170925-WA0011.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

mit der Welle im Tunnel ist sie schon nicht mehr so schön, bis gar nicht schön.

Papiere vom Verkäufer oder der Zulassungststelle oder bei den spanischen

Behörden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Alle miteinander

irgendwie bin ich zu dumm, um mit der Suchfunktion in den fast 400 Seiten hier eine Tabelle mit den Modellen und den Seriennummern zu finden. Deshalb meine Bitte: wo steht sowas und wo gibts deutsche Briefe? hat da irgendwer mal ne Datenbank erstellt?

ich suche Baujahr und  Brief zum Zulassen für ne 150S / VTT erste Baureihe Rundscheinwerfer mit ner 530.000er Rahmennummer

Gibt es da Tabellen wie viele wann gebaut wurden? Was die Rahmenkürzel sind? Hat Jemand so eine mal angemeldet und nen deutschen Brief? Ich habe da leider außer nem Kaufvertrag in Spanisch auf nem Butterbrotpapier nichts an Papieren und hab auch keine Ahnung welches Baujahr das ist ..muss irgendwo 61 oder 62 sein denk ich mal..hat nen V201M Motor drin mit annähernd gleicher Nummer wie das Chassis

Btte um Hilfe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 8 Stunden schrieb Germanvespaguy:

Hallo Alle miteinander

irgendwie bin ich zu dumm, um mit der Suchfunktion in den fast 400 Seiten hier eine Tabelle mit den Modellen und den Seriennummern zu finden. Deshalb meine Bitte: wo steht sowas und wo gibts deutsche Briefe? hat da irgendwer mal ne Datenbank erstellt?

ich suche Baujahr und  Brief zum Zulassen für ne 150S / VTT erste Baureihe Rundscheinwerfer mit ner 530.000er Rahmennummer

Gibt es da Tabellen wie viele wann gebaut wurden? Was die Rahmenkürzel sind? Hat Jemand so eine mal angemeldet und nen deutschen Brief? Ich habe da leider außer nem Kaufvertrag in Spanisch auf nem Butterbrotpapier nichts an Papieren und hab auch keine Ahnung welches Baujahr das ist ..muss irgendwo 61 oder 62 sein denk ich mal..hat nen V201M Motor drin mit annähernd gleicher Nummer wie das Chassis

Btte um Hilfe

Laut Liste von solovespa ist das mit dem Präfix und dem Motor Baujahr 1961.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

richtig. ich wollte wissen, ob es ausführlichere Listen gibt mit Fahrgestellnummern wie z.B.  1961: 520.000-534000 oder so irgendwas offizielles oder eben ne Liste mit den gesamten Fahrzeugnummern...  ne Baureihe die mit rund ner halben Million anfängt..schon komisch.

auch komisch dass man wirklich ausser 2 oder 3 spärlichen Quellen absolut nichts findet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.



×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.