Jump to content

Recommended Posts

Alter, Bernd... Es tut mir leid, aber ich würde jedes mal einen Harten bekomme, wenn ich in deine Garage treten würde. 

Die orangefarbene GT ist ja ein Traum. O-Lack ist das Aber nicht, oder?

 

Fröhliche Weihnachten!

 

Gruß,

Jan

Share this post


Link to post

Gibt's hier jmd. mit einer Motovespa DS200?

Meine will nicht anspringen...

Zündung funkt, Benzinhahn neu, Kerze nass ...

Als letzten Versuch hab ich jetzt den Gaser mal noch zum Ultraschschall gegeben, denke aber nicht dass es daran liegt :-/

Kann es sein dass sie nicht abspringt, wenn die Zündung komplett daneben steht? Ist eine Femsa...

Lichtschalter fehlt übrigens bzw Kabel sind lose,

Zündschloss aber einwandfrei ...

Meinungen?!

Bei meiner DS war mal der Halbmond am Polrad abgeschert und das Polrad saß versetzt auf der Welle.

Hab's dann mit Schleifpaste eingeschliffen, seitdem hält's.

Share this post


Link to post

frohen weihnachten, mv gemeinde

heute das tachoglas meiner MV150s vom schwarzen lack befreit,

mit blitzblank ceran feld paste (von der gattin) auf feuchtem tuch,

funktioniert prima  :-D

lg andreas

post-38112-0-77673400-1387826851_thumb.j

post-38112-0-04283000-1387826883_thumb.j

post-38112-0-00331000-1387826911_thumb.j

Share this post


Link to post

Lasst mich als Volltheoretiker auch einmal dran...

Dazu war noch ein Distanzring zwischen KuWe und Lager verbaut. Den Ring hab ich wieder verbaut. Bei mir zieh ich die Differenz vom Ring ab, fehlen immer noch 2mm... 

Einen Distanzring zwischen Lager und KuWe sollte es eigentlich nicht geben. Es gibt doch dort nur die Scheibe mit der Anfasung, aber die sitzt aussen, also zwischen SiRi und Kupplung. Der Ring auf dem 1. Bild schaut so auf die Entfernung eher aus als würde er ins Getriebe gehören. Ist doch auch innen viel zu groß für die KuWe, oder?

(achja, bei der Kupplung war noch zwischen Kurbelwellenkonus und Kupplungskonus ein Blech (Dosenstärke) verbaut - was evtl. den Konus auf ein größeres Maß bringen sollte :blink:

 

So ein um den Kuwestumpf gewickeltes Blech macht nicht nur den Durchmesser größer, sondern hat bei einem Konus auch zur Folge, dass die Kupplung weiter aussen sitzt. Das wäre "praktisch", wenn der Stumpf zu kurz ist oder die Welle eben nicht so weit eingezogen werden kann wie es sein sollte.

Avanti Dilettanti, oder andale diletantos wie der Spanier sagt. Schöne Weihnachten!

Share this post


Link to post

@Dümpler

hab nochmal in nen GT160 Motor geschaut.

 

da ist kein Distanzring original verbaut, hier Bilder von der Einbaulage der O-Kuwe

 

kommt später...

 

 

Share this post


Link to post

Ich möcht noch allen Vespisti ne schöne Zeit Wünschen, 

 

machts euch nen schönen Schrauberrelaxurlaub  !!!

 

Gruß Bernd

 

attachicon.gif1538948_639833179412037_1326467681_n.jpg

 

:drool: geil!

Du ja auch ne Goldene... :thumbsup:

Ich find das Gold ja mittlerweile echt hammer...leider konnte ich den goldenen O-Lack bei meiner GT nicht mehr retten, war nur noch fragmentweise unterm Ü-Lack vorhanden. Hast du evtl. mal ne Lackanalyse machen lassen?

 

Gruß Holger

Share this post


Link to post

@ Dümpler

 

also das ist ne Kupplung die auf dem Weg zu dir ist...

 

post-13679-0-09561300-1387885968_thumb.jpost-13679-0-04249400-1387885985_thumb.j

 

 

@ Holger

 

ich muß bei der Goldenen die Backen nachlackieren. werde dazu ne Analyse machen, stells

dann hier rein....

 

 

post-13679-0-00227600-1387886167_thumb.j

Edited by MV S.A.

Share this post


Link to post

@georg

 

na ursprünglich war ne falsche Kupplung verbaut, deshalb das Wirrwar, hab ihm

ne Originale geschickt...

 

Gehäuse geht nicht zusammen, muß er nochmal eruieren...

 

Gruß

Share this post


Link to post

War noch mal kurz in der Werkstatt und hab versucht, der Sache auf den Grund zu gehen!

 

Nochmals die ganzen Fakten, Bilder etc.

 

- Zum Zusammensetzen bin ich gar nicht gekommen, da sich die Kurbelwelle nicht ganz einziehen hat lassen. Hab die Differenzen vermessen und gemerkt, dass die LiMa Seite niemals drauf passen würde.

- Die Kupplung hatte einen Aufplatzung/Riss, wie von einem Abzieher, der zu stark gegenüber dem Korb war. MV S.A. war so nett, mir Ersatz zukommen zu lassen :cheers:

- Sonst war der Simmering LiMa Seitig im Ar...h, was man(n) an der netten Verunreinigugen im Kurbelgehäuse sehen kann.

post-22480-0-67981600-1387892442_thumb.j

- In der Kupplung selbst, war noch ein Blech mit drin..

post-22480-0-31045600-1387892442_thumb.j

- Eine Distanzscheibe war zwischen Lager und Kurbelwelle, Kupplungseitig verbaut

post-22480-0-95506500-1387892441_thumb.jpost-22480-0-50678200-1387892441_thumb.j

- Kickerritzel verbogen, musste abgetrennt werden und neuer Ersatz ist schon drin..

post-22480-0-16708500-1387892385_thumb.j

- sonst: Kolben hatte einen Reiber, ist aber nicht weiter tragisch. Werde da mal mit 1200er Schleifpapier drüber gehen. Neue Kolbenringe bekommt er auch spendiert..

 

 


 

 

Zum Schluss noch eine Frage bzgl. der Kupplung Bernd. Die Distanzscheibe zwischen Kupplung und Welle ist ja bei deiner "Kupplung" schon mit drauf, oder täuscht das???

 

 

Wünsche a frohes und erholsames Fest und Feier/Schraubertage, Grüße Dümpler

 

 

 

Jetzt mal noch paar zusätzliche Bilder:

 

Sind paar Arbeitsbilder dabei, nicht dáss ihr alle meint, ich bin komplett auf der "Brennsuppn daher g´schwommen" ;-)

 

post-22480-0-65657500-1387892385_thumb.j

post-22480-0-10364500-1387892386_thumb.j

post-22480-0-82079000-1387892440_thumb.j

post-22480-0-07675300-1387892443_thumb.j

post-22480-0-41506500-1387892443_thumb.j

Share this post


Link to post

@Dümpler

 

nö sagt ja keiner das du auf der Brennsuppn schwimmst..

 

schaut ja soweit ok aus...

 

wenn die Lager noch auf der KUWE sind check halt nochmal das die auch Ganz and er Wange sind.

Leg das ganze ins Gefrierfach ( der Hirschbraten ist ja jetzt raus) und probier es nochmal.

 

Mach die Gehäusehälften richtig heiss und beim Zusammen treiben der Hälften gut mit

dem Heissluftföhn zuarbeiten und mit dem Gummihammer vorsichtig rundherum Klopfen.

 

Föhn halt nicht auf die Wedis halten, eher aussenherum, die halten aber schon was aus

 

Bei den Passstiften hängt es auch gerne mal...

 

gutes gelingen

 

FW

 

Bernd

Edited by MV S.A.

Share this post


Link to post

@ MV S.A.

 

Lager sind nicht auf der KuWe. Hatte bis jetzt nur das Kupplungsseitige verbaut.

Kurbelwelle und LiMa Lager liegen im Gefrierschrank.

Bis die mal durchgefroren sind, gehts an der Karosse bzw. Seitenbacken und Kotflügel weiter. Die waren ja leider überlackiert.

Die Lackschicht ist runter, leider wurde teilweise bis aufs Blech abgeschliffen und die Motorhaube musste gestrahlt werden. Da kam gleich nach dem Lack das blanke Blech...

 

Hoffe, das es mit dem Nachpatinieren so funktioniert, wie ich mir das Vorstelle. Beim Motor gehts erst weiter wenn die Kupplung da ist, und der Lack trocken...

Da die Lackiervorbereitungen aber ganz schön Zeitaufwendig sind, kann sich das evtl. noch bis nächste Woche ziehen.

 

Ich halt Euch auf dem Laufenden...

Share this post


Link to post

der originale tacho hat zwar einen sprung, aber: ER GEHT :-)

den schriftzug beinschild hab ich von max zu weihnachten bekommen,

bei mir war ja nur mehr ..50s übrig, der is leider beim V gebrochen,

gibts tips und tricks wie ich das am besten richten kann ?? danke

 

lg  andreas

post-38112-0-41208900-1387999631_thumb.j

post-38112-0-36244000-1387999671_thumb.j

Share this post


Link to post

der originale tacho hat zwar einen sprung, aber: ER GEHT :-)

den schriftzug beinschild hab ich von max zu weihnachten bekommen,

bei mir war ja nur mehr ..50s übrig, der is leider beim V gebrochen,

gibts tips und tricks wie ich das am besten richten kann ?? danke

 

lg  andreas

vielleicht geht das mit dieser trittleisten flick methode: http://www.germanscooterforum.de/topic/263771-die-sportschau/page-5#entry1067622847

Share this post


Link to post

unter mazo (de cable) find ich bei scooterclasico keinen kabelbaum für meine 125l, auch nach der alphabetischen suche finde ich nur material zum eigenbau.

vna passt, oder? habt ihr einen herstellertip, vielleicht mit passenden kabelfarben?

falls ihr noch einen auf lager und abzugeben habt, freue ich mich über eure angebote

Share this post


Link to post

Hat keiner einen Tipp für mich?

Hallo zusammen,

Ich suche für meine DS eine Rennwelle.

Da die DS ja nun aber eine Innenrotorzündung von Femsa hat finde ich nichts passendes.

Die einzig überhaupt verfügbare neue Kurbelwelle habe ich hier gefunden:

http://www.recambiosmotosclasicas.es/index.php?option=com_virtuemart&category_id=71&flypage=flypage.tpl&keyword=Ciguenal+200+ds&page=shop.product_details&product_id=4308

Da neben der Beschreibung "Made in Italy" steht, habe ich die leise Hoffnung, dass die gleiche Welle auch in der Italienischen, bzw. Deutschen Rally verbaut wurde.

Bei Sip gibt's nämlich eine vom Worbel überarbeitete Rally-Welle.

Nun zu meiner Frage:

Weiß hier jemand, ob die Femsa-Rally-Welle passt, bzw. ob es Alternativen gibt?

Ansonsten werde ich mir wohl die originale Welle in Spanien bestellen und sie überarbeiten lassen.

Share this post


Link to post

Wenn du deine Femsa Zündung behalten willst gibt es nur die Möglichkeit

eine Italo Welle umzuarbeiten.

 

Ich habe in meiner GT einen 200 DS Motor, habe bei einer Standard

Gelippten Langhubwelle eine neue Passfedernut für das Polrad

fräsen lassen.

 

Das hat damals der Ben von PEP - Parts gemacht.

 

ansonsten Zündung  umbauen oder bleiben Lassen.

 

Der Ron von www.sqooter.com hat da auch schon experimentiert..

 

Grüße Bernd

Share this post


Link to post

Ich habe in meiner GT einen 200 DS Motor, habe bei einer Standard

Gelippten Langhubwelle eine neue Passfedernut für das Polrad

fräsen lassen.

Auf welche Standard Welle passt den das DS Polrad?

Ich hatte mir damals eine PX Rennwelle bestellt, die hat aber einen komplett anderen Konus

Share this post


Link to post

unter mazo (de cable) find ich bei scooterclasico keinen kabelbaum für meine 125l, auch nach der alphabetischen suche finde ich nur material zum eigenbau.

vna passt, oder? habt ihr einen herstellertip, vielleicht mit passenden kabelfarben?

falls ihr noch einen auf lager und abzugeben habt, freue ich mich über eure angebote

aha, kabelbaum heißt instalacion electrica...

Share this post


Link to post

Auf welche Standard Welle passt den das DS Polrad?

Ich hatte mir damals eine PX Rennwelle bestellt, die hat aber einen komplett anderen Konus

 

Es Müßte ne MECUR Langhubwelle gewesen sein, müßt ich nachschauen...

 

Gruß Bernd

post-13679-0-65448100-1388078745_thumb.j

post-13679-0-98765600-1388078745_thumb.j

Share this post


Link to post

Haben die 160er im Laufe der Jahre eigentlich verschieden große Schriftzüge gehabt?

Der Schriftzug an meiner Bj. 70 ist größer als das Repro das man kaufen kann. :blink:

Die Pins am Repro sitzen auch an anderen Stellen, als bei meinem.

Vor allem wegen dem etwas anderen V sitzt der Pin da drunter fast einen cm weiter "innen", bzw rechts. Habe ich natürlich erst nach dem Neulack festgestellt. :wallbash:

 

Gibts den großen irgendwo? Ansonsten muss ich wohl meine Pins irgendwie ersetzen :dontgetit:

 

Die Abstände der Pins sind beim originalen: "V" bis Mitte 67 mm und Mitte bis "0" 63,5mm

Beim Repro: "V"-Mitte 62,5 mm und Mitte - "0" 60,5 mm

 

 

Hier mal zum Vergleich.

Oben Repro 142 mm lang

Unten Original 145 mm lang

 

 

post-23986-0-52987600-1388241899_thumb.j

post-23986-0-71280000-1388242614_thumb.j

Edited by 166er

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.