Jump to content

Motovespa- Sammel- Topic


Recommended Posts

vor 14 Stunden hat discotizer303 folgendes von sich gegeben:

Ich habe eine Umfrage gestartet, ob Motovespa eine eigene Kategorie bekommen darf.

Würde mich freuen, eure Meinung dazu zu wissen.

 

gute Idee :thumbsup:

Link to comment
Share on other sites

Am 11.5.2020 um 20:28 hat DerohneName folgendes von sich gegeben:

Anbei Mal meine- demnächst werde ich Mal den Lack bisschen polieren und den Motor Deckel in passender Farbe lackieren lassen. 

+Motor bekommt dann neue Dichtungen und Lager. 

 

Sonst fährt sie super. 

IMG_20200511_180951.jpg

Wow! 

Sieht aus wie meine, allerdings hab ich eine mit Madrid-Kennzeichein, Baujahr 77.. Schön und toller Lack! Gratuliere! 

Link to comment
Share on other sites

Am 12.5.2020 um 21:44 hat purevernunft folgendes von sich gegeben:

Wow! 

Sieht aus wie meine, allerdings hab ich eine mit Madrid-Kennzeichein, Baujahr 77.. Schön und toller Lack! Gratuliere! 

Cheers. War ein Glückstreffer, 5min von mir entfernt der Verkäufer :-)

 

Die Kennzeichen am Kotflügel haben echt Flair

Link to comment
Share on other sites

Am 7.5.2020 um 10:52 hat G0dl1ke folgendes von sich gegeben:

Update von mir zu recambiosmotosclasicas.es:

Bestellung und Lieferung hat problemlos funktioniert, am besten gleich auf spanisch anschreiben, denn die antworten auch nur auf spanisch.

Pakerl war gut verpackt, nix beschädigt, aber der Versand ist hald recht happig (35€ mit UPS nach Ö).

 

hast du dann über den Webshop bestellt, oder hast du einfach per Mail geordert. Gibt es zudem andere Versandmöglichkeiten?

Ich bräuchte für meine GT das Lager der Hauptwelle auf der Schaltrastenseite. Und die hätten es.

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute hat G0dl1ke folgendes von sich gegeben:

@discotizer303 ich hab eine Mail geschickt, Webshop bringt nix da die dort nur Adressen aus Spanien und Portugal zulassen bei der Versandadresse. Keine Ahnung ob es da auch andere Versandmöglichkeiten gibt, mir wurde nur der Preis für UPS genannt.

Danke. Ich habe gerade gesehen, dass das Lager für die PX eigentlich auch passen müsste. Ist wahrscheinlich einfach eine falsche Maßangabe.

Muss morgen noch einmal nachmessen.

Link to comment
Share on other sites

vor 17 Stunden hat Michael1976 folgendes von sich gegeben:

Habe zusätzlich zum Datenblatt, das ich von Piaggio erhalten habe, noch das beigefügte Schreiben bekommen. Hat das schonmal jemand gehört, dass Motovespa in Italien für den spanischen Markt gebaut wurden?

D1AFE2A3-8896-4684-9D48-78369F869039.jpeg

interessant. Müsste man mal die einschlägige Literatur durchforsten.

Eventuell hat man die Rahmen in Italien gepresst und dann in E komplettiert?

Ist aber natürlich alles Spekulation.

 

Link to comment
Share on other sites

Frage zur Sitzbank meiner Motovespa 150s 1. Serie....

Handelt sich auf den Fotos um den originalen Halteriemen?

Dieser hier war an meiner mit Draht befestigt deshalb kommt mir das ein wenig "spanisch" vor :-P ?

Hat jemand Fotos wie das Original aussehen muss?

Grüße

Tobi23227284755152fa8573e7a2d12e9e7c.jpgc309f911d149b292b4d3cea7fdfafd54.jpgacd8584ef09f0049497f4edeaf2e736a.jpg

Gesendet von meinem MI 9 mit Tapatalk

Link to comment
Share on other sites

Am 23.5.2020 um 20:34 hat Pholgix folgendes von sich gegeben:

Der Riemen Sieht Original  aus, aber die "karabiner" wurden anscheinend durch Draht ersetzt.

Danke für die Info.

 

Hat jemand ein Foto wie das original aussieht mit den Karabinerhaken?

 

Grüße

 

Tobi

Link to comment
Share on other sites

vor 6 Stunden hat MV-Tobi folgendes von sich gegeben:

Danke für die Info.

 

Hat jemand ein Foto wie das original aussieht mit den Karabinerhaken?

 

Grüße

 

Tobi

das sollte hier ein paar Seiten weiter vorne zu finden sein, wenn ich nicht irre. Ging zwar um die SL, aber der Riemen und Haken ist same same.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Hallo allerseits,

da meine MV 150 S (VTT) mit einem V60 MS Motor(125ccm von einer 125S) nun nahezu TÜV fertig ist war ich heute bei meinem Vespa Händler.

Dieser rief direkt seinen TÜV Ansprechpartner und fragte was ich alles vorlegen soll für die Vollabnahmen.

Die spansichen Papiere habe ich alle.

Nun meine Frage:

Hat jemand eine Kopie von deutschen Papieren für mich?

150s Bj 1961

125s Bj 1960

bevorzugt natürlich 150s Rahmen mit 125s Motor :)

 

Der TÜV Prüfer meinte ganz entspannt am Telefon: Wenn Du Geld spren willst besorg Dir ne Kopie von Papieren und dann geht das hier ratz fatz...

 

Danke schon einmal !!

 

LG

MArtin

 

Link to comment
Share on other sites

  • thisnotes4u featured and unfeatured this topic

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.