Jump to content
amazombi

was sie schon immer über mumien wissen wollten!

Recommended Posts

vor 23 Stunden schrieb Humma Kavula:

Wo gibt es das denn? 

 

vor 8 Stunden schrieb jpelfeldt:

Was ist das für selbstklebendes Band?

Frenzelit. Steht ein paar Seiten vorher

  • Thanks 2

Share this post


Link to post

Habe jetzt das hier gefunden:

 

https://www.frenzelit.net/file/716_TDB_isoTHERM800.pdf

 

Zum nass Wickeln:

Wasser wirkt bestimmt dem Stauben bei der Verarbeitung entgegen und ist aus gesundheitlichen Gründen bestimmt ein guter Tipp.

Einen Einfluss auf späteres Strammsitzen vermute ich nicht.

 

Hat hier nicht Jemand das Band mit Farbe getränkt?

Wäre dann halt stärker wärmeleitend, aber vielleicht immer noch dumpf und länger stramm...?

 

Share this post


Link to post

naja, das wasser bewirkt auch eine gewisse dehnbarkeit, die das wickeln erleichtert und beim trocknen dann zur spannung wird. halt wie bei quadrophenia-jimmys levis. lack kenne ich nur zur vorbehandlung, da ist mir aber nickel lieber.

  • Like 1

Share this post


Link to post

Moinsen,

Das mit dem Wasser und der Dehnbarkeit;

Den Zahn muss ich Euch ziehen.

 

Das ist in der Regel Glasfaser oder Basalt.

Das heißt, dass Wasser das lediglich nass macht aber die Faser total unbeeindruckt bleibt wie sie ist.

Die zitierte Jeansjacke ist aus einer Faser hergestellt, welche tatsächlich quillt.

 

Also nass Wickeln bewirkt nur, dass Fasern, welche brechen und trocken Rum fliegen, nass im Verbund verbleiben.

 

Ich Wickel immer trocken.

 

 

  • Like 1
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Am 29.11.2018 um 07:41 schrieb kletti:

Moinsen,

Das mit dem Wasser und der Dehnbarkeit;

Den Zahn muss ich Euch ziehen.

 

Das ist in der Regel Glasfaser oder Basalt.

Das heißt, dass Wasser das lediglich nass macht aber die Faser total unbeeindruckt bleibt wie sie ist.

Die zitierte Jeansjacke ist aus einer Faser hergestellt, welche tatsächlich quillt.

 

Also nass Wickeln bewirkt nur, dass Fasern, welche brechen und trocken Rum fliegen, nass im Verbund verbleiben.

 

Ich Wickel immer trocken.

 

 

 

 

Das sollte eigentlich jedem klar sein, das da nichts quillt oder sich verkürzt. 

 

Der „Gesundheits“-Vorteil liegt beim wässern nur in den sich NICHT verbreiternden Fasern, welche nicht gesundheitsfördernd sind.

 

Wenn du trocken wickelst, hast du hoffentlich einen Atemschutz der Klasse FFP 2 oder besser noch FFP 3 auf . 

 

Mit freundlichen Grüßen 

 

FOX

Share this post


Link to post
vor 2 Stunden schrieb FOX Racing:

 

 

Das sollte eigentlich jedem klar sein, das da nichts quillt oder sich verkürzt. 

 

Der „Gesundheits“-Vorteil liegt beim wässern nur in den sich NICHT verbreiternden Fasern, welche nicht gesundheitsfördernd sind.

 

Wenn du trocken wickelst, hast du hoffentlich einen Atemschutz der Klasse FFP 2 oder besser noch FFP 3 auf . 

 

Mit freundlichen Grüßen 

 

FOX

Wenn sich da in den Bestimmungen für die Faserstoffe nix geändert hat, dann handelt es sich um unbedenkliche Fasern in über 9 mü Faserdurchmesser!

Das heißt, dass sie einfach zu dick sind um wirklich Schäden im Körper/Atemwegen anzurichten.

Zumindest war das mein Kenntnisstand, als ich noch dieses Material texturiert, gezwirnt, gewebt... habe.

Share this post


Link to post

du scheinst zu wissen, wovon du redest @kletti. aber ich könnte schwören, dass es sich nass besser wickeln lässt. bisher hab ich s bei jedem

mal zunächst trocken versucht... aber stets nach einigen metern abgebrochen, weil es falten warf. nass war es dann natürlich auch kein kinderspiel, hat mir am ende aber durchaus gefallen. vielleicht nur einbildung, vielleicht aber ändert sich physikalisch doch etwas. reibung oder so?! 

 

 

egal

:-D

Edited by karren77

Share this post


Link to post
vor einer Stunde schrieb kletti:

Wenn sich da in den Bestimmungen für die Faserstoffe nix geändert hat, dann handelt es sich um unbedenkliche Fasern in über 9 mü Faserdurchmesser!

Das heißt, dass sie einfach zu dick sind um wirklich Schäden im Körper/Atemwegen anzurichten.

Zumindest war das mein Kenntnisstand, als ich noch dieses Material texturiert, gezwirnt, gewebt... habe.

 

 

Das kann gut sein, aber warum empfiehlt es dann jeder gute Hersteller?  Im Grunde muss es jeder selbst wissen was er macht. Ich mache es nur mit Maske und Gummihandschuhen.......alleine das unangenehme Gefühl und jucken auf der Haut sagt mir......ist nicht sonderlich gesund :-D   Aber vielleicht bin ich da nur eine Muschi und hab zu viel Respekt vor dem Zeug.

 

Dann wünsch ich dir dennoch viel Gesundheit in Zukunft damit. 

  • Like 1

Share this post


Link to post

wickle es nicht in einem durch sondern hör bei der Aufhängung auf (oder direkt nach der Aufhängung wenn du Wert darauf legst das es komplett durchgängig gewickelt aussieht) und wickle die andere Seite dann auch wieder vom kleinen Durchmesser in Richtung Aufhängung

Share this post


Link to post

Moin 

 

habe jetzt schon 2x gestückelt. Von Krümmer zu Halterung, Halterung Separat gewickelt und nun wollte ich vom gegen Konus zu Halterung wickeln. Die Steigung ist aber echt beschissen. 

 

Wickel es nass und probiere das nachher nochmal. 

 

 

Share this post


Link to post

Ich mag das 50mm breite Hitzeschutzband nicht. Mit schmalerem Material geht´s Wickeln viel einfacher. ;-)

Share this post


Link to post

Servus,

 

Welches Band ist denn aktuell State of the Art beim Mumifizieren?

Breite 20-25 mm.

Wieviel Meter benötigt man ungefähr für einen SF Down and Mandy Auspuff a la Franz?

 

Danke :cheers:

Share this post


Link to post

 

Am 26.4.2019 um 09:36 schrieb PhilLA:

Servus,

 

Welches Band ist denn aktuell State of the Art beim Mumifizieren?

Breite 20-25 mm.

Wieviel Meter benötigt man ungefähr für einen SF Down and Mandy Auspuff a la Franz?

 

Danke :cheers:

Ich habe das von @sähkö weiter vorne in diesem Topic erwähnte Band - 25mm x 15m - von turboloch_de auf ebay gekauft - scheint es aber in der Form leider nicht mehr zu geben. Es ist aber von anderen Anbietern auch noch unter der Bezeichnung "Turbowrap" zu finden. Wichtig sind auf jeden Fall die von dir erwähnten 25mm. 50mm lässt sich viel schlechter wickeln. Für einen Midrange habe ich fast die gesamten 15m verbraucht - sieht dann so aus:

 

428679339_20190503_1932462.thumb.jpg.70892813af2cc573373b4b212b1db658.jpg

 

 

Edited by H.B.
  • Like 1
  • Thanks 1

Share this post


Link to post

Meinen Hammerzombi hatte ich mit *löchrige Erinnerung* zwischen 13-15 m behandelt. 2x nicht volle Packungen von Turboloch. Ich mutmaße, die gekringelten SF-Anlagen brauchen einen Tick mehr. Je nachdem, wie sorgfältig man in engen Radien wickeln möchte.

Share this post


Link to post
Am 3.5.2019 um 20:57 schrieb H.B.:

 

428679339_20190503_1932462.thumb.jpg.70892813af2cc573373b4b212b1db658.jpg

 

 

 

Wo hast Du denn die große Schlauchschelle her?

Ich habe hier nirgends was passendes finden können.

Spannbereich 280 mm - 320 mm bräuchte ich.

:cheers:

 

Share this post


Link to post

wenn ich mich richtig erinnere hab ich die damals wie die anderen auch bei uns im lokalen hornbach bekommen

Gesendet von meinem SM-A520F mit Tapatalk

Share this post


Link to post

Seltsam. Hornbach und Bauhaus haben bei uns nicht so große Spannweiten...

 

 

Share this post


Link to post

Meterware habe ich mir eben selbst geholt. 

5,45 € beim Eisenwarenhändler...

 

Etitte fügt hinzu, dass die Qualität der Meterware Schlauchschellen die absolute Frechheit ist. Absolut keine Chance die Schelle annähernd festzuziehen. Dreht sofort durch :mad:

 

Edited by PhilLA

Share this post


Link to post
Am 18.5.2019 um 13:33 schrieb PhilLA:

Meterware habe ich mir eben selbst geholt. 

5,45 € beim Eisenwarenhändler...

 

Etitte fügt hinzu, dass die Qualität der Meterware Schlauchschellen die absolute Frechheit ist. Absolut keine Chance die Schelle annähernd festzuziehen. Dreht sofort durch :mad:

 

Phil, fahr zum Bauhaus in HD, die haben das passende für dich in Edelstahl. Da bin ich mir zu 90% sicher.

In Edelstahl haben die Spannbereich 90-110. Das müsste doch für nen SF RAP reichen, oder?

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.