Jump to content
Kotzerider

Nur mal schnell 'ne Smallframe-Technikfrage

Recommended Posts

Kurze Frage. War bei euch schonmal der Geber von THP/Crimaz oben undicht ? Ich weiß nicht ob’s der Schlauch vom ausgleichsbehälter oder die Dichtung zum Verbindungsstück davon ist. Dauert lang bis was tropft (im Stand, neu verbaut)

D18A8313-1F78-42DE-A87F-71973CBCACE8.jpeg

Share this post


Link to post
vor 9 Minuten schrieb dav'E:

Kurze Frage. War bei euch schonmal der Geber von THP/Crimaz oben undicht ? Ich weiß nicht ob’s der Schlauch vom ausgleichsbehälter oder die Dichtung zum Verbindungsstück davon ist. Dauert lang bis was tropft (im Stand, neu verbaut)

 

Es kommt vor das die Schläuche, wenn neu, einfach schwitzen. Also die Flüssigkeit schwitzt da durch. Kann nen Tag dauern... ansonsten mit Bremsenreinger alles mal säubern und mit Talkum ein nebeln. Da siehst Du direkt woher die Flüssigkeit kommt.

Share this post


Link to post

 

 

Einfach einen benzinschlauch verbauen statt den Gummi ? 

 

 

Okay. Benzinschlauch ost nicht dot Resistent

Edited by dav'E

Share this post


Link to post

Helft mir doch mal bitte beim Denken.

 

Ich habe extrem starke Beschädigungen/Deformierungen an den Mitnehmen der Belagscheiben. Nach nur einer Saison.

Ist doch eigentlich ein Zeichen für zu schwache Ruckdämpferfedern ?! Oder ???

 

Verbaut ist eine Primär von DRT mit grünen Federn.

 

Sollte das nicht eigentlich reichen bei knapp 18PS?

 

Brauche ich andere Federn oder bin ich total auf dem Holzweg und es liegt an was ganz anderem?

 

Danke.

 

Gerd

 

Share this post


Link to post
vor 4 Minuten schrieb Kaozeka:

Helft mir doch mal bitte beim Denken.

 

Ich habe extrem starke Beschädigungen/Deformierungen an den Mitnehmen der Belagscheiben. Nach nur einer Saison.

Ist doch eigentlich ein Zeichen für zu schwache Ruckdämpferfedern ?! Oder ???

 

Verbaut ist eine Primär von DRT mit grünen Federn.

 

Sollte das nicht eigentlich reichen bei knapp 18PS?

 

Brauche ich andere Federn oder bin ich total auf dem Holzweg und es liegt an was ganz anderem?

 

Danke.

 

Gerd

 

sry gerd. wollt dir pn nen. 

 

drt grün sind mmn zu hart. ich denke die bgm dingers mit 46n/mm tun ihr dienst gut. oder einfach std federn reintun. die können 20ps ab. 

Share this post


Link to post

Ich möchte bei meiner V50 an der "Vorderachse" die Lager erneuern. Liege ich mit folgender Auflistung richtig oder fehlt was?
 

  •  HN1816  x2
  •  6203
  •  6201

Share this post


Link to post

ich kann Dir die schwingenlager und die 6 Gummiringe als Set schicken

 

und die Werkzeuge zum einpressen leihweise beilegen

 

Rita

Share this post


Link to post
vor 1 Minute schrieb Rita:

ich kann Dir die schwingenlager und die 6 Gummiringe als Set schicken

 

und die Werkzeuge zum einpressen leihweise beilegen

 

Rita

Dann meld ich mich einfach bei dir. Ich klingel heute mal durch.

Share this post


Link to post

Kurze Frage, da ich mir evtl. ein Ersatzteil auf Lager nehmen will:

Kann man eine Zündungs-Grundplatte der V50spezial mit 3 Spulen eigentlich durch eine mit 2 Spulen ersetzen?

(Normale 6V-Kontaktzündung)

 

Grüsse, Hans

Share this post


Link to post

Okay ich brauch eure Meinung. Hab beim Zusammenbau vom Motor glaub ich einen Fehler gemacht. Das 6204 TN9 C3KuLu Lager Lima Seite ging easy rein, lief aber nach dem Einbau etwas Rau. Motor ist jetzt zusammengebaut und im Ständer gelaufen. Aber irgendwie hab ich ein schlechtes Gefühl dabei. Würdet ihr nochmal Spalten und das Lager ersetzen oder lassen ?

Edited by dav'E

Share this post


Link to post
vor 54 Minuten schrieb dav'E:

Okay ich brauch eure Meinung. Hab beim Zusammenbau vom Motor glaub ich einen Fehler gemacht. Das 6204 TN9 C3KuLu Lager Lima Seite ging easy rein, lief aber nach dem Einbau etwas Rau. Motor ist jetzt zusammengebaut und im Ständer gelaufen. Aber irgendwie hab ich ein schlechtes Gefühl dabei. Würdet ihr nochmal Spalten und das Lager ersetzen oder lassen ?

 

Also wenn der Einbau normal von statten ging mit kalt/warm, also schrumpfen und ohne diesen sinnlosen Einzieh-Zirkus, dann kann eigentlich nur etwas Schmutz das Lager zu einem auffälligen Laufgeräusch bringen.

Zu bewerten ob das Lager in irgendeiner Form gelitten hat, finde ich sehr schwierig. Wenn es natürlich deutliche Rastpunkte hat oder wahrnehmbar hakt, dann raus damit.

Share this post


Link to post

Eigentlich ja, aber ich kann nicht mehr sagen ob's komplett reibungslos war (der Einbau). Ich mach lieber nochmal auf. Keine Lust, dass mir die Kiste verreckt wegen Lager.

 

Danke :) 

Share this post


Link to post

Moin, moin

 

Gestern eine erste Probefahrt gemacht, läuft!

Einzig der Tacho sackt zusammen wenn ich von 80 auf 50 bremse.

Geht auf etwa 20 runter und erholt sich innerhalb einer Sekunde. Kein Zittern oder sonstige Ausfälle...

Welle gebrochen oder ist das die normale MY Mechanik?

Share this post


Link to post

Share this post


Link to post

Hat jemand das Anzugsmoment "griffbereit" für ein Polrad FlyTech auf 20er Stumpf?

Gerne auch Lüfterrad auf Polrad.

 

Danke.

Share this post


Link to post

Das geht, aber nur in Kombination mit dem dazugehörigen 4poligen Lüfterrad.

Außerdem hast du dann nur Bordspannung für Schnarre und Licht (in Reihe).

:satisfied: bobcat

  • Like 1

Share this post


Link to post
vor 5 Minuten schrieb bobcat:

Das geht, aber nur in Kombination mit dem dazugehörigen 4poligen Lüfterrad.

Außerdem hast du dann nur Bordspannung für Schnarre und Licht (in Reihe).

:satisfied: bobcat

Denke, das ist die Antwort auf meine Frage mit den 2 oder 3 Spulen auf der Zündgrundplatte.

Da erübrigt sich die Überlegung mit den 2 Spulen wohl, zumal ich ja auch keine Batterie, also kein Bordnetz habe.

Danke :thumbsup:

Hans

Share this post


Link to post
vor einer Stunde schrieb horsthimself:

Was dir eher zusagt. Ich würde vermutlich zur BGM greifen, aber letztlich ist es bei den kleinen Wellen wohl eher egal.

Schiebesitz kupplungsseitig, so wie es sein sollte, hatten bei mir bisher weder Mazzu noch BGM.

  • Like 1

Share this post


Link to post

Kurze Frage,
Muss die Kupplung tauschen und habe eine BGM Superstrong für DRT Nebenwelle rumliegen. Im Motor verbsut ist eine originale Nebenwelle. Passt das zusammen oder schleift der Korb dann am Gehäuse? Will nicht den Motor spalten.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Am 1.3.2019 um 12:05 schrieb Kaozeka:

Hat jemand das Anzugsmoment "griffbereit" für ein Polrad FlyTech auf 20er Stumpf?

Gerne auch Lüfterrad auf Polrad.

 

Danke.

 

Keiner ?

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.