Jump to content

Recommended Posts

Der heilige Gral unter den britischen SS90 ist wohl gerade in UK aufgetaucht.... , Arthur Francis 125 Trialmaster mit bisher vergessenen Details wie Lenkkopf-Pinstriping. Die umgedrehte Hupe war mir bis jetzt völlig entgangen... @absolut @helmet

 

 

IMG_6163.PNG @

 

 

IMG_6164.JPG

 

 

IMG_6165.JPG

 

 

IMG_6166.JPG

 

 

IMG_6167.JPG

  • Like 6
  • Sad 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Update zum Crimaz Bremspumpenadapter:

 

Alles gut soweit, sitzt, passt, wackelt nicht und hat auch keine Luft.

Zur Befestigung braucht es noch M7 Schrauben, die leider nicht mitgeliefert wurden.

Macht aber nix, in einer gut sortierten Werkstatt liegt sowas ja in der Schublade.... :whistling:

Für Sicherungsscheiben fehlt der Platz, sollte also mit Schraubensicherung montiert werden und am allerschönsten wären dann noch Senkkopfschrauben, aber die wollen erst einmal gefunden werden.

 

Was definitiv nicht geht ist die Montage mit Toolbox.

Dafür ist definitiv kein Platz, es sei denn man setzt sie tiefer oder verbaut zusätzliche Lenkanschläge.

Schade eigentlich, aber ok ... ist eben so.

 

Grüße,

Arne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 2.8.2018 um 21:35 schrieb reusendrescher:

IMG_6165.JPG

Is die Arthur Francis 125SS is ja mal mega geil.

Weiß man wie viele davon (um)gebaut wurden?

Bearbeitet von Tim Ey

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 3 Stunden schrieb Tim Ey:

Is die Arthur Francis 125SS is ja mal mega geil.

Weiß man wie viele davon (um)gebaut wurden?

Ich nicht.

 

Sollte mich aber mal jemand mal drauf ansprechen, dass ich meine Hupe wie die Francisgurke fahre – das mache ich schon länger als ich die Karre kenne. Das hat aber auch einen Grund und vermutlich sogar den gleichen – "richtig" rum passt die gar nicht erst :-D 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 22 Stunden schrieb Kebra:

Ich hätte gesagt bis 67 das 4eck,

danach 6eck.

 

:thumbsup: 

Also so wie bei „normalen“ Fuffis. 

 

vor 20 Stunden schrieb Tim Ey:

Is die Arthur Francis 125SS is ja mal mega geil.

 

Bin kein Freund von Linierungen, aber bei der Bude find ichs recht stimmig. 

:inlove: 

Bearbeitet von Senior Pommezz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der Logowechsel hat Herbst 67 stattgefunden.

Ich denke, daß das alle Piaggio-Roller betrifft.

Warum sollte man das bei der SS anders handhaben....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Stunden schrieb Kebra:

Der Logowechsel hat Herbst 67 stattgefunden.

Ich denke, daß das alle Piaggio-Roller betrifft.

Warum sollte man das bei der SS anders handhaben....

genau... war bei der Sprint und der Super Spocht auch so...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 10 Stunden schrieb Kebra:

Der Logowechsel hat Herbst 67 stattgefunden.

Ich denke, daß das alle Piaggio-Roller betrifft.

Warum sollte man das bei der SS anders handhaben....

 

Hm.

 

 

7E8BC0AF-7CC5-40E6-9C2C-90BE47242016.thumb.jpeg.e39e7f97b77f8fb0d5de9d71a35cc0ff.jpeg9AF0FEBB-2109-4DE4-AF13-D11F1BB581E7.thumb.jpeg.1db2569865d77be131c73097cfa6f449.jpeg

 

Griffe kann ich nicht sagen, sind nicht original.

Bearbeitet von matzmann

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei der SS wurde bei Logoumstellung, da man für die SS keine neue Form machen wollte, das 6eck-Logo

auf die 4eck-Erhebung im Beinschild geklebt worden....

Bearbeitet von Kebra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 12 Stunden schrieb Kebra:

Der Logowechsel hat Herbst 67 stattgefunden.

Ich denke, daß das alle Piaggio-Roller betrifft.

Warum sollte man das bei der SS anders handhaben....

 

Ja, sowas hab ich auch, meine 69er Erstserie hat trotzdem das Viereck Logo und das ziemlich sicher original.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 31 Minuten schrieb Kebra:

Würde ich unter Resteverwertung abtun......

 

Klar, 69 gabs ja auch eigentlich keine Erstserie mehr, nur soviel dazu was Original ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo in die Runde,.... ich verrate es euch ... die Erstausstattung der Typenschilder war Chrom,.... falls das Fahrzeug nicht im Ursprungsjahr verkauft wurde , bekam es ein schwarzes Typenschild nachträglich  von piaggio, da in Deutschland gilt ez gleich bj,.... danke und Gruß aus Ingolstadt 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nix, sein Chrom ist dein Alu. Man erkennt den Unterschied zwischen schwarz und alufarben aber auf den Fotos...

Beim alufarbenen ist aber gar kein Baujahr eingeschlagen, also verstehe ich auch nicht warum das getauscht werden musste.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Rede war davon ob man am Baujahr sagen kann ob rechteck oder sechseck.

Nein kann man nicht, da mit dem Baujahr aus Marketinggründen getrickst wurde (Mit dem Zulassungsrecht hat das nichts zu tun).

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.



×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.