Jump to content

Hauskauf...


Andre
 Share

Recommended Posts

vor einer Stunde hat heizer folgendes von sich gegeben:

Hat jemand einen guten Onlineshop parat für Kabel, Leerrohre und FI/LS?

Also wir haben damals ja auch nochmal einiges umgerissen bzw. neu/anders gemacht und wir

haben uns das Zeug tatsächlich beim Hornbach geholt. Preislich hat das vor ein paar Jahren 

kaum einen Unterschied zu Onlineshops gemacht und was ich am Ende nicht gebraucht habe,

hab ich einfach wieder zurück gebracht (natürlich nur neue OVP-Ware).

 

Diesen Sommer hab ich endlich mal das Projekt "Strom im Garten" in Angriff genommen. Dazu 

musste ich mit mehreren Erdkabeln erstmal vom Keller vom Hauptverteiler in die Garage... in der

Garage dann extra nochmal einen Sicherungskasten für die Endverbraucher im Garten (Rasenmäher,

Gartenhütte/küche usw.) und dann von der Garage noch raus in den Garten... waren einiger Meter Kabel.

Hab da auch vorher bissl im Internet geschaut und wollte da bestellen... bin dann aber wieder zum Hornbach

weil die Preise dort die gleichen waren.

 

Viel Spaß beim Renovieren :thumbsup:

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Glückwunsch! Du könntest mal nach Wandelt und/oder Elektroradar suchen.

Was Steckdosen, Wippen, Rahmen etc. angeht, war ich mit den beiden bisher sehr zufrieden. Bei Installationsmaterial müsstest du mal Preise vergleichen, da habe ich keine Erfahrungen. Soll keine Werbung darstellen. Ich hab mit den Shops sonst nix zu tun. Sollten sie Hinweise nicht ok sein, nehme ich die wieder raus.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

perfekt, die sehen gut aus. danke schonmal.

Baumarkt ist glaub der nächste 20km entfernt, daher geht das schon auch, aber auch mit Aufwand verbunden, da kann ich es mir auch schicken lassen.

Vorallem da ich meist Freitag und Samstag nur zeit habe, da hab ich nur in notfällen lust an einer schlange anzustehen und möchte soviel wie möglich direkt liefern lassen.

 

Link to comment
Share on other sites

Moin...

Ich hab vor fünf Jahren bei mir eine neue Unterverteilung einbauen müssen...FI, Sicherungsautomaten und vor allem halt "dickes" NYM Kabel. 

Da war bei mir wirklich der ortsansässige kleine Elektroladen mit Abstand der billigste!

Und als Zuschlag kam er hinterher noch raus, hat alles aufgeklemmt und abgenommen!

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde hat Roggi folgendes von sich gegeben:

Glückwunsch! Du könntest mal nach Wandelt und/oder Elektroradar suchen.

 

Wandelt ist auch klar meine Empfehlung.
Letzte Woche Schalter Material bestellt.
Schnell, unkompliziert und günstig auch noch.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

bin seit Mai am renovieren meines neuen Hauses, hab auch viel gegoogelt und verglichen, bei Elektro Wandelt, war ich aber immer fündig, zwar bei dem ein oder anderen Artikel nicht der günstigste, aber in Summe war es trotzdem Billiger und vorallem Zeitunaufwändiger, da alles bei einem Onlineshop und nicht bei 20 verschiedenen.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

@heizer

Wandelt ist gut - hab ich auch viel geholt. Die Automaten (oder FI´s) von ABB sind dort preislich unschlagbar mMn. Und auch wirklich brauchbar. Finger weg von Billigheimern - würde ich bei E-Installation nix riskieren wollen.

Falls du ne NYM Erdungsleitung brauchst - meld dich - hab da noch ne dreiviertel Rolle daheim. Da brauchst meist nicht viel. Ich meine es is ne 16 mm²

Link to comment
Share on other sites

https://www.skybad.de

 

oder für die Sanitäre Haustechnik

 

https://www.heima24.de/?gclid=EAIaIQobChMIuNW1zvKA-wIVmuhRCh1mVA-IEAAYASAAEgImsPD_BwE

 

Judith sagt noch: Die Artikelnr sind in allen Shops gleich, sprich z.b. zum Preisvergleich vom Wc einfach die Artikelnr kopieren und im anderen Shop einfügen. Reuter ist da meist nicht der preiswerteste.

 

UND: Hänge den Kötteltopf nicht zu tief auf, die DIN Maße sind von 1832 und da hatten alle noch kurze Beine. Behindertenmaß ist angenehm :inlove:

Edited by SaltNPepper
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde hat SaltNPepper folgendes von sich gegeben:

https://www.skybad.de

 

oder für die Sanitäre Haustechnik

 

https://www.heima24.de/?gclid=EAIaIQobChMIuNW1zvKA-wIVmuhRCh1mVA-IEAAYASAAEgImsPD_BwE

 

Judith sagt noch: Die Artikelnr sind in allen Shops gleich, sprich z.b. zum Preisvergleich vom Wc einfach die Artikelnr kopieren und im anderen Shop einfügen. Reuter ist da meist nicht der preiswerteste.

 

UND: Hänge den Kötteltopf nicht zu tief auf, die DIN Maße sind von 1832 und da hatten alle noch kurze Beine. Behindertenmaß ist angenehm :inlove:

Ist aber kacke zum Kacken, wenn der Topf zu hoch. Lieber die Beine etwas stärker abgewinkelt.

  • Like 1
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

vor 22 Stunden hat heizer folgendes von sich gegeben:

Nächste Frage, Bad soll auch neu gemacht werden.

Wer hat gute Erfahrungen mit onlineshops gemacht?

Ich hab auf die schnelle mal reuter.de gefunden, gefällt mir eigentlich ganz gut.

baddepot.de, da hatte ich nen Spiegel bestellt.

megabad.com, von da musste es eine ganz bestimmte Kaldewei Badewanne sein, zwecks Raumaufteilung.

 

Beide Shops haben zur vollsten Zufriedenheit geliefert, zu fairen Preisen.

Der Rest der Bäder kam über Elements, also über einen Installateur. Vielleicht kennst du ja einen, über den du bestellen kannst. Wobei ich glaube, dass man die meisten Sachen von denen einzeln auch woanders günstiger bekommt.

Ansonsten gibt's hier relativ regional noch den Pfeifer und May. Von dem kann ich auch nur Gutes sagen.

 

Meine Empfehlung: stell dir dein Bad mit den Markenprodukten zusammen, die dir gefallen und geh im Anschluss auf Preisjagd. Und gib vielleicht den kleinen lokalen Händlern ne Chance, die können auch durchaus noch auf Anfrage an der Preisschraube drehen und evtl. sogar mit den online Shops mithalten.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 15 Stunden hat SaltNPepper folgendes von sich gegeben:

UND: Hänge den Kötteltopf nicht zu tief auf, die DIN Maße sind von 1832 und da hatten alle noch kurze Beine. Behindertenmaß ist angenehm :inlove:

 

kann ich bestätigen, hab auch erst vor einer Woche im neuen Bad die Schüssel höher gehängt als DIN

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Wer hat Erfahrung, welcher Bodenbelag für Garagen preisgünstig zur Sanierung herangezogen werden kann? Aktuell sind es gegossene Betonflächen (70er-80er), unversiegelt (staubt). Für mich ist Epoxy ausgiessen o.ä. , oder ein Plattensystem denkbar. Wird nur zur Lagerung mehrerer Zweiräder genutzt und halt Aufbewahrung von Werkzeugen etc. Hat jemand nen heissen Tipp?

Link to comment
Share on other sites

vor 12 Minuten hat FNader folgendes von sich gegeben:

Wer hat Erfahrung, welcher Bodenbelag für Garagen preisgünstig zur Sanierung herangezogen werden kann? Aktuell sind es gegossene Betonflächen (70er-80er), unversiegelt (staubt). Für mich ist Epoxy ausgiessen o.ä. , oder ein Plattensystem denkbar. Wird nur zur Lagerung mehrerer Zweiräder genutzt und halt Aufbewahrung von Werkzeugen etc. Hat jemand nen heissen Tipp?

 

Wie ist denn die Garage sonst so? Durchlüftung, Feuchtigkeit?

Boden ist glatt und nicht rissig?

 

Epoxy ist super zum sauber halten und sauber machen.

 

Ich hab in letzter Zeit viele gute Böden damit gesehen, insbesondere in der Schrauberhalle vom Kumpel mit Hebebühne, wenn was ausläuft, wird gewischt, keine Fugen die kaum zu reinigen sind, fällt Werkzeug runter, sind keine Fliesen kaputt. Find ich recht ideal, bin aber kein Profi in dem Gewerk.

 

Matten haben viele ähnliche Eigenschaften aber wenn was ausläuft, rinnt es durch die Ritzen und du hast die Sauerei im unversiegelten Boden.

 

Ich würde bei Umbau Epoxy nehmen, aktuell hab ich Matten auf Fliesen in meinem Schrauberkeller.
Letzteres geht so ok, weil auslaufende Flüssigkeiten erstmal "nur" die Fugen versauen, aber nicht direkt im Estrich einsickern.

 

Zu der Bad Frage von @heizer oben:

Wir hatten verwendet...

Reuter Kloschüsseln villeroy & boch, Waschbecken Duravit, Duschablauf EzyDrain

MegaBad Armaturen Hansa

Emero Armaturen Hansgrohe

Bauhäuser für allerlei Zeugs wie Handtuchhalter, Halter für Klorollen, Fön Halter (alles Kleben statt Schrauben, hält seit 8 Jahren)

 

Und ein paar Sachen dann über diverse Kanäle z.B. in Italien bestellen müssen, weil Frau unbedingt den einen Wanneneinlauf in dieser besonderen Form...naja kennt man halt.
 

Auch wichtig:

Unsere optisch gewünschte Wanne von einem hochpreisigen Hersteller 3.600 eur aus der Badausstellung.

Optisch passendes nahezu gleich aussehendes günstiges Alternativmodell gefunden bei reuter.de von Ottofond für 1300 eur. Sicher qualitativ nicht mit dem 3.6k Modell vergleichbar, aber dennoch gute Verarbeitung.

Baugleiches Modell bei Hornbach vom Hersteller Ottofond (nachweisbar) für Hornbach hergestellt 900 eur. Tut auch nach 8 Jahren noch was sie soll und ist einwandfrei.

 

Wenn man viel Zeit und Vorlauf hat rechnet sich oft ein aufwändiger Vergleich. Hier zieht man dann sowas wie die Bauhaus Tiefpreisgarantie dazu und spart sich ordentlich was.

 

Duschabtrennung:
Beim örtlichen Breuer in Neuwied auf Maß geordert, mit Beschichtung für einfaches Reinigen.

Sieht heute noch aus wie neu.
Die zieh ich ab und an nach Reinigung mit so ner Nanoversiegelung für Autoscheiben nach und hab Ruh, auch bei unserem knallharten Wasser. O-Ton Installateur "Wennsde he kän Entkalkung innbauss, dann dö Da beim Dusche en Helm ahn."

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde hat MyS11 folgendes von sich gegeben:

Matten haben viele ähnliche Eigenschaften aber wenn was ausläuft, rinnt es durch die Ritzen und du hast die Sauerei im unversiegelten Boden.

Ich habe die Kautschukmatten von Freudenberg in 1 m x 1 m verlegt, mit einem Epoxidkleber auf den Estrich fugenlos verklebt. Ist günstiger als das flüssige Zeug, rutschfest, kraftstoffresistent und hat Noppen. :inlove:

Für Randverlegung lassen sich die Matten easy mit dem Cuttermesser zuschneiden.

Weiß nicht ob es das Outlet mit B-Ware noch gibt. Habe damals 5 € / m² gezahlt.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.

Hello,

 

the GSF ist funded by Ads. By using an adblocker, you deprive the GSF of its livelihood.

 

Please deactivate your adblocker for the GSF in order to have access to the GSF again.

In the adblocker settings you can specify certain pages where advertisements may continue to be displayed.

OK