Jump to content

Recommended Posts

Oder diese supertollen Siegertypen lesen sich einfach ihr Angebot für den Kredit auch auf Seite 2 durch und sehen am Ende der Aufstellung wieviel Restschuld am Ende der Laufzeit noch nachzufinanzieren ist. 

 

Aber lesen ist ja voll analog und uncool.. ggf sollte man einen Kredittwitter aufmachen, damit es dann auch dem letzten Depp noch klar ist.. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
 
Ein Tip dazu. Austauschen gegen ein passendes Regenstandrohr (z.B. von LORO)

Um die Gemüter etwas zu beruhigen hier aktuelle Bilder.
Ach und was sich mir nicht ganz erschliesst, wieso Wäschekörbe über die Eingangstreppe tragen? Vor dem Haus had ich keinen unserer Körbe seitdem Einzug gesehen[emoji12]
817a746e889d949e9654c65f6dcc8931.jpg
9369512c5b5febb27c9c600bd87e4571.jpg


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Minuten schrieb Nakkl:



Ach und was sich mir nicht ganz erschliesst, wieso Wäschekörbe über die Eingangstreppe tragen?

 

Für sowas hat das Personal doch den eigenen Dienstboteneingang

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
na nun ist aber gerade so in Ordnung... ;)
 
 

Naja, da würde mir noch einiges einfallen aber damit warten wir bis es etwas wärmer wird[emoji6]


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nein, die Fallrohre sind jetzt top.

 

Nur

noch unten etwas abdichten, damit kein Wasser einläuft und alles kaputt friert und das Meisterwerk zuerstört.

 

PS: Großer Wäschekorb war nur ein Beispiel für so viel Gepäck, dass man nicht mehr sehen kann, wohin die eigenen Füße treten. Es geht also auch mit einem Frühjahrsersatzteilepacket vom SCK oder Bierkästen...

Bearbeitet von CDI

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 22 Minuten schrieb butze:

vielleicht Quellband und dann noch mit Silikon abziehen.

Entweder oder.

 

Und sille ist da fehl am Platz.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gibt auch passende Manschetten, die saugend über das Loro Rohr passen.

Dann sieht es auch ansprechend aus.

 

standrohrkappe-3105223-1.thumb.jpg.8008e04458d74004a13f2db71042b130.jpg

 

Edda sagt, dazu müsste das Rohr wohl nochmal raus. :whistling:

Bearbeitet von sucram70

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 51 Minuten schrieb sucram70:

Gibt auch passende Manschetten, die saugend über das Loro Rohr passen.

Dann sieht es auch ansprechend aus.

 

standrohrkappe-3105223-1.thumb.jpg.8008e04458d74004a13f2db71042b130.jpg

 

Edda sagt, dazu müsste das Rohr wohl nochmal raus. :whistling:

Das und nix anderes gehört da rauf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für den Tipp...

 

Edit fragt noch, braucht jemand ne 100 Jahre alte Sandsteintreppe. Die wird nun vor der Türe nicht mehr benötigt, drei Trittstufen unten ca. 2m breit mit Stiefelabstreifer rechts[emoji6]

027c2b4d4b4dd4ff573ada83a6ea40d7.jpgc75bca09c3bf89d7a94cd3a4c2ee73ab.jpg

 

 

 

Bearbeitet von Nakkl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 11 Stunden schrieb Nakkl:

Danke für den Tipp...

 

Edit fragt noch, braucht jemand ne 100 Jahre alte Sandsteintreppe. Die wird nun vor der Türe nicht mehr benötigt, drei Trittstufen unten ca. 2m breit mit Stiefelabstreifer rechtsemoji6.png

3eb64505f775fbab2e7051b57268aa95.jpg

 

Versand möglich?

:-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 11 Stunden schrieb Nakkl:

Danke für den Tipp...

 

Edit fragt noch, braucht jemand ne 100 Jahre alte Sandsteintreppe. Die wird nun vor der Türe nicht mehr benötigt, drei Trittstufen unten ca. 2m breit mit Stiefelabstreifer rechtsemoji6.png

3eb64505f775fbab2e7051b57268aa95.jpg

 

Sehr schön. Wo steht die Treppe?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Als ich meine Haustüre ausgetauscht hab, stand ich vor demProblem wie ich die Fuge unten wieder dicht bekomme, dass kein Wasser rein läuft und mir der Stock von unten fault.

Westseite und bei Wind kommt der Regen und das Spritzwasser trotz Vordach bis an die Haustüre.

Der Fensterbauer hatte keine für mich zufriedenstellende Lösung parat ausser die Überbrückung des Spaltes (2-7 mm Spaltmaß) von Haustür zur geschnittenen Porphyr-Kante mittels Kompriband.

Da wäre bei jedem Regen mit Westwind Wasser rein gelaufen.

Na ja, als Freund von Zweckentfremdung habe ich mir Sikafloor 405 Balkonabdichtung geholt.

Warum, steht im Datenblatt (Silikon ist hier definitiv fehl am Platz, Silikon hat im Aussenbereich generell nix zu suchen, egal wo)

Achtung die 5l Dose von dem Zeug kostet 161,-€

Über zwei Tage habe ich mit einer Spritze das Zeug über den ganzen Spalt injiziert bis es aufgehört hat weg zu saufen.

Um es farblich anzugleichen (das Zeug selbst ist ein helles lichtgrau) hab ich nachträglich die Naht mit schwarzen Bitumen angepinselt und Quarzsand drauf geschmissen. Jetzt ist die Fuge dicht, mit Material welches für den Einsatz geeignet ist und ich ein ruhiges Gewissen.

DSC_0568_klein.thumb.jpg.90a1b7313fb594b0803f3cd140fe8e6a.jpg

IMG_4223_klein.thumb.jpg.b4873d1fba5cdaf6fc844ea86403b1ce.jpg

DSC_0573_klein.thumb.jpg.6761bf8a2e78fc0095a724eb5a796379.jpg

DSC_0574_klein.thumb.jpg.dc0ff6883d8eb769d43bfd21e897ca68.jpg

IMG_4229_klein.thumb.jpg.dc0576474ebb369002ea59d6e0d7dd90.jpg

Leider hab ich kein Bild von der frisch vergossenen Fuge gemacht. Aber man sieht schön wie offen die Fuge gewesen wäre.

IMG_4235_klein.thumb.jpg.a4e73f9ecc52c976bb5737873834fde6.jpg

 

@Nakkl

Ist höchstwahrscheinlich mit Kanonen auf Spatzen geschossen füe Deinen Ringspalt in der Treppe....

 

Bearbeitet von BaziLuder

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Als ich das Thema ursprünglich angesprochen hatte meinte ich auch nicht den Ringspalt in der Treppe, sondern UNTEN am Fallrohr, das im Wetter, also bei der Hausecke, steht. Und das, weil nach meinen Erfahrungen entweder die Pflastersteine irgendwann anfangen gegen das Fallrohr zu kippeln, der Frost zusammen mit Regen die Steine hoch holt, dort Gras/ Moos herauswächst oder die Ameisen einziehen.

Aber immer interessant zu sehen, was das GSF so aus einem Beitrag macht.

 

Edit sagt noch: Silikon ist in der Rechtsprechung (und hoffentlich auch im Baugewerbe) keine Dichtung, sondern nur eine Versiegelung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Stunden schrieb Nakkl:


79400 Kandern, jederzeit abholbereit...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

 

Ui, die würde ja super zu meiner Fachwerkhütte passen :inlove: Was für eine Höhe kann man den damit überwinden? Wie eilig hast Du's die Treppe loszuwerden und: bekommt man die zu zweit verladen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 19 Minuten schrieb CDI:

Als ich das Thema ursprünglich angesprochen hatte meinte ich auch nicht den Ringspalt in der Treppe, sondern UNTEN am Fallrohr, das im Wetter, also bei der Hausecke, steht. Und das, weil nach meinen Erfahrungen entweder die Pflastersteine irgendwann anfangen gegen das Fallrohr zu kippeln, der Frost zusammen mit Regen die Steine hoch holt, dort Gras/ Moos herauswächst oder die Ameisen einziehen.

Aber immer interessant zu sehen, was das GSF so aus einem Beitrag macht.

...das hab ich schon verstanden worum es ging, nur hatte ich kein Fallrohr mit dem Problem sonsern die Haustür.

Wollte nur zeigen wie ich mein Ringspaltproblem gelöst habe, alles gut. :-D

 

@Maic

Danke für die Blumen :-D:cheers:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Ferenki: 1 Kubikmeter Sandstein hat ungefähr 2,6 Tonnen. So wie ich das auf dem Bild abschätze (mit dem PX Rahmen als Maßstab und Größenvergleich), braucht man da einen LKW mit Kran.

  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oder nen drei Tonnen Hänger und Flaschenzug und ein paar Stahlrohre.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 44 Minuten schrieb salami:

@Ferenki: 1 Kubikmeter Sandstein hat ungefähr 2,6 Tonnen. So wie ich das auf dem Bild abschätze (mit dem PX Rahmen als Maßstab und Größenvergleich), braucht man da einen LKW mit Kran.

 

Von einem Kubikmeter sind wir da aber weit entfernt. Ich würde mal sagen da reden wir über 500 - 600 kg. Da ist ein LKW mit Ladekran dann vielleich doch ein wenig oversized.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
@Ferenki: 1 Kubikmeter Sandstein hat ungefähr 2,6 Tonnen. So wie ich das auf dem Bild abschätze (mit dem PX Rahmen als Maßstab und Größenvergleich), braucht man da einen LKW mit Kran.

Hab ich damals alleine vom 750kg Hänger bei mir abgeladen. [emoji1320]
Detail sonst bitte per PN...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

3,5 Tonnen Mietlaster mit Ladebühne....

 

hatte ich jetzt öfter als 7,5 tonner (120.- / 24H incl. 100km)  3,5er sollte günstiger sein....

 

 

Rita

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.



×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.