Jump to content
Trethupe

An PX Hauptwelle kein Sicherungskäfig?

Recommended Posts

Gibt es soweit ich weis zwei Ausführungen. Einmal ist das mit einer Mutter die oben Spitzen wie eine Kronenmutter hat gelöst. Sichern tut man das dann indem man den Splint durch die Kronen fädelt und die Enden des Splints um die Mutter biegt. Ebenso gibt es eine kleine normale Mutter mit passendem kleinem Sicherungskäfig.

Gruß Jan

Edited by peter hat spaß denkt susi

Share this post


Link to post

Na Trethupe, gerade Motor umgehängt??

Wie PHSDS schon sagt:

Kronenmutter (SW22) mit Sicherungssplint -> PX alt

Mutter (SW24) mit Sicherungskäfig und Splint -> PX Lusso

Wichtig:

Distanzscheibe unter der Mutter für PX alt Antriebswelle ist 3-4mm dick.

Bei Lusso Atriebswelle nur 1mm.

Ebenso wichtig:

Passt die Trommel zu Simmerring im Gehäuse?

PX alt Simmering 47x27x6

Lusso 1te Serie Simmering 47x30x6

Die Simmeringdichtfläche in der Trommel muß die Entsprechende Größe haben.

Na, alles klar??? :plemplem:

Share this post


Link to post

was umständlich bei SIP zu finden...aber scheint von der V50 zu sein..Art 23140 und 25205

Unter PX haben die nur die Lusso Dinge, die man mit der Suche auftreiben kann :-D

Simmerring ist gewechselt, allerdings suche ich da noch den Seegering, den ich in meinem Lusso Motor erspäht habe...Liegt der PX alt unter dem Kugellager ? :plemplem:

Share this post


Link to post
Nö, hat der Vorgänger wohl vergessen einen zu verbauen. :-D

Der Vorgänger ist aber so damit gefahren :plemplem: :-D

Muß ich den neuen Simmerring nun rauspopeln und nachgucken oder liegt er auf dem Simmerring?

Share this post


Link to post

Hallo,

also ich bin der Vorbesitzer und auch so damit gefahren. Natürlich sitzt der Segering UNTER dem Simmerring und ÜBER dem Lager, also genau dazwischen (anders würde es ja auch keinen Sinn machen)

Solltest Du aber gesehen haben, als du den Simmering raus hattest....

Gruß,

Daniel

Share this post


Link to post
Hallo,

also ich bin der Vorbesitzer und auch so damit gefahren. Natürlich sitzt der Segering UNTER dem Simmerring und ÜBER dem Lager, also genau dazwischen (anders würde es ja auch keinen Sinn machen)

Solltest Du aber gesehen haben, als du den Simmering raus hattest....

Gruß,

Daniel

Ich hatte wohl zuviel Schweiß und Tränen vor den Augen :-D Naja, ich warte mal die Sachen von SIP ab und schau dann mal weiter....Ich glaub, ich schaffs auch alleine, allerdings kannste mal gerne nach Feierabend in Krefeld abfahren...hab diverse Alkoholika, Antialkoholika und Energy Drinks gebunkert... :-D:-D;-)

Hoffe mal, morgen kommt mein PM, dann seh ich schon " Land" ;-)

Share this post


Link to post

Also der Sicherungskäfig hat gepasst :thumbsup:

 

Bleibt für mich noch die Frage:

Warum gibt es verschiedene Stärken der Unterlagscheibe unter der 22 Mutter ?!

Bei meiner P200E aus Bj 82 war eine mit knapp 4mm verbaut, dann wäre der Splint aber nicht gut durch das Splintloch gegangen, mit einer 2mm Scheibe hat es dann genau gepasst ....

Sollte ja egal sein oder   a015.gif

Share this post


Link to post

Ja stimmt.

Aber ich möchte den Sicherungskäfig , finde ich einfach besser zu montieren und sicher genug sollte es auch sein.

 

Die Kronenmutter mit Splint sitzt mir zu weit innen in der Nabe, quasi versenkt, da bekomm ich immer einen Vogel wenn ich den Splint demontieren will :wallbash:

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.