Jump to content

Diebstahlverhinderungsmaßnahmen


pijocani
 Share

Recommended Posts

Hi,

besonders gefährdet sind Karren, die über einen langen Zeitraum immer an der selben Stelle parken. Ich parke deshalb fast immer woanders, bzw. bringe meinen Roller lieber gleich in die Garage. Das ist immer noch die beste Diebstahlsicherung. Obwohl ich von einem Dortmunder gehört habe, dem haben sie seinen Roller aus dem Keller geklaut und in einen Schuttcontainer geschmissen. Und Tüss das Ding. War wohl der Vermieter. Auch nicht übel, das Ding war jedenfalls weg.

Hab da auch grad ein flaues Gefühl weil meine Garage zur Zeit nicht verschließbar ist, aber weiß ja keiner.

MfG

Martin

Link to comment
Share on other sites

  • 3 months later...

Hi,

weiß denn nu einer wo man dieses Lenkrad-Sitzbank-Schloss kaufen kann?

Bzw. wie das Ding richtig heißt (Bezeichnung)?

Die Version am Ständer mach ich auch grade.

Hab en halben Nippel (ja Nippel) :-D dran geschweißt nur ist in der City ja nicht immer was

zum anschließen parat.

Darum hätte ich gern zusätzlich die spanische Variante.

Irgend ein Shop?

egay find ich nixe...

Greetz

Hotte

post-22809-1224761250_thumb.jpg

Link to comment
Share on other sites

Hi,

weiß denn nu einer wo man dieses Lenkrad-Sitzbank-Schloss kaufen kann?

Bzw. wie das Ding richtig heißt (Bezeichnung)?

Die Version am Ständer mach ich auch grade.

Hab en halben Nippel (ja Nippel) :-D dran geschweißt nur ist in der City ja nicht immer was

zum anschließen parat.

Darum hätte ich gern zusätzlich die spanische Variante.

Irgend ein Shop?

egay find ich nixe...

Greetz

Hotte

Schreib mal den vespafreak125 an. Der hat Kontakte nach Spanien.

Edit sagt noch, daß er schonmal welche besorgt hat.

Edited by bsmk80
Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...

hallo

ich weiß zwar dass schon viel darüber geschrieben und gesucht wurde aber wo bekomme ich eine alarmanlge her wo die batterie integriert ist. da ich bei meiner sprint keine batterie einbauen möchte. ich finde ein alarmanlage hat doch eine erschreckende wirkung auf diebe. man kan ja zudem noch ein schloss anbringen.

wäre froh wen jemand ein wüsste oder zu verkaufen hätte

danke im voraus

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Möchte mal wissen ob das Ding nicht bei jedem Windhauch losgeht, da würden sich die Vermieter bestimmt drüber freuen.

Aber wenn hier jemand das Ding hat/hatte >>>Erfahrungsbericht bitte!

3 Sensibilitäts-Stufen.

Habs gerade ersteigert und bin schon sehr gespannt.

Link to comment
Share on other sites

Hallo ans Forum

ich hatte mal eine wirklich sehr gute diebstahlsicherung die leider durch eine werkstattübersiedlung verloren gegangen ist

Mir ging schon lange auf den sack, das in der großstadt( parkplatznot) jeder depp an meinem roller handanlegte und in herumzerrte, bei einer freundin ging das soweit das ihn einer auf den gehsteig stellte um seiner karre einen parkplatz zu schaffen.

ergebniss war das sie eine anzeige wegen gehsteig parkens bekam. Abgesehen davon wurde sie auch schon mal umgeworfen von so einem autodeppen

Ein bekannter hörte von meinem leid und schenkte mir die gute Alarmanlage--- und aus wars mit dem handanlegen an meinem roller

Klein ca. 15x15cm 3 cm dick ,sehr laut, befestigt unsichtbar hinter dem kennzeichen( kennzeichen war mittels gewindenieten angeschraubt, die alarmanlage wurde eingeklemmt zwischen tafel und fahrzeugblech)

Der Clou an der ganzen Sache war der: in der alarmanlage war ein Quecksilber Kippschalter (röchen mit dem quecksilber das einen kontakt schloss) wo man die neigung wann sie loslegte man mittels einer seitlichen von außen bedienbaren rolle einstellen konnte. Hat sehr gut funktioniert mit Seiten und Hauptständer.

Wenn jemand die vespa aufrichtete oder wegschob schloss sich der kontakt und die folge war 120db auf und abheulen und der vespaangreifer lies schell die finger davon.

Hat mich zweimal auch vor einer handgreiflichkeit gerettet :-D

Ein und auszuschalten war mittels einem schlüssel.( normale kontaktunterbrechung)

und gelaufen ist sie mit einer kleinen eckigen 9v batterie

Von den Normalen erschütterungslärmanlagen halt ich überhaupt nix denn die gehen auch schon los wenn ein lauter auspuff 1 meter daneben vorbei fährt und das nervt einen jeden oder?

Kette schützt nicht vor dem umwerfen und man braucht auch eine stange zum festketten ansonsten rettet das den roller auch nicht vorm verladen in den klauerbus !

Es ist leider nicht mehr nachvollziehbar woher er die Alarmanlage hatte bzw. wer der hersteller war

Aber das Ding war wirklich einfach aufgebaut und vor allem Hocheffektiv !!

Vielleicht findet sich ja wer und baut sowas nach, einzelteile sollten nicht allzu teuer sein ( zb. conrad)

Ich würde Ihm die erste gleich abnehmen .

Mfg aus Wien

Rowdy

Nachtrag: Quecksilber schalter sind eu weit verboten worden

hab aber was ähnliches beim Conrad gefunden:

Conrad-->Suche--> Motorradalarmanlagen

Edited by Rollerrowdy
Link to comment
Share on other sites

Hallo ans Forum

ich hatte mal eine wirklich sehr gute diebstahlsicherung die leider durch eine werkstattübersiedlung verloren gegangen ist

Mir ging schon lange auf den sack, das in der großstadt( parkplatznot) jeder depp an meinem roller handanlegte und in herumzerrte, bei einer freundin ging das soweit das ihn einer auf den gehsteig stellte um seiner karre einen parkplatz zu schaffen.

ergebniss war das sie eine anzeige wegen gehsteig parkens bekam. Abgesehen davon wurde sie auch schon mal umgeworfen von so einem autodeppen

Ein bekannter hörte von meinem leid und schenkte mir die gute Alarmanlage--- und aus wars mit dem handanlegen an meinem roller

Klein ca. 15x15cm 3 cm dick ,sehr laut, befestigt unsichtbar hinter dem kennzeichen( kennzeichen war mittels gewindenieten angeschraubt, die alarmanlage wurde eingeklemmt zwischen tafel und fahrzeugblech)

Der Clou an der ganzen Sache war der: in der alarmanlage war ein Quecksilber Kippschalter (röchen mit dem quecksilber das einen kontakt schloss) wo man die neigung wann sie loslegte man mittels einer seitlichen von außen bedienbaren rolle einstellen konnte. Hat sehr gut funktioniert mit Seiten und Hauptständer.

Wenn jemand die vespa aufrichtete oder wegschob schloss sich der kontakt und die folge war 120db auf und abheulen und der vespaangreifer lies schell die finger davon.

Hat mich zweimal auch vor einer handgreiflichkeit gerettet :-D

Ein und auszuschalten war mittels einem schlüssel.( normale kontaktunterbrechung)

und gelaufen ist sie mit einer kleinen eckigen 9v batterie

Von den Normalen erschütterungslärmanlagen halt ich überhaupt nix denn die gehen auch schon los wenn ein lauter auspuff 1 meter daneben vorbei fährt und das nervt einen jeden oder?

Kette schützt nicht vor dem umwerfen und man braucht auch eine stange zum festketten ansonsten rettet das den roller auch nicht vorm verladen in den klauerbus !

Es ist leider nicht mehr nachvollziehbar woher er die Alarmanlage hatte bzw. wer der hersteller war

Aber das Ding war wirklich einfach aufgebaut und vor allem Hocheffektiv !!

Vielleicht findet sich ja wer und baut sowas nach, einzelteile sollten nicht allzu teuer sein ( zb. conrad)

Ich würde Ihm die erste gleich abnehmen .

Mfg aus Wien

Rowdy

Nachtrag: Quecksilber schalter sind eu weit verboten worden

hab aber was ähnliches beim Conrad gefunden:

Conrad-->Suche--> Motorradalarmanlagen

hallo,

kannst du mir bitte den link von conrad posten ich find das teil das du beschrieben hast nicht. bin echt interessiert diesen verdammten dieben das leben zur hölle zu machen :-D

dankeschön

tobe

Edited by tobe11
Link to comment
Share on other sites

Hallo,

bitte poste den Link.

Kann dort auch nichts finden.

Hallo

Hier der linK:

Conrad

Auf der Conradseite im Suchfeld: Motorrad Alarmanlagen eingeben

Mit Schlüssel und Gehäuse ca.20€

Geht aber auch nur mit 12V Batterie

Mein altes Teil ist mit 9V integrierter batterie gegangen

Mfg Rowdy

Edited by Rollerrowdy
Link to comment
Share on other sites

@ Rollerrowdy

Könntest du die Artikelnummer oder so hineinstellen ich habe das gleiche Problem wie Calyste, der Link geht nicht. Desto schneller desto besser den die Diebe schlafen nie..... :-D

Danke tobi

Artikel-Nr.: 199648 - 62

Ist aber leider ein Bausatz.

Link to comment
Share on other sites

Schade das mit dem Bausatz. Da ich ja keine Batterie in meine 150 Sprint Veloce habe macht das Ding bei mir nicht viel sinn. Kennt niemand eine Alarmanlage ohne Batterie einfach zu montieren und laut. Währe echt ne Marktlücke wen das jemand anbieten würde..... :-D

Link to comment
Share on other sites

Hallo ans Forum

ich hatte mal eine wirklich sehr gute diebstahlsicherung die leider durch eine werkstattübersiedlung verloren gegangen ist

Mir ging schon lange auf den sack, das in der großstadt( parkplatznot) jeder depp an meinem roller handanlegte und in herumzerrte, bei einer freundin ging das soweit das ihn einer auf den gehsteig stellte um seiner karre einen parkplatz zu schaffen.

ergebniss war das sie eine anzeige wegen gehsteig parkens bekam. Abgesehen davon wurde sie auch schon mal umgeworfen von so einem autodeppen

Ein bekannter hörte von meinem leid und schenkte mir die gute Alarmanlage--- und aus wars mit dem handanlegen an meinem roller

Klein ca. 15x15cm 3 cm dick ,sehr laut, befestigt unsichtbar hinter dem kennzeichen( kennzeichen war mittels gewindenieten angeschraubt, die alarmanlage wurde eingeklemmt zwischen tafel und fahrzeugblech)

Der Clou an der ganzen Sache war der: in der alarmanlage war ein Quecksilber Kippschalter (röchen mit dem quecksilber das einen kontakt schloss) wo man die neigung wann sie loslegte man mittels einer seitlichen von außen bedienbaren rolle einstellen konnte. Hat sehr gut funktioniert mit Seiten und Hauptständer.

Wenn jemand die vespa aufrichtete oder wegschob schloss sich der kontakt und die folge war 120db auf und abheulen und der vespaangreifer lies schell die finger davon.

Hat mich zweimal auch vor einer handgreiflichkeit gerettet :-D

Ein und auszuschalten war mittels einem schlüssel.( normale kontaktunterbrechung)

und gelaufen ist sie mit einer kleinen eckigen 9v batterie

Von den Normalen erschütterungslärmanlagen halt ich überhaupt nix denn die gehen auch schon los wenn ein lauter auspuff 1 meter daneben vorbei fährt und das nervt einen jeden oder?

Kette schützt nicht vor dem umwerfen und man braucht auch eine stange zum festketten ansonsten rettet das den roller auch nicht vorm verladen in den klauerbus !

Es ist leider nicht mehr nachvollziehbar woher er die Alarmanlage hatte bzw. wer der hersteller war

Aber das Ding war wirklich einfach aufgebaut und vor allem Hocheffektiv !!

Vielleicht findet sich ja wer und baut sowas nach, einzelteile sollten nicht allzu teuer sein ( zb. conrad)

Ich würde Ihm die erste gleich abnehmen .

Mfg aus Wien

Rowdy

Nachtrag: Quecksilber schalter sind eu weit verboten worden

hab aber was ähnliches beim Conrad gefunden:

Conrad-->Suche--> Motorradalarmanlagen

Ich war mal bei Conrad vor zwei Tagen und habe mir den Bausatz und auch die Beschreibung mal angeguckt. Es schein nach wie vor ein Quecksilberschalter darin zu sein. Das sagt zumindest die Bedienung. Generll finde ich das Ding wirklich super. Danke für den Tipp.

Artikel-Nr.: 199648 - 62

Ist aber leider ein Bausatz.

Ist vielleicht gut so, dass es ein Bausatz ist, weil....

Schade das mit dem Bausatz. Da ich ja keine Batterie in meine 150 Sprint Veloce habe macht das Ding bei mir nicht viel sinn. Kennt niemand eine Alarmanlage ohne Batterie einfach zu montieren und laut. Währe echt ne Marktlücke wen das jemand anbieten würde..... :-D

...man ihn dann vielleicht auf 9V umrüsten könnte. Laut Beschreibung kann man auch einfache Piezo-Signalgeber verbauen, die schon bei weniger Volt Alarm machen. Die sind natürlich nicht so laut wie eine Hupe, können aber entsprechend für Unruhe sorgen (z.B. pro 1m 105 dB). Bei Conrad findet man rund 36 Stück mit dem Suchbegriff "Piezo Signalgeber. Ebenfalls könnte man auch eine kleine Hupe mit in das Gehäuse integrieren, der Bausatz selbst ist winzig klein. Und man muss ja auch nicht gleich einen große Motorradbatterie nehmen, für die Hupe reicht auch was Kleineres.

Leider bin ich nicht so firm, was Elektrokram angeht, frage aber sonst mal meinen alten Herr, ob er sich was ausdenken kann. Vielleicht muss man ja auch nur ein anderes Relais verbauen oder einen Widerstand ersetzen. :-D Wenn jemand anderes aber spontan eine Idee hat, dann gerne. Hier ist die Beschreibung mit Schaltplan zu finden : klick klack

Link to comment
Share on other sites

Kommt einen langen Weg aus Shanghai, das Ding !

Nein, werde mich wahrscheinlich noch ein paar Tage gedulden müssen.

Sobalds in meinen Händen liegt, berichte ich.

die neugier zwingt mich dazu. ich muss einfach mal nachfragen ob das ding schon angekommen ist und ob es sich bewährt??

:-D

Link to comment
Share on other sites

Achso ok. Dann warten wir mal weiter und hoffen das Beste sodass es bald eintrudeln möchte.... :-D

Das Ding ist nun, nach 14 tägiger Rikschkafahrt bei mir angekommen.

Macht einen guten Eindruck. Stabile Gehäuse aus schlagfestem Kunststoff. Wird mit einer 9V-Batterie betrieben. Abmessungen: 10 x 6 x 3,5 cm (L x H x B). Aktiviert wird sie mit einer der 3 Tasten (A,B, C) und deaktiviert über einen 4 - stelligen Code den man selbst durch den werkseitigen Code ersetzen kann.

Funktionsmodus (ein, aus, Batterie schwach, etc.) wird akustisch signalisiert.

Der Alarm selbst ist zwar mit den 80 dB nicht extrem laut, genügt aber zur Panikmache.

Leicht einstellbar sind 3 Sensibilitätsstufen, bei denen der Alarm auszulösen sind.

Mit dabei ist das Befestigungsmaterial und eine relativ leicht verständliche Beschreibung in Englisch.

Auf der Verpackung ist noch ein weiteres Model abgebildet, dass nicht mit Buchstaben-Code sondern mit Schlüssel bedient wird.

Für insgesamt 13.- Euro inkl. Versand aus Shanghai ein Schnäppchen und gute Investition um seine Lady etwas zu schützen.

Muss mir noch über den Montageort Gedanken machen, der versteckt und doch einfach erreichbar sein sollte.

Atze45

post-22613-1234340671_thumb.jpg

Edited by Atze45
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.

Hello,

 

the GSF ist funded by Ads. By using an adblocker, you deprive the GSF of its livelihood.

 

Please deactivate your adblocker for the GSF in order to have access to the GSF again.

In the adblocker settings you can specify certain pages where advertisements may continue to be displayed.

OK