Jump to content

Recommended Posts

ich fahre jetzt seit geraumer zeit eine gs mit px150 motor, mit dem gaser klappt doch super. stoßdämpfer 1cm verlängert, -optisch kum zu erkennen, vergaser originl si ohne vergaserwanne. kann nicht klagen, auch nicht bei regen! vergaser muss aber nat. neu abgestimmt werden, aber es funzt ohne probs. auch beim starken einfedern, bisher kein karosse-kontakt gehabt.

seither ca. 2000 km gefahren, natürlich auch autobahn, ohne probleme.

(vergaserwanne= geräuschdämmung und spritzschutz / ansaugluft glättung), anscheinend aber nicht wirklich wichtig.

oder was spricht dagegen?

kommt schon, macht mich nieder ! :-D

Link to post
Share on other sites
  • Replies 1.1k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Och..... mein Originalkübel möchte da gerne mitspielen....  

so meine Lüfterradabdeckung ist fertig   vorher   nachher   mehr Bilder und die Arbeitsschritte gibts hier  Link

Stimmt - solange Substanz zu retten und unter dem Projektziel zu realisieren ist, versuch ich immer erst mal die Challenge ohne schneiden auszukommen. Reizt mich auch irgendwie. Muss aber grundsätzlic

Posted Images

Originaler PX150-Motor? Was kann der mehr als ein GS150-Triebwerk? (Mal ab von der besseren Ersatzteillage.) Und die oben etwas zynisch eingebrachte "Unsinnigkeit" bezog sich auf die bereits mehr als einmal erwähnte Tatsache, daß LU-Backen nunmal schlicht niedriger bauen als GS-Backen. Hinzu kommt im Falle der LU der wesentlich schlackerigere Rahmen, das schon mit Originalmotor ordentlich mitschwingende Beinschild, 8" etc. etc. Wenn es jemand trotzdem machen möchte, steht dem doch bitte nichts im Wege.

Link to post
Share on other sites

Der PX150-Moppel ist gegenüber der GS150-Maschine eindeutig der schlechtere Motor. Die kleinere Kupplung des PX150 ist dabei noch das geringste Übel. Eindeutiger Fall von Downgrading. :-D Vermutlich eine prekäre Kombination aus Unwissen, zwei linken Händen und Wahrnehmungsstörungen, die solche sinnfreien Aktionen hervorbringt. :-D

Link to post
Share on other sites
Der PX150-Moppel ist gegenüber der GS150-Maschine eindeutig der schlechtere Motor. Die kleinere Kupplung des PX150 ist dabei noch das geringste Übel. Eindeutiger Fall von Downgrading. ;-) Vermutlich eine prekäre Kombination aus Unwissen, zwei linken Händen und Wahrnehmungsstörungen, die solche sinnfreien Aktionen hervorbringt. ;-)

:-D:-D:-D

Link to post
Share on other sites
Der PX150-Moppel ist gegenüber der GS150-Maschine eindeutig der schlechtere Motor. Die kleinere Kupplung des PX150 ist dabei noch das geringste Übel. Eindeutiger Fall von Downgrading. :-D Vermutlich eine prekäre Kombination aus Unwissen, zwei linken Händen und Wahrnehmungsstörungen, die solche sinnfreien Aktionen hervorbringt. :-D

jaaaaaaaaaaa!

so lieben wir das!

meeeeeeeeeeehhhhhhhhhhhhrrrrrrrrrrrr!

:-D

Ps: Genau deswegen schreibt niemand seine Erfahrungen hier nieder, interessiert ja anscheinend auch niemanden wirklich. ;-)

PPs: Der verkannte Motor: PX150 (Fast identsiche Leistung zum 200'er, deutlich schönere Laufkultur und Spritverbrauch nur 2,1L/100Km)

glücklicherweise verkannt, man kriegt die motoren fast geschenkt ;-) alle her zu mir!

Edited by px_power
Link to post
Share on other sites
Ps: Genau deswegen schreibt niemand seine Erfahrungen hier nieder, interessiert ja anscheinend auch niemanden wirklich. :-D

kann mein schandmaul auch mal wieder nicht halten :-D :

wer und welche erfahrungen ??? die wenigen, die mir einfallen, die hier mit sachverstand und praktischer erfahrungen beiträge schreiben und hier kostenlose "nachhilfe" erteilen sind an einer verstümmelten sägewerksarbeiterhand abzuzählen:

- klingeli

- lacknase

- ..... ???

aber wenn du meinst, dass du eine px-gs fahren musst, dann machs halt! dann verkauf aber wenigstens den "schrott-o-motor", damit er in liebhaberhände kommt (aber den behälste ja bestimmt für ganz schlechte nachkriegszeiten, hab ich recht ??!)- vielleicht sollte ich mir dochmal so eine indische viertakt-diesel-px importieren, iss bestimmt sehr zuverlässig- auch bei regen ....

Edited by andreasnagy
Link to post
Share on other sites
mmmh. muß man so was eintragen lassen?.. :-D sieht doch keener :-D

mensch... kinders... muss doch vollabnahme machen.. da kommt die motornummer mit in die papiere....bei uns zumindest.. also.. ernst haft und rainer wein... wo gibts die pappe? :-D

Link to post
Share on other sites
Könnte mir jemand bitte ein Bild von der GSF´schen Traverse schicken, damit ich vergleichen kann.

Ich fürchte mir hat gerade einer eine falsche Version geschickt :-D(

Danke hansl.

bei mir in der signatur (letztes bild ) oder im acma topic findest du ein bild wie die aussieht...

und was pxpower anbelangt.. stimme dir zu.. fudda bei die fisse

Link to post
Share on other sites

Hello people!

Finally I have got my hands on a GS 150 frame that is good enough for a project, and will shortly start working on the PX 200 engine in WF project. I have one of those MrEd braquets, so fitting the front end of the engine seems like a straight forward deal. But, what are your experiences with the rear fitting? Are you using the original GS mounting top with a longer distance piece, or will this lead to a wrong angle on the damper and therefore stress to the rubber damping in the mounting top? Or have any of you custom made a new damper-to-the-frame fitting?

All answers a comments appreciated :-D

Link to post
Share on other sites
  • 4 weeks later...

So Leute!

Mein Vergaserumbau im VB1-Rahmen nimmt jetzt endlich Gestalt an. 24er PHB passt mit betella-Stutzen unter die Backe. Muß aber etwas von der Zylinderhutze wegnehmen um Platz für den Gaser zu machen. Hab die Plastikhutze mal "gefönt": das Plastik wird dann zu dünn und bekommt Löcher. Jetzt hab ich mir gedacht vielleicht weiß wer wo ich eine aus Metall (könnte man dengeln) herbekomme(gibt´s die überhaupt?). Glasfasermatten und Kleber sind wohl nicht so hitzefest oder gibts da spezielle "Hotparts"?

Was könnt ich sonst verwenden?? Ich will das was ich an der Innenseite verenge an der Aussenseite auch wieder dazugeben damit der Lüfterkanal nicht verengt wird.

Los, strengt mal eure graue Zellen an um hitzefestes Material für die Hutze zu finden!

:sabber:

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.