Jump to content

Recommended Posts

  • Replies 1.1k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Och..... mein Originalkübel möchte da gerne mitspielen....  

so meine Lüfterradabdeckung ist fertig   vorher   nachher   mehr Bilder und die Arbeitsschritte gibts hier  Link

Ich hab mit meiner jetzt begonnen, und da man ja mit irgendwas anfangen muss, hab ich mit der Sitzbank begonnen. Der originale Ziegel gefällt mir einfach nicht und war mir auch viel zu hoch zum s

Posted Images

So jatzt hab ich den ersten prototypen zusammengeschweißt

post-2018-1235494590_thumb.jpg

post-2018-1235494467_thumb.jpg

post-2018-1235494647_thumb.jpg

Die Schweißnähte sind nicht die schönsten, daher

werd jetzt einige beim schlosser zusammenschweißen lassen

Was sagt ihr dazu?

Sehr schön. Hast Du das Mückenbad (Wanne unterm Vergaser) ausgebaut? Und wie war dieses befestigt? oder ist da bei der GS keins drin?

Hast Du mal die Motorachse durchgeschoben? Ist diese noch lang genug...die Wangen sind ja recht dick?

Sitzt der Modor auch weit genug hinten?

Wenn alles passt, wann bekomm ich meinen? :-D

Link to post
Share on other sites
  • 2 months later...
Hallo

Ich bau mir ach so eine Motorhalterung.

Nur ein bischen massiver, die angebotenen kommen mir ein bischen mikrig vor.

Werde morgen mal Fotos reinstellen.

Würd mich interresieren was ihr dazu sagt.

... so mikrig war der nicht :-D - wäre Super wenn ihr Fotos von Euren Umbauten ins Topic stellen würdet!

Link to post
Share on other sites
  • 5 months later...

Hallo, ich möchte diesen Winter auch ein PX Motor in meine ACMA V55 verbauen.

Nun habe ich einen Adapterrahmen günstig erstanden der irgendwie nicht so recht passen will.

Es ist der Rahmen aus den üblichen Shops, aber mein Rad ist total schräg.

Ich habe den Rahmen in Waage ausgerichtet und mal die Senkrechte am Rad überprüft.

Wie genau steht euer Rad im Rahmen ?

Ich werde das Rad noch mittig setzen, und auch ins Lot bringen..... habe ich einen Denkfehler in meiner Messung oder sitzt der käufliche Rahmen immer so scheiße ?

Gruß der gerade grübelnde Maik

post-12222-1255619875_thumb.jpg

post-12222-1255619913_thumb.jpg

Link to post
Share on other sites

Ich könnt mich täuschen...aber ich meine das mein Federbein nich so schräg steht im Rahmen....

Hab allerdings schon mehrmals gehört das die Rahmen nich der Bringer sein sollen,

mein Kumpel hat für mich auch extra einen angefertigt....und selbst der mußte 2 mal gemacht werden,

da die Maße die er von einem früheren Rahmen hatte (jeweils für ne VB1T) nicht gepasst haben.

Da scheint es eben immer Toleranzen zu geben....

Link to post
Share on other sites

Heute den Adapterrahmen nochmal gerichtet,das Rad steht nun halbwegs gerade, jetzt muss ich mich um die Gabel kümmern damit ich sehen kann wie ich in der Spur bin.

Die werde ich mit Spurverbreiterungen zwischen Bremstrommel & Felge vermitteln, muss eh platz zum Kuludeckel schaffen damit mein 4.00 nicht mehr schleift.

Der Adapterrahmen aus den Shops ist ordentlich Geschweisst und auch Stabil, aber leider Maßlich Schrott !!

Link to post
Share on other sites
Ich könnt mich täuschen...aber ich meine das mein Federbein nich so schräg steht im Rahmen....

Hab allerdings schon mehrmals gehört das die Rahmen nich der Bringer sein sollen,

mein Kumpel hat für mich auch extra einen angefertigt....und selbst der mußte 2 mal gemacht werden,

da die Maße die er von einem früheren Rahmen hatte (jeweils für ne VB1T) nicht gepasst haben.

Da scheint es eben immer Toleranzen zu geben....

Das mit den Rahmen kann ich bestätigen, der letzte.... :-D Besser hier selber machen zumal die Abweichungen am Rahmen auch noch dazukommen.

Der Schiefstand des HiRa kann auch von den Silentblöcken in der Motorschwinge herrühren. Die drücken sich im laufe der Zeit einseitig ein.

Warum steht das Federbein so schief? Hab ich bisher noch bei keinem Umbau gesehen.

Gruß linamera

Rahmen ist aus 6mm V2A Flachprofilen

post-13804-1255869413_thumb.jpg

post-13804-1255869428_thumb.jpg

post-13804-1255869444_thumb.jpg

Edited by linamera
Link to post
Share on other sites
Heute den Adapterrahmen nochmal gerichtet,das Rad steht nun halbwegs gerade, jetzt muss ich mich um die Gabel kümmern damit ich sehen kann wie ich in der Spur bin.

Die werde ich mit Spurverbreiterungen zwischen Bremstrommel & Felge vermitteln, muss eh platz zum Kuludeckel schaffen damit mein 4.00 nicht mehr schleift.

Der Adapterrahmen aus den Shops ist ordentlich Geschweisst und auch Stabil, aber leider Maßlich Schrott !!

Welchen hast Du den? Mach mal nen Foto! Hab auch einen hier den hab ich grad übers GSF gekauft der sieht sehr ordentlich aus!

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Den von piS.

Kannst dir auch Live in Isenbüttel ansehen und die Runfotos von 97 bekommen.

Das Federbein steht nun etwas besser, weiter kann ich den Motor nicht nach links verschieben sonst bekomm ich Platzprobleme mit dem Zylinder.

Leider reicht das noch nicht um das Rad mittig zu stellen, da muss ich dann mit Distanzplatten arbeiten, dazu brauche ich aber längere Radbolzen .... arg da kommt immer eins zum anderen.

Da es kein Standmodell wird, hoffe ich das die Fahreigenschaften später meine Mühen auszahlen.

Gruß Maik

post-12222-1255871907_thumb.jpg

post-12222-1255872084_thumb.jpg

Link to post
Share on other sites

Sieht aus als wenn das nur an der alten Motorhaupschraube befestigt ist, ich denke das wird ganz schön wacklig mit dem Adapter und bei Kurvenfahrten hast Du die volle Belastung auf den Schweissnähten! Ich würd wenn das so ist wie ich es mir vorstelle damit nicht fahren.

Link to post
Share on other sites
Sieht aus als wenn das nur an der alten Motorhaupschraube befestigt ist, ich denke das wird ganz schön wacklig mit dem Adapter und bei Kurvenfahrten hast Du die volle Belastung auf den Schweissnähten! Ich würd wenn das so ist wie ich es mir vorstelle damit nicht fahren.

Ne ich würde damit dann auch nicht fahren, ist schon noch weiter verschraubt :-D

wegen Reifen mittig....Du hast die Felge aber schon gedreht, oder?

Schnall ich nicht , das könnte evtl. bei 10" gehen aber bei 8" bestimmt nicht.

post-12222-1255879628_thumb.jpg

Link to post
Share on other sites
Ah Sorry....hab vergessen das Du weiter aufg 8" fährst....

bei 10" hauts halt hin....Reifen drehen und schon steht die Kiste wieder genau in der Spur....

habe ein alu distanzteil verbaut, den dämpfer oben aussermittig gesetz, zur info: die schrauben müssen in der tat verlängert werden....ansonsten weiter so.. der weg ist das ziel...

Link to post
Share on other sites
  • 8 months later...
  • 3 weeks later...

Tach,

ne Frage zum Thema "Wie kriege ich den Vergaser unter, wenn ich auf keinen Fall die Karosse ändern will":

Würde der Quattrini mit Direktansauger die Vergaserposition verbessern ?

Ich habe son Ding noch nie live gesehen - abgesehen davon, dass man mit Kanonen auf Spatzen schiesst

(motorleistungstechnisch) :thumbsdown:

Gruss,

Ralf

Link to post
Share on other sites

bringt Dir im Original auch nix....da der Gaser trotzdem "hinter" dem Lüfterrad sitzen würde.

Es sei denn, Du baust Dir nen eigenen Ansauger und drehst den Gaser dann quasi in die Backe..

Überlege auch schon das so zu lösen, Problem bei mir sind die niedrigen Backen der Vb1t....

Und "nur zum testen" kauf ich mir den M1X nüsch :thumbsdown:

Link to post
Share on other sites

Mit ein wenig schnibbelei, könntest Du beim Direktansauger den Gaser aber wieder halbwegs dorthin setzen, wo er ursprünglich mal war. Müsste man mal schauen. Lieber ein Loch, als großflächig wegschneiden?

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.