Jump to content
steak

Fragen zur Lambretta/serveta Lince/Lynx

Recommended Posts

vor 4 Minuten schrieb Salsa:

Kann ich eigentlich bei der 12 V Zündspule das Zündkabel austauschen?

nope - das ist beim Motorplatt-Zündkonverter fest vergossen.

 

Nachtrag: Mit einem NGK 8739 Verbinder könntest Du ein neues Ende anstückeln.

 

 

 

Edited by T5Rainer

Share this post


Link to post

Ist jetzt hier vielleicht zu offtopic, vom Thema passt es aber gerade.

Hatte mir das für die LI anscheinend zu einfach vorgestellt den Killschalter  gegen ein Zündschloss zu tauschen.

Können die einschlägigen Zündschlösser von SIL/Casa den Licht(gleich)strom dauerhaft wirklich nicht ab?

Passen sie überhaupt ohne Nacharbeit in die Killschalterbohrung der Li3?

Eigentlich würde mir ein gleichzeitiges DC-Boardstrom an, bzw. aus und Kill-Leitung auf Masse oder nicht reichen.

Welches nehmen?

Zeit für ein Lambretta-Zündschloss-Topic?

 

 

 

 

 

Share this post


Link to post

Info an die Gemeinde. Olympiaparts bietet aktuell eine gebrauchte Jet Lenkkopfabdeckung für 25 € an. Falls jemand seine Lince verschandeln möchte :-D

Share this post


Link to post
vor einer Stunde schrieb T5Rainer:

nope - das ist beim Motorplatt-Zündkonverter fest vergossen.

 

Nachtrag: Mit einem NGK 8739 Verbinder könntest Du ein neues Ende anstückeln.

 

 

 Vielen Dank für den Tip.

Share this post


Link to post
vor 10 Stunden schrieb McGregor:

Ist jetzt hier vielleicht zu offtopic, vom Thema passt es aber gerade.

Hatte mir das für die LI anscheinend zu einfach vorgestellt den Killschalter  gegen ein Zündschloss zu tauschen.

Können die einschlägigen Zündschlösser von SIL/Casa den Licht(gleich)strom dauerhaft wirklich nicht ab?

Passen sie überhaupt ohne Nacharbeit in die Killschalterbohrung der Li3?

Eigentlich würde mir ein gleichzeitiges DC-Boardstrom an, bzw. aus und Kill-Leitung auf Masse oder nicht reichen.

Welches nehmen?

Zeit für ein Lambretta-Zündschloss-Topic?

 

 

 

 

 

Also du brauchst

Stellung 0

kill

12v dc off

 

Stellung 1

Engine on

12v dc on

 

 

Dann passt das:

https://www.ebay.de/itm/ZUNDSCHLOSS-IGNITION-SWITCH-HONDA-DAX-CHALY-SS50-/161237671704?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item258a839f18

 

 

Ab hier

https://www.germanscooterforum.de/topic/284360-schaltplan-lambretta-zündschloss-mit-batterie/?do=findComment&comment=1068095476

  • Thanks 1

Share this post


Link to post

Moin Moin,

 

komme gerade nicht weiter. Die Kiste kommt im vierten Gang einfach nicht aus dem Knick. Blättere gerade im Sticky und finde nichts passendes.

Welchens Getriebe ist bei der (SP)150er verbaut, das mit dem größen Gangsprung vom dritten in den vierten?

 

Das Gleiche gilt für die Bedüsung. Im Sticky stehen Lince 125 + 200, aber wo muß ich schauen? Habe einen italienischen DellOrto SH1/20 und bin jetzt schon mit der HD von 103 auf 105 rauf.

Ich spüre da keine Veränderung :???:

Share this post


Link to post
vor einer Stunde schrieb Albert Preslar:

Welchens Getriebe ist bei der (SP)150er verbaut, das mit dem größen Gangsprung vom dritten in den vierten?

ja

 

vor einer Stunde schrieb Albert Preslar:

... bin jetzt schon mit der HD von 103 auf 105 rauf.

Ich spüre da keine Veränderung :???:

Hast Du die Düsen vermessen?
Evtl. unterscheiden sich nur die Aufdrucke und die Düsen selbst sind gleich.

Abstimmung immer nur mit stimmigen / gereihten Düsen. Alles andere verwirrt nur.

Share this post


Link to post
vor einer Stunde schrieb schmando:

Bei mir war das mit dem großen Sprung drin. Das ist eigentlich unfahrbar.

 

 

 

 

 

vor 16 Minuten schrieb T5Rainer:

ja

 

Hast Du die Düsen vermessen?
Evtl. unterscheiden sich nur die Aufdrucke und die Düsen selbst sind gleich.

Abstimmung immer nur mit stimmigen / gereihten Düsen. Alles andere verwirrt nur.

Share this post


Link to post

Dann bin ich wohlzu schwer für das Getriebe. Den dritten hochziehen klappt prima, der vierte dümpelt nur vor sich hin.

 

Eine Düsenlehre habe ich nicht, hast du eine Empfehlung? 102,103,104 u. 105 habe ich letzte Woche neu zusammen neu gekauft.

Edited by Albert Preslar

Share this post


Link to post
vor 28 Minuten schrieb Albert Preslar:

102,103,104 u. 105 habe ich letzte Woche neu zusammen neu gekauft.

Keine Garantie, das sie stimmig sind.

Düsenlehren nutzen nix. Die sind zu grob gestuft. :thumbsdown: Eine Uhrmacher-Reibahle oder noch besser eine Uhrmacher-Glättahle ist die Macht, um Düsen auf 1/100mm genau zu checken.

 

Share this post


Link to post

Moin Moin,

über die Feiertage mal weiter gemacht und viel gefahren. So, jetzt mal Butter bei die Fische: Schafft der original Motor überhaupt den Gangsprung? Und wenn nicht, welche Optionen gibt es? Hab noch ein SX150 Getriebe hier liegen, hat aber auch einen großen Gangsprung.

Vielleicht doch die Motorleistung etwas verbessern? Ich will erst nochmal die Kobenringe wechseln, vielleicht auch den Kolben. Der Klemmer auf dem Bild ist noch vom Vorbesitzer. Kann ich da einen einfachen Li Kolben/Ringe nehmen?

 

50970D20-FD47-4014-8453-115781C461E9.jpeg

6DA97C55-F021-4353-BD16-C5C1B19E6BC8.jpeg

 

Könnte eine Hubraumerweiterung auf 175ccm vielleicht helfen, bzw. funktioniert das so ohne weiteres?

 

https://www.scooter-center.com/de/kolben-gol-lambretta-li125/150-sx150-gp125/150-umruestung-auf-175-ccm-kh-39-0mm-8002184?number=8002183

 

 

Danke und Gruß 

 

Edited by Albert Preslar

Share this post


Link to post

Kuriose Kolbenbearbeitung mit all den "Detonationsrillen" - selbst da, wo sie sinnfrei sind (unterhalb der Kolbenringe). War wohl mehr als "Schmierrillen" gedacht. :satisfied:

 

Wenn Du über Hubraumerweiterung nachdenkst, solltest Du Dich besser gleich in das Thema Duecentino einlesen. Das ist m.E. nicht so "halbherzig", wie die 175er Nummer.

Share this post


Link to post
vor 1 Stunde schrieb Albert Preslar:

so werden es die Spanier verbaut haben :satisfied:

Sicher nicht "ab Werk"

 

vor 1 Stunde schrieb Albert Preslar:

Passt der gemeine Li Kolben in den SP Motor?

Mit Kolbentausch wirst Du vorrauss. nichts gewinnen.

Share this post


Link to post

Wenn der Roller nicht nur zum Brötchen holen verwendet werden soll mach gleich Nägel mit Köpfen.

Alles wegschmeissen ausser dem Gehäuse.

 

In fünf Jahren biste eh soweit.

 

 

 

Share this post


Link to post

OK OK OK, ist angekommen.

Jetzt will ich aber trotzdem erstmal wieder alles zusammenbauen, muss ja irgendwie an meine Brötchen kommen. Fuhr sich ja jetzt auch 500km recht schön.

Passt nun das Li Gedöns? 

Share this post


Link to post

Grundsätzlich paßt ein LI-Kolben in den span. Zylinder, aber das bringt nix außer viel Aufwand für messen, honen, bauen ...

 

Share this post


Link to post

Da würd ich auch keinen Kolben tauschen, wenn er so läuft. Den Motor würd ich an Deiner Stelle mit dem Kram der drin steckt zum Brötchenholen fahren und nicht unnötig Budget reinversenken. Wenn Du irgendwas mit den Steuerzeiten machst oder ne Angie drunter bastelst, wirkt sich der Gangsprung  in den vierten noch negativer aus. Unter "einmal mit allem" kommst eh nicht weg.

 

Während der langen und langsamen Fahrten kannst Du Dir ein Motorkonzept überlegen und gedanklich schon mal einen Platz fürs Teile horten frei räumen.

 

Du hast ein brauchbares Gehäuse, eine gute Bremstrommel und den ganzen Kleinkram. Das ist ein großer Batzen.

 

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.