Jump to content

Ami-Karren,


pennah
 Share

Recommended Posts

vor 2 Stunden hat Yamawudri folgendes von sich gegeben:

@Motorhead

 

Falls du eine werkstätte benötigst die so etwas (Cam, heads etc) ohne prob's durchführen kann lass es mich wissen, bzw hab ich auch in der Schweiz einen lieben Freund der in den Sachen extrem gut ist.

 

servus,

 

vielen dank, aber das wichtigste ist mir dass die karre nichtmal ein paar tage fahrunfähig ist :-P

bissl am intake pfuschen und gaser tauschen trau ich mir zu, aber wenn mehr nötig ist dann wirds einfach so gelassen.

 

ps: "burnoutchen" ohne sperrdiff is auch nur wenig lustig :-P

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Meine Mühle ist so langsam aber sicher ready für den Lacker.

7CF9BB9B-883B-4FE2-8796-6537AD3CBE4C.thumb.jpeg.ef92ccf30b4167b91008b7d32a86f235.jpeg

 

Mittlerweile sind alle Stellen geschweißt. Zugstrebenhalterung vorne links getauscht,Bodenblech nur 10x10 cm eingeschweißt.

30CD95D0-F5C0-43A5-9395-35448B31D26A.thumb.jpeg.1149488b5349fdb17de5360c41eaf507.jpeg

 

Der Endgegner war das Heck.

593501A0-A649-4976-B183-2E18756ADB1D.thumb.jpeg.5e66b82698101050dafac577ecbae65e.jpegIMG_9371_klein.thumb.JPG.d6892a7a04867471347e7282234297c7.JPG

 

Langsam aber stetig geht es voran.

 

Hat jemand einen idealen Tipp für den Import der Ersatzteile aus US? Wenn ich bei Rockauto einen Warenkorb von 1000$ zusammenstelle, kommen alleine 600$ Versandkosten dazu, weil die aus zig verschiedenen Lagern liefern.

Es gibt ja Service wie myus.com etc., aber ich habe nicht herausgefunden was das letztendlich kostet zu versenden...

 

  • Like 4
Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden hat Chris_Turchese folgendes von sich gegeben:

Meine Mühle ist so langsam aber sicher ready für den Lacker.

7CF9BB9B-883B-4FE2-8796-6537AD3CBE4C.thumb.jpeg.ef92ccf30b4167b91008b7d32a86f235.jpeg

 

Mittlerweile sind alle Stellen geschweißt. Zugstrebenhalterung vorne links getauscht,Bodenblech nur 10x10 cm eingeschweißt.

30CD95D0-F5C0-43A5-9395-35448B31D26A.thumb.jpeg.1149488b5349fdb17de5360c41eaf507.jpeg

 

Der Endgegner war das Heck.

593501A0-A649-4976-B183-2E18756ADB1D.thumb.jpeg.5e66b82698101050dafac577ecbae65e.jpegIMG_9371_klein.thumb.JPG.d6892a7a04867471347e7282234297c7.JPG

 

Langsam aber stetig geht es voran.

 

Hat jemand einen idealen Tipp für den Import der Ersatzteile aus US? Wenn ich bei Rockauto einen Warenkorb von 1000$ zusammenstelle, kommen alleine 600$ Versandkosten dazu, weil die aus zig verschiedenen Lagern liefern.

Es gibt ja Service wie myus.com etc., aber ich habe nicht herausgefunden was das letztendlich kostet zu versenden...

 


Das mit den Versandkosten bei rockauto ist echt zum Kotzen, hab da mal 2 Stunden rumgespielt; die KI dahinter ist echt gut darin, die Kosten in die Höhe zu treiben, ist so gewollt und deren System.

Edited by schindol broer
Link to comment
Share on other sites

15 hours ago, Chris_Turchese said:

Hat jemand einen idealen Tipp für den Import der Ersatzteile aus US? Wenn ich bei Rockauto einen Warenkorb von 1000$ zusammenstelle, kommen alleine 600$ Versandkosten dazu, weil die aus zig verschiedenen Lagern liefern.

Es gibt ja Service wie myus.com etc., aber ich habe nicht herausgefunden was das letztendlich kostet zu versenden...

 

ich habe immer bei Ecklers bestellt. Haben ständig irgendwelche discount codes. Für Übersee mit großem Warenkorb bekommt man meist nochmal extra discount. Versand relativ überschaubar. Rockauto fand ich immer :thumbsdown: 

https://www.ecklers.com/ford_mustang

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 10 Stunden hat ElBarto666 folgendes von sich gegeben:

 

ich habe immer bei Ecklers bestellt. Haben ständig irgendwelche discount codes. Für Übersee mit großem Warenkorb bekommt man meist nochmal extra discount. Versand relativ überschaubar. Rockauto fand ich immer :thumbsdown: 

https://www.ecklers.com/ford_mustang

Thanks!

Ich habe mir nen vorübergehenden Warenkorb zusammengestellt. 460$ Waren und 220$ Versand. Trotz der MwSt. bin ich immer noch deutlich günstiger wie die deutschen Shops.

Möchte sich jemand an die Bestellung dranhängen? Mache eine transparente Auflistung. 

Link to comment
Share on other sites

On 10/28/2022 at 6:47 PM, Chris_Turchese said:

Thanks!

Ich habe mir nen vorübergehenden Warenkorb zusammengestellt. 460$ Waren und 220$ Versand. Trotz der MwSt. bin ich immer noch deutlich günstiger wie die deutschen Shops.

Möchte sich jemand an die Bestellung dranhängen? Mache eine transparente Auflistung. 

 

Die haben irgendwie ne seltsame Preisstrategie. Nach Absendung des Warenkorbs hab ich immer noch ne Auftragsbestätigung bekommen mit den Teile und Versandkosten. War meist noch nen Tick günstiger.

Teile kommen meist mit FedEx, die übernehmen auch die Verzollung. Zoll musst dann an die überweisen.

 

Bestell dir noch nen Teile Katalog mit, bisschen was zum blättern.

Link to comment
Share on other sites

… weil der Motor vorher wohl eher nur eine mittelmäßige Verkaufs-Lackierung hatte. Den alten Scheiß runterzupiddeln war eine Sauarbeit und gelang mir trotz mieser Haftung des Altlacks nicht komplett. Ich hoffe es war ausreichend vorgearbeitet und hält. Optisch kein Highlight, aber halt irgendwie ordentlich. Eher so wie die restliche Karre halt.

 

 

7BD9B280-3D9C-4F97-A898-B9F038F9ACEF.jpeg
 

So richtig vernünftig lässt sich das wohl nur machen, wenn der nackte Block gestrahlt vorliegt.

 

Lack war die 2K-Variante vom Korrosionsschutz-Depot. Wieso die der Meinung sind, das man nicht verdünnen braucht, ist mir aber schleiferhaft. 
 

Und um den Erfahrungsbericht komplett zu haben - die gelieferte Menge an Lack (375ml) hätte ziemlich sicher noch für einen zweiten Motor samt aller Deckel und Ölwanne gereicht.

Edited by Motorhuhn
  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Am 27.10.2022 um 15:26 hat Motorhead folgendes von sich gegeben:

ps: "burnoutchen" ohne sperrdiff is auch nur wenig lustig :-P

 

Och....das kann ich so nicht behaupten.

Ich hab immer gerne geburnt, auch

mit nur einem Rad. War ja auch nur

ein 6 Zyl. mit 110 DIN PS.

Beim Amitreff in Groß Gerau sogar nen

Pokal für den geilsten Burnout bekommen.

Und in Köln Chorweiler ne kompl.

Runde im Schritttempo gemacht.

Dann vor meinem Parkplatz stehen geblieben

und weiter drehen lassen.

Erst sind die Leute hergekommen, man hat ja

überhaupt eh nix mehr gesehen vor lauter Qualm.

Dann sind die Leute aber flux hinterm

Auto weggegangen weil ihnen der Funkenflug

zu groß war und massig die Fetzen 

geflogen sind. 

Ersatzrad am nächsten Tag draufgeschnallt

und Heim gefahren.

 

Ich fands spaßig :-D

 

 

:cool:

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Ok, schön, dass ich eine Bude gefunden habe, die mir die Schwungscheibe schleifen kann, dass eine Kupplung nicht lieferbar ist, macht mir die Entscheidung leichter, die alte neu belegen zulassen. Das der Zahnkranz nicht mehr der beste war,

hat mich nicht gewundert, aber jetzt sehe ich nach dem reinigen, dass der an einer Stelle gerissen ist.

 

Es ist doch unglaublich, dass an der Karre kaum was ohne Bearbeitung wiederzuverwenden ist.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Weiter geht die wilde Fahrt… oder halt nicht. Leider habe ich keine Hebebühne, sodass mir dieser fette Schaden erst nach Abbau der Achse und Blattfedern ins Auge gesprungen ist. Nochmal mache ich diese scheisse nicht ohne Hebebühne.

F0194FE5-450C-4635-AFE1-2ED3E05F3F3F.thumb.jpeg.2596dc5888f30afe302b4d2a6554149d.jpeg10011626-9DDE-40EE-8F29-006A81EC66BF.thumb.jpeg.40981d87a56563a9a9d8a50d95d76525.jpeg
Raus mit dem Mist. 
Ersatzträger gab es nur zu kurz oder kompletter Träger für 500€. Beides keine Option. Also vom Kofferraum aus aufgemacht und ein U eingepunktet.
92BB6152-7087-4281-B63D-821F759B0A2F.thumb.jpeg.b28749ba30a0ae32a38656661b8ff655.jpeg5FA3A127-F509-4891-B216-A4627EF2BE2A.thumb.jpeg.4a37920bdc778624becc6ec4ba3a0f4c.jpegVon unten dann ein angepasstes Blech mit Punkten und an den Stößen ebenfalls mit einer Punktnaht verschweißt. Schön ist anders, aber es hält und wird die Tüver hoffentlich milde stimmen.

Link to comment
Share on other sites

Frage in die Runde - und auch nur, weil mir gerade keine andere Lösung möglich scheint:

 

Der Starterkranz ist gebrochen. Seltsamerweise hat das Ding trotzdem den damaligen Startversuchen standgehalten.

 

Wie steht die Chance das vernünftig zu schweißen? Das sollte die Presspassung doch nicht so großartig beeinträchtigen? Hält‘s? Vielleicht zusätzlich noch auf die Schwungscheibe kleben? 

Edited by Motorhuhn
Link to comment
Share on other sites

Der wird vermutlich nicht komplett durch gerissen sein?

Vermutlich würd das schon "irgendwie" halten, wenn man das nachschweißt, gutes gefühl hätt ich dabei nicht.

 

Im LR workshop manual gibt es eine repanleitung für Zahnkranztausch.

Eventuell lässt sich der zahnkranz bei einer lokalen getriebebude oder beim mädler oder atlanta als rohteil auftreiben und nacharbeiten wenn du den gar nicht auftreiben kannst.

Wird halt eher nicht billig, aber die arbeit, das zu tauschen, im fall des bruchs ist halt auch nicht lustig..

Link to comment
Share on other sites

Ich brauch halt eine lösung, um mit der Karre weiterzumachen. Nutzt nichts, dass ich all das nicht einbaue, was ich nicht besorgen kann. Und jede beliebige Summe ist halt auch nicht drin. Da wäre es das kleinere Übel, dass Getriebe nochmal rausnehmen zu müssen, wenn ich ein passendes Ersatzteil aufgetrieben habe. Mag aber ja auch sein, dass mir das mal nicht gelingt.

Edited by Motorhuhn
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Während ich auf eine gebrauchte Schwungscheibe warte, die hoffentlich passen wird, fallen mir immer mehr Kleinigkeiten auf, die mir fehlen und darüber hinaus nirgends lieferbar sind. Woran das wohl liegt? 

Wie ist das eigentlich so als selbstständiger? Wenn die ich Vollrestauration nicht zum

laufen bekomme, weil mir ein kleiner Clip im Verteiler fehlt, ein WeDi nicht lieferbar ist und nicht mehr hergestellt

wird? Und das bei einem Massenfahrzeug? 
 

Kann ich davon ausgehen, dass die Teile in einem Container auf Schiff XY festhängen, oder stirbt mein langjähriges Projekt am Ende doch an Cent-Artikeln?

 

Wie ist das bei euren Karren so?

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.

Hello,

 

the GSF ist funded by Ads. By using an adblocker, you deprive the GSF of its livelihood.

 

Please deactivate your adblocker for the GSF in order to have access to the GSF again.

In the adblocker settings you can specify certain pages where advertisements may continue to be displayed.

OK