Jump to content
malte_vespa_ac

DAS GROSSE GRILLTOPIC

Recommended Posts

Ich schick euch morgen Bilder vom BBQ aus Tecate, MX ;) Sind auch ein paar Glassportfreunde am Start hier ;)

Heute "nur" Burrito con Carne 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 7 Stunden schrieb steven77er:

Spass bei Seite... 

Einen Unterstand fänd ich auch klasse, mal sehen was da machbar ist.

 

Mooooooooooooooooorsche,

bei mir hat sich die Möglichkeit ergeben als Zubau zu meinem Carport,

welches ich im Herbst 2014 gebaut habe.

CIMG4729.thumb.jpg.7170418d83c3641da71f74ca0050cd49.jpg

 

5aac83a1879b0_CIMG4989(web).thumb.jpg.477c2216d8fe807e76c149a688fd0cbb.jpg

 

Aufbaustufe 1 war ein gepflasterter Platz mit 10x10ern Dachkonstruktion und transparenten Wellplatten,

letztes Jahr haben wir dann die Erweiterung gemacht.

5aac83a02f2ce_CIMG5127(web).thumb.jpg.0d6ba0a47b348af8235914faad2ff703.jpg

 

5aac839eafe0d_CIMG5138(web).thumb.jpg.8d7891e0cd636807297107b0c9c826c2.jpg

 

Dank Markise als Schattenspender hält man es an Sonnentagen auch aus auf dem Platz,
er ist südseitig ausgerichtet als Zubau vom Carport.
Ohne die Markise würde es mir die Birne vom Kopf brennen,
in Mittelerde ist die Sonne sehr aggressiv und ohne Schattenspender läuft man nach einiger Zeit freiwillig weg auch wenn es noch so duftet am Rost.

Die Kosten sind überschauber wenn man selbst Hand anlegt und man nur ein Dach über dem Kopf haben will,

10x10er ein paar 5x8er die transparenten Wellplatten kosteten nicht die Welt für den Unterstand,

fürs Säulenfundament braucht man nur ein paar Säcke Fertigbeton.

Wenn man den Unterstand auf zwei Seiten zumacht mit Brettern und gegen Wind und regen schützen will kommen noch ein paar Euronen dazu.

Man muss halt die Prioritäten setzen, ein neu aufgebauter Roller mit einem Motor der auch Dampf hat,

kostet viel mehr als ein Grillplatz wenn man nur das Material kauft und alles selbst realisieren kann.

 

vor 6 Stunden schrieb butze:

Ich schick euch morgen Bilder vom BBQ aus Tecate, MX ;) Sind auch ein paar Glassportfreunde am Start hier ;)

Heute "nur" Burrito con Carne 

Tecate ist für ein schönes Glaaaaaaaaaaaaas Stout am St. Patricks Day nicht gerade um die Ecke,:laugh:

viel Spass noch in Mexiko und ich bin gespannt welchen Laden du dir aussuchst zum futtern.

Nimm auch einen neunen 24iger Film mit für deine Kamera damit du geile Fotos machen kannst,

nicht nur vom Essen sondern auch von der Location bitte!

Butze gibt es schon Fotos?

schneller, schneller, schneller,...........

Vagöts God

Jogl

  • Like 3
  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für die Blumen,

bin in der glücklichen Situation genug Grünfläche rund ums Haus zu haben,

schätze es sehr am Land zu wohnen und von grünen Wiesen umgeben zu sein.

Einen direkten Nachbarn der mir über den Gartenzaun schaut habe ich nicht wenn ein Zaun stehen würde.

Moooooooooooooooooorsche spiele ich wieder mit am Rost Freunde :wheeeha:

 

Vagöts God

Jogl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es gibt auch mitten in der Großstadt Eckchen in denen kein Nachbarn auf die Terasse oder den Grill schauen kann (nur das Wetter ist gerade überhaupt nicht so gut):

 

IMG_20170529_153914879_HDR.thumb.jpg.2fb499a975b4c46148c4244c0a02ffb9.jpg

 

Heute gibt's Spare Ribs, habe diesmal probiert mit ein paar gewässerten Buchenholzstückchen zu arbeiten, mal schon was da raus kommt. Dazu gibt's dann rote Bohnen in selbstgemacht Chili Barbeque Sauce mittelscharf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, also ich habe mir ein schönes Stück zurecht geschlagen, Holz aus der Baummitte, ohne Astlöcher oder sonstige Unregelmässigkeiten, so kleine Klötze gemacht und die dann knapp 2 Stunden in Wasser gelegt. Kohle seitlich in die Körbe und auf jede Seite 2 Klötze auf die glühenden Briketts. Die Ribs dann in die Mitte. Hatten dann diesen typischen Geruch, den man halt auch von Räucheröfen kennt. Der Geschmack war auch etwas rauchig, aber nicht übermässig stark. Hat auch meinen Mädels geschmeckt.

 

IMG_20180318_192305.thumb.jpg.b5dc7e394296e33ca53f8c18be41467f.jpg

 

Dazu hatte ich diesmal eine etwas schärfere Barbeque Sauce gemacht, mit mehr Chili Choten. Diesmal keine Cola eingekocht, sondern einfach einen doppelten Espresso und etwas Rohrzucker genommen. Paßte ganz gut, den Mädels dann aber schon zu scharf, die haben  lieber die mildere Variante genommen, von der wir noch ein Glas hatten.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das mexikanische BBQ fiel Leider wegen Regen aus. Wir haben dann nur getrunken.
Sorry für Offtopic ohne Bilder.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 13.3.2018 um 12:05 schrieb klugscheißer:

Auf der Seite von Ofenschmiede kostet der aber lediglich 480 € ...

 

Macht aber keinen schlechten Eindruck, inkl. Untergestell und Schamottsteinen in 4 mm Stahl für 480 € ist eine echte Alternative zu Ramster und Konsorten. Gefällt mir

 

Ich finde bei den Ofenschmieden nix in puncto Schamott. Und ohne dem ist so ein Blechofen relativ sinnfrei.

 

Nackt ohne Schamott kostet der Ramster auch nicht mehr.

 

Und nein: ich bin kein Ramster-Fanboy. Die Marke ist mir latte. War halt damals ein gutes Angebot und deswegen ist es ein Ramster geworden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 15 Minuten schrieb WORTWAHL:

 

Ich finde bei den Ofenschmieden nix in puncto Schamott. Und ohne dem ist so ein Blechofen relativ sinnfrei.

 

Nackt ohne Schamott kostet der Ramster auch nicht mehr.

 

Und nein: ich bin kein Ramster-Fanboy. Die Marke ist mir latte. War halt damals ein gutes Angebot und deswegen ist es ein Ramster geworden.

 

Schamott musste wohl zusätzlich dazu kaufen. Hatte ich auch nicht gesehen. Immerhin schneiden sie ihn zurecht ...

 

Wobei in der Artikelbeschreibung vom "Deluxe Standard"  (echt Porno der Name), beim Gewicht 115 kg inkl. Schamott Steinen steht (liest sich für mich so, als wären sie dabei)

 

http://die-ofenschmiede.com/index.php/holzbackoefen-1/deluxe-standard/ersatz-schamottestein-1-detail

Bearbeitet von klugscheißer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn dem so ist, dass die Schamottsteine dabei sind, dann ist das Teil günstig.

Ich meine mich zu erinnern, dass ich für meinen um die 800 Euro mit Schamott bezahlt habe.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei diesen Sticks sehe ich das Problem, dass man dann ja erstmal keinen vernünftigen Deckel hat. Gerade bei Sachen, die da länger rein sollen, ist das nicht zu unterschätzen, was da zum einen an Wasser verdunstet, zum anderen was an Wärme verloren geht. Wenn der mit seinen 900 Watt permanent nachheizt, dann hat man über die Stromrechnung schnell das Geld zusammen, was ein richtiges Gerät kostet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hat hier jemand eigentlich schon einmal einen direkten Vergleich zweier identischer cuts gemacht, ein Stück mit SV und eines ohne ? 

Was passiert denn da genau, wird das Fleisch nur zarter ?

ok, man könnte marinieren im Vakuum Beutel und dann im SV den Geschmack intensivieren. Aber sonst ? 

Wenn dem so wäre würde ich persönlich drauf verzichten, esse zb auch lieber ein Rumpsteak oder Entrecote als Filet weil Biss und Struktur mir eher munden.

 

Möchte das SV jetzt hier nicht generell in Frage stellen sondern will nur verstehen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Würde mich auch interessieren. Ergebnisse sehen ja immer gut aus, aber irgendwie streubt sich bei mir alles dagegen, gutes Rind in Plastik einzuschweißen und in lauwarmes Wasser zu legen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kenne SV bis jetzt nur von Restaurants/Steakhäusern. Ich finde SV Steaks zarter und saftiger, aber das ist meine persönliche Meinung.

Deshalb habe ich mir jetzt den Anova Stick bestellt, um es mal selbst zu probieren. Was ich als OHG verwenden werde, weiß ich noch nicht. Ein Beefer oder ähnliches ist mir zu teuer, eher eine Selbstbaulösung mit Holzkohle.

 

Ein fertiges Bad ist für meine Zwecke unpraktisch, da ich meistens nur 1 bis 2 Portionen benötige. Da wäre ein großes Bad nicht sinnvoll. Wenn hin und wieder Besuch kommt, kann ich mit einem kleinen Bad nichts anfangen. Ein Bekannter von mir hat Zugang zu GN Plastikbehältern und passenden Thermoboxen. Daraus kann ich mir verschieden große Bäder basteln. Auf diese Idee (wie auch auf den Anova Stick) bin ich durch das GSV gekommen.

 

Jetzt fehlt nur noch ein Vakuumierer. Die GSV Empfehlung Lava ist für meine Zwecke völlig überdimensioniert, aber wahrscheinlich ist es wie immer, besser haben als brauchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

- das Fleisch ist sehr zart und saftig

- geschmacklich sehr gut, der Eigengeschmack wir intensiviert, man benötigt kaum Gewürze

- sehr leichte Handhabung

- bestmögliches Timing (gerade wenn man Gäste hat)

- 100 % reproduzierbare Ergebnisse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Über das Sous Vide fange ich hier sicher nicht an ins diskutieren nur einen längeren Satz dazu will ich schreiben.

Ein Schulkollege von mit hat eine Taverne wo man gut essen gehen kann

und auch ich mit meiner Familie jede Feier mache und noch nie enttäuscht wurde.

Er hat richtig Kohle investiert im Herbst in seine neue Küche, auch da findet man ein fettes neues SV Gerät.

 

Vakuumierer ist meiner Meinung nach der VC 100 von Caso prima,

habe den VC 100 und auch den VC 200 schon länger im gebraucht.

Vakuumsackerl und Rollen kaufe ich immer bei Vakuumtuete.de,

die Qualität ist gut und auch der Preis sehr ansprechend.

Der 100er als auch der 200er macht eine doppelte Schweißnaht was ich von Vorteil sehe,

ob es nur für das gute Gewissen ist möchte ich so im Raum stehen lassen.

Garantie hat man auch 36 Monate finde ich auch geil von Caso,

man muss halt die +12 Monate online aktivieren.

http://www.caso-germany.com/service/garantieverlaengerung/

Vagöts God

Jogl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So Freunde....

Nachdem zwei Roller heute fit gemacht wurden hab ich mir ohne schnick Schnack bisschen Hüfte und Filet auf das Rost gelegt... 

Sturmfrei kann so schön sein... :-D

 

Was liegt bei euch auf dem Rost ? 2DD5B83C-F5C4-4DEA-9599-5ACBAF383A5E.thumb.jpeg.7ceb4010c21ed0e4cae84f7453724bb7.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hab mir auch den Anova Stick gegönnt und muss sagen , geiles Teil! Macht was es soll. Hab den Topf mit Alu Folie abgedeckt und kaum Wasser nachfüllen müssen. Onsenei und zweimal ribs später taugt das für mich. Zu Ostern hat sich die Chefin mal wieder rind gewünscht. Wird dann mal drei Stunden gebadet und danach am Grill gebräunt. 

Bearbeitet von scooterlenni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Stunden schrieb steven77er:

Was liegt bei euch auf dem Rost ?

 

Heute wieder eine größere menge Material geholt vom Fleischhacker meines Vertrauens,

mitunter auch Rinderfaschiertes

5ab6a6dc46121_CIMG7754(web).thumb.jpg.c464ec653b2e1e26d72d393486048f84.jpg

 

5ab6a718753b2_CIMG7785(web).thumb.jpg.cbce2ca714132146ae0b3d2722e74982.jpg

im Auenland hat ein durchschnittliches Patty für Leute die auch Hunger haben15 cm :-D

 

so nun zum Mittagessen von heute kurz und bündig,

war kein großartiger Aufriss heute da einiges zu tun war

5ab6a6e6cb693_CIMG7756(web).thumb.jpg.34fff75c89cb204d0e253eb71e97702d.jpg

 

Moink Balls mit Emmentaler inside was sonst ;-)

5ab6a6f872278_CIMG7768(web).thumb.jpg.4656ea07ba5129a16473309636a42575.jpg

 

heute läuft ein steiler Film auf Puls 4 in der Primetime :wheeeha:

das Tellerfoto unter dem Motto "die drei Reistürme vom Auenland"

5ab6a703439a7_CIMG7775(web).thumb.jpg.6f379fa4def8f7f4d282b44ad1750af0.jpg

 

5ab6a70c98e51_CIMG7779(web).thumb.jpg.c2e93a9577d7ac59eeb9015d6570bfd1.jpg

 

mooooooooooooooorsche kommen wieder mal unsere Nichten zu uns,

da mache ich etwas aufwändigere Spiele am Rost im Morgengrauen,

fahre wieder mir dem KJ und dem Napi gleichzeitig da ich zwei Temperaturzonen brauche,

da mittags mehr Leute am Tisch sitzen kann ich mich etwas mehr austoben. :wheeeha:

 

Danke für die Aufmerksamkeit

Vagöts God

Jogl

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.



×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.