Jump to content

Übel zugerichtete Teile


HerrDerKolbenringe
 Share

Recommended Posts

Das mag grob stimmen, trotzdem sehe ich zum größten Teil Mädels, die mit ihren kurzen Beinen nicht richtig bis zum Boden kommen. Vielleicht ist das aber auch ein Versuch in die Evolution einzugreifen und langbeinige Frauen zu züchten? Und dann gibt’s einen auf die Fresse mit dicksohligen buffalos, um die kurzen Humpen zu kaschieren und die Evolution zieht den kürzeren. Aber ich glaube, ich schweife ab.

Edited by Motorhuhn
Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden hat Motorhuhn folgendes von sich gegeben:

Ich sehe jeden Tag, wohin sich die Vespa 50 entwickelt hat und finde das echt übel zugerichtet. Wieso sind eigentlich alle Gurken mindestens 50 Prozent größer als früher? Die Leuts sind’s doch auch nicht?

 

F5130204-933A-4483-868E-52519FCE39D1.thumb.jpeg.b7d430f1c393f65ec7545c564dac22df.jpeg

BTW: alles auf dem Bild, von der SS und dem Fahrrad rechts, wirkt irgendwie übel zugerichtet. Wie hälst´n das aus?

Und warum parken diese Kackfässer neben dem edlen Teil. Ein Skandal.

Link to comment
Share on other sites

Passt das hier?

 

200er Px Gehäuse für 350€

 

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/vespa-px200-motorgehaeuse/2281241010-306-7034?utm_source=whatsapp&utm_campaign=socialbuttons&utm_medium=social&utm_content=app_ios

 

Leider ist an der Nebenwelle gerissen und der Drehschieber sah schonmal besser aus, lief so aber noch und Standgas war gut. Versand ist möglich.

Link to comment
Share on other sites

Am 15.9.2021 um 16:56 hat Champ folgendes von sich gegeben:

 

Nicht generell bei allen LF, nur bei den modernen.

 

Bei den frühen LF Motoren ist das mit der Buchse original so, ebenso wie der Simmerring. Limaseitig sollte dann auch ein großes Kugellager sein.

 

Das mit den Bohrungen ist allerdings nicht original. Eventuell war der Sitz des Lagers zu locker und es wurde versucht mittels Stiften mehr druck aufzubauen.

 

Was ist denn nach den 10 km passiert? Klemmer, Hinterrad verloren, einfach ausgegangen - wäre interessant zu wissen.

Hallo, ich hole das mal hervor, weil: Aus Mangel an Werkzeug und Talent, habe ich kürzlich die Fachwerkstatt meines Vertrauens mit der Motorrevision meiner aus Italien importierten PX 150 E beauftragt. Dabei gabe es diese schöne Überraschung:

PX150_Simmerring.thumb.jpg.696ea2f30eb58ba2f345d54ee7e0887e.jpg

Der Mechaniker meint, die vier Bohrungen dienten dazu, den Simmerring (Wellendichtring) im Gehäuse festzuhalten, und fürchtet, wenn er den tauscht, dass der neue nicht mehr fest sein wird. Was meint ihr? Ist ein Tauschmotor fällig, oder kann man da noch was machen?

Link to comment
Share on other sites

Der Lagersitz ist weit genug hinten, der ist von der Stauchung sicher nicht betroffen.

 

Aber der Ausbau des Lagers bzw. die Vorarbeiten werden lustig, durch die jetzt vorne viereckige Lagergasse  :-D

 

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde hat nop folgendes von sich gegeben:

Der Lagersitz ist weit genug hinten, der ist von der Stauchung sicher nicht betroffen.

 

Aber der Ausbau des Lagers bzw. die Vorarbeiten werden lustig, durch die jetzt vorne viereckige Lagergasse  :-D

 

Tja, und der Einbau wahrscheinlich noch lustiger. Müsste man wohl vorher die "Lagergasse" wieder irgendwie rund drehen...

Link to comment
Share on other sites

vor 14 Stunden hat agent.seven folgendes von sich gegeben:

Jemand oder jemand der es kann?
Ich würde zu motin oder Kobold gehen, die wissen was sie tun.

Das wird sich zeigen :-) Habe das Gehäuse getauscht, und der neue Besitzer wird es versuchen. Mein Motor wird jedenfalls mit einem anderen Gehäuse mit einwandfreiem Sitz für den WeDi neu aufgebaut. :wheeeha:

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.

Hello,

 

the GSF ist funded by Ads. By using an adblocker, you deprive the GSF of its livelihood.

 

Please deactivate your adblocker for the GSF in order to have access to the GSF again.

In the adblocker settings you can specify certain pages where advertisements may continue to be displayed.

OK