Jump to content
HerrDerKolbenringe

Übel zugerichtete Teile

Recommended Posts

Hier nochmal ein übel zugerichtetes Teil...

P5110059.JPG

....ist aber nicht von mir, sondern vom Reinhard P.

:grins:

Gruß Robin  :-D

Share this post


Link to post

@Robin: Poste doch mal bitte das Bild nach dem Schweissen hier rein....

Share this post


Link to post

Mach ich morgen, muss jetzt  pennen gehen.... du solltest des jetzt auch, denn du musst morgen Teile bestellen!!! Bitte rechtzeitig, damit sie vielleicht schon am Do da sind!!!

Gruß Robin  :-D

Share this post


Link to post

Für alle Lambrettafans auch noch mal ein nettes Bildchen von meinem Kumpel seinem Racer... :-D

b1.jpg

Geht wie die Sau, man muss nur immer höllisch in den Kurven aufpassen. Gibt man zu früh Gas, dann hebt das Vorderrad ab und man verlässt tangential die Gokartbahn... ???  ???

Gruss!

Volker

Share this post


Link to post

Sieht ja alles ganz übel aus, ist aber jemanden wie mir der Kolben durchgebrochen.

207 Polini bei 120 in der Innenstadt (Nachts) ist der Kolben in 2 teile gebrochen.

Malossi rauf und seit 7 Jahren keine Probleme.

Sven

Share this post


Link to post

@mistelfix

Ja, war er. Einmal hatte er auf EuroVespa seien Dragster dabei. Seitdem war er mit im Sip-Katalog damit.

Den armen Saab ist er immer am tunen. Bald hat er die 100PS-Grenze geschafft, glaube ich. ...er hat sich auch komplett dem 2-Takt-Tuning verschrieben...arbeitet bei Husqvarna in der Kettensägen-Motorenentwicklung.

Soso, dann hast Du bei ihm auch schon mal unter die Haube geguckt... :D

Gruss,

Volker

Share this post


Link to post

nee was ist die welt klein! ich hab den auf beat the clock in köln getroffen wenns er war. hatte noch nen roller dabei, weiss aber nich mehr wie der aussah. grün?

aber der saab hat doch keinen zweitakter, oder?

Share this post


Link to post

@mistelfix

Doch, doch! Die alten Saabs haben drei Zylinder im 2er Takt! :D

...war's vielleicht diese Primavera, die Du da gesehen hattest?

d4.jpg

Die Frau dadrauf war zu der Zeit seine Freundin gewesen...

/ Volker

Share this post


Link to post

...oder DKW 3=6. Die sind eigentlich noch schöner find ich...

Ausserdem eine charmante Namgebung: 3=6. Fährst Du 3 Zylinder 2-Takter, so geht der genauso gut wie ein 6 Zylinder 4-Takter... :D

Gruss!

Volker

PS: Niklas hat da für den Saab schon eine bis ins kleinste durchgerechnete Reso-Auspuffanlage im "Angebot"... :p :p  :p

Share this post


Link to post

Nochmal zu der indischen Missgeburt: Wenn ich das richtig verstanden habe ist das ein Motor mit 5 Überströmern, ca. 8 PS und 90 km/h Höchstgeschwindigkeit? Das konnte die T5 vor 16 Jahren schon deutlich besser und vor allem mit mehr Style!

Share this post


Link to post

Das Ding ist ein 4-Takter!

Umstellung 2 auf 4-Takter wie in MotoGP?  :-D

Stellt Euch mal vor, auf einem Run keine Ohrenschmeichelndes 2-Takter Gekreische mehr. Nur noch wildes Ventilgeklapper! :grr:

Immerhin hat das Teil noch eine 4-Gang Handschaltung! :D

  • Like 1

Share this post


Link to post

Hehehe, Fresser bzw. futsche Kolben hab ich weitaus spektakulärerer zu bieten *gg*. Hier n Yamaha TZR Kolben von nem Klassenkameraden:

tzr1.jpg

Fett, oddah??

tzr2.jpg

tzr3.jpg

Der absolute Bringer ist, dass der Untere Kolbenring noch nicht durchgekokelt ist. Der Kolbenboden muß da schon flüssig gewesen sein. Das ist kein Ausbruch, das ist n reingeschmolzenes Loch! Der Auslasskanal is auch voll mit Aluresten und die YPVS Walze wurde durch eben diese Reste blockiert.

Beim Thema "Übel zugerichtet" fällt mir noch was ein:

Ich auf einem 80m hohen Windrad

Wenn man wieder unten is, wird einem erst schlecht, dann schwindlig, dann setzt man sich hin und dann gehts wieder. Der Turm schwankt mehrere Meter durch den Wind hin und her. Ist sehr beängstigend, wenn man da oben drin hockt bzw. grad eine 80m lange Leiter raufklettert.

Ich bin übrigens der mit dem beigen Kapuzenpulli und der weiten Jeans.

Share this post


Link to post

moin!

so mal ne frage an die hier anwesenden... was seht ihr auf den nachfolgenden teilen?!

kolben_1.jpg

kolben_2.jpg

so dann lasst mal euer technisches wissen spielen...

...so long Sven

Share this post


Link to post

Das untere Bild könnten Nadeln eines Nadellagers sein. Das obere ... hmmmm - vielleicht Teile von frühzeitlichen Werkzeugen (so Steinäxte oder Faustkeile) ...

:D  :D  :D  :D  :-D

Share this post


Link to post

@t4:

ja für die nadeln gab ich dir nen punkt! ist mal das obere pleullager aus meiner lammy gewesen... der rest also die stücke sind keine frühzeitlichen Werkzeuge sondern das kolbenhemd der einlassseite meiner lammy.

der kolben sieht überigens so aus...

kolben_6.jpg

nicht schlecht was? lief nicht mehr so prickeln aufgrund der recht langen einlasssteuerzeit  ;)

...so long Sven

Share this post


Link to post

... ich denk, längere Steuerzeiten reissen's richtich?  ;)  :D  Auerha, sieht ja nicht gut aus. Wie war der Rest (KuWe-Lager und so? Da ist doch bestimmt auch Metall durchgegangen, oder?

Share this post


Link to post

ja die gp welle hat es vollkommen zerrissen... also oberes pleulauge richtig im arsch und das untere lager is auch über die wupper...

...so long Sven

Share this post


Link to post

Das ist die geilste Zerstörung die ich in diesem Topic gesehen habe !

Die Nadeln sehen aus wie kleine Knochen von ner Maus oder Ratte :D Das mit der Ratte im Roller hatten wir doch schonmal in nem topic :D :D :D

Vieleicht ist ja doch ne Ratte durch den Vergaser gklettert und hat das Kolbenhemd abgeknabbert :D

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   1 member



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.