Jump to content

Immer Mineral Öl jetzt Vollsynthetik?


Recommended Posts

Hallo,

habe eine Bj.85 original PX80 geschenkt bekommen die immer mit billigstem Mineralöl gefahren wurde (30000km).

Jetzt habe ich gelesen das man nicht so einfach auf Vollsynthetiköl wechseln soll weil dies eine zu große reinigungskraft besitzt, und es dann zu Problemen kommen kann.

Was meint ihr dazu???

Gruß

SaarVespe

Link to post
Share on other sites

äh, die PX 80 ist doch n Zwei Takter. :-D

d.h. das ( Mineral ) Öl, mit dem gefahren wurde, ist wohl nicht mehr da. :wasntme:

Also natürlich kannst du beim Tanken reinkippen was du willst - nur braucht ne PX 80 wirklich kein Hochleistungs Öl.

viel spaß mit dem Ding. :-D

Link to post
Share on other sites

...vergiss das Vollsynth. weil es Dir passieren kann dass es die Verkokungen löst und dann hast Du den Dreck im Motor drin oder sonstwo wo er nicht hinsoll. Is ja wohl auch nicht mehr als mineralisches Öl notwendig für so an Tschäsn :-D (Ö für Möhre, Reuse, ...)

LG Marcus

Link to post
Share on other sites

@minikin222

Sprichst Du aus Erfahrung oder ist das ne reine Vermutung?

Ich hab bei meiner (inzwischen nicht mehr) originalen ET3 immer Motul 800 reingekippt und die Karre hat jahrelang in Italy bestimmt nichts besseres als Mineralöl bekommen. Jedenfalls konnte ich beim Zylinder runterbauen keine gelösten Verkokungen oder irgendwelche sonstigen Schäden feststellen. Im Gegenteil, die Karre hat mit dem Motul sogar bisschen freier rausgedreht als vorher.

Link to post
Share on other sites

Naja Werbefake ist das nicht.

Vollsynthetik Öle bestehen, im gegensatz zu Mineralischen, aus einzelnen, synthetisch hergestellten Verbindungen, und nicht aus ganzen "Ketten" von Kohlenstoffverbindungen.

In ner PX 80 kann man auch die Öle abwechselnd fahren, ohne das was passiert.

Mann kann die sogar mischen möcht ich meinen, solange es sich nicht um sehr hochwertige Rennöle auf Estherbasis handelt.

Auch bei den Viertaktern...alles andere ist doch nur Panikmache...

Link to post
Share on other sites

@salih: Da ich versuche Verkokungen zu vermeiden oder präventiv zu entfernen habe ich hierzu keine pers. Erfahrungen.

Nach dem Motto: "Bier auf Wein das lasse sein" würde ich es aber trotzdem vermeiden, v.a. da es in diesem Fall nicht sein muss (80er Häfn).

Ich bin kein extremistischer Verfechter meiner o.g. Theorie - hab halt schon häufig von versch. Quellen davon gehört.

Marcus

Link to post
Share on other sites
Ich bin kein extremistischer Verfechter meiner o.g. Theorie - hab halt schon häufig von versch. Quellen davon gehört.

<{POST_SNAPBACK}>

Hallo,

und was waren das für Quellen, Ferrari Formel 1! :-D

Das ist meiner Meinung nach völlig Latte, was man da reinkippt, Hauptsache es ist für 2 Takter gedacht!

Das Vollsynthetische, zb. Castrol, vermindert ja nur die Rußbildung! Aber komplett weg ist die Rußblidung ja nicht!

Mein Kumpel fährt seit Jahren nix anderes und wenn er den Kopf abnimmt, sind da genauso Ablagerungen, wie wenn ich mein 2Takt Öl Vom Plaza Einkaufszentrum nehme!

Der Einzige Unterschied zwischem Vollsythetischem Öl und "normalem" Öl, den ich kenne, ist daß, das Vollsynthetische den Verschleiß mindern soll. Daher soll man zum einfahren der Zylinder das auf keinen Fall verwenden!

Is diesem Fall ist Vollsynthetisches Öl aber wirklich blödsinn, da es mehr kostet!

Gruß, André

Edited by André@T5
Link to post
Share on other sites
Hallo,

und wenn umbedingt reinigende Wirkung gewünscht ist, dann kann man ein wenig Bremsflüssigkeit mit reinkippen!

Das hat mir mein Meister (Kfz Lehre bei VW) damals mal erzählt!

Soll Zb. beim Auto die Ventile, etc., reinigen!

... und entfernt störende Dichtungen auch gleich mit... :-D

Warum macht mans nicht einfach wie alle 2-T-Fahrer seit Menschengedenken auch und kratzt den Schmodder ab?

Gruß Tom

Link to post
Share on other sites
Hallo,

und wenn umbedingt reinigende Wirkung gewünscht ist, dann kann man ein wenig Bremsflüssigkeit mit reinkippen!

Das hat mir mein Meister (Kfz Lehre bei VW) damals mal erzählt!

Soll Zb. beim Auto die Ventile, etc., reinigen!

Gruß, André

<{POST_SNAPBACK}>

Hat mir n Bekannter auchmal gesagt.. aber nicht zum gemisch dazu und nur einen Tropfen!

Link to post
Share on other sites

*Offtopic ON*

Beim VW ist es zwar eh wurscht, aber da nicht alle das Geld haben sich nach einer Bremsflüssigkeitsaktion, sich ein richtiges Auto zu kaufen empfehle ich, anstatt der BF, ein Hydrauliköl (z.B. LHM für Citroën) - das reinigt auch und greift die Gummis nicht so an - UND, mir wichtig, man kann das Altöl anschließend auch noch reinen Gewissens als solches entsorgen. Ach ja: nach Zugabe LHM Motor mal heiß fahren (10-20km österr. Autobahn, in D geht das nicht weil im Stau der Motor nicht warm wird :-D ) und dann aber rasch Öl wechseln.

*Offtopic OFF*

@André@T5:

Das ist meiner Meinung nach völlig Latte, was man da reinkippt, Hauptsache es ist für 2 Takter gedacht!

Das Vollsynthetische, zb. Castrol, vermindert ja nur die Rußbildung! Aber komplett weg ist die Rußblidung ja nicht!

Mein Kumpel fährt seit Jahren nix anderes und wenn er den Kopf abnimmt, sind da genauso Ablagerungen, wie wenn ich mein 2Takt Öl Vom Plaza Einkaufszentrum nehme!

Thema verfehlt - setzen, sechs! :-D Es ging doch darum ob angeblich die Vollsynt. die Verkokungen lösen....

Marcus

Edith macht ein paar Beistriche für die Lesbarkeit!

Edited by minikin222
Link to post
Share on other sites
... und entfernt störende Dichtungen auch gleich mit... :-D

<{POST_SNAPBACK}>

Hallo,

Da muß ich Dich enttäuschen!

Ich hab das mal gemacht!

Es beagb sich vor Jahren zu einer Zeit ;-) , da hatten wir einen von den ganz schlauen Kunden, die Benzin mit Diesel verwechseln!

Nach Ablassen des Benzin in ein Bremsflüssigkeits-Faß, wo bestimmt noch 1-2 Liter Bremsflüssigkeit drin waren, war das "Gemisch" fertig! :-D Das Faß nahm ich mit nachhause und verballter den Stoff in meinem Opel Kadett E-CC!

Der lief danach noch ca. 80 000 KM, wurde dann von mir entsorgt, weil ich mich sonst bald auf den Motor hätte setzen müssen, da die ja früher sehr rostanfällig waren! ;-)

Der Motor war aber nicht totzukriegen!

Gruß, André

Link to post
Share on other sites
@André@T5:  Thema verfehlt - setzen, sechs!  :-D Es ging doch darum ob angeblich die Vollsynt. die Verkokungen lösen

<{POST_SNAPBACK}>

Hallo,

ja eeeeben!!!!!!

Denk Du doch erstmal nach!

Wie soll den etwas Verkokungen lösen, das selber welche produziert? :uargh:

So und nu ma schön Nachsitzen! ;-):-D

Gruß, André

Link to post
Share on other sites

Ich liebe das GSF :uargh: :uargh:

wie hier alle miteinander reden und aufeinander eingehen - vorbildlich.

@minihirn222: haste mal durchgeholt, das eure Überheblichkeit nix anderes, als n ( nur überflüssiger ) Minderwertigkeitskomplex ist ? :grins:

gruß aus der tiefebene.

Uschi

Link to post
Share on other sites
Minderwertigkeitskomplex ist ?  :grins:

gruß aus der tiefebene.

Uschi

<{POST_SNAPBACK}>

Hallo,

wieso? Es geht doch gar nicht um minderwertiges Öl, sondern um das Hochwertige! :-D

Spileverderber, grad wo es anfängt Spaß zu machen!

Wär doch langweilig wenn alle immer einer Meinung sind! :-D

Wird doch eh wieder alle gelöscht ab Deinem Post da oben!

Gruß, André

Link to post
Share on other sites

Danke André :-D Ich denke Du hast es geschnallt dass ich keine Behauptung aufgestellt habe, sondern nur mit meinem >Minihirn< ein wenig Brainstorming betrieben hab.

@ paola: Das männliche, von Minderwertigkeitskomplexen geplagte, bekanntlich in Korpermitte befindliche Minihirn ist offensichtlich immer noch leistungsfähiger als das mancher GSF-Userinnen! LIES mal meine Beiträge :love:

Marcus

Link to post
Share on other sites

naja minihirn, wenn Du mitm Schwanz denkst ist es kein Wunder, das nur Mist bei rumkommt :grins: :-D

Du, son Penis hab ich auch - aber denken tu ich mitm Hirn, und zwar dem zwischen meinen Ohren. :-D

alles halb so schlimm.

gruß nach Ö.

Horst

hatte mich eigentlich mehr geärgert, daß die Diskussion ums Öl wieder in Scheisse untergegangen ist. Und das ganze Geseier mit den Verkokungen...

All die Jahre schon... und auch bei den Motorrädern: tu das nicht mit dem Ölwechsel, Du machst Deinen Motor kaputt. :uargh:

Auf meinen Kommentar mit den Kohlenwasserstoffketten ist keiner eingegangen...

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.