Jump to content

Wer hat welche Leistung? nun auch hier


bodybuildinggym
 Share

Recommended Posts

vor 21 Stunden hat dontsink folgendes von sich gegeben:

Vielen Dank, findet man die Werte von alten Malossi-Auslass irgendwo? Am besten in 1:1 zum Ausdrucken. Dann würde ich mich auch drantrauen. Hab in grauer Vorzeit schon Mal einen Malossi alt am Auslass gefräst, war allerdings ein Membran Motor mit RAP, hat eigentlich sehr gut geklappt. Aber die Abmessungen vom ori Auslass von damals habe ich leider nicht. 

Verbau doch den Sport mal einfach so wie er ist. Als Sport und MHR rauskamen hat @schoeni230 den Auslaß in Schritten erweitert und geschaut was passiert. Bei 60% Sehne kippte die Sache dann hab ich in Erinnerung. Dh ja oben mehr aber Verlust unten raus beginnt/begann. Kann man im Topic vom Sport wohl auch iwo nachlesen.

 

Edit: waren halt seine Erfahrungen...

Edited by polinist
  • Thanks 2
Link to comment
Share on other sites

vor 10 Stunden hat polinist folgendes von sich gegeben:

Verbau doch den Sport mal einfach so wie er ist. Als Sport und MHR rauskamen hat @schoeni230 den Auslaß in Schritten erweitert und geschaut was passiert. Bei 60% Sehne kippte die Sache dann hab ich in Erinnerung. Dh ja oben mehr aber Verlust unten raus beginnt/begann. Kann man im Topic vom Sport wohl auch iwo nachlesen.

 

Edit: waren halt seine Erfahrungen...

Find den Bericht nicht mehr, kann da jemand mal bitte mit dem Finger darauf zeigen?

Link to comment
Share on other sites

vor 12 Stunden hat polinist folgendes von sich gegeben:

Verbau doch den Sport mal einfach so wie er ist. Als Sport und MHR rauskamen hat @schoeni230 den Auslaß in Schritten erweitert und geschaut was passiert. Bei 60% Sehne kippte die Sache dann hab ich in Erinnerung. Dh ja oben mehr aber Verlust unten raus beginnt/begann. Kann man im Topic vom Sport wohl auch iwo nachlesen.

 

Edit: waren halt seine Erfahrungen...

Hab ich auch gelesen, bei 58 % war der Beste Kompromiss. Ich denke, die Form vom Auslass sollte beibehalten werden und auch oben und unten lass ich es wie es original ist. Nur etwas in der Breite auf besagte 58%. Nun Mal messen, wie breit der Auslass im ori Malossi Sport ist 

Link to comment
Share on other sites

Am 29.10.2021 um 10:26 hat Patricks folgendes von sich gegeben:

Aber nicht ohne Auslassbearbeiteung ;-)

Habe mit dem Sport mit der Polini Box auch gut 28 Ps ohne Fussdichtung aber da ist halt schon etwas arbeit im Zylinder drinnen

 

 

Doch, gänzlich ohne Auslaßbearbeitung. Soweit ich mich errinnere bist Du direkt auf breiten Auslaß gegangen?

 

Am 29.10.2021 um 10:46 hat vnb1t folgendes von sich gegeben:

Genau so sehe ich das auch! Sport mit Auslassbearbeitung ist das kein Problem. Hat dann auch früher die Leistung anstehen wie der MHR, hab ich alles schon auf der Rolle erprobt. @Angeldust hast du dazu auch ein Diagramm oder nur hören sagen?

 

Das Thema ist, dass 75% der Schraube nicht einmal 23Ps aus so einem Setup holen.  Die Kurven von 25-28PS werden da schon rar. Sieht man ja oft genug bei SIP und SCK oder MMW auf der Rolle

 

Wenn ich etwas behaupte hat das auch Hand und Fuß.
Mein Sport 221 auf stark gemachten DS Einlaß mit PHBH und Polinibox, OHNE jegliche Zylinderbearbeitung:

M221_Sport_Polinibox_vs_S3.thumb.jpg.f10b12e21d8fd8a1707d42ed5dbc7410.jpg

 

Hab aktuell einen Sport auf Membran aufgebaut um zu schauen inwieweit der Einlaß da der drosselnde Faktor ist oder ob da die 25PS mit original Auslaß das Limit sind.
Der Motor aus dem Diagramm ist, bis auf den Einlaß, wirklich recht konventionell. Sprich der hat sogar ne safety Quetschkante von 1.10mm.
Ist absolut vollgasfest.

 

Edited by Angeldust
  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

@Angeldust ja verstanden aber meine Kurve ist mit SI24.24 und Drehschieber nur etwas nach hinten aufgemacht. was meiner Meinung nach bezüglich invest, Anpassungen und gebastel einen deutlichen Unterschied macht. Außer dass dein Peak ein paar Umdrehungen früher anliegt sehe ich keinen Vorteil. 

 

Aber dein Motor fährt sich bestimmt top, hab sowas ähnliches nur mit PWK28 und S&S silent Plus 

 

Edited by vnb1t
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden hat Angeldust folgendes von sich gegeben:

 

Doch, gänzlich ohne Auslaßbearbeitung. Soweit ich mich errinnere bist Du direkt auf breiten Auslaß gegangen?

 

 

Wenn ich etwas behaupte hat das auch Hand und Fuß.
Mein Sport 221 auf stark gemachten DS Einlaß mit PHBH und Polinibox, OHNE jegliche Zylinderbearbeitung:

M221_Sport_Polinibox_vs_S3.thumb.jpg.f10b12e21d8fd8a1707d42ed5dbc7410.jpg

 

 der hat sogar ne safety Quetschkante von 1.10mm.
 

 

Findes du?

 

Ich finde 1,1mm für 220ccm schon an der Grenze 

 

Habe gesehen du hast da den YSN30 drauf 

Wie ist der Vergaser und was ist alles anders?

Welche Bedüsung hast du da verbaut?

 

Link to comment
Share on other sites

vor 15 Minuten hat Patricks folgendes von sich gegeben:

Findes du?

 

Ich finde 1,1mm für 220ccm schon an der Grenze 

 

Habe gesehen du hast da den YSN30 drauf 

Wie ist der Vergaser und was ist alles anders?

Welche Bedüsung hast du da verbaut?

 

 

Naja, Malossi hat da ja noch krassere Empfehlungen, hattest Du ja selbst mal gepostet.

Fährt sich aber in jedem Lastbereich unauffällig und Kerzen/Kolbenild sind auch mehr als Gesund.

Bedüsung:

AS264, X2 (2'ter Clip), ND55, HD auf DS: 125, Schieber 45

Am 6.8.2021 um 09:59 hat Patricks folgendes von sich gegeben:

Da ist auch einiges mekwürdig in der neuen Beschreibung 

Man beachte auch die sportliche  Qk beim MHR :blink::-D

 

IMG_3801.thumb.jpg.7e5fa296a9adf0735765780e50c81cd2.jpg

Link to comment
Share on other sites

vor 6 Stunden hat Angeldust folgendes von sich gegeben:

Hab aktuell einen Sport auf Membran aufgebaut um zu schauen inwieweit der Einlaß da der drosselnde Faktor ist oder ob da die 25PS mit original Auslaß das Limit sind. 

Auf den Vergleich bin ich gespannt!!! Vor allem die Kurve wird interessant.

 

Vermutlich lässt sich der DS schöner fahren. 

Link to comment
Share on other sites

vor 15 Minuten hat Köcky folgendes von sich gegeben:

Auf den Vergleich bin ich gespannt!!! Vor allem die Kurve wird interessant.

 

Vermutlich lässt sich der DS schöner fahren. 

Drehschieber roggd... PS holt man aus einem Sport schon... auch bei 68er Sehne

Verlierst aber deutlich an Nm

Elron 30er vhsh 188 zu 127... 60er Welle...27,x PS 24,0 NM

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden hat Angeldust folgendes von sich gegeben:

 

Naja, Malossi hat da ja noch krassere Empfehlungen, hattest Du ja selbst mal gepostet.

Fährt sich aber in jedem Lastbereich unauffällig und Kerzen/Kolbenild sind auch mehr als Gesund.

Bedüsung:

AS264, X2 (2'ter Clip), ND55, HD auf DS: 125, Schieber 45

Ja das stimmt hatte mich drüber auch sehr gewundert

 

Ich bin einen meiner Sport mal so 2 Jahre mit ca.0,95- 0,98mm (knapp unter einen mm) gefahren

Hat auch auf Langstrecken geklappt aber nur mit recht fetter Nebendüse die man ja bei der Box auch nicht merkt.

Muss aber auch sagen hatte damals auf den Motor noch die BGM Touring Box was halt im Sommer, wenn es sehr heiß war extrem an der Grenze war und dass ich manchmal bei über 33 Grad auch leichtes klingeln schon hatte.

Hängt aber sicherlich auch alles teils mit dem kleinen Endrohr auch zusammen was die Touring Box hatte.

Die Polini Box ist da thermisch viel stabiler durch das größere Endrohr finde ich

 

Vibrationen hatte der Motor aber mit gleicher Welle und der geringen QK mehr und drehte oben auch nicht mehr so frei wie jetzt mit den 1,3mm Qk 

 

Ist der gleiche Motor, Zylinder der jetzt um 28Ps hat mit Membran 

Auf Ds waren es ca. um gut 24 Ps mit der 1mm Qk 

 

 

 

 

Edited by Patricks
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 16 Stunden hat Köcky folgendes von sich gegeben:

Auf den Vergleich bin ich gespannt!!! Vor allem die Kurve wird interessant.

 

Vermutlich lässt sich der DS schöner fahren. 

 

Hab ich gestern noch gemacht.

Direkter Vergleich DS (blau) zu Membran (rot), allerdings beide mit dem (gegenüber dem Polini im vorigen Diagramm) schwächeren S3.

Vergleich mit Polini folgt dann noch.

.IMG_20211103_073240.thumb.jpg.7a2a611fd0a66cce4842d0d453ed5a45.jpg

 

Der Motor ist nicht umgebaut sondern komplett neu aufgebaut.

MRB Stutzen mit BGM Membran, 60mm Vollwange (einseitig Glocke), Primär jetzt 24/62 anstatt 25/62, Rest gleich.

Hat genau das gebracht was ich mir erhofft habe, mehr Band ohne an den Auslaß zu gehen.

 

Membran fährt sich durch das breitere Band deutlich besser, aber leider auch deutlich lauter (auch wie zu erwarten).

Ich schaue mal was das Ding jetzt mit der Polinibox macht.

War auch nur die erste Wurfbedüsung.

Bin da jetzt von HD125 auf DS auf HD145 bei Membran.

Läuft in allen Bereichen sehr sauber und hat auch schon das erste mal Vollgas auf der Autobahn hinter sich.

  • Thanks 6
Link to comment
Share on other sites

@angeldust: Vielen Dank! Das bestätigt die These, dass DS (gerade bei Box) nicht bei der  Leistung begrenzt, aber immer schmalbandiger ausfällt. Mit Reso wird der Unterschied dann umso deutlicher ausfallen.

 

Ich bin sehr gespannt, was Du nachher bei der Bedüsung rauskriegst. Wäre super, wenn Du das dann auch teilen könntest.

Edited by style63
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Am 2.11.2021 um 10:02 hat dontsink folgendes von sich gegeben:

Coole Kurve. Wie muss man sich einen stark gemachten DS Einlass vorstellen? Und würde so ein Einlass auch mit dem Si funktionieren?

 

Das war eigentlich ein Unfall. Das ist ein uraltes Rallygehäuse das einen bereits großen, aber defekten Drehschieber hatte.

Ich hab da die Drehschieberdichtfläche vor und hinter der ursprünglichen Fläche neu aufgebaut.

Damit konnte ich den Einlaß defacto über die komplette Alufläche aufmachen. Gedichtet hat dann nur noch die neue Kaltmetallfläche.

Hintergrund war das ich die BGM Welle hatte und nicht beschneiden wollte. Für eine maximal große Fläche hab ich daher den Einlaß so gestaltet.

Wie man aber sieht ist das nicht notwendig. Lief aber dennoch gut und alltagstauglich.
Steuerwinkel vom Einlaß müsste ich nochmal messen, lag aber sicherlich um 125-130v.Ot. bis ~75n.OT.
Das funktioniert sicherlich auch mit SI, aber wie gesagt ist da ab einem gewissen Grad (im Wortsinne) trotzdem Schluß.
Sprich ob jetzt 72° oder 75° nach O.T. ist sicherlich nicht mehr messbar wenn sonst alles stimmig ist.
Der Einlaß würde mit einem SI und kurzem Ansaugweg vermutlich obenraus auch noch besser performen als mit PHBH.

So zumindest mal ein Test mit einem Vorgänger von diesem Motor.

  • Thanks 2
Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden hat Angeldust folgendes von sich gegeben:

Direkter Vergleich DS (blau) zu Membran (rot), allerdings beide mit dem (gegenüber dem Polini im vorigen Diagramm) schwächeren S3.

Vergleich mit Polini folgt dann noch.

.IMG_20211103_073240.thumb.jpg.7a2a611fd0a66cce4842d0d453ed5a45.jpg

 

Der Motor ist nicht umgebaut sondern komplett neu aufgebaut.

MRB Stutzen mit BGM Membran, 60mm Vollwange (einseitig Glocke), Primär jetzt 24/62 anstatt 25/62, Rest gleich.

Hat genau das gebracht was ich mir erhofft habe, mehr Band ohne an den Auslaß zu gehen.

 

Membran fährt sich durch das breitere Band deutlich besser, aber leider auch deutlich lauter (auch wie zu erwarten).

gut - Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden, ICH würde dafür nicht auf Membran gehen.

Aber Du als alter Autobahnheizer kannst halt da jetzt noch bissi was drauflegen auf der Bahn:-D :cheers:

Edit: und wenn ein SI am DS obenraus auch noch besser performt wie Du ja selber schreibst dann fällt der Unterschied hier wsl noch geringer aus :???:

Edited by polinist
Link to comment
Share on other sites

Der SiP 3 ist schon sehr stark. Um z.B. eine BBS mit mehr Dampf daran zu zaubern, muss man ganz andere Steuerzeiten fahren. Das lässt sich nicht 1:1 vergleichen. 

 

@angeldust hat hier mit der Membran bestimmt noch nicht alle Register gezogen. Der Motor ist ja noch gar nicht abgestimmt. Mit Feintuning an Steuerzeiten und Bedüsung sowie Ggf Auslass sind bestimmt noch 10-20% mehr drin, die man mit dem Drehschieber nicht erzielt. Für mich sieht die Kurve so aus, als würde ein Tick mehr Vorauslass was bringen, in dem man Zylinder etwas runtersetzt und Auslass behutsam nach oben zieht.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Am 3.11.2021 um 07:44 hat Angeldust folgendes von sich gegeben:

 

Hab ich gestern noch gemacht.

Direkter Vergleich DS (blau) zu Membran (rot), allerdings beide mit dem (gegenüber dem Polini im vorigen Diagramm) schwächeren S3.

Vergleich mit Polini folgt dann noch.

.IMG_20211103_073240.thumb.jpg.7a2a611fd0a66cce4842d0d453ed5a45.jpg

 

Der Motor ist nicht umgebaut sondern komplett neu aufgebaut.

MRB Stutzen mit BGM Membran, 60mm Vollwange (einseitig Glocke), Primär jetzt 24/62 anstatt 25/62, Rest gleich.

Hat genau das gebracht was ich mir erhofft habe, mehr Band ohne an den Auslaß zu gehen.

 

Membran fährt sich durch das breitere Band deutlich besser, aber leider auch deutlich lauter (auch wie zu erwarten).

Ich schaue mal was das Ding jetzt mit der Polinibox macht.

War auch nur die erste Wurfbedüsung.

Bin da jetzt von HD125 auf DS auf HD145 bei Membran.

Läuft in allen Bereichen sehr sauber und hat auch schon das erste mal Vollgas auf der Autobahn hinter sich.

Du bist von HD 125 auf 145 gegenagen???

 

Ich glaube ich fahre bei mir eine 132er 

Bei mir brauchte der Membranumbau auch vorne was und komplett über das Band

 

Ich glaube das BGM Membran ist auch nicht gerade berauschend 

 

Ich habe da das RD Italkit eingebaut was ich super finde 

Versuche das mal was es beim Egig gibt was er für die Sf Ansaugstutzen hat (ohne Stuffer bekommst es auch beim Sip)

Da ist auch ein ovaler Stuffer schon drinnen der genau an den MRP 30mm Rüssel schon passt 

 

Sip road 3 habe ich auch getestet konnte nicht wirklich was besser außer einiges lauter wie die Polini Box 

 

 

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Am 3.11.2021 um 07:44 hat Angeldust folgendes von sich gegeben:

Hab ich gestern noch gemacht.

Direkter Vergleich DS (blau) zu Membran (rot), allerdings beide mit dem (gegenüber dem Polini im vorigen Diagramm) schwächeren S3.

Vergleich mit Polini folgt dann noch.

Hast du den Polini noch gemessen? Wie ist die Lautstärke mit dem Polini? 

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.