Jump to content
Skawoogie

Das große Hundetopic

Recommended Posts

B8DEF606-F2BC-46A1-AADD-001753D9ED96.thumb.jpeg.9ec54293b5332858da210b231fb511ab.jpeg
 

Haben gerade noch alle vier zusammen gebubelt und schwupp sind die drei eingeschlafen. 
:inlove: 

Share this post


Link to post

Hm. Letzten November haben wir die beiden röntgen lassen, um zu schauen, ob alles gut ist. Der Berner hat beidseitig  Ellbogendysplasie und der Labrador auf einer Seite. Beim Berner sogar ziemlich schlimm. Vor ein paar Wochen fing er dann an zu lahmen. Heute waren wir in Wiesloch im CT und danach wurde er an beiden Seiten operiert - Knorpel wurden entfernt. Schwere Arthrose und das mit 1,5 Jahren. :-( 

Leider haben das drei von sieben aus dem Wurf (welche haben die Hunde auch nicht geröntgt). 
In einer Woche kommen die Klammern raus und in zwölf Wochen werden wir nochmals nach Wiesloch fahren und schauen, ob man Hyaluron spritzt. 
Er war ziemlich tapfer, aber wir sind ziemlich fertig. Mein Knödel! :???:

 

 

 

D2B3444F-871D-4E49-87CD-EB492D922E54.jpeg

Edited by Dieta

Share this post


Link to post

Mein Bully musste mit 3 Jahren einen 3-fachen

Bandscheibenvorfall mit Lähmung erleiden,

war echt heftig. Das Tierspital in Zürich hat Ihn aber echt gut hinbekommen.

 

Nach ein paar Tagen ist erauf eigenen Pfoten aus der Klinik gelaufen.

 

Das was Ihn richtig fit gemacht hat ist schwimmen! Wir haben einen tollen Therapeuten gefunden. Durch mehrere Therapie-Schwimmstunden ist er 6 Monate nach der OP fast wieder der alte. Es war kein

Unterwasserlaufband, davon hat man uns abgeraten.

2A0C178B-96AD-4065-9789-3F1A120DFE90.jpeg

  • Like 2

Share this post


Link to post

@Dieta

Schöne Scheiße, tut mir leid :crybaby:

Aber schwimmen ist wirklich ein super Tipp:thumbsup:

Ansonsten hilfst Du dem Hund, wenn Du ihn möglichst leicht hältst, also dauerhaft Diät! Er dankt es mit einem längeren Leben! 

Gruß, 

Humma 

 

Share this post


Link to post

Eh klar. Auch der Arzt heute hat die Figur gelobt. Die beiden kommen ja auch gut raus und sind sehr aktiv. Die nächsten acht Wochen dürfen sie nicht toben, Rocky nicht lange gassigehen - davor graut mir ja schon. Gerade liefen wir eine kurze Runde um den Block - ging eigentlich gut. 

 

Share this post


Link to post

Bei den Schäferhunden ist die ED Diagnostik zur Zuchtzulassung schon seit vielen Jahren Standard, bei Labis kam es erst später.

Für beide ist schwimmtraining sehr sinnvoll, neben physiotherapethischer Behandlung um das Gewebe ausreichend beweglich zu erhalten und Haltungsschäden zu vermeiden.

Gib ihnen auch noch GSM/Chondritin lebenslang für eine lang anhaltende Verlangsamung der Athrosebildung.

Share this post


Link to post
vor 44 Minuten hat pehaa folgendes von sich gegeben:

Stammen eure Hunde eigentlich aus VDH-Zuchten?

Jo. Sogar mit Krebs-Gen-Test(?). Und bei beiden ist das vorher bei keinem Ahnen aufgetaucht.  Waren immer frei. Die Mama und der Papa von Rocky sind noch aktiv auf Ausstellungen. Jetzt haben mehrere Ärzte bestätigt, dass das ein Gen-Ding ist. Das Merkmal für Arthrose ist wohl rezessiv und wird bei den Tests nicht bemerkt.

Copys Papa war ein ziemlich beliebter Deckrüde aus Schweden und starb mit vier Jahren an einem Rückenmarksinfarkt. Hatten auch dort den Stammbaum vorher geprüft, Züchter usw. und trotzdem starb Copy mit sechs Jahren - er ist verreckt.  

Mal abgesehen davon kann jeder Mischling gesünder und Gendefekt freier sein! 
 

vor 5 Minuten hat Pitt folgendes von sich gegeben:

Bei den Schäferhunden ist die ED Diagnostik zur Zuchtzulassung schon seit vielen Jahren Standard, bei Labis kam es erst später.

Für beide ist schwimmtraining sehr sinnvoll, neben physiotherapethischer Behandlung um das Gewebe ausreichend beweglich zu erhalten und Haltungsschäden zu vermeiden.

Gib ihnen auch noch GSM/Chondritin lebenslang für eine lang anhaltende Verlangsamung der Athrosebildung.

 

Sind das Omega 3 Fettsäuren? Hatte der Arzt heute empfohlen. 

Share this post


Link to post

Zusätzlich zu den omega 3, diese haben einen entzündungshemmenden Effekt und sind zb in Lachsöl, gibt es aber auch schon konzentriert.

GSM und Chondritin sind Bestandteile der Gelenkschmiere und hemmen dadurch den weiteren Verschleiß. 

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
vor 34 Minuten hat Pitt folgendes von sich gegeben:

Zusätzlich zu den omega 3, diese haben einen entzündungshemmenden Effekt und sind zb in Lachsöl, gibt es aber auch schon konzentriert.

GSM und Chondritin sind Bestandteile der Gelenkschmiere und hemmen dadurch den weiteren Verschleiß. 

Also so was z.B. ?

https://www.amazon.de/dp/B00E66Y5U0?tag=duc03-21&linkCode=ogi&th=1&psc=1

 

Was hältst du von Leinöl?

Share this post


Link to post

Leinöl ist auch gut, enthält nicht ganz soviel Omega3 und 6.

Etwas was wir schon unserer Dogge gegeben haben und auch unserer aktuellen Hündin geben ist das GSM von Masterdog

Edited by Pitt
Schlechtschreibung

Share this post


Link to post

Bruno ist leider nur 9 1/4 Jahre alt geworden und hat uns gestern verlassen :crybaby:

 

Ruhe in Frieden

IMG-20140430-WA0016.jpg

  • Sad 6

Share this post


Link to post

Unseren Bully mussten wir schon im Februar mit fast 12 erlösen, massive Spondylose aufgrund zweier Keilwirbel. 

Ich brauche jawohl nicht zu erwähnen, daß man jeden einzelnen Tag mit dem geliebten Vierbeiner genießen sollte :-(

 

IMG_20190306_172042.jpg

  • Sad 2

Share this post


Link to post

Ab heute mit Sommerfrisur:

 

0BD3AD11-EFB9-4E92-806A-946D65E3AD5E.thumb.jpeg.1e95c7e923ee24fc88651c506aac9f8c.jpeg
 

29847B93-EB8B-495C-B69B-9257ECFA5525.thumb.jpeg.f5c3e519f57a86e7121d72246bde0738.jpeg

Edited by Dieta
  • Haha 1

Share this post


Link to post

Super, wir sind in 2 Wochen wieder drann, haben einen Quartalsrythmus und jedes mal 35,- Euros. Der Hund hat höhere Friseurkosten als das Herrchen :laugh:

 

Waren mit Peppa die Tage auch beim Physiotherapeuten, nach ne wilden Rangelei war am Abend jammern und flach auf dem Boden liegen angesagt. Der Tierarzt vermutete einen evtl. Bandscheibenvorfall und konnte außer Schmerzmittel nix an Therapie anbieten.

Bei der Physio wurde die Kleine durchgeknetet, gedreht, gedreht, genoss es sichtlich und war dann ganz die alte.

Beim nächsten Trauma fahr ich erst zur Physio und dann ggf. zum Arzt, das macht wohl mehr Sinn.

Share this post


Link to post

Da sagsch was! Bei Copy hatten wir immer zwischen 80,00 € und 120.00 € bezahlt.  Seit letztem Jahr macht das eine bei unserem Tierarzt. 40.00€(!) mit Trinkgeld 60€ und sie macht das echt gut. Die war heute zwei Stunden dran - hatten schon ein richtig schlechtes Gewissen. Die ist wirklich unglaublich liebevoll und geduldig. 
 

 

Sind grad schon auf der Suche nach einer Physiotherapie, aber einige nehmen keine neuen Kunden mehr an und einige haben schon nicht so einen guten Ruf. Jetzt hoffe ich auf einen Rückruf am Montag. 

 

Ich seh‘ es ja jetzt schon kommen, Woody wird wohl als Nächstes auf der rechten Seite operiert. Dann haben wir hier eine Hunde-Lazarett. 
Ganz geil ist auch, wir haben zwei Op-Versicherungen bei der Allianz abgeschlossen. Bei der ersten Rechnung für Rocky 2500,00 € hieß es nun, sie würden rassetypische Erkrankungn nicht übernehmen. Ich hatte den Vertrag leider nicht durchgelesen und unser Allianz-Vertreter wusste es leider auch nicht besser. 

Ärgere mich immer noch - vor allem, dass ich den Vertrag nicht durchgelesen habe. 

Share this post


Link to post

Modell: Chihuahua aka "Emma"

Baujahr: 03/2012

Gewicht: <= 2000gr

Leistung: mehr als sie in Wirklichkeit hat

Geschichte: war meine Bedingung für Kinder

IMG_20170304_094618.thumb.jpg.b4ac9b0c48f88a196a4f063d6ff90a32.jpgIMG_20200527_114700.thumb.jpg.89177ea785d70667069c4bdc023f44ab.jpgIMG_20200327_200034.thumb.jpg.9f178dc6febaf10872e8a153723f1d94.jpg

 

Gruß Markus

Edited by LMLPX83
  • Like 1

Share this post


Link to post

 Das Grauen lauert im Feld

282918690_WhatsAppImage2020-06-02at15_44.05(1).thumb.jpeg.bd00fea1f3c4367c18212dfcc241ef08.jpeg

 

1885351959_WhatsAppImage2020-06-02at15_44_05.thumb.jpeg.67548e49cf967e6036a3c21093588962.jpeg

 

452163847_WhatsAppImage2020-06-02at15_44.05(2).thumb.jpeg.8574cd1c5d7f8bafa6fe3aa184f0ee33.jpeg

Edited by Wavler

Share this post


Link to post

4A4E34D8-FA90-443E-8920-A6C9FDAAAF50.thumb.jpeg.17fa6e946b1dc57b4b431776d7d9b18a.jpeg
 

Morgen startet die Physiotherapie. 
Die Stimmung ist heute dem Wetter angepasst. Chill-Modus on. 

Share this post


Link to post

Unsere 9 jährige Pepper (klein geratene Cavalier King Charles Spaniel) wurde gestern operiert. Hat immer schlechter Luft bekommen. Zäpfchen wurde gekürzt und eine Mandel entfernt. Heute morgen darf sie wieder heim. Hoffentlich reicht das, ansonsten muss sie nochmals unters Messer.

Share this post


Link to post

Ops, I did it again: 

1B984B63-1E70-4937-8799-CF50D44B152D.thumb.jpeg.b61a4d0b664372a1a665ccd2ba2123b3.jpegE01B6832-2E9C-46BA-AC07-CBE055C38148.thumb.jpeg.3a2335047496c3ab376adb601fc5b6eb.jpeg

Edited by Dieta
It!
  • Like 1
  • Thanks 1
  • Haha 1

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.