Jump to content

Spanischer Winter


Recommended Posts

So sieht also ein gutes brauchbares 150er Getriebe aus 🥴.

Was die Leute einem erzählen und andrehen, egal abhaken.

Hatte mich jetzt auf den RT195 mit 30iger und Box festgelegt. Zu welchem Getriebe würdet ihr für dieses Setup raten ?IMG-20240407-WA0003.thumb.jpg.fd4696bf2a5a48ac0f6a3737e8469c53.jpg

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Weil Motor-technisch eigentlich alles außer das Gehäuse Schrott war ist es jetzt ein TS1 Setup geworden.

Gestern die Toolbox Rechts schmaler gemacht und Platz für den Vergaser geschaffen.

Vespa Ansaugbalg in den ich eine Kupfer-Spirale gedreht habe damit er nicht ab knicken kann auf BGM Knie zum Vergaser. 

Gefällt mir gut, werde es jetzt fertig bauen.

Gesaugt wird etwas über die linke toolbox Seite und die Klappe, entweder Serveta oder ich mach bzw versuche sie selbst zu louvern.

Schönes Restwochenende.IMG-20240420-WA0006.thumb.jpg.34294958dd515bc9fb80cf7dca41d1c8.jpgIMG-20240420-WA0008.thumb.jpg.98ae905cc3dbfbe1cfe48dbc937b3622.jpgIMG-20240420-WA0007.thumb.jpg.887f5e7de39c7a46d0b6e6d74e4fa49a.jpg

 

Link to comment
Share on other sites

vor 32 Minuten schrieb Schlumi:

Nein da ist etwas Luft.

 

Aber nicht mehr wenn du da Dämmmatten auf die Haubeninnenseiten klebst. Ich ich wette das du das noch machen wirst ;-)

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

So mal wieder Zeit für die Lammy genommen.

Erste Testrunde absolviert,macht Spaß aber sind noch viele Kleinigkeiten.

Zuerst wollte die Sau nicht anspringen, hatte sporadisch kein bzw schlechten Funken.

Natürlich an mir gezweifelt, Zündung Elektrik usw geprüft aber nach einigen Stunden gemerkt das der neue Kerzenstecker Schrott ist.

 

Bremse hinten ist Kacke, da muss ich nochmal schauen.

Gestern Handschuhfach zurecht geschnitten, heute noch paar Ecken hier und da anpassen und lackieren.

IMG-20240524-WA0006.thumb.jpg.2a3343426ed701dc8fe52dcf93c11260.jpgIMG-20240524-WA0005.thumb.jpg.818a472d8a6c1ad7ab249decedb3c06b.jpg

 

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Posted (edited)

Bis auf paar Kleinigkeiten ist sie fertig.

Was mich noch nervt, sie Eiert etwas.

Lenkkopflager neu, aber etwas zu fest. Keine Ahnung ob es daran liegen kann, werde ich testen.

Hoffe nicht das die Gabel ein weg hat, optisch sah sie Gut aus und alle Anbauteile sind auch neu gekommen.

Silent gummies auch neu.

Da werde ich noch etwas suchen müssen, evtl. Die alten Felgen aber Optisch war kein Eiern zu erkennen.

Das muss ich noch finden  erledigen dann TÜV.

IMG-20240602-WA0009.thumb.jpg.8535d8602076b8dd94f9a9795d3afcb4.jpgIMG-20240602-WA0011.thumb.jpg.709fef6af043a1acbcf21b54dd36ddf2.jpg

 

IMG-20240602-WA0010.jpg

Edited by Schlumi
  • Like 18
Link to comment
Share on other sites

vor 10 Stunden schrieb Schlumi:

Bis auf paar Kleinigkeiten ist sie fertig.

Was mich noch nervt, sie Eiert etwas.

 

 

Wie äußert sich das eieren? 

 

Hast du das Gefühl als ob dich das Heck überholen möchte? 

Link to comment
Share on other sites

Guten morgen, bin erst ca 3km gefahren aber man muss den Roller immer korrigieren.

Das Eiern könnte man besser als rechts links zappeln beschreiben.

Werde jetzt das Lenkkopflager nochmal lösen

Alle Verschraubungen überprüfen

Vielleicht mal Räderflucht mit einem Richtscheid kontrollieren

Räder vom Kumpel leihen und umstecken

Er fährt aber zum Zappeln habe ich ja meine Vespas :-D

 

 

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

Ich frage aus dem Grund, weil ich ein ähnliches Fahrgefühl bei der Lince habe und trotz neuem Lenkkopflager, Alufelgen, neuen Reifen, neuen Stossdämpfer vorne und hinten, bei Seitenwand bzw. schnelleren Richtungswechsel das Gefühl habe das mich das Heck irgendwie überholen möchte. 

Sprich irgendwie ein schwammiges, nicht spurtreues und wackliges Fahrgefühl! 

 

Weiss auch nicht wo ich da nochmal ansetzen sollte. 

Edited by dolittle
Link to comment
Share on other sites

vor 8 Stunden schrieb dolittle:

Ich frage aus dem Grund, weil ich ein ähnliches Fahrgefühl bei der Lince habe und trotz neuem Lenkkopflager, Alufelgen, neuen Reifen, neuen Stossdämpfer vorne und hinten, bei Seitenwand bzw. schnelleren Richtungswechsel das Gefühl habe das mich das Heck irgendwie überholen möchte. 

Sprich irgendwie ein schwammiges, nicht spurtreues und wackliges Fahrgefühl! 

 

Weiss auch nicht wo ich da nochmal ansetzen sollte. 

Wenn das fährt wie ein Gabelstapler mit Hecklenkung sind es meist die Silentblöcke.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 16 Stunden schrieb Rollerbube:

Wenn das fährt wie ein Gabelstapler mit Hecklenkung sind es meist die Silentblöcke.

 

Das sind BGMs die da grad mal 3Jahre drin sind und höchstens 3000km drauf haben... 

 

Aber ok, das Gummi mag auch altern. 

Sehen aber optisch noch gut aus 

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

So Fehler gefunden.

 

Ich habe wirklich schon einige Lenkkopflager gemacht aber so sensibel zwischen zu fest und zappeln und zu locker und Spiel hatte ich noch nie.

Irgendwann hatte ich es gut eingestellt aber irgendwie fuhr sie immer noch nicht perfekt.

Forklinks silent gummies Federbein Motorbolzen usw ..alles I.O.

Bremstrommel ausgebaut und den neuen Radbolzen auf Rundlauf getestet, was soll ich sagen.

Neuen Bolzen rein, jawoll so gefällt mir das.

Als nächstes zum TÜV, bin gespannt und werde berichten.

 

 

Edited by Schlumi
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Ja genau, so heißt die Schraube. Der hat echt geeiert, hätte ich normalerweise schon beim reinstecken merken müssen.

 

  • Thanks 2
Link to comment
Share on other sites

Wie geeiert?

selbst wenn die Vorderachse im Durchmesser a bissl Spiel hat in der Radlagern.

 

In dem Moment wo du die Ankerplatte festziehst mit der Mutter ist das ja alles fixiert...

 

Sonst wenn du die Mutter nicht festziehen kannst stimmt was anderes nicht bei der Trommel...

Link to comment
Share on other sites

Ich konnten die Mutter auf der alten Achse festziehen, jetzt mit der neuen Achse läuft es auch sofort viel freier.

Mittwoch geht es zum Tüv... bin gespannt

Link to comment
Share on other sites

Gestern beim TÜV gewesen, noch nicht geschafft aber fast.

Eintragungen sind durch, nur für den TÜV möchte er andere Blinker sehen.

Motogadget Kellermann und co Lenkerenden Blinker sind nur für vorne zulässig.

In etwa Wirkung geht (dort zumindest) nicht mehr.

Also entweder Moto, Keller und Co mit zusätzlichen Blinker hinten verbauen oder die Vespa Sektkorken Style nur am Lenker. Werde mal die Sektkorken Teile versuchen, wenn nicht muss ich vorne und hinten welche verbauen.

Denke nächste Woche habe ich TÜV drauf 😄

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Schlumi:

Motogadget Kellermann und co Lenkerenden Blinker sind nur für vorne zulässig.

Ist da vor EZ 1.1.1987 echt nix zu machen?

 

Damit.z.B. oder so ähnlich?

 

Gemäß § 54 Abs. 1a StVZO dürfen die nach hinten wirkenden Fahrtrichtungsanzeiger (FRA) nicht an beweglichen Fahrzeugteilen angebracht sein. Dieser Grundsatz gilt für Fz ab EZ 01.01.1987. In Bezug auf die Ochsenaugen bedeutet dies, daß Krafträder mit EZ vor dem 01.01.1987 vorschriftsmäßig sind, wenn sie allein mit solchen FRA ausgerüstet sind.

 

Link to comment
Share on other sites

Zum eiern:

Bei mir hatten die Felgen einen weg, obwohl nichts zu erkennen war. Das brachte schon etwas Besserung.

Ich würde mal die hintere Bremstrommel prüfen, meine spanische hatte auch einen Schlag. Erst nach dem Tausch war endlich Ruhe im Fahrwerk.

Edited by henning
Link to comment
Share on other sites

Sieht komisch aus aber wenn ich so alles von ihm legalisiert bekomme ist das für mich erstmal okay.

PXL_20240613_171407253.PORTRAIT.ORIGINAL.thumb.jpg.63108328784dbb2b60dd7b2f0f7a0c2c.jpg

 

Das Eiern ist ja weg, wenn TÜV und zugelassen wird es sich zeigen. Aber an einen Satz ordentlicher Felgen habe ich auch schon gedacht.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Am 13.6.2024 um 16:46 schrieb nop:

Ist da vor EZ 1.1.1987 echt nix zu machen?

 

Damit.z.B. oder so ähnlich?

 

Gemäß § 54 Abs. 1a StVZO dürfen die nach hinten wirkenden Fahrtrichtungsanzeiger (FRA) nicht an beweglichen Fahrzeugteilen angebracht sein. Dieser Grundsatz gilt für Fz ab EZ 01.01.1987. In Bezug auf die Ochsenaugen bedeutet dies, daß Krafträder mit EZ vor dem 01.01.1987 vorschriftsmäßig sind, wenn sie allein mit solchen FRA ausgerüstet sind.

 

echt jetzt? Ich hatte auf einer Curry DL auch die Fiat drauf und bin so durch den TÜV gekommen

 

Link to comment
Share on other sites

So genau weiß ich's jetzt auch nicht. Hier

 

Oder mal googeln 

 

Die 75er Rally der Frau hatte auch keine und der Prüfer freute sich über die Kellermann BL 2000, die alleine verbaut sind. Reicht ihm .

 

"Weniger geht immer" mit Glück - die Frau kam auch über 20 Jahre komplett ohne Blinker an der Kiste durch die HU. Frau halt :laugh:

 

Link to comment
Share on other sites

Ich weiß das es möglich wäre, aber ich war so happy über das OK der restlichen    ( TS1, Auspuff, Vergaser. R1 Federbein usw ) Teile das ich das Blinkerthema nicht diskutieren wollte. 

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Das denk ich mir, dass es nach den ganzen Vorbereitungen nicht an den Blinkern scheitern soll.

 

Geht ja aber auch vielleicht später noch, da was anderes zu überlegen. Bis dahin als Anregung für hinten:

 

https://www.germanscooterforum.de/topic/455659-aufbaubericht-vx/?do=findComment&comment=1069611569

 

Find die Hella auf deinem Bild jetzt gar nicht soooo schlecht.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information