Jump to content

Und jährlich grüßt das Murmeltier.... oder......... Geschenke zu Weihnachten für Frau, Freundin und anderes schwnzloses Gesindel.....


Ferenki
 Share

Recommended Posts

Moin zusammen,

 

wie wir ja alle wissen ist Weihnachten das Fest der Kinder und Hausfrauen :whistling: Und wie wir auch alle Wissen ist es für Kinder sehr leicht die passenden Geschenke zu finden. Entweder der Schenker erfüllt sich selbst einen Spielzeugtraum oder aber das Kind weiß genau was es sich wünscht.

Ganz anders aber verhält es sich aber bei der Frau des Hauses. Küchengeräte und andere Haushaltswaren sind mehr so "Geschenke der 50er Jahre" oder für Typen alla "Heinz Becker" (Hilde: "oh äh Spaghettizang" Heinz: "jo, mit derre komm' ich viel besser z'recht"). :-D

Und spätestens ab jetzt wird's schwer für die Frau was zu finden. Hobbys haben viele Frauen ja nicht, Gutscheine sind einfallslos und Schmuck ist entweder Modeschmuck und damit mehr oder weniger Ramschware oder schlicht und ergreifend sündhaft teuer. Was bleibt jetzt noch? Elektronik-Gadgets...... ne, auch was für uns Männer. Konzertkarten...... auch doof, da das Kind im Haus das nicht als richtiges Geschenk versteht.

 

Also, was machen? Habt Ihr Ideen?

 

Link to comment
Share on other sites

Einfach nix schenken. Ich weiß, sagen viele und bekommens dann doch nicht hin. Wir ziehen das aber tatsächlich seit 25 Jahren konsequent durch und es funktioniert wunderbar. Die Feiertage nutzen um etwas abzuschalten. (Viel zu viel) lecker essen, ohne Zeitdruck, ohne Streß. Einfach in Ruhe zusammen sitzen, Glässchen Wein trinken, das letzte Jahr Revue passieren lassen, Pläne fürs nächste Jahr schmieden, etc.

 

Mal ehrlich, irgendeinen Scheiß kaufen, nur um möglichst viel Müll unter dem Tannenbaum stapeln zu können? Schenkt man etwas, um den Beschenkten wirklich eine Freude zu machen oder schenkt man nur weil "man das ja eben so macht", weil man sich verpflichtet fühlt, weil es dazu gehört?

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 5 Minuten hat Champ folgendes von sich gegeben:

Mal ehrlich, irgendeinen Scheiß kaufen, nur um möglichst viel Müll unter dem Tannenbaum stapeln zu können? Schenkt man etwas, um den Beschenkten wirklich eine Freude zu machen oder schenkt man nur weil "man das ja eben so macht", weil man sich verpflichtet fühlt, weil es dazu gehört?

 

Eben, irgendeinen Scheiß kaufe ich nicht. Und nein, ich fühle mich nicht verpflichtet etwas zu schenken. Bevor ich Papa war, war das überhaupt kein Thema. Aber erstens schenke ich gerne und zweitens ist es für die 5 jährige Tochter wohl schwer zu ertragen wenn das Christkind für Mama nichts gebracht hat.

Edited by Ferenki
Link to comment
Share on other sites

Wir schenken uns seit einigen Jahren nichts zu Weihnachten und fahren von dem gesparten Geld lieber in den Urlaub. Ist ja im Grunde genommen eh nur ein Geld hin- und her, seit dem das Kind auf der Welt und das Haus gebaut ist und nur noch einer Vollzeit arbeitet und der andere Teilzeit.

 

Wenn jemand von uns (Erwachsenen) etwas unbedingt will, dann wird das halt unterm Jahr angeschafft. Da brauchts kein Weihnachten dafür, nur "weils so ist" etwas zu schenken.

 

Die Tochter bekommt klar Geschenke.

Edited by daviddavid
noch was eingefallen
Link to comment
Share on other sites

vor 14 Minuten hat heizer folgendes von sich gegeben:

meine ist schon immer unimog fasziniert.

hab ihr einen gutschein geschenkt für eine stunde unimog fahren im mammutpark.:-D 

 

 

Ich denke, meine Freundin kann sich sehr für geile Felgen begeistern. Hat sie zwar nicht direkt so gesagt, aber ich schätze, das kommt schon hin. Ich werde ihr zu Weihnachten einen Satz BBS-Felgen für meinen SL schenken. ;-)

  • Haha 3
Link to comment
Share on other sites

Wir schenken uns nichts, man kauft sich ja doch alles, was man möchte / braucht. 
Den Eltern schenken wir jeweils, dass ich bei uns koche. Hat zwei Vorteile = ich kann zu Hause machen was ich will / muss nicht los und das Essen schmeckt auch noch. 😃

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Bei uns wird Weihnachten üppig  zusammen gekocht, gegessen und im gepflegten Suff danach das Jahr kaputt und das neue Jahr schön geredet - Sylvester dann noch mal :-D

Das ist dann Geschenk genug für jeden.

Der ganze Konsumrummel in den Städten ist eh schwer zu ertragen. 
Aber jeder wie er mag… 

 

Dieses Jahr machen wir allerdings eine Ausnahme- ich fahre mit meiner Frau am 2. Weihnachtstag in die Berge - weit weg von weiteren Fressorgien und Partyplanungen zu Sylvester …

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde hat kuchenfreund folgendes von sich gegeben:

 

Ich denke, meine Freundin kann sich sehr für geile Felgen begeistern. Hat sie zwar nicht direkt so gesagt, aber ich schätze, das kommt schon hin. Ich werde ihr zu Weihnachten einen Satz BBS-Felgen für meinen SL schenken. ;-)

 

bestimmt eine super idee

Link to comment
Share on other sites

vor 16 Minuten hat benji folgendes von sich gegeben:

"Geschenke zu Weihnachten für Frau, Freundin und anderes schwnzloses Gesindel....."

Was soll denn dieser Scheiß?

 

 

oh je, entschuldige bitte die fehlende political correctness. Wollte hier niemanden zu nahe treten.

 

..........boah, das GSF war früher nicht so spaßbefreit. 

  • Like 6
  • Thanks 2
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden hat heizer folgendes von sich gegeben:

heisser tipp:

zuhören. meist sagen sie es einem. 

 

Richtig.

Ich sammle über das Jahr immer Ideen für Geschenke.

Zuletzt - ein 40 Jahre altes Gesellschaftsspiel, das wohl irgendwie in ihrer Kindheit / Jugend an ihr vorbei ging - aber voll ihren Interessen entspricht.

Da ist sie selbst drüber gestolpert und war erstaunt, dass es das gab ohne dass sie es kannte - organisiert habe ich das dann aber für sie...

 

Oder auch mal ein Satz gute Torx-Schraubendreher, da sie sich beschwert hatte, dass ich Torx-Spax verwende, und sie diese nicht mit ihrem (vorhandenen) Werkzeug rausschrauben könnte.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Hier hat doch jemand ganz einfach nachgefragt, ob jemand für seine Holde eine coole Idee auf Weihnachten hat. 

Meine Frau und ich schenken uns auch schon seit Jahren nichts mehr weils eh nur eine Hin- und Herschenkerei ist...

für die Kids liegt natürlich was unter dem Baum.

 

vor 28 Minuten hat vespisti99 folgendes von sich gegeben:

Wenn du auf die Art hier fragen musst, freut sie sich vielleicht über Scheidungspapiere? 

Über deine Herleitungsweise, von einer ganz normalen Frage für eine coole Idee gleich direkt hin zu Scheidungspapieren bin ich jetzt echt gespannt :gsf_chips:

Link to comment
Share on other sites

vor 7 Minuten hat Sebi1111 folgendes von sich gegeben:

Über deine Herleitungsweise, von einer ganz normalen Frage für eine coole Idee gleich direkt hin zu Scheidungspapieren bin ich jetzt echt gespannt :gsf_chips:

 

....ich glaube er bezog dies auf meine politisch nicht korrekte Überschrift.

Aber keine Sorge. Meine Liebste ist da deutlich entspannter als einige Herren hier und hat den gleichen Humor wie ich. Also alles gut.

 

Edited by Ferenki
Link to comment
Share on other sites

Das Ding ist, dass viele Frauen sich ganzjährig notieren oder merken, wenn der Mann einen Wunsch hat und dann zur passenden Zeit das richtige Geschenk finden. Womit Mann aber gar nicht rechnet. 
Wir Männer sind da oft einfallslos, hören nicht zu oder vergessen sowas. Und kriegen dann ab 1.12. Panik, schieben das immer weiter vor uns her und kaufen im schlimmsten Fall am 23.12. irgend nen scheiss Gutschein. Und während ich dieses Thema lese, fallt mir wieder ein, dass ich dieses Jahr alles besser machen wollte als früher :-D.

  • Like 1
  • Haha 2
Link to comment
Share on other sites

  • pfupfu locked this topic
Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.

Hello,

 

the GSF ist funded by Ads. By using an adblocker, you deprive the GSF of its livelihood.

 

Please deactivate your adblocker for the GSF in order to have access to the GSF again.

In the adblocker settings you can specify certain pages where advertisements may continue to be displayed.

OK