Jump to content

Das war dann mal weg, kann mich aber noch daran erinnern


agent.seven
 Share

Recommended Posts

und da sind noch immer die Kaugummis drin, die wir damals nicht mehr gekauft haben :-D 

Kann man nur nicht erkennen, weil die Plexiglasfenster entweder vergilbt, oder geschmolzen sind :whistling: 

Edited by dorkisbored
Link to comment
Share on other sites

Tiefflieger hatten wir auch. In der Nähe (in Nordholz, Cuxhaven) war das MFG3 stationiert, ist es immer noch, aber damals flogen die Mistdinger echt auf Baumwipfelhöhe raus auf's Meer und wieder zurück.

 

In dem Kontext: Überschallknall, brauche ich auch nicht mehr.

 

Streiche: Seil am Türgriff der Mietwohnung mit dem Geländer verknotet und Sturm geklingelt. Die, die drinnen waren, haben dann verzwifelt versucht, die Tür zu öffnen. Wir haben aber genug Spiel gelassen, damit die das grade so durchschneiden konnten.:-D

 

Feuerstein aus'm Feuerzeug gebastelt, an der Feder, die darunter saß, befestigt und mit einem anderen Feuerzeug ordentlich erhitzt. Dann mit Schmackes auf den Boden geworfen. Hat immer schöne Funken gespritzt, sah hübsch aus im Dunklen.

Link to comment
Share on other sites

Lange Schlangen bei Aldi an der Kasse.

Die Schlange der vollen Wagen bis hinten bis zum Waschpulver. Immer 

Kein Gemaule  der Kunden, stilles geduldiges  Ertragen, weil die Kassiererinnen Alles mit den flinken Händen eingetippt haben.

Meine Mutter hat das vor Ort und Stelle auch auf dem Kassenbon geprüft und anschließend in Kisten und Kartons verpackt, die im Kassenbereich in so einer Gitterboxen rumlagen.

 

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 58 Minuten hat Cpt.Howdy folgendes von sich gegeben:

Jaja die Sonneneinstrahlung...

Komisch bei uns hier genau das Gleiche, auch an denen die nicht in der direkten Sonne hingen. Die Sonne war damals aber auch noch oft von BIG :-P

 

Weiss nicht, ob wir das gleiche meinen.
Damals haben wir alles mit Sonne und Lupe zum schmelzen / kokeln/ brennen gebracht. Papier...Holz...Ameisen (:-D)...und eben auch die Kunststoffscheiben der Automaten.

:rotwerd:

 

(Ahh...BIG -> Feuerzeug ?)

Edited by sucram70
zu spät geblickt.
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 47 Minuten hat heggedear folgendes von sich gegeben:

Lange Schlangen bei Aldi an der Kasse.

und obwohl die Kassierer alles per Hand eingegeben haben. Nix piep piep.... Was aber richtig schräg war, das ALLES auf 19% gebucht worden ist! Auch wenn der Artikel 7% hatte.... geht so schneller und ist am Ende günstiger als die Differenz der MwSt. Sätze....

Link to comment
Share on other sites

BMX Fahrrad fahren.... MEGA... 

Am Bolzer hatten wir uns Rampen "gebaut" und dann mit den rumliegenden Steinen und Stock Hürden zum überspringen gebaut. Ich schaffte nur 2.5 Steine :crybaby:

Die Profis waren bei 8-10 :aaalder:  Vielleicht war mein Bike auch zu schwer

Link to comment
Share on other sites

vor 6 Minuten hat zimbo folgendes von sich gegeben:

BMX Fahrrad fahren.... MEGA... 

Am Bolzer hatten wir uns Rampen "gebaut" und dann mit den rumliegenden Steinen und Stock Hürden zum überspringen gebaut. Ich schaffte nur 2.5 Steine :crybaby:

Die Profis waren bei 8-10 :aaalder:  Vielleicht war mein Bike auch zu schwer

 

wegen solch einer Aktion ziert eine Narbe mein Knie seitdem ich 7 Jahre alt bin.... Baustelle + Brett + Steine = Rampe :inlove: 

Edited by dorkisbored
Link to comment
Share on other sites

vor 13 Minuten hat zimbo folgendes von sich gegeben:

BMX Fahrrad fahren.... MEGA... 

Am Bolzer hatten wir uns Rampen "gebaut" und dann mit den rumliegenden Steinen und Stock Hürden zum überspringen gebaut. Ich schaffte nur 2.5 Steine :crybaby:

Die Profis waren bei 8-10 :aaalder:  Vielleicht war mein Bike auch zu schwer

 

Mach ich heute noch...kann also gar nicht weg sein.

Geilster Kommentar von den Dorfkids "Ey xy, Alter, der Vadder von der xy zieht Dich ja locker ab, Du kannst ja gar nix!" vor nem Jahr. Inzwischen hat der Bub gelernt und das macht allen Laune.

 

Narben hab ich reichlich aus den 80ern davon. Und nen krummen kleinen Finger nach Bruch und Verschleppung über Tage.

Edited by MyS11
Link to comment
Share on other sites

vor 15 Stunden hat AAAB507 folgendes von sich gegeben:

Kannst du mal dort was schreiben:

??

 

 

Zum Thema:

Ich mache seit mitte der 90er Modellflug.

Den Ausruf "Störung!!" hört man seit einigen Jahren nur noch äußerst selten - nachdem 35 und 40 MHz durch 2,4 GHz ersetzt wurden...

 

Und nicht zu Vergessen im Rollerforum:

Die 2-Taktsäule an der Tankstelle!!

 

Ich bin doch schon Opa. :-D

 

Papa bin ich seit 32 Jahren... (aber bei meinem Sohn hats geklappt, der schraubt auch an allem was zwei, drei, vier oder mehr Räder hat...)

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden hat Wavler folgendes von sich gegeben:

Meine Eltern hatten ne Fernbedienung -> Bub steh auf und schalt um :rotwerd:

 

Telefon hatten wir lange Zeit auch keines. 

 

US Militärfahrzeuge waren auch normal wenn man neben ner militärischen Abhöranlage aufgewachsen ist, sowohl zu Luft wie auch auf der Strasse. Wenn das Geschirr in der Küche gewackelt hat, sind halt Panzer vorbei.

 

Lebensmittelgeschäfte brauchten auch keine hunderte Quadratmeter. Für 700 Einwohner hatten wir sogar zwei Läden, nen Metzger und nen Bäcker.

Ich bin im Nürnberger Land, Flugrichtung Langwasser - Grafenwöhr aufgewachsen. Während es Vietnamkrieges sind regelmäßig dutzende Bell Hueys mit offenen Türen und voller Besatzungen übers Dorf geflogen. Da hat es immer im Schrank gescheppert (müssten sich bestimmt einige Nürnberger wie thisnotes4u und Co. daran erinnern). 
Als ich dann ein paar Jahre Später im Kino Apokalypse Now gesehen habe, habe ich nicht verstanden warum einige Leute so von der Attacke der Hubis zu beeindruckt waren.

Hatten wir öfter. Ebenso wie immer mal zwei Düsenjets, die überm Dorf die Schallmauer durchbrochen haben. Mann hat das immer geknallt.
Wäre heute wohl undenkbar, sind aber auch alle Kasernen Dicht und in Langwasser fahren keine Straßenkreuzer mehr.

Edited by agent.seven
Link to comment
Share on other sites

Gestern das MPEG File von unserer Silvesterfeier 2000 SVCD gezogen und schnell mal auf Dropbox gestellt.

Damals knappe 600 MB auf CD zu ziehen war schon ein Akt mit der stundenlangen Konvertierung und dann alles brennen um es zu verteilen. Jetzt innerhalb von MInuten ins Netz gestellt und die Zielgruppe hat Zugriff. Vor 20 Jahren noch undenkbar gewesen.

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden hat Spiderdust folgendes von sich gegeben:

Tiefflieger hatten wir auch. In der Nähe (in Nordholz, Cuxhaven) war das MFG3 stationiert, ist es immer noch, aber damals flogen die Mistdinger echt auf Baumwipfelhöhe raus auf's Meer und wieder zurück.

 

In dem Kontext: Überschallknall, brauche ich auch nicht mehr.

 

Streiche: Seil am Türgriff der Mietwohnung mit dem Geländer verknotet und Sturm geklingelt. Die, die drinnen waren, haben dann verzwifelt versucht, die Tür zu öffnen. Wir haben aber genug Spiel gelassen, damit die das grade so durchschneiden konnten.:-D

 

Feuerstein aus'm Feuerzeug gebastelt, an der Feder, die darunter saß, befestigt und mit einem anderen Feuerzeug ordentlich erhitzt. Dann mit Schmackes auf den Boden geworfen. Hat immer schöne Funken gespritzt, sah hübsch aus im Dunklen.

 

Tiefflieger und Schallmauer kenne ich auch noch, wenn auch glücklicher Weise nur bei größeren Manövern.

 

Wir haben früher immer Flaschenbomben mit Wunderkerzen gebaut; nen Dutzend Wunderkerzen auseinander gebröselt, ab in die Flasche, dann eine Wunderkerze falschrum angezündet und in die Flasche geschmissen, zuschrauben, weglaufen, warten - BOOOM! :-D

 

Später wurden es dann "Revel-Bomben". Die waren aber schon fast kriminell und ich bin gottfroh, dass so ein Ding niemals zu früh hoch ging.....:wow:

Link to comment
Share on other sites

BMX find ich jetzt nicht so schade.

in den 90ern von der Schule heim damit, in der Bahnunterführung das Vorderrad bei Vollgas angehoben um über ne kleine Kante zu hüpfen - beobachte ich quasi im Zeitlupentempo, wie das Rad sich doppelt so schnell davonbewegt wie das BMX. Vergessen, das nach dem letzten Transport fest zu schrauben…

meine fresse - im wahrsten Sinne des Wortes.:wallbash:

 

ok - hatte auch sein gutes - bei Vespa is mir nachher so was nicht mehr passiert.

 

was mir sonst noch einfällt:

furzkissen.:inlove:

Link to comment
Share on other sites

Früher hatte Jedes Dorf ne Grundschule hier.

Unsere Klassenlehrerin hat bei "Stillarbeit"

Immer am Fenster gestanden und geraucht.

Es war auch üblich das Tafelschwämme und Schlüsselbund irgendeinem unruhigen Schüler an den Kopf geworfen wurden.

In die Ecke stellen und 100 mal abschreiben

"Ich darf nicht mit Schneebällen...."

Früher war nicht alles besser. 

Vermisse ich nicht und für meine Kinder auch nicht.

  • Confused 1
Link to comment
Share on other sites

vor 7 Stunden hat heggedear folgendes von sich gegeben:

Telefonschloß mit Schlüssel für das Wählscheibentelefon.

 

Wurde damals in das oberste Loch der Wählscheibe die Zahl 1 befestigt.

Hatten meine Eltern damals für sinnvoll gefunden.

Das konnte man aber überlisten indem man die Zahl der Nummern mit schnellem Runterschlagen auf die zwei Telefonhörerkontakte aktivierte.

Zahl 6 war dann halt 6 mal drauf kloppen. Die Zahl 0 war 10 xmal ! draufhauen.

 

Es hat funktioniert und wir Geschwister hatten unsere sozialen Kontakte.

 

Später kam das (von der Post monatlich gemietete !) Tastentelefon. Aber das ist noch eine andere Geschichte.

 

 

 

Ich muss Dich dahingehend korrigieren, als dass das Schloß in die "3" gesteckt werden sollte, da man so noch den Notruf 112 hätte wählen können ;-)

Das hat bei uns aber auch nicht geholfen, da ich kurzerhand die komplette Wählscheibe demontiert habe und die Ziffenskala mit Buntstift aufs Gehäuse übertragen wurde.

Dann konnte man prima mit einem Schlitzschraubendreher exakt wählen :-D

Da war ich 5 oder 6....:muah:

  • Like 1
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.

Hello,

 

the GSF ist funded by Ads. By using an adblocker, you deprive the GSF of its livelihood.

 

Please deactivate your adblocker for the GSF in order to have access to the GSF again.

In the adblocker settings you can specify certain pages where advertisements may continue to be displayed.

OK