Jump to content

Verzögerte Gasannahme. PX DR


Gioi Gioielli
 Share

Recommended Posts

PX 80 mit DR. Düse 102. 

Im Geschwindigkeitsbereich zwischen 60 und 80 km/h, wenn ich Gas wegnehme und danach wieder Gas gebe verzögert sich die Annahme um ca. 1-2 Zehntelsekunden.

Wie als wenn der Sprit ganz kurz wegbleiben würde, oder die Stömung im Vergaser sich erst wieder aufbauen müsste. Nicht schlimm aber irgendwie unschön.

Hab schon an der Leerlaufgemischschraube rumgespielt, blieb aber im Übergangsbereich ohne Einfluß.

 

Hat jemand dieses Problem schon mal lösen können?

 

Gruss Dscho-i

 

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

20er Dell'Orto mit Getrenntschmierung Lusso . Nebendüse unverändert,  sollte also Serie sein. Die Kunststoffabdeckung, da bin ich mir nicht sicher was gemeint ist. Als ich die mal die undichte Tank/Öltankkombi ausgebaut hatte sah ich am "Boden" ein Kunststoffteil. Darunter war viel Dreck. Da ich mir die Funktion des Teiles nicht erklären konnte, hab ich es erstmal weggenommen. ...Muss mal sehen, ob ich es wiederfinde. Allerdings verstehe ich den Zusammenhang mit dem Vergaser nicht. Ebenfalls hatte ich damals die Schaumstoff-Schalldämmung im Rahmen entfernt, da diese sowieso nur noch in Fragmenten vorhanden war und vermutlich schon zum Großteil angesaugt und ausgepufft wurde. 

Link to comment
Share on other sites

https://www.germanscooterforum.de/topic/455053-ruckeln-bei-gaswegnahme-gasschübe/?do=findComment&comment=1069545831

 

 

Danke . Also das ist das Teil. 

Die Erklärung ist mir aber unklar 

 

Dass bei hohen Geschwindigkeiten Luft durch den Tunnel unter den Tank und von da durch den Ansaugbalg Richtung Vergaser kommt und damit das Gemisch abmagert. Wie eine Zwangsbeatmung. 

Wenn das Plastikteil drin ist, ist das auszuschließen. 

 

Ich mach mich mal auf die Suche nach dem Teil und baue es versuchsweise wieder ein, aber ich bin nicht überzeugt, dass es einen Einfluss auf die Gemischbildung hat. 

Die Funktion des Bauteil wohl eher "Kabelschachtabdeckung"  

 

Dass die Resonanz des Aunsaugvolumens verändert wird kann ich mir auch nicht vorstellen. Ähnlich einer Art Saugrohrschaltung kann der Deckel nicht funktionieren, da er ja nicht luftdicht abschließt. 

 

Aber Versuch macht kluch

 

Abdeckung.JPG

Edited by Gioi Gioielli
Link to comment
Share on other sites

Habs an zwei Rollern durchexerziert. Ohne den Deckel Gedenksekunde beim Wieder-Gasgeben während laufender Fahrt. Mit Deckel keine Gedenksekunde  mehr. Versuchs einfach und berichte anschließend!

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.

Hello,

 

the GSF ist funded by Ads. By using an adblocker, you deprive the GSF of its livelihood.

 

Please deactivate your adblocker for the GSF in order to have access to the GSF again.

In the adblocker settings you can specify certain pages where advertisements may continue to be displayed.

OK