Jump to content

LI 125 III, Bj. 64


Recommended Posts

vor 9 Minuten hat Humma Kavula folgendes von sich gegeben:

 

Kennst Du Dich damit aus? Hab jetzt raus gefunden, das der 0,3uF hat, aber alle, die ich so gegoogelt habe, liegen bei um 250V. Ist das egal? Ich hab da echt keinen Schimmer von... 


 

 

Das sind 2 verschiedene Angaben. Die 0,3 uF (sprich Mükrofarad :-)) bezeichnet die Kapazität, also die elektrische Energie, die er aufnehmen kann. Die 250 Volt sind die maximale Spannung, an die er angeschlossen werden darf. Wenn mein trübes Auge das richtig erkannt hat, hat der Kondensator im SC Link 0,33 uF und darf maximal an 305 Volt angeschlossen werden. Wenn Du Dir das SC Bild ausdruckst und damit zum nächsten Elektronikbastlerladen gehst, wird Dir der nette, ältere Herr mit Brille das sicher gleich so wie auf dem Bild bauen. Wenn Du zum Elektronikgroßmarkt gehst, bekommt Du die Einzelteile und musst selber löten.  Du kannst auch einen Kondensator mit höherer Spannung nehmen, das ist egal.

 

Google führt Dich mit "wima mkp-x2 0,33 305" zum Ziel.

Link to comment
Share on other sites

MKP X2 kondensator mit 0.33 oder 0.47uF

 

Das sind impulsfeste endstörkondensatoren.

 

Die sind normalerweise in Netzteile drinnen zum endstören, dürfte jeder FernsehreparaturRentner in der grabbelkiste haben.

 

Alternativ halt reichelt conrad und co

Link to comment
Share on other sites

vor 51 Minuten hat Kevin Becker folgendes von sich gegeben:

bin ich froh, eine Werkstatt zu besitzen. Kondensator für 0,69Cent mit zwei Kabeln dran und wupps sind es 9,00€

 

Komm zurück (voelkner.de)

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 20 Stunden hat Humma Kavula folgendes von sich gegeben:

Du machst mir ja Mut:laugh:

Aber ich tendiere dennoch zum Kondensator, als ich den neulich getauscht hatte, war das Problem vollständig beseitigt, bis es jetzt gestern/vorgestern wieder aufgetreten ist...

Dann spricht nicht viel dagegen, dass es Dir wahrscheinlich den brandneu verbauten Kondensator gefetzt hat.

Wie bei Pickups ist auch bei Kondensatoren sehr viel Schrott am Markt unterwegs und du kannst 5 kaufen und 3 sind sofort "für die Tonne", aber du weißt nicht welche drei.

 

Du merkst es erst, wenn du in der einsamen Lüneburger Heide hinter ner Heidschnucke kniest und anschließend schnell mit der Lambretta flüchten willst, um etwaigen späteren Unterhaltszahlungen zu entgehen. Spätestens dann flucht man über diese beschissenen Kondensatoren und Pickups aus Kambodscha, egal ob auf der Verpackung namhafte Hersteller standen oder auch nicht, wenn die Karre nicht anläuft oder kurz nach dem Warmwerden ausgeht.

Kurze Zeit später nimmt dich die Polizei vorläufig fest, stellt zusätzlich die Lambretta sicher (bei der ein nicht in die Papiere eingetragener GT186 und fehlende Blinker aufgefallen sind) und bringt die Heidschnucke zu einem Gynäkologen, der einen Abstrich nimmt und so deine DNA sichergestellt ist.

Spätestens dann ist der defekte Kondensator oder Pickup dein kleinstes Problem.

Edited by Dirk Diggler
  • Haha 5
Link to comment
Share on other sites

So, ich hab mir jetzt den hoffentlich passenden Kondensator geholt (also gleich zwei, falls ich den ersten Versuch versemmel) 

Nun gibt es ja zwei Möglichkeiten, den Lümmel anzuschließen :

- genauso, wie original, nur eben außerhalb. Also die Kabel vom Unterbrecher und von der Ladespule an ein Beinchen, Masse an das Andere

oder

- ein Kabel vom Unterbrecher zur Ladespule und dann ein Beinchen vom Kondensator an den Eingang zur externen Zündspule, das Andere auf Masse. 

Welche Lösung ist zu bevorzugen? 

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

Mission accomplished :cool:

IMG_20220825_165356.thumb.jpg.8dbea94b0424fef1e19bd08f0e088e9a.jpg

 

Alten Kondensator abgeknipst, Kabel verbunden, auf ein Kabel gelötet, raus geführt:

 

IMG_20220825_202723.thumb.jpg.8d240683dbf40f95eb63ae9806fb5eb7.jpg

 

auf ein Beinchen gelötet, das andere auf Masse und schwupps:

 

Ich habe wieder einen "one kick starter", egal ob heiß oder kalt oder lauwarm :wheeeha:

Ich hab das jetzt nicht schick verlegt, kommt ja eh bald wieder raus... 

Schönen Dank für euren Support :cheers:

 

Morgen dann TÜV Termin, erstmal nur HU

Edited by Humma Kavula
  • Like 6
Link to comment
Share on other sites

auch wenn du nur kurz fahren willst... die Beinchen sind saudünn und nicht für Schwingungen gemacht. Wenn dann da ein 30cm langes Kabel ohne Führung angelötet wird, dauert es 25,76 km, bis das Bein abgerüttelt ist. 

Link to comment
Share on other sites

vor 56 Minuten hat Humma Kavula folgendes von sich gegeben:

Mission accomplished 

 

Ich habe wieder einen "one kick starter", egal ob heiß oder kalt oder lauwarm :wheeeha:

Bin massiv stolz auf dich und hast du super gemacht👍

Ich finde, man muss auch mal loben, wenn einer mit Erfolg ne Sache zu Ende gebracht hat.

Dann geht man doch viel motivierter an die Behebung des nächsten Abrauchers ran.

  • Haha 2
Link to comment
Share on other sites

vor 14 Minuten hat floryam folgendes von sich gegeben:

Sind die 25,76km irgendwie belegt ?

das sind imperialistische Erhebungen aus fünf unabhängigen Vermutungen. Natürlich ist das verwendete 2-Taktöl wie auch der Mondstand für die erreichbare Laufleistung bis Ausfall entscheidend. Ein ehemaliger US-Präsident würde ein Kölsch Desinfektionsmittel drauf trinken.

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde hat zochen folgendes von sich gegeben:

auch wenn du nur kurz fahren willst... die Beinchen sind saudünn und nicht für Schwingungen gemacht. Wenn dann da ein 30cm langes Kabel ohne Führung angelötet wird, dauert es 25,76 km, bis das Bein abgerüttelt ist. 

 

Sollte gehen! Hab morgen nur 12km zum TÜV hin und 12 wieder zurück:-D

Oder ich straps da nochn Binder drum... 

 

vor 52 Minuten hat Dirk Diggler folgendes von sich gegeben:

Bin massiv stolz auf dich und hast du super gemacht👍

Ich finde, man muss auch mal loben, wenn einer mit Erfolg ne Sache zu Ende gebracht hat.

 

Besten Dank :cheers:

 

vor 52 Minuten hat Dirk Diggler folgendes von sich gegeben:

Dann geht man doch viel motivierter an die Behebung des nächsten Abrauchers ran.

 

 

Das war, zumindest bei dem Roller, mit Sicherheit der letzte :laugh:

 

vor 38 Minuten hat zochen folgendes von sich gegeben:

 Natürlich ist das verwendete 2-Taktöl

 

Safe! Ich verwende 3/4 synthetisch:cool:

 

vor 38 Minuten hat zochen folgendes von sich gegeben:

wie auch der Mondstand für die erreichbare Laufleistung bis Ausfall entscheidend.

 

Aktuell abnehmende Halbmondphase. Ein gutes Zeichen! 

 

 

vor 38 Minuten hat zochen folgendes von sich gegeben:

Ein ehemaliger US-Präsident würde ein Kölsch Desinfektionsmittel drauf trinken.

 

In seiner Welt ist er noch Präsident! 

Link to comment
Share on other sites

vor 13 Stunden hat Humma Kavula folgendes von sich gegeben:

Morgen dann TÜV Termin, erstmal nur HU

 Ohne Mängel :cool:

Und vermutlich das erste Mal, dass ich pünktlich im Ablaufmonat beim TÜV war :whistling:

  • Like 4
Link to comment
Share on other sites

@Humma KavulaGlückwunsch:thumbsup:

Wie Zochen schrieb, sind die Beinchen nix bei Vibrationen. Man kann den Kondensator in eine kleine Dose stecken und das Ganze mit Silikon zukleistern oder ihn auf eine kleine Platine kleben und verlöten. 

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Schonmal vorauseilend was gebastelt :

 

 

IMG_20220917_122506.thumb.jpg.85e743cdf2d95c8e20b97c60af6fe903.jpg

 

Plexiglas 3mm ausm Baumarkt, mitm Heissluftfön über ne alte Vespa Backe gebogen, zwei Aufkleber (meine Verlobte hat sich einen Plotter angeschafft :inlove:), das weiß ist BK 3in1 Sprühdose. 

Und ja, "190" ist gerundet... 

Edited by Humma Kavula
  • Like 4
Link to comment
Share on other sites

vor 20 Stunden hat Humma Kavula folgendes von sich gegeben:

Schonmal vorauseilend was gebastelt :

 

 

IMG_20220917_122506.thumb.jpg.85e743cdf2d95c8e20b97c60af6fe903.jpg

 

Plexiglas 3mm ausm Baumarkt, mitm Heissluftfön über ne alte Vespa Backe gebogen, zwei Aufkleber (meine Verlobte hat sich einen Plotter angeschafft :inlove:), das weiß ist BK 3in1 Sprühdose. 

Und ja, "190" ist gerundet... 

Das heißt, du verteilst das Fell des Bären, bevor du ihn erlegt hast?

 

Dein GT186 läuft ja noch frei herum und Du musst ihn erst noch erjagen.

 

Und was machst du mit dem Li150-Schriftzug vorne auf dem Beinschild?

Edited by Dirk Diggler
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden hat Dirk Diggler folgendes von sich gegeben:

Das heißt, du verteilst das Fell des Bären, bevor du ihn erlegt hast?

 

Der mir zur Verfügung stehende Bär hat kein Fell! 

 

 

vor 2 Stunden hat Dirk Diggler folgendes von sich gegeben:

Und was machst du mit dem Li150-Schriftzug vorne auf dem Beinschild?

 

Ist ja ein 125er Schriftzug, daher kann der bleiben

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.

Hello,

 

the GSF ist funded by Ads. By using an adblocker, you deprive the GSF of its livelihood.

 

Please deactivate your adblocker for the GSF in order to have access to the GSF again.

In the adblocker settings you can specify certain pages where advertisements may continue to be displayed.

OK