Jump to content

PX startet einfach nicht


Recommended Posts

Servus in die Runde,

ich habe meine PX 200 Lusso einige Jahre im original Zustand gefahren und letztes Jahr mal einen Malossi 210 Sport Zylinder mit einem Sip Road Auspuff eingebaut.

Da immer etwas Öl aus dem Motor tropfte habe ich dann jetzt einmal den Schritt gewagt und den Motor geöffnet um ihn mal mit Dichtmasse und einer neuen Dichtung zu versehen. Dabei habe ich dann direkt auch mal eine 60er Welle rein gesetzt.

 

Nun zu meinem Problem:

Ich bekomme die Vespa einfach nicht gestartet.
Ich kann kicken oder den Roller anschieben so lange ich will ... es passiert nichts.
 
Also habe ich die Zündkerze getauscht und gecheckt ob ein Zündfunke kommt ... Zündfunke ist da
Dann die Kompression geprüft ... 10,5 bar
Dann geschaut ob Gemisch durch den Vergaser geht ... Vergasung funktioniert
Dann Starterspray versucht ... sowohl im Vergaser als auch direkt im Loch der Zündkerze startert noch nicht mal das Starterspray
Und jetzt bin ich mit meinem Latein am Ende und frage mal bei Euch nach.
Hat jemand einen Tipp, was ich noch versuchen kann?
 
Gruß,
Der Para
Link to comment
Share on other sites

Ist die Kerze nach den Startversuchen nass/abgesoffen,oder trocken?

 

vor 17 Minuten hat paradj folgendes von sich gegeben:

Zündfunke ist da

 

Ist die Zündung richtig,oder wenigstens halbwegs richtig eingestellt?

 

vor 19 Minuten hat paradj folgendes von sich gegeben:

Vergasung funktioniert

 

Was sagt Dir,dass sie korrekt ist?

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Minuten hat Kosmoped folgendes von sich gegeben:

Ist die Kerze nach den Startversuchen nass/abgesoffen,oder trocken?

 

 

Ist die Zündung richtig,oder wenigstens halbwegs richtig eingestellt?

 

 

Was sagt Dir,dass sie korrekt ist?

Also die Kerze ist trocken. Auch ist aus dem Zündkerzenloch kein starker Benzingeruch vernehmbar

 

Die Zündgrundplatte habe ich exakt wieder so aufgeschraubt, wie sie vorher war.

 

Beim Vergaser kommen “Wölkchen” (wenn ich den Luftfilter abnehme) beim Kicken. Also nehme ich an, dass Gemisch bereit gestellt wird.

 

Gruss,

Der Para

Link to comment
Share on other sites

vor 7 Minuten hat paradj folgendes von sich gegeben:

die Kerze ist trocken

 

Möglich das sie Falschluft zieht.

Oder zuwenig Leerlaufgemisch aufgrund falscher Einstellung.

 

vor 10 Minuten hat paradj folgendes von sich gegeben:

Die Zündgrundplatte habe ich exakt wieder so aufgeschraubt, wie sie vorher war.

 

Muss an die neue Welle angepasst/eingestellt werden.

 

vor 13 Minuten hat paradj folgendes von sich gegeben:

wenn ich den Luftfilter abnehme) beim Kicken

 

Der SI funktioniert nur mit Luftfilter,Deckel,und angeschlossenem Ansaugbalg richtig!

 

Link to comment
Share on other sites

vor 22 Minuten hat paradj folgendes von sich gegeben:

 

 

Die Zündgrundplatte habe ich exakt wieder so aufgeschraubt, wie sie vorher war.

Neue 60er Welle verbaut. Da passt der  Zündzeitpunkt nicht mehr zur Neuen Welle! Einmal einstellen und blitzen, dann sollte es wieder laufen.

Link to comment
Share on other sites

Das Leerlaufgemisch dürfte doch theoretisch ok sein weil ich daran nichts verändert habe.

 

Aber die Geschichte mit der Grundplatte muss ich unbedingt angehen. Danke für den Hinweis.

Wie soll ich da vorgehen? Einfach auf Gut Glück in einer anderen Position festschrauben? Oder gibt es da ein praktisches Vorgehen? Zum Abblitzen bin ich ja leider gar nicht gekommen weil sie erst gar nicht angesprungen ist.

 

Hat dabei die Position des Lüfterrads eine bestimmte Rolle? Das hat hat 2 Kerben für den Halbmond der Welle und ich habe es einfach angebracht da ich mir beim Abbau nicht gemerkt hatte, welches benutzt wurde..

 

Gruss,

Der Para

Link to comment
Share on other sites

Das  Lüfterrad wird das Hauptproblem sein! Ist das ein  abgedrehtes PK-Lüfterrad  für PX? Die haben zwei Kerben…. Hab sowas glaube ich im Keller liegen, kann morgen mal gucken wie das drauf gehört. Ich meine die richtige Kerbe (PX) steht auf 12 Uhr und die „falsche“ Kerbe ( PK)  auf 4 Uhr ca. Hab’s aber nichtmehr ganz im Kopf…

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

ja ganz genau. Das ist ein HP4 Polrad. Ich schaue mir heute nach der Arbeit mal an wie das genau steht. Das hatte ich total unbedacht einfach montiert.

 

Link to comment
Share on other sites

vor 13 Stunden hat paradj folgendes von sich gegeben:

Also die Kerze ist trocken.

Eine trockene Kerze ist nicht normal, wenn der Motor nicht zündet. Irgendwann sollte sie nass sein, wenn der Vergaser i.O ist und kein einziger "Zündknall" vorhanden ist. 

Link to comment
Share on other sites

ok ich bin schon ein Stück weiter. Danke für die Tipps.

Die trockene Zündkerze hat sich erledigt. Ich habe diese erst geprüft als der Vergaser schon offen war. Dadurch ist natürlich zu wenig Sprit bis in den Zylinder gekommen und die Kerze war trocken. Mit geschlossenem Vergaser ist sie feucht.

Ich habe die Zündgrundplatte auf mittiger Stellung geschraubt und das Polrad mit der anderen Nut angebracht.

Ich denke schon, dass der Kolben richtig rum drin ist. Ist wie auf diesem Bild mit den Fenstern nach oben eingebaut:

image.png.8d3d999475afc267d35484da172f936c.png

 

Jetzt ist der Roller tatsächlich einmal angesprungen und lief rund 30 Sekunden. Dann ist er wieder ausgegangen und ließ sich nicht mehr starten.

Nach 20 mal kicken und 50m Schieben ist mir aber die Puste ausgegangen weil der Kickstarter sich extrem schwer treten lässt.

 

Link to comment
Share on other sites

so, also nachdem die Vespa gestern einmal angesprungen ist konnte ich das nicht noch ein weiteres Mal hinbekommen.

Selbst unter Verwendung von mehreren anderen Positionen der Zündgrundplatte und Starterspray hat es kein zweites Mal geklappt.

Das Polrad dürfte doch jetzt richtig eingebaut sein, sonst wäre dieser eine erfolgreiche Versuch doch auch ausgeblieben.

 

Hat jemand noch eine zündende Idee, was ich probieren kann?

 

 

Link to comment
Share on other sites

ja, die Kolbenringe passen. Habe sie bei der Aktion nicht abmontiert. Der Druck im Zylinder ist ja auch bei >10bar von daher müsste das gut abschließen.

Link to comment
Share on other sites

Ich hatte nach Umrüsten auf HP4 das Problem dass der Pickup nicht mit dem Magneten des HP4 LüRas gefluchtet hat. Waren die selben Symptome wie bei dir. Sprang nicht an oder lief wie ein Sack Nüsse. Mit ein wenig  Knete kann man prüfen ob da Abweichungen gegeben sind.

In den einschlägigen Schops gibt es da Distanzbleche zu kaufen.

 

 

Edited by Labrat XL
Link to comment
Share on other sites

Ich hab eben noch mal nach dem Funken geschaut. Sowohl mit meiner alten Bosch als auch mit der neu gekauften NGK Kerze kommen Funken -> Das müsste doch heißen, dass kein elektrischer Fehler vorliegt, oder?

Aber beim Antreten kommt noch nicht mal ein annäherndes Anspringen bzw. Husten.

Diese Geschichte mit der Knete müsste ich mal angehen. Die muss ich mir aber erst noch besorgen. Seitdem unsere letzte Knete im gesamten Mobiliar verteilt war haben die Kinder Kneteverbot im Haus :-)

 

Link to comment
Share on other sites

Wenn der Funken kräftig kommt und der Zeitpunkt passt, dann kanns nur der Sprit sein. Ungut ist, das du verschiedene Parameter "verdreht" hast. Was ist denn passiert als sie gelaufen ist. Alles wieder so hergestellt wie zu dem Zeitpunkt? Ist sie abgestorben oder hast sie abgestellt, wie ist sie abgestorben, nach wie lange usw

Es gibt in Rosenheim ne Schrauberszene, ich würde jemanden fragen ob er mal drüber schaut.

Link to comment
Share on other sites

Als sie angesprungen ist hatte ich das Polrad auf die korrekte Nut gestellt und die Zündgrundplatte auf mittige Position gestellt. Mehr habe ich ja nicht verändert.

Sie ist dann einige Sekunden gelaufen und von allein wieder ausgegangen ohne vorher zu husten.

Danach habe ich soweit nichts verändert und versucht, sie wieder anzukicken. Das hat nicht geklappt. Dann habe ich sie angeschoben. Da ist auch nicht ein Huster gekommen. Dann habe ich Starterspray in den Vergaser gegeben. Das hat auch nicht geholfen. Dann habe ich die Zündkerze ausgebaut und den Zylinder eine Weile offen gelassen damit evtl. überschüssiger Sprit verdampfen kann. Dann wieder zusammen geschraubt und gekickt ... wieder nix. Wieder Starterspray ... noch mal nix... dann an den PC und Euch geschrieben ...

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden hat paradj folgendes von sich gegeben:

Dann habe ich die Zündkerze ausgebaut und den Zylinder eine Weile offen gelassen damit evtl. überschüssiger Sprit verdampfen kann

da verdampft nichts- mehrfaches kicken- wär sie abgesoffen spritzt es raus. Wars auf Standgas oder hast Gas geben können? 

mach den Benzinschlauch vom Vergaser ab ( ist nur eine 6Kant mit Schlitz) und schau obs "sprudelt"

 

Link to comment
Share on other sites

Also für mich hört sich das so an als ob kurz Sprit gekommen wäre und dann leer gelaufen ist. 
mach mal durchs Kerzenloch mit ner Spritze so 10-15ml Sprit rein. Kerze rein und startversuch. Läuft sie ein paar Schläge ist es die spritversorgung.

das ist zuverlässiger als das startpilot Zeugs…

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.

Hello,

 

the GSF ist funded by Ads. By using an adblocker, you deprive the GSF of its livelihood.

 

Please deactivate your adblocker for the GSF in order to have access to the GSF again.

In the adblocker settings you can specify certain pages where advertisements may continue to be displayed.

OK